Debbie In dubio pro reo

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Debbie In dubio pro reo

Beitrag  patagon am Mi 21 Nov 2012, 22:30

Ihr kleiner Sohn wurde im Alter von 4 Jahren ermordet.
Von allen Usern des Elsenforums hatte sich Ali am leidenschaftlichsten für Debbie stark gemacht.
Ich habe eben eine Doku im BR nochmal über Debbies Leben in der Todeszelle gesehen.
Kachelmann, Gustel, Debbie, in allen diesen Fällen steht Aussage gegen Aussage.
Ali, wenn es dich noch interessiert, was liegt daran, wenn irgendwelche User anderer Meinung sind?
Ich würde sehr gerne wenigstens in diesem Fall ein wenig dazu beitragen, dass das Unrecht nicht triumphiert.


patagon

Anzahl der Beiträge : 1528
Anmeldedatum : 14.06.12

Nach oben Nach unten

Patagon,

Beitrag  fab Jack am Mi 21 Nov 2012, 23:19

ali findest Du auf Facebook - oder im Forum von Schlau. Hier ist ein ali-freies Forum, somit ein freies Forum, das nicht versagt Very Happy

Falls Du tatsächlich mit ihr diskutieren willst, dann melde Dich doch bitte dort an, wo sie ist. Vielleicht lässt Schlau Dich auch ins Interne, wo ali-vertrauensbildende Massnahmen von Nöten scheinen.

so far
Jack
avatar
fab Jack

Anzahl der Beiträge : 994
Anmeldedatum : 06.06.12

Nach oben Nach unten

Jack!

Beitrag  patagon am Do 22 Nov 2012, 09:31

"Hier ist ein ali-freies Forum, somit ein freies Forum, das nicht versagt"

Hast du noch alle Tassen im Schrank?


patagon

Anzahl der Beiträge : 1528
Anmeldedatum : 14.06.12

Nach oben Nach unten

Re: Debbie In dubio pro reo

Beitrag  Natascha am Do 22 Nov 2012, 09:46

patagon schrieb:Ihr kleiner Sohn wurde im Alter von 4 Jahren ermordet.
Von allen Usern des Elsenforums hatte sich Ali am leidenschaftlichsten für Debbie stark gemacht.
Ich habe eben eine Doku im BR nochmal über Debbies Leben in der Todeszelle gesehen.
Kachelmann, Gustel, Debbie, in allen diesen Fällen steht Aussage gegen Aussage.
Ali, wenn es dich noch interessiert, was liegt daran, wenn irgendwelche User anderer Meinung sind?
Ich würde sehr gerne wenigstens in diesem Fall ein wenig dazu beitragen, dass das Unrecht nicht triumphiert.


danke für den Hinweis auf die TV-Doku, ich hab sie gestern leider verpaßt, aber mir die Wiederholung heute um 10:50 h im BR im Recorder zur Aufnahme programmiert (die Sendung heißt "Kontrovers")
avatar
Natascha

Anzahl der Beiträge : 216
Anmeldedatum : 18.06.12

Nach oben Nach unten

vielen Dank Natascha

Beitrag  patagon am Do 22 Nov 2012, 10:18

Hut ab! Blümchen! Blümchen!

patagon

Anzahl der Beiträge : 1528
Anmeldedatum : 14.06.12

Nach oben Nach unten

Re: Debbie In dubio pro reo

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten