Kachelmann und kein Ende.... (Teil 3)

Seite 16 von 16 Zurück  1 ... 9 ... 14, 15, 16

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Kachelmann und kein Ende.... (Teil 3)

Beitrag  Oldoldman am Di 04 Dez 2012, 17:10

das Eingangsposting lautete :

Das Ursprungsposting von "Gast" vom 15. Juni 2012, 15:43 h, lautete:

Alice Schwarzer spricht Kachelmann überraschend frei!

Vor dem LG Köln lies sie ihren Rechtsanwalt am 5. April 2012 Folgendes vortragen:
Damit wird klar, dass Frau Claudia D. nicht zu den "vergewaltigten Frauen" gehört.
Nun, das Landgericht Köln traute diesem Sinneswandel wohl nicht so ganz und bestätigte eine einstweilige Verfügung, mit der es Alice Schwarzer und der EMMA verboten wurde,
den Eindruck zu erwecken, der Antragsteller (Jörg Kachelmann) habe eine Vergewaltigung zum Nachteil der Frau Claudia D. begangen
(LG Köln, Az. 28 O 96/12) - http://www.hoecker.eu/mitteilungen/artikel.htm?id=260

Das gibt sicherlich Stoff zu neuen Diskussionen...

Ergänzung:

Und nun gibt es ja auch noch das Buch zum Fall, die einstweiligen Verfügungen zum Buch zum Fall und hier natürlich die Diskussionen zu den einstweiligen Verfügungen zum Buch zum Fall und zum Buch zum Fall....

Den ersten Teil mit den Postings 1 bis 978 (15.06.2012 bis 17.10.2012) findet der geneigte Leser
HIER (Teil 1)
Den zweiten Teil mit den Postings 979 bis 1994 (17.10.2012 bis 04.12.2012) findet der geneigte Leser
HIER (Teil 2)

Die letzten Postings des zweiten Teils finden sich unter:

http://libertalia.forumieren.com/t21p960-kachelmann-und-kein-ende
avatar
Oldoldman

Anzahl der Beiträge : 1064
Anmeldedatum : 06.06.12
Alter : 58
Ort : Hoch im Norden...

Nach oben Nach unten


Post Causa Arnold

Beitrag  Die Rechtanwaeldin am Mi 15 Mai 2013, 12:33

http://www.jurablogs.com/de/go/grenchner-tagblatt-ch-keine-vergewaltigung-freispruch-fall-nordportal-rechtskraeftig
avatar
Die Rechtanwaeldin

Anzahl der Beiträge : 583
Anmeldedatum : 22.06.12

http://www.jurablogs.com/blogs/die-rechtsanwaeldin

Nach oben Nach unten

Das ist ja haarsträubend,

Beitrag  stringa am Mi 15 Mai 2013, 13:13

was da im Fall Arnold ans Tageslicht kommt.

Die hatten alle ihre Bedenken damals und zu Recht, wenn man sich das so durchliest.

Jemand, der von einen Kinderpornoring erzählt und daß deshalb Ermordung zu befürchten wäre, da merkt man doch ziemlich schnell, ob da was dran ist oder nicht. Warum geht die betreffende Person denn nicht zur Polizei, würde man sich fragen.

Ziemlich erbärmlich, der stellevertretende Rektor von damals oder die Freundin, die jetzt behauptet, schon damals wäre ihr einiges komisch vorgekommen. Warum melden die sich denn nicht beim Anwalt von Herrn Arnold und lassen sich vorladen?

Wirft ein ziemlich schlechtes Licht auf die menschliche Natur.
avatar
stringa

Anzahl der Beiträge : 1646
Anmeldedatum : 22.06.12

Nach oben Nach unten

Es ist gesellschaftlich

Beitrag  Lobelie am Mi 15 Mai 2013, 14:12

nun mal nicht opportun, einem "Vergewaltiger" beizustehen. Du weißt ja, Frauen lügen nicht, also muß es stimmen.
avatar
Lobelie

Anzahl der Beiträge : 2568
Anmeldedatum : 14.06.12

Nach oben Nach unten

Ganz frisch aus der PKS 2012 und aus Gladbeck!

Beitrag  Die Rechtanwaeldin am Mi 15 Mai 2013, 18:03

http://www.jurablogs.com/de/go/polizeiliche-kriminalstatistik-pks-2012-zahl-angezeigten-angeblichen-vergewaltigungen-7539
avatar
Die Rechtanwaeldin

Anzahl der Beiträge : 583
Anmeldedatum : 22.06.12

http://www.jurablogs.com/blogs/die-rechtsanwaeldin

Nach oben Nach unten

Zeichen und Wunder ...

Beitrag  Die Rechtanwaeldin am Do 16 Mai 2013, 17:00

http://www.pnp.de/region_und_lokal/stadt_und_landkreis_passau/pocking_bad_fuessing_bad_griesbach/787460_Wetterstation-Zur-Eroeffnung-kommt-Joerg-Kachelmann.html

Bad Griesbach | 16.05.2013 | 16:08 Uhr
Wetterstation: Zur Eröffnung kommt Jörg Kachelmann


avatar
Die Rechtanwaeldin

Anzahl der Beiträge : 583
Anmeldedatum : 22.06.12

http://www.jurablogs.com/blogs/die-rechtsanwaeldin

Nach oben Nach unten

Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer

Beitrag  Lobelie am Sa 18 Mai 2013, 16:06

Und rechtskräftig ist das Urteil noch nicht. Und vermutlich gab es auch schon Vorstrafen. Aber immerhin:

http://www.nw-news.de/owl/8506995_Haft_fuer_falsche_Beschuldigung.html

avatar
Lobelie

Anzahl der Beiträge : 2568
Anmeldedatum : 14.06.12

Nach oben Nach unten

"Only Lovers Left Alive"

Beitrag  Die Rechtanwaeldin am So 26 Mai 2013, 16:54

"Only Lovers Left Alive" DSK is back: http://www.welt.de/vermischtes/article116524056/Dominique-Strauss-Kahn-zeigt-seine-Neue.html?wtmc=social
avatar
Die Rechtanwaeldin

Anzahl der Beiträge : 583
Anmeldedatum : 22.06.12

http://www.jurablogs.com/blogs/die-rechtsanwaeldin

Nach oben Nach unten

Es geschehen noch Zeichen und Wunder ...

Beitrag  Die Rechtanwaeldin am Di 04 Jun 2013, 11:18

Bombenstimmung am LG wg #Fake_rape #vergewaltigung #falschanschuldigung http://www.jurablogs.com/de/go/bombenstimmung-vergewaltigungsprozess-freispruch-angeklagten-verhaftung-rache-fake-rape
avatar
Die Rechtanwaeldin

Anzahl der Beiträge : 583
Anmeldedatum : 22.06.12

http://www.jurablogs.com/blogs/die-rechtsanwaeldin

Nach oben Nach unten

Wer solche wilden Stories

Beitrag  Lobelie am Di 04 Jun 2013, 16:01

für bare Münze nimmt:

http://www.augsburger-allgemeine.de/augsburg/Vergewaltigung-auf-dem-Friedhof-Vermeintliches-Opfer-verhaftet-id25496621.html

verfügt über keinen gesunden Menschenverstand mehr. Es hätte doch nie zu Haftbefehl, Anklage und Verfahrenseröffnung kommen dürfen!

avatar
Lobelie

Anzahl der Beiträge : 2568
Anmeldedatum : 14.06.12

Nach oben Nach unten

moin moin allesamt.................

Beitrag  uvondo am Mi 05 Jun 2013, 10:04

Ich will mich ja nicht des Rassismus schuldig machen, aber ich schrieb eben drüben ein Testballon............

>moin moin pat......jetzt werde Dir man nicht selbst untreu. Es heißt zünftig, nordfriesisch MOIN MOIN

Ich hatte gestern Abend wieder mal eine besondere Begegnung der dritten Art. Ich weiß nicht, in welchem Bundesland ich diese Type ansiedeln soll XXXXXXXXX, aber seit dem ich mich immer mehr in südlichen Gefilden aufhalte, bemerke ich vermehrt wie bescheuert und engstirnig wir Deutschen doch sind. Das passt so richtig in die Schiene JK, Mollath, und Andere. Hätte ich eine Filmkamera dabei gehabt, ich hätte den als Anschauungsmaterial gefilmt. <


uvogast
Gast

Da wo die XXXXX stehen stand lediglich ...(leicht sächselnder Dialekt) ebenso wie hier in Klammern. NA wenn das keine Zensur ist......................(?) Nachtigall, ick hör Dir trappsen.............

avatar
uvondo

Anzahl der Beiträge : 1610
Anmeldedatum : 13.06.12

Nach oben Nach unten

,,,,,

Beitrag  Die Rechtanwaeldin am Mi 05 Jun 2013, 10:40

http://www.focus.de/panorama/welt/keine-sandsaecke-wegraeumen-joerg-kachelmann-warnt-vor-hochwasser-entwarnung_aid_1005370.html
avatar
Die Rechtanwaeldin

Anzahl der Beiträge : 583
Anmeldedatum : 22.06.12

http://www.jurablogs.com/blogs/die-rechtsanwaeldin

Nach oben Nach unten

Tja oldy

Beitrag  uvondo am Mi 05 Jun 2013, 11:23

ich bin auch mehr fürs Öffentliche. UND ich hoffe, ich bekomme jetzt kein Arschvoll von Dir, aber ein Satzteil aus dem Keller gönne ich der Öffentlichkeit.......>und hoffen, für ihr Süppchen hier noch ein paar Zutaten zu finden. Doch das sollte uns nicht stören, das (öffentlich) zu tun, was uns Spaß und Freude bereitet.< Wenn Du nicht einverstanden bist, bitte sofort löschen.
avatar
uvondo

Anzahl der Beiträge : 1610
Anmeldedatum : 13.06.12

Nach oben Nach unten

@uvondo: Gnade vor Recht...

Beitrag  Oldoldman am Mi 05 Jun 2013, 11:32

Da ich zu dem Satz stehe, gebe ich den - ausnahmsweise - frei pirat
avatar
Oldoldman

Anzahl der Beiträge : 1064
Anmeldedatum : 06.06.12
Alter : 58
Ort : Hoch im Norden...

Nach oben Nach unten

Ach oldy

Beitrag  uvondo am Mi 05 Jun 2013, 11:49

ich bin Dir zu tiefstem Dank verpflichtet. Kommt auch nicht wieder vor. Aber da ich mich ja drüben nicht mehr äußern darf, müssen ihre Leser eben hierher Zuflucht ergreifen. Wie ich ihr schon mal sagte....es ist wie mit der Bildzeitung, keiner kauft sie, aber alle lesen sie.....usw.

Ich hatte steffilein ja schon mehrmals Nachhilfeunterricht u.A. in Demokratie angeboten, aber sie bleibt ihrer Ulbrich/Honnecker Gesinnung treu. Wer nicht mehr weiß wer die waren. Das waren die Erfinder der Frühkartoffel, die man auch Abends essen konnte. So leicht war dieses Völkchen zu verarschen..............Dafür belehren sie uns heute aber i.S. Demokratie
avatar
uvondo

Anzahl der Beiträge : 1610
Anmeldedatum : 13.06.12

Nach oben Nach unten

Ach Uvondo

Beitrag  stringa am Mi 05 Jun 2013, 12:15

Du bist wirklich auch unbelehrbar.

Daß Lucy dich drüben sperrt, wenn du sie beleidigst, (und das hast du) ist doch nachvollziehbar und hat überhaupt nichts mit Ost, West oder Demokratieverständnis zu tun.

Du hast doch auch Oldoldman nicht vorgeworfen, daß er Demo oder 984 nur gesperrt hat, weil er aus Kiel kommt. Wink

(Obwohl, die Kieler sollen ja alle Wikinger-Blut in sich haben Very Happy )
avatar
stringa

Anzahl der Beiträge : 1646
Anmeldedatum : 22.06.12

Nach oben Nach unten

Schatzilein stringa

Beitrag  uvondo am Mi 05 Jun 2013, 12:28

>>>Du bist wirklich auch unbelehrbar. Daß Lucy dich drüben sperrt, wenn du sie beleidigst, (und das hast du)<<<

NEEEEEE, ich bin nicht unbeleerbar (h), wenn Du steffilein schon früher mal gelesen hast (in oldys altem Forum) sollte Dir eigentlich aufgefallen sein, das es immer sie war, die andere User niedergemacht hat. Ich kann niemanden beleidigen der zu meinen Fußsohlen gehört (das war jetzt eine Beleidigung)....... UND JA, ich heisse Hägar, der Wikinger. Für einige andere Menschen aus meinem Umfeld bin ich auch der Neandertaler. Immer mit der Keule druff..............
avatar
uvondo

Anzahl der Beiträge : 1610
Anmeldedatum : 13.06.12

Nach oben Nach unten

Verschiebung

Beitrag  Die Rechtanwaeldin am Do 20 Jun 2013, 18:53

http://www.hna.de/nachrichten/leute/kachelmanns-prozess-gegen-ex-geliebte-geht-erst-oktober-weiter-zr-2965916.html
avatar
Die Rechtanwaeldin

Anzahl der Beiträge : 583
Anmeldedatum : 22.06.12

http://www.jurablogs.com/blogs/die-rechtsanwaeldin

Nach oben Nach unten

Opferabo in Calw?

Beitrag  Die Rechtanwaeldin am Mi 26 Jun 2013, 08:21

#opferabo #fake_rape 30 (!) Arbeitsstündchen: http://www.jurablogs.com/de/go/calw-fake-rape-falsche-anschuldigung-vergewaltigung-30-arbeitsstuendchen-ohne-schlamperei
avatar
Die Rechtanwaeldin

Anzahl der Beiträge : 583
Anmeldedatum : 22.06.12

http://www.jurablogs.com/blogs/die-rechtsanwaeldin

Nach oben Nach unten

Q&A Kachelmann

Beitrag  Die Rechtanwaeldin am Mi 26 Jun 2013, 12:13

http://www.tagblatt.ch/ostschweiz/stgallen/gossau/tb-go/Sei-nie-mit-einer-Frau-alleine;art191,3452291
avatar
Die Rechtanwaeldin

Anzahl der Beiträge : 583
Anmeldedatum : 22.06.12

http://www.jurablogs.com/blogs/die-rechtsanwaeldin

Nach oben Nach unten

@Rechtsanwäldin: 'Altigkeiten' zum x-ten Male aufgewärmt...

Beitrag  Oldoldman am Mi 26 Jun 2013, 12:35

Seit dem Erscheinen des Buches der Eheleute K. weiß die Welt doch, welche Haltung er vertritt. Das Unwort vom 'Opfer-Abo' macht die Runde, ebenso der Pendelausschlag zur - aus seiner Sicht - falschen Seite. Ja, selbst der Rat ist nicht mehr neu. Daß das überhaupt noch eine Notiz wert ist....

Die einzige Information, die ich zumindest so noch nicht gelesen habe, ist, daß er mit Ablauf dieses Monats aus dem Unternehmen Meteomedia ausscheiden wird. Bleibt nur noch die interessante Frage, ob das nur etwaige Dienstverhältnisse oder auch seine Stellung als Gesellschafter des Unternehmens betrifft.
avatar
Oldoldman

Anzahl der Beiträge : 1064
Anmeldedatum : 06.06.12
Alter : 58
Ort : Hoch im Norden...

Nach oben Nach unten

oldy

Beitrag  uvondo am Mi 26 Jun 2013, 13:09

das geht nirgendwo draus hervor. Es heißt nur, daß er ab 1. Juli als freier Unternehmer i.S. Meteorologie arbeiten wird. Ich stelle mir das so vor, wie der Norddeutsche Meeno Schrader, der in den NDR (3) Nachrichten das Wetter rüberbringt, und was DIch interssiert, der weltweit die Segler mit seinen Wetterprognosen informiert und dort sehr gefragt ist. Der ist mit wenigen Leuten auch Alleinunterhalter.
avatar
uvondo

Anzahl der Beiträge : 1610
Anmeldedatum : 13.06.12

Nach oben Nach unten

Naja, uvondo,...

Beitrag  Oldoldman am Mi 26 Jun 2013, 17:37

... in den Artikel heißt es:
Ende Juni wird er bei der Firma Meteomedia im ausserrhodischen Gais ausscheiden. «Es wird nach über 22 Jahren ein harter Schnitt sein, nicht mehr bei der Firma zu arbeiten, die ich gegründet habe.»
__________
vgl.: http://www.tagblatt.ch/ostschweiz/stgallen/gossau/tb-go/Sei-nie-mit-einer-Frau-alleine;art191,3452291
avatar
Oldoldman

Anzahl der Beiträge : 1064
Anmeldedatum : 06.06.12
Alter : 58
Ort : Hoch im Norden...

Nach oben Nach unten

Ende des #Opferabos ? Und über die Mediengeilheit gerichtlicher Pressestellen...

Beitrag  Die Rechtanwaeldin am Fr 05 Jul 2013, 17:07

http://www.jurablogs.com/de/go/lg-coburg-kuendigt-opferabo-fake-rape-vergewaltigung-erfunden-4-1-2-jahre-rachefeldzug

http://www.jurablogs.com/de/go/muenchen-grafinger-str-disko-toilette-wurde-18-jaehrige-vergewaltigt-aggressives-mmopfer

http://www.jurablogs.com/de/go/vox-populi-lg-frankenthal-lustiges-listiges-z-promi-raten-beim-landgericht-frankenthal
avatar
Die Rechtanwaeldin

Anzahl der Beiträge : 583
Anmeldedatum : 22.06.12

http://www.jurablogs.com/blogs/die-rechtsanwaeldin

Nach oben Nach unten

Re: Kachelmann und kein Ende.... (Teil 3)

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 16 von 16 Zurück  1 ... 9 ... 14, 15, 16

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten