Neujahrsgrüße

Seite 2 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Neujahrsgrüße

Beitrag  Oldoldman am Mo 31 Dez 2012, 10:00

das Eingangsposting lautete :


Ich wünsche allen Usern und Gästen einen guten Rutsch ins neue Jahr und ein erfolgreiches Jahr 2013.

Zum Jahreswechsel erhalten hier die sonst so stillen Leser die Gelegenheit, sich ganz ohne Anmeldung zu Wort zu melden und Grüße, Anregungen und Kritik anzubringen.

Oldie[img][/img]
avatar
Oldoldman

Anzahl der Beiträge : 1064
Anmeldedatum : 06.06.12
Alter : 58
Ort : Hoch im Norden...

Nach oben Nach unten


vorheriger Beitrag

Beitrag  Steffi. am Di 01 Jan 2013, 17:05

Die vorhergehenden Beitrag hat natürlich NICHT Conny geschrieben.......ich bitte vielmals um Entschuldigung.......als Gast hat man es etwas schwerer und im Alter läßt die Sehkraft nach..... pirat

Steffi.
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Neujahrsgrüße

Beitrag  Conny am Di 01 Jan 2013, 17:27

Hallo Steffi,
ich habe noch einen, von meinem Lieblingssänger, dass ist Er, über Jahre Blümchen! . Er hat so die Mentalität von einem Menschen den ich auch sehr gut kenne. Fahre nie mit der Bild- Zeitung hoch , du fährst auch mit runter....

Es geht kein Link zu setzen, SCHADE. das Lied heißt

Schau nicht mehr zurück......von Xav.....

Conny
Gast


Nach oben Nach unten

Wertfreie Einschätzungen,,,,

Beitrag  Maschera am Di 01 Jan 2013, 17:32

Stringa:

Blöd wirds nur, wenn man über 40 oder 50 ist und immer noch so denkt, d.h. nichts dazu gelernt hat.

Ich sag immer, mißtraue jedem, der mit 60 noch die gleiche Weltanschauung hat wie mit 20 Twisted Evil Very Happy

So, da geht es schon ein wenig los! Du schreibst mehr über dich, als über Demo. (z. B.). Wenn Du deine Weltanschauung irgendwann an ein gewisses "Alter" angepasst hast, war es vielleicht nicht WIRKLICH DEINE Meinung?

Daraus zu schliessen, bzw. quasi zu unterstellen, Demo hätte seine Meinung nicht angepasst, ist eine ganz, ganz persönliche Wertung, die nichts mit der Realität zu tun hat. Ich verteidige hier auch nicht Demo. Ich kritisiere deine Aussage!

Die Meinung anderer stehen zu lassen u. die eigene, OHNE Wertung, der jeweils anderen zu schreiben. DAS wäre doch was? Vor allem für die "Leser MIT Kopf" Diese könnten sich dann mit Inhalten, Aussagen beschäftigen u. nicht mit persönlichen Kriegsführungen, oder Machtkämpfen.

Toleranz???? (Demo: das war doch immer DEIN Stichwort?)

Maschera
Gast


Nach oben Nach unten

Maschera,

Beitrag  stringa am Di 01 Jan 2013, 17:42

wie um Himmels willen kommst du darauf, ich könnte Demo meinen ?

Ist eben nur eine allgemeine Beobachtung.

Wenn du meinst, daß sie auf Demo passt, ist das eher Demos oder dein Problem.

Und nein, ich beschäftige mich nicht ausschließlich mit Demo bzw. seinen Problemen. Aber wenn er tritt, trete ich zurück, ist doch ganz einfach, nichts für ungut Very Happy
avatar
stringa

Anzahl der Beiträge : 1646
Anmeldedatum : 22.06.12

Nach oben Nach unten

Re: Neujahrsgrüße

Beitrag  Maschera am Di 01 Jan 2013, 18:08

Stringa:
wie um Himmels willen kommst du darauf, ich könnte Demo meinen ?
Ist eben nur eine allgemeine Beobachtung.

Jesses, wie kam ich nur auf Demo?.... Könnte ja jede/r Zweite in diesem Forum sein: hihi

Oder meintest du Lobelie? Sorry, nur eine Frage!
Nichts für Ungut! Ich würde mir wünschen, dass du meine Anspielung nicht als Angriff, sondern, Denkanregung verstehen würdest. Eine Anregung, die du nicht übernehmen MUSST! Ich mag u. schätze deine Beiträge trotzdem!... Blümchen!

Maschera
Gast


Nach oben Nach unten

Maschera

Beitrag  stringa am Di 01 Jan 2013, 19:07

es war wirklich nur ganz allgemein gesprochen, Ehrenwort.

Ich bezog mich nur auf mein persönliches Umfeld, das ich gestern abend in allen Schattierungen erleben konnte.

Daß es vielleicht auf Demo paßt, ist zufällig.
avatar
stringa

Anzahl der Beiträge : 1646
Anmeldedatum : 22.06.12

Nach oben Nach unten

Kinners: Will die Queen der Hermeneutik euch nicht helfen? - Muss ich wieder ...?

Beitrag  Gast_0007 am Di 01 Jan 2013, 19:59

Für den flüchtigen Leser ist zunächst wichtig zu erkennen, dass Maschera über die Thread-Grenze zitiert. Sie mischt sich somit mit ihren "wertfreien Einschätzungen" ein in das Gespräch an der Bar der beiden Gesepan-ExpertInnen (Gesepan - gesellschafts-politischer Ansatz):
Gern bedanke ich mich für den 'Weihrauch' meiner meist stillen Leser mit Kopf wie außer Maschera auch explizit Dale 1, m198ex, Steffi. (implizit & extern).
Allerdings denke ich, diesen 'Weihrauch' nicht zu benötigen, schon gar nicht fühle ich mich in meiner Würde verletzt (m198 ex) und habe möglicherweise genug 'Erfahrung', um zu verstehen, wer mich warum liest.

Die 'Wadenkneiferei' von einer gewissen Klientel an der Bar mit ihrem Gesepan aus (spieß-)bürgerlicher Existenz inkl. permanenten Updates ist sicher für die Leser mit Kopf höchst aufschlussreich: Letztere machen sich auch hier gern ihr eigenes Bild - ohne das explizit zu formulieren wie jetzt Maschera ...

Aber nun zur hermeneutisch richtiger Auslegung des Textes von stringa:
Maschera:

zitiert stringa:

Blöd wirds nur, wenn man über 40 oder 50 ist und immer noch so denkt, d.h. nichts dazu gelernt hat.

Ich sag immer, mißtraue jedem, der mit 60 noch die gleiche Weltanschauung hat wie mit 20 Twisted Evil Very Happy

http://libertalia.forumieren.com/t3p740-der-thresen-dieser-welt#11446
So, da geht es schon ein wenig los! Du schreibst mehr über dich, als über Demo. (z. B.). Wenn Du deine Weltanschauung irgendwann an ein gewisses "Alter" angepasst hast, war es vielleicht nicht WIRKLICH DEINE Meinung?

Daraus zu schliessen, bzw. quasi zu unterstellen, Demo hätte seine Meinung nicht angepasst, ist eine ganz, ganz persönliche Wertung, die nichts mit der Realität zu tun hat. Ich verteidige hier auch nicht Demo. Ich kritisiere deine Aussage!
...
http://libertalia.forumieren.com/t111p20-neujahrsgrusse#11452
stringa:

Maschera,

wie um Himmels willen kommst du darauf, ich könnte Demo meinen ?

Ist eben nur eine allgemeine Beobachtung.

Wenn du meinst, daß sie auf Demo passt, ist das eher Demos oder dein Problem.

Und nein, ich beschäftige mich nicht ausschließlich mit Demo bzw. seinen Problemen. Aber wenn er tritt, trete ich zurück, ist doch ganz einfach, nichts für ungut Very Happy

Vgl. zum "Tritt" von Demo ...??? Schwarzer Peter Posting, 01.01.2013, S. 1, 11:38 h Hicks! - Jetzt bin ich wieder durch - läuft's im Normalfall nicht (noch) warm den Rücken runter ...?

http://libertalia.forumieren.com/t111-neujahrsgrusse#11429

http://libertalia.forumieren.com/t111p20-neujahrsgrusse#11453
Mich begeistert diese 'Östrogen-Logik': Eigentlich müsste man Mario Barth einen Kanalanschluss zu stringa legen:

http://de.wikipedia.org/wiki/Mario_Barth

Aber im Klartext für MÄNNER (mit richtigen Eiern): stringa beschäftigt sich nicht ausschließlich mit Demo[kritxyz]/Schwarzer Peter [mir] und seinen Problemen. Ergo: Demo hat (aber) Probleme. stringa beschäftigt sich damit. Und Demo hat getreten. Oder ist das wieder ganz anders? stringa erzählt vom Surrounding des Sack' Reis in Rio ...?

Denn was stringa gepostet hat, ist eine "allgemeine Beobachtung". Wenn die auf Demo passt, ist das Mascheras Problem oder Demos - ZUSÄTZLICHES ...?

Jetzt ist noch von Interesse der Kern von stringas gestrigem Problem und ihre im Laufe der Jahre gewachsene Erfahrung:
stringa an der Bar mit Lobelie:

Jou, wir haben ganz gut durchgehalten,

so bis 2 oder 3 Uhr. Genau weiß ichs nicht mehr, von 12 bis Schluß waren wir damit beschäftigt, die ideale Weltordnung zu entwerfen (eigentlich das sicherste Anzeichen dafür, daß man zuviel intus hat).

http://libertalia.forumieren.com/t3p740-der-thresen-dieser-welt#11442
Gibt es Leser, die sich ernsthaft fragen, warum die stringas ihren Gesepan noch nicht entwickelt haben ...?

Wenn die stringas nicht vordenken können: Vielleicht klappts schon etwas mit Nachdenken ...???
Vgl. Schwarzer Peter Posting, 01.01.2013, S. 23, 17:00 h @patagon: Lange und gut als Weißer mit christlichem Glauben in Amerika gelebt? - Ihn auch verstanden ...?

http://libertalia.forumieren.com/t101p440-fall-gustl-mollath#11448
Letzter Satz zum GW-Blog mit dem häufig vielen 'Weihrauch': Am besten gefallen mir dort die Kommentare ohne - wie von Dr. Richard Albrecht
http://gabrielewolff.wordpress.com/2013/01/01/der-fall-gustl-mollath-rosenkrieg-und-versagen-von-justiz-psychiatrie-v/#comment-1426

http://gabrielewolff.wordpress.com/2013/01/01/der-fall-gustl-mollath-rosenkrieg-und-versagen-von-justiz-psychiatrie-v/#comment-1433

Gast_0007

Anzahl der Beiträge : 553
Anmeldedatum : 16.06.12
Ort : 20.000 Meilen unter dem Meer

http://de.wikipedia.org/wiki/U-Boot

Nach oben Nach unten

Re: Neujahrsgrüße

Beitrag  Shanti am Di 01 Jan 2013, 20:43

..........gerne nutze ich die Gelegenheit um herzliche Grüsse an alle zu schicken.


Für das Jahr 2013 wünsche ich allen hier Frieden, Gesundheit, Glück, Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

Vor allem grüsse ich Freizeit, Steffi, Dale, Tala,Jack, Liese und nicht zuvergessen Oldie, der wirklich eine richtig gute Seele ist.


"Siddhartha" von Hermann Hesse

"Weich ist stärker als hart, Wasser stärker als Fels, Liebe stärker als Gewalt." (Vasudeva)

Weisheit ist nichts als eine Bereitschaft der Seele, eine Fähigkeit, eine geheime Kunst, jeden Augenblick, mitten im Leben, den Gedanken der Einheit denken, die Einheit fühlen und einatmen zu können.

"Suchen heißt: ein Ziel haben. Finden aber heißt: frei sein, offen stehen, kein Ziel haben ... Ein Sucher sieht manches nicht, was nah vor seinen Augen steht." (Siddhartha)

Wissen kann man mitteilen, Weisheit aber nicht. Man kann sie finden, man kann sie leben, man kann von ihr getragen werden, man kann mit ihr Wunder tun, aber sagen und lehren kann man sie nicht.

Von jeder Wahrheit ist das Gegenteil ebenso wahr!

Nie ist ein Mensch ganz heilig oder ganz sündig ... Zeit ist nicht wirklich ... Die Welt ist nicht unvollkommen, oder auf einem langsamen Weg zur Vollkommenheit begriffen: nein, sie ist in jedem Augenblick vollkommen, alle Sünde trägt schon die Gnade in sich, ... alle Sterbenden das ewige Leben. Es ist keinem Menschen möglich, vom Anderen zu sehen, wie weit er auf seinem Weg sei.


Liebe Grüsse von der Zauberwiese

Blümchen! Blümchen! Blümchen! Blümchen!
Blümchen! Blümchen! Blümchen! Blümchen!

Shanti

Shanti
Gast


Nach oben Nach unten

Wer hier den Fortschritt bremst

Beitrag  m198 ex am Di 01 Jan 2013, 21:40

Mir hat dieser Beitrag gefallen. Er zeigt, dass sein Verfasser sich um das Gemeinwesen kümmert.

Kann leider nicht verlinken zu Steffis Post, in der sie eine Conny und eine stringa addressiert.

Kurz nachdem Oldie diesen Grüsse-ins-Gästebuch freigegeben hatte, dachte sich stringa, ich schreibe sonst so selten, da muss ich sofort etwas veröffentlichen, aber wie komisch ist das denn, in dem Stil wollte ich gar nichts schreiben, bis ich dachte, tu es doch in deinem eigenen Stil mit scharfen Feststellungen, beweise, dass sie zu deinen Argumenten überhaupt nicht sagen können, sie können nur treten und beleidigen, egal wie destruktiv das für ein Forum ist.

Steffi ist um das Forum besorgt, selbst Maschera gesundet für Stunden. GWolff schreibt gar nichts. Was beweist das?

Diese Wolff ist der eigentliche Hemmschuh in beiden bisherigen Foren. Stunk kommt dadurch zustande, dass viele jüngere Frauen die Wolff verehren und deshalb Angriffe gegen sie nicht abhaben können, egal, ob das berechtigte Kritik ist oder Gegenpositionen im ureigensten Sinne.

Ich habe dann mal die Theorie entwickelt mit dem faschistoiden Jargon. Das bedaure ich inzwischen, weil es GWolff zu sehr überschätzt mit ihrem betulichen, schnörkeligen und blutarmen Stil. Aber ganz klar, Courths Mahler hat auch das Volk betäubt und wehrlos gemacht gegen die dann geläufigen Brutalitäten und Massenmorde. Trotzdem ist GWolff heute nicht für derartige Exzesse schuldig, noch gibt es sie ja gar nicht.

Als mich Oldy exekutierte, konnte ich also keine Silbe mehr sagen. Deshalb habe ich den Admin (Jurist in einer Kanzlei, s. Impressum) insgesamt dreimal kontaktiert, ob er nicht vermitteln könnte an GWolff, dass mir dieser Ausdruck leid täte und ich mich dafür entschuldigen wollte, wenn GWolff im Gegenzug sich für ihre Beleidigung, ich sei ja "krank", benötigte Medikamente, zurücknähme.

Oldy hat noch nicht einmal reagiert, aber meine Idee steht immer noch im Raum. Denn unsere Internetdiskussionen sollten nie soweit eskalieren, dass man gar nicht miteinander reden kann. Es ist ja eh nur virtuell, ohne Konsequenzen für die reale Welt.

GWolff hat doch jetzt ihren eigenen Blog, warum muss sie auch noch über Libertalia die Oberhoheit haben? Warum muss sie mit stringa gegen alles und jeden intrigieren?

Ich weiss es auch nicht genau, aber ich habe Vermutungen. Die haben etwas zu tun mit einem kleinen Geheimnis. Denn nach dem Tod durch Oldy und dem ersten Kontaktversuch war etwas passiert. Ich hatte im Internet ein Photo von GWolff gesehen, das schautem mich Gabi mit so traurigen Augen an ganz depressiv, als würde sie sagen, sei doch nicht so grausam zu mir, was weisst du schon, wie es in mir drinnen aussieht.

Da durchfuhr mich ein Schlag wie der Blitz. Sie könnte doch meine Mutter sein, soll ich sie wirklich zum Weinen bringen? Es gab nur eine Antwort, nämlich nein. Deshalb suchte ich Kontakt zu Oldy. Vergeblich. Schlimm, weil das Forum nunmehr 2 Monate durch diesen giftigen Nebel wandern muss, den GW und ihr Adjutant erzeugten.

Steffi hat im Beitrag auf das eigentliche Problem hingewiesen. Indem unterschiedliche Sichtweisen aufeinanderprallen im verbalen Austausch, entsteht ein lebhaftes gesundes Forum. Was Blutarmut bewirkt kann man in Gabis Blog in 5 Teilen sehen. Wenn niemand mehr widerspricht, geht eine Diskussion an Inzucht zugrunde. Seit Jahren ist das auch das Hauptargument von Demo, gegen Adel und Bräsigkeit zu sticheln, weil es so wie Selbstmord auf Raten ist, wenn Opposition durch Diffamieren gekillt wurde. Wilhelm II. und mit ihm der ganze deutsche Adel ist gerade wegen einer kritiklosen und degenerierten Bande von Claqeuren um Eulenburg verschwunden. Wer sich für solche Vorgänge interessiert, bitte Röhl lesen, John Röhl. Oder auchmal anschauen.

Leider geht der Link nicht von mir als Gast. Bitte selber suchen Kluge mit Röhl über Wilhelm II.

m198 ex
Gast


Nach oben Nach unten

Hallo 984

Beitrag  Maschera am Di 01 Jan 2013, 22:06

Du erinnerst mich daran, dass ich herzliche Grüße an "die Laura" schicken möchte. Ganz liebe Grüße u. evtl. findet man sich mal über den "Ratgeber"?

Siehste mal: Auch du bist für etwas gut.... Bussi

(Sorry. Nicht wirklich böse gemeint. Mir war gerade danach.... Donnerwetter! Kuß! )

Maschera
Gast


Nach oben Nach unten

Hallo Maschera,

Beitrag  Lobelie am Di 01 Jan 2013, 22:59

ich hatte jetzt erst wieder Zeit, hier hereinzuschauen, und man wird ja über neue Postings nicht informiert, wenn man in dem Strang nicht postet.

Deine Assoziation verstehe ich derartig gut, daß ich kaum tippen kann, weil ich so lachen muß. Laughing

Auf welcher Suche manche so sind; die arme DieLara bzw. DieLaura hat als Mütterchen ausgedient - nun darf ich als Projektionsfläche dienen: selten so gelacht... Das Leben ist wirklich kunterbunt - sowas kann man sich nicht ausdenken.
Laß es Dir gut gehen und amüsiere Dich!

Kuß!
avatar
Lobelie

Anzahl der Beiträge : 2568
Anmeldedatum : 14.06.12

Nach oben Nach unten

Noch ein gutes Werk

Beitrag  m198 ex am Di 01 Jan 2013, 23:42

Keine Ahnung wie du auf mich kommst, maschera. Aber bei der Gelegenheit eine kleine Bemerkung, auch weil dich andere immer als irgendwie nicht gut drauf beschreiben. Sorry, ich zitiere nur. Bitte nimm mal einen guten Rat an. Lass die Finger besser von dem Foreninternet. Warum, weil du die Dinge zu ernst nimmst und sie in deinem realen Leben dann zu Problemen werden. Dann machst du die, mit denen du geredet hast, für deine Probleme verantwortlich, aber diese entstehen ja in dir. Siehst du nicht, was du machst? Dir war gerade so danach. Du meinst es nicht böse, aber du denkst, andere müssten die Dinge so sehen und empfinden, wie du sie haben willst. Das entspricht aber nicht der Wirklichkeit der meisten Menschen. Es ist schon nicht normal, wenn man gebeten wird, nur ja nicht an dich oder über dich zu schreiben. Es gibt diesen Schutz nicht im Internet. Wenn du diesen Schutz brauchst, dann meide das Internet. Ich weiss, ich rede jetzt sehr altklug daher, denn ich bin ja viel jünger als du. Ich weiss, dass Frauen wie du sehr liebenswert sind, aber eh man sich versieht, bekommt man Dinge vorgeworfen, mit denen man nichts zu tun hatte.
Von mir zum Neuen Jahr die besten Wünsche für dich Alles Gute

m198 ex
Gast


Nach oben Nach unten

@984

Beitrag  Maschera am Di 01 Jan 2013, 23:54

Dir auch noch einen schönen Jahresanfang!

Bussi

Maschera
Gast


Nach oben Nach unten

@ Maschera

Beitrag  Lobelie am Mi 02 Jan 2013, 00:23

Ich war auch mal sehr optimistisch - es gab ja eine Zeit, in der ›das Wünschen noch geholfen hat‹ - : aber auch in diesem Punkt lehrt einen die Erfahrung etwas. 984/m198/neutral hat Dich immer gehaßt (so wie mich), und da hilft auch Dein nettgemeinter Wunsch nix: er wird es weiter tun.

Es gibt so Obsessionen & Fixierungen - da steckt man nicht drin, glücklicherweise. Dir ein Blümchen!
avatar
Lobelie

Anzahl der Beiträge : 2568
Anmeldedatum : 14.06.12

Nach oben Nach unten

Shanti

Beitrag  Tala1 am Mi 02 Jan 2013, 00:57

Auch von mir herzliche Grüße und einen frohes und glückliches neues Jahr. Dachte Du liest nicht mehr mit, daher habe ich Dich nicht erwähnt. Sorry.
Blümchen! Kuß!

Tala1
Gast


Nach oben Nach unten

Alte Frau Wolff

Beitrag  m198ex am Mi 02 Jan 2013, 01:10

Ja, red maschera nur den Dinkelplot ein. Weil ich ihr keine Autos schenken will, bin ich böse und hasse sie und wer weiß, vielleicht vergewaltige ich sie auch noch. Du bist wirklich abgrundtief böse und hasst jeden, der von der kleinsten Liebe erfasst ist. Scher dich zum Teufel. Oder bekenne und geh ins Kloster.

Ich kann nur sagen, ich hasse niemanden, oder ist das Hass, wenn ich dir vorschlug mit gegenseitiger Entschuldigung (du bist krank vs du schreibst in faschistoidem Stil) dem Frieden zu dienen? Also was ist? Sag Oldy, wenn du nicht mehr beleidigt bist und hör auf, ihn gegen alle möglichen Leute aufzuhetzen. Oder willst du mal alleine auf dem virtuellen Forenfriedhof stehen und mit dir Selbstgespräche führen? Merkst du nicht, wie dich dein Job kaputtgemacht hat, du hast eine Verfolgerobsession aka kleiner Wahn, oder? Wir reden hier doch bloß, aber wir hassen nicht. Übrigens wie das Photo von dir hat mich auch die Geschichte über deine Eltern gerührt. Jetzt fehlt nur noch was ehrlich über deine Schwester. Lieben oder hassen die sich?
Peace!

m198ex
Gast


Nach oben Nach unten

Shanti

Beitrag  Freizeit am Mi 02 Jan 2013, 09:50

Danke für deine lieben Grüsse. Sehr gerne Grüsse ich dich zurück und wünsche dir einen Haufen Gesundheit, Glück, genügend Geld um deswegen nicht unglücklich zu werden, sowie liebe Menschen welche dich in deinem Leben begleiten. Blümchen!

Betreffend Oldoldman schliesse ich mich aus voller Überzeugung deinen Worten an. sunny flower

Alles Gute. Herzlichst Freizeit Kuß!
avatar
Freizeit

Anzahl der Beiträge : 575
Anmeldedatum : 12.06.12
Ort : Weltweit überall bei Multi-/Kulturellen Leuten

Nach oben Nach unten

Moin moin

Beitrag  patagon am Mi 02 Jan 2013, 13:03

Dale 1 schrieb:Lieber Oldy, ganz besonderen Dank dass Du allen Nichtmitgliedern, sowie ehemaligen Mitglieder wieder die Gelegenheit einräumst, Euch „Libertalia`ner“ zum Jahreswechsel ein paar (hoffentlich nur nette und freundliche) Worte in`s Gästebuch zu schreiben.


Blümchen! Blümchen!

Ich wünsche Euch allen und Usern von Libertalia (samt Kind/Frau/Mann und Kegel) für das neue Jahr viel Gesundheit, Glück und Erfolg.

Jetzt noch schnell ein paar besonders liebe Grüsse an Pat und Uvo, die beiden Spanier, olè, olè.
Ich höre Euch wahnsinnig gern zu, aber meistens und in letzter Zeit ist es einfach viel zu wenig.
Also los Männer an den Stift,….bevor Libertalia ganz geentert wird und ihr bekommt gar nicht mit, dass ihr auf der „Emma II“ fahrt, hahaha.

Ja und noch was,…… um bei dieser Gelegenheit einer Behauptung (die vor einiger Zeit kursierte) entschieden entgegen zu treten,………..ja natürlich gibt es die Stillen Leser (ja, ja, auch mit Kopf) von Demo,…….z. B. myself und ich schwör`s king ,…….. noch ein paar andere recht clevere Köpfe.


So und jetzt noch ganz schnell ein grosses Lob und Dank an Natascha für ihren unermüdlichen Einsatz und ihre grosse Sachlichkeit im Fall Mollath.

Machts gut besonders Oldy und liebe Grüsse Dale

Hallo liebe Dale

ich habe mich sehr gefreut über die Neujahrsgrüße von dir und ALLEN anderen die auf einmal weg waren.
Ich kann jetzt nicht alle einzeln aufzählen jedenfalls betrachtet euch selbst bitte alle gegrüßt, geküsst und wenn ihr möchet sogar abgeknutscht.

Das ist hier in Spanien so Sitte, dass alle, die einander auch nur einmal begegnet sind, sich beim Wiedersehen entzückt in die Arme fallen und so tun, als wäre man der verlorene Sohn, der nach 10 jähriger Gefangenschaft am Südpol endlich wieder heimkehrt in den Schoß der Familie.
(Ich muss mich erst noch daran gewöhnen; und versuche mich inzwischen verzweifwelt zu erinnern, wer, zum Teufel, ist ist denn das jetzt eigentlich schon wieder???)
Anaway, dale du bedankst dich bei Oldi, dass du hier schreiben DARFST?

Ich wußte nicht, dass die User, die gegangen sind, hier nicht schreiben dürfen.
Warum?
Oder dürfen sie doch?
Oder dürfen sie nicht?
Ich verstehe, dass Oldy wirklich keinen Bock dazu hat sich auch noch in seiner Freizeit mit so gravierenden Rechtsproblemen wie dem Verbrechen der Beleidigung und gar Mailknacking rumzuschlagen und dass er sich nicht dazu erpressen lassen will User Klarnamen rauszugeben.

Auch mich hat das ewige Gezeter zwischen Elsen und Gagas nur genervt und gelangweilt.
Ganz und gar hirnrissig war aber m. A. nach erst die Debatte und Suche und Enttarnung nach den Geheimagenten, die zwischen den Foren hin- und her gependelt sind.

Das kam mir vor wie die Selbstverstümmelung des unglücklichen, aber treulosen, unbußfertigen Ehemannes im web. Ratgeberforum, der aller Welt zähneknirschend kundtun musste, dass er seine Frau pausenlos mit Puffbesuchen "betrügt".

Ich finde es auch nicht so schön, dass man hier praktisch fast nur noch den "Stützen der Gesellschaft" begegnet, die ihren unermütlichen Kampf gegen Trolle und Co führen und dabei sowohl die "guten Sitten" einfordern, als auch gnadenlos "Pleiten, Pech und Pannen" der Justiz anprangern, im Notfall aber doch im Sinne der Rechtsordnung lieber mal strategisch vorgehen (siehe Fall Mollath, Brief an Muschelschloß ).

Jetzt würde ich noch gerne wissen, was mit Uvo los ist und ob er sein verdammtes Laptop schon wieder vergessen hat. Oder habe ich was übersehen?






patagon

Anzahl der Beiträge : 1528
Anmeldedatum : 14.06.12

Nach oben Nach unten

An lobelie

Beitrag  patagon am Mi 02 Jan 2013, 13:33

"
Lobelie schrieb:Ich war auch mal sehr optimistisch - es gab ja eine Zeit, in der ›das Wünschen noch geholfen hat‹ - : aber auch in diesem Punkt lehrt einen die Erfahrung etwas. 984/m198/neutral hat Dich immer gehaßt (so wie mich), und da hilft auch Dein nettgemeinter Wunsch nix: er wird es weiter tun.

Es gibt so Obsessionen & Fixierungen - da steckt man nicht drin, glücklicherweise. Dir ein Blümchen!
"

Gabi,
weißt du eigentlich wie entlarvend solche Postings sind?
984 ich gebe dir in ganz Vielem recht.
Ich hatte keine Ahnung dass Oldy dich gefeuert hat.
Da er ja auch mal ein Forum ohne Zensur wollte, frage ich mich was dahinter steckt.


patagon

Anzahl der Beiträge : 1528
Anmeldedatum : 14.06.12

Nach oben Nach unten

@patagon

Beitrag  m198 ex am Mi 02 Jan 2013, 14:28

schon klar, du bist ja so stolz auf deine oberflächlichkeit, dabei vergisst du ganz, wenn jemand auch mal deine hilfe braucht. egal, hier geht es gar nicht um meine erschießung, standrechtlich wie oldy stolz vermerkte, steht ja alles breit im forum, sondern um die geiselhaft für demo, dem erschiessung angedroht wurde und der jetzt bei jedem kleinen schreiben sich von gwolff und deren adjutanten stringa anpissen lassen muss. das registrierst du natürlich schon gar nicht mehr. aber da hätter ich auf dich gezählt. ich konnte selbst ja nur von auswärts mal kurz was sagen. meiner analyse nach ist gwolff ganz alleine die ursache für diesen hässlichen zwist. weil oldy wohl befürchtet, dass sie abhaut, nimmt er die herabwürdigung von leuten wie mir und demo in kauf. aber auch wenn du es verpasst hast, du selbst wirst ja von stringa fast täglich beleidigt als holzwurmverseuchtes faktotum, das keinen respekt verdient hätte. ach pat, würdest du nur manchmal deine so meisterlich angelegten mahnungen rausschicken, damit der pöbel zur besinnung kommt. erstens hast du das alter von gwolff und die lebenserfahrung mit solchen frauen. ich kann das nicht, weil sie könnte ja meine mutter sein.

aber was ganz was schlimmes, du merkst gar nicht, obwohl du ja auch schon über mollath gejammert hast, dass hier vor deiner nase leute einfach so verschwinden und virtuell kaltgestellt sind. nicht nur ich, aber auch ali, von der ich eigentlich in einem schlau-forum nur positives lese. daran erkenne ich, dass es sicher falsch war, alle gagas als eine seuche zu sperren.

du erwähnst dein unwissen darüber, dass überhaupt leute extra die erlaubnis zum schreiben bekamen, andere nicht. du, ich habe nach einer längeren pause, die ich mir selbst genommen hatte im elsenforum (wegen dem trauma durch bella=bello=chomsky?) irgendwann nach Kachelmann gegoogelt und dabei ein lebertal entdeckt, habe mich eine Weile eingelesen, lauter piraten vorgefunden und gedacvht, jetzt ist die kieler woche bundesweit pflicht geworden. habe dann mal auf den knopf gedrückt und in sekunden hat mich oldy freudig begrüßt, aber gleich auch mal an die vergangenheit erinnert. ich glaube oldy ist da genauso blind wie wir alle, denn ihm war wohl nicht klar, dass ich mit meinem alten kürzel gar nicht in die anmeldung kommen konnte, weil es dann heisst, der name ist schon vergeben! also wählte ich eine andere zahl. musste mich dann aber nach der freundlichen prozedur bei oldy gleich im forum von der selbstgeweählten blockwart beleidigen lassen, ich sein wohl der und der, achtung piraten, die pest ist heimgekehrt. das mach dann noch einmal mehr freude! dann frage ich naiv nach der reitgerte bei kachelmann, bekam ich keine antwort sondern paranoide reaktionen. im getuschel konnte ich vernehmen, weiss der was? hat der das urteil etwa auch? und hin oder her. ich dachte wirklich ich bin im BKH gelandet. wohlgemerkt alles ohne weiteres donnerwort vom gott olddy. eigentlich hätte ich da schon stutzig werden müssen. demo schreit dann ja auch nicht auf, wenn es gar nicht um seine wenigkeiten geht. du schläfst wie immer. na toll. ich habe dann stringa von anfang an auf ignore gehabt sowie uvondodo auch. mehr als zwei geht nicht. die beiden und primär wolff haben dann über meine tablettenbedürftigkeit geunkt. das macht freude, wenn die dafür gar nicht kritisiert werden vom admin. aber als ich endlich ins reagieren gekommen war und gwolff so richtig schön in ihrem hass gezeigt hatte, da kam von oldy das aus. ohne eine einzige warnung oder sowas vorher. also so wie in einem totalitären system. er schrieb mir dazu öffentlich, ich sollte ruhig mal in die gelben seiten schauen, offenbar hat er mich paranoid mit jemandem verwechselt, der ihm anwaltlich gekommen ist. hab ich aber nie gemacht. ich dachte oldy hätte sich über meine beiträge gefreut.

pat, die wolff hat ein problem, aber ich kanns nicht online lösen. ihr problem geht so weit, dass sie 2 tage nicht in dieser netten form grüsse verschicken wollte, sondern ihren lakaien zuflüsterte sie wüßten sicher, warum sie das von der bar aus tum müßte.... pat, solltest du irgeneinen einfluß haben, hilf dieser frau, die ist seit mollath total auf dem falschen rad. und weisste was. der mollath, soviel wie ich sehen kann, ist echt wahnkrank. nur kann man das mit teilswissen nicht beurteilen. wir reden da doch nicht über roy black probleme. was sich bei mollath alles für leute treffen, das ist zwar nicht uninteressant, aber auch schrecklich dumm. ich wußte echt nicht, dass gabi jetzt auch noch psychiaterin ist. wenn man die anderen qualifikationen mitrechnet, die ja bei den kommentaren der gutachter kamen. warum schreibt sie keine schönen romane mehr?

ich weiss dass du nur du hier helfen kannst, auf deine art, nicht meine, ganz harmlos aber wirksam. bitte tu das für mich und alle und besonders für unsere alte freundin. das sind wir ihr schuldig. pat, auch bisschen demo sehen.

in diesem sinn, alles alles gute für mein großes vorbild pat. bussi

m198 ex
Gast


Nach oben Nach unten

@patagon: Mit guten Vorsätzen ins Neue Jahr? - Du kannst jetzt zitieren ...?

Beitrag  Gast_0007 am Mi 02 Jan 2013, 14:51

patagon:

an Lobelie:

Lobelie:

Ich war auch mal sehr optimistisch - es gab ja eine Zeit, in der ›das Wünschen noch geholfen hat‹ - : aber auch in diesem Punkt lehrt einen die Erfahrung etwas. 984/m198/neutral hat Dich immer gehaßt (so wie mich), und da hilft auch Dein nettgemeinter Wunsch nix: er wird es weiter tun.

Es gibt so Obsessionen & Fixierungen - da steckt man nicht drin, glücklicherweise. Dir ein Blümchen!

http://libertalia.forumieren.com/t111p20-neujahrsgrusse#11469

Gabi, weißt du eigentlich wie entlarvend solche Postings sind?

984, ich gebe dir in ganz Vielem recht. Ich hatte keine Ahnung, dass Oldy dich gefeuert hat.

Da er ja auch mal ein Forum ohne Zensur wollte, frage ich mich, was dahinter steckt.

http://libertalia.forumieren.com/t111p40-neujahrsgrusse#11483
Den ersten Teil hast du richtig verstanden: Du weißt, wer das Gefühl des Hasses kennt, und davon primitiv 'besessen' wird.

Zum deinem letzen Punkt hatte ich dir schon mal geantwortet. Ich wiederhole mich jetzt nicht. Du müsstest das (folgende) Posting ggf. sehr, sehr aufmerksam (und ggf. mehrfach) inklusive Links lesen: 'Gartenzwerge' kennst du? Auch die dazu passenden Zäune: Modell 'Ralf' ...???
Vgl. Schwarzer Peter Posting, 06.12.2012, S. 11, 12:05 h @Lobelie: Bist leider nicht DISKUSSIONFEST, hast keine Sachargumente und musst deshalb sperren ...

http://libertalia.forumieren.com/t36p200-hallo-all#10795

17.11.2012, S. 38/2, 16:32 h @Lobelie: Hast du deine Beleidigungsanzeige gegen mich schon geschrieben ...???

http://libertalia.forumieren.com/t93p740-kachelmann-und-kein-ende-teil-2#10038
Mein gestriges Posting hast du gelesen und die (teilsweise preisgekürte, aber nicht jugendfreie) Videos angesehen? Wie positionierst du dich im Spannungsfeld Tranzparenz und (durch Persönlichkeitsrechte geschützten ...?) Machenschaften von Funktions- und Sekundäreliten ...???
Vgl. Schwarzer Peter Posting, 01.01.2013, S. 23, 17:00 h @patagon: Lange und gut als Weißer mit christlichem Glauben in Amerika gelebt? - Ihn auch verstanden ...?

http://libertalia.forumieren.com/t101p440-fall-gustl-mollath#11448
patagon:

Hallo liebe Dale

ich habe mich sehr gefreut über die Neujahrsgrüße von dir und ALLEN anderen die auf einmal weg waren.

Ich kann jetzt nicht alle einzeln aufzählen jedenfalls betrachtet euch selbst bitte alle gegrüßt, geküsst und wenn ihr möchet sogar abgeknutscht.
...
http://libertalia.forumieren.com/t111p40-neujahrsgrusse#11482
patagon, was ist mit Bella (in Variationen), GaGas (Ali, DieLara/DieLaura/Inspector, Thauris/Gänseblümchen, Schalom/Ricarda N. usw.), Nina, Luusmeitli/Sabine J., sam005, stscherer, Chomsky, Alice/The2008Graduate, Barbarella/LauraLuxus, Touch & Co.? Vermisst du die auch oder schon vergessen? Ggf. solltest du sie mal rufen: Evtl. sind das inzwischen stille Leser ...???

http://libertalia.forumieren.com/spa/Schwarzer%20Peter

Gast_0007

Anzahl der Beiträge : 553
Anmeldedatum : 16.06.12
Ort : 20.000 Meilen unter dem Meer

http://de.wikipedia.org/wiki/U-Boot

Nach oben Nach unten

984, demo

Beitrag  patagon am Mi 02 Jan 2013, 16:10

"quote="Schwarzer Peter"]
patagon:

an Lobelie:

Lobelie:

Ich war auch mal sehr optimistisch - es gab ja eine Zeit, in der ›das Wünschen noch geholfen hat‹ - : aber auch in diesem Punkt lehrt einen die Erfahrung etwas. 984/m198/neutral hat Dich immer gehaßt (so wie mich), und da hilft auch Dein nettgemeinter Wunsch nix: er wird es weiter tun.

Es gibt so Obsessionen & Fixierungen - da steckt man nicht drin, glücklicherweise. Dir ein Blümchen!

http://libertalia.forumieren.com/t111p20-neujahrsgrusse#11469

Gabi, weißt du eigentlich wie entlarvend solche Postings sind?

984, ich gebe dir in ganz Vielem recht. Ich hatte keine Ahnung, dass Oldy dich gefeuert hat.

Da er ja auch mal ein Forum ohne Zensur wollte, frage ich mich, was dahinter steckt.

http://libertalia.forumieren.com/t111p40-neujahrsgrusse#11483
Den ersten Teil hast du richtig verstanden: Du weißt, wer das Gefühl des Hasses kennt, und davon primitiv 'besessen' wird.

Zum deinem letzen Punkt hatte ich dir schon mal geantwortet. Ich wiederhole mich jetzt nicht. Du müsstest das (folgende) Posting ggf. sehr, sehr aufmerksam (und ggf. mehrfach) inklusive Links lesen: 'Gartenzwerge' kennst du? Auch die dazu passenden Zäune: Modell 'Ralf' ...???
Vgl. Schwarzer Peter Posting, 06.12.2012, S. 11, 12:05 h @Lobelie: Bist leider nicht DISKUSSIONFEST, hast keine Sachargumente und musst deshalb sperren ...

http://libertalia.forumieren.com/t36p200-hallo-all#10795

17.11.2012, S. 38/2, 16:32 h @Lobelie: Hast du deine Beleidigungsanzeige gegen mich schon geschrieben ...???

http://libertalia.forumieren.com/t93p740-kachelmann-und-kein-ende-teil-2#10038
Mein gestriges Posting hast du gelesen und die (teilsweise preisgekürte, aber nicht jugendfreie) Videos angesehen? Wie positionierst du dich im Spannungsfeld Tranzparenz und (durch Persönlichkeitsrechte geschützten ...?) Machenschaften von Funktions- und Sekundäreliten ...???
Vgl. Schwarzer Peter Posting, 01.01.2013, S. 23, 17:00 h @patagon: Lange und gut als Weißer mit christlichem Glauben in Amerika gelebt? - Ihn auch verstanden ...?

http://libertalia.forumieren.com/t101p440-fall-gustl-mollath#11448
patagon:

Hallo liebe Dale

ich habe mich sehr gefreut über die Neujahrsgrüße von dir und ALLEN anderen die auf einmal weg waren.

Ich kann jetzt nicht alle einzeln aufzählen jedenfalls betrachtet euch selbst bitte alle gegrüßt, geküsst und wenn ihr möchet sogar abgeknutscht.
...
http://libertalia.forumieren.com/t111p40-neujahrsgrusse#11482
patagon, was ist mit Bella (in Variationen), GaGas (Ali, DieLara/DieLaura/Inspector, Thauris/Gänseblümchen, Schalom/Ricarda N. usw.), Nina, Luusmeitli/Sabine J., sam005, stscherer, Chomsky, Alice/The2008Graduate, Barbarella/LauraLuxus, Touch & Co.? Vermisst du die auch oder schon vergessen? Ggf. solltest du sie mal rufen: Evtl. sind das inzwischen stille Leser ...???

http://libertalia.forumieren.com/spa/Schwarzer%20Peter[/quote]

hallo ihr Zwei

zuerst zu deiner Frage, Demo, ob ich zitieren kann?
Keine Ahnung, ich spiele einfach nur ein bißchen rum. Mal klappts, mal nicht.
Das ist mir aber allerdings auch vollkommen schnuppe, denn andere Dinge interessieren mich viel mehr. Besonders die immer wiederkehrende Frage, was mein verdammter Computer jetzt wieder macht (er spinnt dauernd rum). Mal wird er heuß, dann geht er aus.
Ich brauch nen Neuen.

Aber darum geht es euch ja nicht in erster Linie.

984, ich bin wirklich nicht insgesamt total oberflächlich. Nur ein Forum gehört definitiv nicht zu den Prioritäten die ich mir setze.

Ich weiß, dass man Menschen so und so nicht ändern kann, am allerwenigsten durch Verbote und Sanktionen. Das sind nämlich nur Brandbeschleuniger für Aufstände und Explossionen, gleich welcher Art. (Der Krug geht so und so, so lange zum Brunnen, bis er bricht.

Ich weiß aber wirklich nicht, wer hier Opfer und wer Schauspieler ist.

Ich kenne die Absichten, die hinter dem Theater stehen NICHT.
Ich weiß es nicht, ob viel Zank und absurder Streit nicht unter dem Motte "Brot und Spiele" provoziert werden, um dem Volk (sprich Konsumenten, Wahlvolk, ect. pp. etwas zu bieten, damit sie nicht auf dumme Gedanken kommen oder ob es um Scheingefechte geht, wie (ich vermute) in den Printmedien Spiegel, Zeit, Bild usw.
Auf jeden Fall stehe ich als Söldner nicht zur Verfügung. Für niemanden.

Deswegen habe ich auch noch anderes zu tun.

Ich will nur in Foren schreiben, wo NIEMAND gesperrt wird.

Natürlich Demo, vermisse ich jeden einzelnen. Auch Ali, ja selbst Knöllchen Horst, Nina, Bella, einfach ALLE.

Welchen Sinn hat ein Forum denn überhaupt, wenn nicht Gegesätze diskutiert werden können?

Selbstredend hatte Karl Marx recht, als er Sklaverei, Ausbeutung und Ungerechtigkeit anprangerte. Aber die kommunistischen Diktaturen haben ja weiß Gott auch nichts besser gemacht.

984, keine Angst, ich kann durch Anwürfe von Stringa oder Lobelie gar nicht beleidigt werden.
Ich muss nur oft lachen, wenn ich die Ausweichmöver betrachte.

Was Demo angeht, ist es das Gleiche. Ich denke, dass auch er sich nicht beleidigen lässt, allerdings beleidigt auch er mich nicht mit Eso Pat oder erzkonservativer Katholik und ähnlichem Unsinn.

Ich schwöre euch allen, ich habe über das Forum noch nie eine einzige Träne verloren, obgleich ich zugeben muss, das hier wirklich schon Einiges zum Heulen ist.

Naja, 984, ich weiß nicht warum oldy dich gesperrt hat und warum er so reagiert, wie du es schilderst.
Ich weiß ja auch nicht, wer hinter den Nicks steht. Das will ich auch gar nicht wissen und ich will ja auch nicht sagen, wer ich bin.
Patagon genügt.
Und wenn Patagon echte Gefühle wachrufen kann, dann ist das doch schon so etwas wie ein Zeugungsakt.
Ich bin nämlich nur ein Schreiberling, der ja auch meistens nur schreibt und oft genug darüber wichtige Dinge versäumt. Das muss sich ändern.
Deswegen fürs erste jetzt mal.
Hasta luego. Habe Meiner Tochter Versprochen mich um die Planzen zu kümmern.
Vielleicht antwortet mir Oldy doch mal irgendwie, warum nun ausgerechnet du hier nicht schreiben dürfen solltest...
Wenn du es tun möchtst, such dir doch nen neuen Nick und lasse die Hunde bellen. Die Karawane zieht weiter...












patagon

Anzahl der Beiträge : 1528
Anmeldedatum : 14.06.12

Nach oben Nach unten

. . . ausgeschlossen wurden hier schon viele

Beitrag  Luusmeit am Mi 02 Jan 2013, 16:21

. . . nur die Postfachknackerin durfte immer wieder kommen . . .

Ich wünschen jedem, neben Recht und Gerechtigkeit, Glück und Gesundheit für das neue Jahr 2013

Luusmeitli

Luusmeit
Gast


Nach oben Nach unten

Patagon

Beitrag  Steffi. am Mi 02 Jan 2013, 16:33

http://libertalia.forumieren.com/t111p40-neujahrsgrusse#11490
Patagon:
Ich weiß, dass man Menschen so und so nicht ändern kann, am allerwenigsten durch Verbote und Sanktionen. Das sind nämlich nur Brandbeschleuniger für Aufstände und Explossionen, gleich welcher Art. (Der Krug geht so und so, so lange zum Brunnen, bis er bricht.
....
Auf jeden Fall stehe ich als Söldner nicht zur Verfügung. Für niemanden.
Deswegen habe ich auch noch anderes zu tun.
.......
Welchen Sinn hat ein Forum denn überhaupt, wenn nicht Gegesätze diskutiert werden können?
.....
.....keine Angst, ich kann durch Anwürfe von Stringa oder Lobelie gar nicht beleidigt werden.
Ich muss nur oft lachen, wenn ich die Ausweichmöver betrachte.
....
Ich weiß ja auch nicht, wer hinter den Nicks steht. Das will ich auch gar nicht wissen und ich will ja auch nicht sagen, wer ich bin.
Patagon genügt.
Und wenn Patagon echte Gefühle wachrufen kann, dann ist das doch schon so etwas wie ein Zeugungsakt.
Ich bin nämlich nur ein Schreiberling, der ja auch meistens nur schreibt und oft genug darüber wichtige Dinge versäumt.

Wenn es dich nicht geben würde, müsste man dich erfinden! Blümchen! Hut ab!

Wie gut tut es, zu lesen, dass es noch Leute gibt, die sich nicht unbedingt über ihre Eitelkeit im Net definieren müssen, indem sie sich auf das Niveau von Grundschülern begeben!

Herzlichen Dank und ich wünsche dir ein gutes, erfolgreiches neues Jahr!

@Shanti

Vielen lieben Dank für deine Wünsche, ich habe mich sehr gefreut, dich hier wieder zu lesen.....liebe Grüße auf deine Zauberwiese Blümchen!

Steffi.
Gast


Nach oben Nach unten

Alles Liebe im NEUEN JAHR!!

Beitrag  m19Sex am Mi 02 Jan 2013, 17:33



Allen lieben Frauen hier wünsche ich nur das Beste!! Ich möchte jede von euch heiraten. Aber erst muss ich fertig studieren.

Euer m19Sex

m19Sex
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Neujahrsgrüße

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten