Kinners: Frohe Weihnachten!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Kinners: Frohe Weihnachten!

Beitrag  Oldoldman am Mo 24 Dez 2012, 09:14

Es gibt Dinge, die kommen so urplötzlich Very Happy

So nutze ich die morgendliche Ruhe, um allen Usern, stillen Lesern mit und ohne Kopf - diesseits und jenseits aller Gartenzäune - ein frohes Weihnachtsfest zu wünschen.

Leider bin ich wieder nicht dazu gekommen, etwas Weihnachtliches zu basteln. Für die Kitschliebhaber gebe ich nochmals den Link zu dem alten Video:

https://www.youtube.com/watch?v=diTgeeV7IjM

Angesichts der Tatsache, daß der Schnee pünktlich den Rückzug angetreten hat, Istanbul die Wiederholung vielleicht gerechtfertigt.

Ansonsten komme mich gern einer Aufforderung aus den Kanalsystemen nach und richte weihnachtliche Grüße von Maschera, Steffi und Dale aus.

Oldie
avatar
Oldoldman

Anzahl der Beiträge : 1064
Anmeldedatum : 06.06.12
Alter : 58
Ort : Hoch im Norden...

Nach oben Nach unten

Hurra,

Beitrag  patagon am Mo 24 Dez 2012, 09:42

Maschera, Steffi und Dale haben sich wieder gemeldt. Das ist ein echter santa santa santa santa santa santa santa santa santa santa santa santa santa santa santa santa
ich wünche auch allen ganz frohe und glückliche Feiertage unde wie ihr wollt viel sunny sunny sunny sunny und /oder Schnee und natürlich schöne Geschenke und Freude und vie Zeit mal über den Blödsinn, den man hier so verzapft mal nachzudenken. Das will ich auch tun. lol!

patagon

Anzahl der Beiträge : 1528
Anmeldedatum : 14.06.12

Nach oben Nach unten

Prost Weihnachten ...!

Beitrag  Gast_0007 am Mo 24 Dez 2012, 10:23

Na, dann an alle Leser mit Kopf oder Trichter auch über Zäune oder hinter Mauern. Ich hoffe, ihr habt alle an Gustl Mollath 'ne Weihnachtskarte geschrieben: Wir tauschen dich gegen verantwortliche Funktions- und Sekundäreliten aus ...



Der Nürnberger Trichter auf einer Reklamemarke aus dem Jahr 1910
Für die besinnlichen Tage empfehle ich eine Auseinandersetzung mit Theorie und Praxis der 'relativistischen Justizverschränkung in Schauspieldemokratien': ... wie uns die Alten sungen, von den ??? kam die Art, ...

http://de.wikipedia.org/wiki/Es_ist_ein_Ros_entsprungen#Varianten_und_Umdichtungen

Quantenverschränkung - Wikipedia:

Quantenverschränkung (selten Quantenkorrelation) ist ein physikalisches Phänomen aus dem Bereich der Quantenmechanik. Zwei oder mehr Teilchen auf subatomarer Ebene können eine (nicht physische) Verbindung miteinander eingehen, die man als „Verschränkung“ bezeichnet. Diese miteinander „verschränkten“ Teilchen haben dabei immer dieselben physikalischen Eigenschaften; das heißt, verändert man eine solche Eigenschaft bei Teilchen A, kann man diese Änderung ohne Verzögerung auch bei Teilchen B beobachten. Paradox daran ist, dass die „Übertragung“ solcher Informationen bezüglich der Teilcheneigenschaften nicht an die Lichtgeschwindigkeit gebunden ist - auch wenn das zu einem Teilchen A verschränkte Teilchen B mehrere Lichtjahre weit entfernt ist, wirkt sich eine Änderung der Eigenschaften von einem der Teilchen sofort auf beide gleichzeitig aus. Zwischen den messbaren Eigenschaften (Observablen) der Systeme scheinen daher Beziehungen zu bestehen, die ...
...
http://de.wikipedia.org/wiki/Quantenverschr%C3%A4nkung


Quantenmechanik - Wikipedia:
...
Die Quantenmechanik unterscheidet sich nicht nur in ihrer mathematischen Struktur grundlegend von der klassischen Physik. Sie verwendet Begriffe und Konzepte, die sich der Anschaulichkeit entziehen und auch einigen Prinzipien widersprechen, die in der klassischen Physik als fundamental und selbstverständlich angesehen werden. Durch Anwendung von Korrespondenzregeln und Konzepten der Dekohärenztheorie können viele Gesetzmäßigkeiten der klassischen Physik als Grenzfälle der Quantenmechanik beschrieben werden, allerdings gibt es auch zahlreiche Quanteneffekte ohne klassischen Grenzfall. Zur Deutung der Theorie wurde eine Reihe verschiedener Interpretationen der Quantenmechanik entwickelt, die sich insbesondere in ihrer Konzeption des Messprozesses und in ihren metaphysischen Prämissen unterscheiden.
...
http://de.wikipedia.org/wiki/Quantenmechanik
Vgl. Schwarzer Peter Posting, 23.12.2012, S. 20, 18:39 @Lobelie: Der Rest ist (dein) Schweigen ...???

http://libertalia.forumieren.com/t101p380-fall-gustl-mollath#11314
http://libertalia.forumieren.com/spa/Schwarzer%20Peter

Gast_0007

Anzahl der Beiträge : 553
Anmeldedatum : 16.06.12
Ort : 20.000 Meilen unter dem Meer

http://de.wikipedia.org/wiki/U-Boot

Nach oben Nach unten

Dann von mir auch -

Beitrag  Lobelie am Mo 24 Dez 2012, 12:22

ein herzliches "Frohe Weihnachten"!

santa Schampus Peace!
avatar
Lobelie

Anzahl der Beiträge : 2568
Anmeldedatum : 14.06.12

Nach oben Nach unten

Bundespräsident Gaucks Wort zum Heiligabend: Zivilcourage! - Oder besser: der Charakter und sein Preis ...?

Beitrag  Gast_0007 am Mo 24 Dez 2012, 12:45

http://web.de/magazine/nachrichten/deutschland/16911364-bundespraesident-gauck-ruft-zivilcourage.html#.A1000311
Dr. phil. Rudolf Sponsel:

Der Charakter und sein Preis
Revolutionäre, Demokraten, Freiheitskämpfer. Ihr Gesicht - Ihr Leben, Ihre Berufsverbote, Gefängnisse, Exil und Tod. Von der Spätscholastik bis Allende.
...
Es sollte dokumentiert werden, von der Spätscholastik bis Allende, was der "Charakter" für einen "Preis" hat: Ausgrenzung, Mobbing, Psychoterror, Folter, Demütigung, Ent- ehrung, Denunziation; Gefängnis, Tod (Ermordung, Hinrichtung), Verbannung, Exil, Verfolgung u. a. m. Insgesamt wurden die Porträts von 166 Revolutio- närInnen und FreiheitskämpferInnen aus den verschiedensten Gebieten zusammengestellt - wovon leider einige teilweise auch nicht viel besser waren als die, gegen die sie kämpften.

Ungefähr ein Drittel ist keines natürlichen Todes gestorben und es kommen wohl schätzungsweise 1000 Jahre Kerker und Gefängnis zusammen. Es wird zwar immer von Zivilcourage geredet, aber wehe, eine/r zeigt sie.

Auch heute gilt, der Rechtsstaat ist vielfach eine korrupte Veranstaltung, getreu dem uralten oligarchisch- machiavellistischen Machtprinzip: Die Großen läßt man laufen und die Kleinen hängt man auf. Und so wie es derzeit aussieht, ist das Thema dringlicher denn je.
...
http://www.sgipt.org/galerie/rs/DCUSP/ueb0.htm

http://blog.beck.de/2012/11/29/fall-mollath-wie-geht-es-weiter#comment-44317
Und was ist mit dem ans Kreuz genagelten Terroristen seiner Zeit, Jesus von Nazareth ...?

http://de.wikipedia.org/wiki/Jesus_von_Nazareth

Wie würde er das Blutvergießen der monotheistischen Weltreligionen bewerten, die sich teilweise (evtl. nur als Prophet) in ihrem über tausendjährigen Kampf um den rechten Glauben auf ihn berufen? My Baby balla-balla, oder was ...???

Und was heißt Zivilcourage in der heutigen Zeit konkret? "Knüppel aus dem Sack" gegen Schauspieldemokraten ...?

Vgl. Schwarzer Peter Posting, 23.12.2012, S. 20, 10:14 @patagon: Friedrich II - heute für dich auch im Fernsehen ...

http://libertalia.forumieren.com/t101p380-fall-gustl-mollath#11308

23.12.2012, S. 6/3, 11:10 @Lobelie: Warum ist der Dolus kokolores nicht dein Thema ...?

http://libertalia.forumieren.com/t104p100-kachelmann-und-kein-ende-teil-3#11310

23.12.2012, S. 20, 18:39 @Lobelie: Der Rest ist (dein) Schweigen ...???

http://libertalia.forumieren.com/t101p380-fall-gustl-mollath#11314

24.12.2012, S. 1, 10:23 Prost Weihnachten ...!

http://libertalia.forumieren.com/t108-kinners-frohe-weihnachten#11325
http://libertalia.forumieren.com/spa/Schwarzer%20Peter

Gast_0007

Anzahl der Beiträge : 553
Anmeldedatum : 16.06.12
Ort : 20.000 Meilen unter dem Meer

http://de.wikipedia.org/wiki/U-Boot

Nach oben Nach unten

Frohe Weihnacht

Beitrag  Silvi am Mo 24 Dez 2012, 13:19

wünsche ich euch allen, auch den nicht mehr Aktiven.

Mögt ihr ruhige und besinnliche Tage erleben. Voller Freude und Zufriedenheit.

Ein besonderes Dankeschön an Lobelie für ihren Einsatz im Fall Mollath.

Ganz liebe Grüße von einem Faultierchen
Silvi
'santa' 'rendeer'
avatar
Silvi

Anzahl der Beiträge : 104
Anmeldedatum : 25.06.12

Nach oben Nach unten

Frohe Weihnachten

Beitrag  BrainWash am Mo 24 Dez 2012, 13:26

@all

Das Christkind ist durch den Wald gegangen,
sein Schleier blieb an den Zweigen hangen,
das fror er fest in der Winterluft
und glänzt heut morgen wie lauter Duft.

Ich gehe still durch des Christkinds Garten,
im Herzen regt sich ein süß Erwarten:
Ist schon die Erde so reich bedacht,
was hat es mir da erst mitgebracht!



Frohe Weihnachten und ruhige, besinnliche Feiertage wünscht,

BrainWash

avatar
BrainWash

Anzahl der Beiträge : 57
Anmeldedatum : 12.06.12
Ort : Germany

Nach oben Nach unten

Re: Kinners: Frohe Weihnachten!

Beitrag  patagon am Mo 24 Dez 2012, 20:40

Denkt euch ich habe das Christkind gesehen,
es kam aus der Kneipe es konnte kaum stehen...
weiß jemand wie das weiter geht?

patagon

Anzahl der Beiträge : 1528
Anmeldedatum : 14.06.12

Nach oben Nach unten

Re: Kinners: Frohe Weihnachten!

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten