Der Thresen dieser Welt - 2. Generation

Seite 2 von 40 Zurück  1, 2, 3 ... 21 ... 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Der Thresen dieser Welt - 2. Generation

Beitrag  Oldoldman am Mo 18 Feb 2013, 14:18

das Eingangsposting lautete :

Es ist wieder angerichtet!

Kein neuer Wirt, aber wieder Platz geschaffen für weitere Gedanken beim Bier. Und es bleibt beim "Thresen", jener mir unterlaufenen Vermischung von Theke und Tresen Laughing Aber beide gehören irgendwie zusammen - hier dann in einem Wort.

So, Kinners: hier herrscht Selbstbedienung, also ran an die Buddeln:



Viel Spaß beim Klönen!
avatar
Oldoldman

Anzahl der Beiträge : 1064
Anmeldedatum : 06.06.12
Alter : 58
Ort : Hoch im Norden...

Nach oben Nach unten


Apropos, Novartis

Beitrag  stringa am Di 19 Feb 2013, 14:48

http://www.focus.de/finanzen/news/unternehmen/nach-sturm-der-entruestung-in-der-schweiz-novartis-chef-vasella-verzichtet-auf-millionen-abfindung_aid_922390.html

Gibt doch auch mal schöne News Very Happy Very Happy Very Happy
avatar
stringa

Anzahl der Beiträge : 1646
Anmeldedatum : 22.06.12

Nach oben Nach unten

Stringa

Beitrag  Freizeit am Di 19 Feb 2013, 14:49

Biete statt dessen Lumumba, heiße Schokolade mit viel Vanille-Rum, was sagst du ?

.

Da würde auch ich nicht nein sagen und mit dir "mitzwitschern". Kaffee

Danke für deine Lumumba Blümchen!
--------
uvondo:

Jetzt verstehe ich dich gerade nicht.

Was hat Novartis mit deinem "Erklärungsversuch" über Viruserkrankungen und dem "Niedermachen" der Hausärzte zu tun?

Du hast mir angeboten, dass ich dich nur zu fragen brauche und du ernsthaft antwortest. Also! Twisted Evil
avatar
Freizeit

Anzahl der Beiträge : 575
Anmeldedatum : 12.06.12
Ort : Weltweit überall bei Multi-/Kulturellen Leuten

Nach oben Nach unten

Uvondo, was hast du gegen Lagerarbeiter?

Beitrag  stringa am Di 19 Feb 2013, 14:53

Hat dir ein Lagerarbeiter mal was Böses angetan?

Erzähle.

Wir helfen dir, das Trauma zu überwinden. Very Happy
avatar
stringa

Anzahl der Beiträge : 1646
Anmeldedatum : 22.06.12

Nach oben Nach unten

NEEEE Jüngelchen.....

Beitrag  uvondo am Di 19 Feb 2013, 14:59

Ich habe etwas über Novartis gesagt (Schweizer Unternehmen). Du hast mich bisher noch nicht richtig befragt. Du fängst an wie Demo.... etwas andeuten und es hinterher als "Tatsache" hinstellen. Frage richtig, dann bekommst Du auch richtige Antworten. Aber nicht immer diesen Blödsinn zwischen den Zeilen. Wir hier im Norden sind etwas direkter.
avatar
uvondo

Anzahl der Beiträge : 1610
Anmeldedatum : 13.06.12

Nach oben Nach unten

Ich habe sowieso nicht mitbekommen,

Beitrag  Lobelie am Di 19 Feb 2013, 15:01

wie Uvondo darauf kommt, Freizeit sei Lagerarbeiter, wo doch ansonsten das Gerücht wabert, er betätige sich ehrenvoll als Nachtwächter in einem Atomkraftwerk...

Aber Spaß beiseite: nun ist die Emanzipation geglückt: Yahoo-Chefin gefeuert und erhält ein paar Milliönchen.

http://www.focus.de/finanzen/news/internet-abgesaegte-yahoo-chefin-bekommt-millionenabfindung_aid_744849.html

So ganz geglückt dann wohl doch noch nicht, denn ihr Nachfolger ist wieder ein Chef.
Ich sag's ja: alle kochen nur mit Wasser.
avatar
Lobelie

Anzahl der Beiträge : 2568
Anmeldedatum : 14.06.12

Nach oben Nach unten

Ach Mööönsch stringa und lobelie

Beitrag  uvondo am Di 19 Feb 2013, 15:10

NEIN.... ich habe nüscht gegen Lagerarbeiter. Unsere medizinischen Lager, müssen ja auch bearbeitet werden.
Bei uns sind es halt MTAs die das mitmachen müssen. Sehr wertvolle Arbeit.

Freizeit hart mal im alten Forum geschrieben, er befinde sich gerade im Lager und mache dort gerade seine Arbeit..... Deswegen habe ich ihn dort "einsortiert".

avatar
uvondo

Anzahl der Beiträge : 1610
Anmeldedatum : 13.06.12

Nach oben Nach unten

stringa......

Beitrag  uvondo am Di 19 Feb 2013, 15:25

bitte nicht ablenken..... Hast Du denn jetzt die Schweinegrippe, oder doch nur den ganz normalen grippalen Infekt. Der letztere dauert ca. 14 Tage bis 3 Wochen, die Schweinegrippe wesentlich länger und ist mit höherem Fieber und mehr körperlicher Kraftlosigkeit verbunden. GUT, das ist natürlich immer von der jeweiligen körperlichen Konstitution abhängig.
avatar
uvondo

Anzahl der Beiträge : 1610
Anmeldedatum : 13.06.12

Nach oben Nach unten

Nur für zwischendurch...

Beitrag  Lobelie am Di 19 Feb 2013, 15:56

Kaum ist ein Politiker mal ehrlich, schon kriegt er Probleme:

Der CDU-Landesvorsitzende Strobl und der Fraktionsvorsitzende Hauk haben Mappus einen Austritt nahe gelegt. „Es ist der CDU nicht mehr länger zuzumuten, dass sie mit jemandem etwas zu tun hat, der die Partei und ihre Mitglieder verunglimpft“, sagte Hauk am Montag in Stuttgart.
Mappus hatte an seinen engen Freund und Finanzberater Dirk Notheis beim Rückkauf der EnBW-Aktien geschrieben, er habe „gute Lust“, aus dem „Scheißverein“ auszutreten - gemeint war die CDU.
http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/enbw-affaere-auch-cdu-fraktionschef-hauk-legt-mappus-parteiaustritt-nahe-12084939.html

Shocked
avatar
Lobelie

Anzahl der Beiträge : 2568
Anmeldedatum : 14.06.12

Nach oben Nach unten

Uvondo

Beitrag  stringa am Di 19 Feb 2013, 16:54

ich habe/hatte einen grippalen Infekt, der auf VIREN zurückzuführen ist.

Ob Viren oder Bakterien, das war ja wohl unser ursprünglicher Ausgangspunkt. Ich finde beides höchst unerfreulich, aber bin doch schon auf dem Weg zur Genesung.

Heute morgen brachte mein Mann 1 KILO Ingwer angeschleppt. Very Happy

Jetzt kann ja nichts mehr schiefgehen Very Happy
avatar
stringa

Anzahl der Beiträge : 1646
Anmeldedatum : 22.06.12

Nach oben Nach unten

Lobelie, Vereinsleben halt

Beitrag  stringa am Di 19 Feb 2013, 16:58

irgendwie glaub ich nicht, daß Herr Mappus aus inhaltlichen Gründen was gegen seine Partei hat. Very Happy

In Köln wäre der Gedanke naheliegend, auszutreten und einen Alternativ-Verein zu gründen, s. Rote Funken - Blaue Funken und so fort.

Da hat der Herr Mappus Pech, daß ein politischer Verein sich nicht so leicht spaltet Twisted Evil
avatar
stringa

Anzahl der Beiträge : 1646
Anmeldedatum : 22.06.12

Nach oben Nach unten

Vor allen Dingen müßte er einen finden,

Beitrag  Lobelie am Di 19 Feb 2013, 22:05

der ihn haben will.

Irgendwie tut er mir fast schon wieder leid. Erst hofieren ihn die eigenen Leute, und kaum klebt ihm das Pech an den Stiefeln, wird er fallengelassen wie eine heiße Kartoffel.

Nänä. Nett ist das nicht. Die hätten ihn vorher kritisieren sollen, aber das hat sich keiner getraut.
avatar
Lobelie

Anzahl der Beiträge : 2568
Anmeldedatum : 14.06.12

Nach oben Nach unten

Für ein humanes Leben im Netz!

Beitrag  m198 am Di 19 Feb 2013, 22:32

patagon schrieb:Ich weiß, ihr habt mich vermisst, aber ich habe Besuch aus Berlin und nicht viel Zeit.

Es geht hier aber um Grundsätzliches.

Da man ja virtuell nicht essen und trinken kann, muss man halt versuchen, alle Maßnahmen innerhalb der virtuellen Welt irgendwie so zu übersetzen, dass sie ANGEMESSEN sind.

Es nützt nichts Steffi und Bella, Ali u. anderen blinden Hass vorzuwerfen, so lange hier selbst die übelsten Terroristen ihr Unwsen treiben.

Ein Rauswurf, wie an Demo vollzogen, entspricht der Todesstafe im RL. Was hat Demo angestellt, das solche Sanktionen rechtfertigen könnte?

Ist er ein Kindermörder?

Verglichen mit anderen, wie Lobelie, kann man ihm nicht einmal peanuts worwerfen. Lobelie mit ihrer Verleumdung des Forums (im RL wäre dies ein Anschlag wie der 11. September) hat unvergleichlich schlimmeres verbrochen. Und Lobelie IST Al Quaida!

Solche Elemente duldet Oldy hier und redet auch noch von Demokratie und FREIHEIT. affraid
Demo aber, nur weil er ein Mann und sprachbehindert ist, soll hingericht werden...
Wo ist der Sinn? Question

Sehr geehrte mir unbekannte stringa, allerwerteste mir vertraute Lobelie, Sportskamerad ASOldie und hola Pat! Werte Foristen! Übrige Fernleser!

Bitte verzeiht mir, dass ich den umstrittenen Text von Pat mitnehmen musste, weil ich den für historisch bedeutsam halte. Ich werde allerdings daraus kein Wort übernehmen, weil Oldie ja schon abgewunken hat.

Gerade gestern hatten wir dieses Thema noch im Proseminar. Ich las bei scherer, dass Beleidigungen im Internet genauso strafbar sind wie im RL. Virtuell haben wir hier den Luxus, genau analysieren zu können, ob etwas beleidigend klingt oder ist und ob das unzumutbar ist und sanktioniert werden müsste. Intelligenz zeichnet sich dadurch aus, dass sie komplexer urteilen lässt. Der Reiz bei versierten Schreibern besteht darin, dass man wir bei den ZEIT-Crosswords um die Ecke denken muss und manchmal entscheidet ein einziger Buchstabe. Aber selbst, wenn man nichts herausbekommt, bleibt der Reiz des Puzzle selbst.

Männer und Frauen sind ja gleichberechtigt, ich kann mir nicht vorstellen, dass stringa und Lobelie sich nicht für emanzipiert und gleichberechtigt halten. Warum fallen Frauen dennoch in das überholte Schema zurück, dass sie von Männern Galanterie erwarten, die im Internet ja auch darin bestünde, dass Empfindungen gerade nicht zum Ausdruck gebracht werden? Anders, sollte man das dann ignorieren?

Ein einziges Beispiel und dann ist die Post auch schon fertig.

Ende 2010 kam ich neu ins Elsenforum und kam besonders mit Demokritxyz überhaupt nicht klar, ich rede jetzt nur vom Lesen. Die Nummern, Abschnitte, Zitate und Mikroverbindungen mit allerhöchstens 3 Wörten dazwischen machten mich seekrank, weil ich keine Meinungen entdecken konnte. Ausser alles Schauspieldemokratie. Mich kotzte das derartig an, dass ich mal symbolisch zum Gegenschlag ausholte und meinte, ich könnte diese aasige Felljacke im Avatar nicht mehr abhaben. Das musste ich einfach mal rauslassen, obwohl es ja beleidigend war. Es hat mir weder geschadet noch genützt. Besser mal etwas rauslassen und der Magen bleibt dein Freund. Das Geschwür wird sauer. Ja oder nein?

Letzten Herbst ungefähr fing das mit stringa an, dieses stalking. Ich schreibe etwas, egal was, sofort kam was dazu. Ich dachte sofort, nein, das regt dich zu sehr auf, igno! Ab da sah ich immer nur noch diese Anfrage, soll das dennoch angezeigt werden, stringa hat geschrieben. Irgendwann war ich mal ausgekoggt und habe mir im Zusammenhang einige Beiträge furchgelesen, es gin immer um euch zwei Freundinnen. Dann schaute ich auf diesen Avatar und dachte, soll dieser Gesichtsausdruck mir was sagen? Da kam die Hölle in mir hoch aus meinem bisherigen Leben, als wenn stringa da was mit zu tun hätte, was ich sehe. Ich schwöre, ich habe nie mit Demo darüber geredet. Als er diese Bemerkung machte von der Visage dachte ich Wahnsinn, genau das hatte ich auch gedacht. Also ist da doch was dran. Ich lachte befreit auf, aber das erstickte schnell, als ich merkte, was nun mit Demo passierte. Warum konnten die Frauen diese abfällige Bemerkung nicht einfach ignorieren? weil es Frauen sind? Ich würde da als Frau früber lachen. Hab ich dem aber einen Schrecken eigejagt. Oder gar nichts sagen wie Demo mit seinem ollen Fell. Weshalb regen sich Frauen über so etwas auf, obwohl Demo das nicht weiter erklärt hat? Was er empfand genau, können sie nicht wissen, ausser etwas Negatives. Und dazu lehrt Bruder Uvo, das wäre unmöglich, das machte man nicht? Ich dachte immer, Männer wie Demo unterstellt wird, schauten gar nicht weiter oben nach feinen Gesichtsausdrücken?

Woher sollen wir Männer wissen, was wir im Netz maximal als Ungalantes sagen dürfen und was kostet uns den Kopf? Mir kann keiner erzählen, das sei doch wie RL. Aber dort haben wir keine Avatars über die man laut blöken darf. Erst im Netz können Frauen doch gleichberechtigt ihre Schreiben absetzen. Im RL wären sie bei den typischen Männerfrozzeleien gar nicht dabei! Wohlgemerkt, Demo hatte die Empfindung geäußert die ich genauso hatte, das kommt durch diesen mörderischen Blick nach hinten, schaut jemand zu oder kann ich töten?

Ich frage mal, soll denn nur noch gelogen werden im Netz? Wasrum darf man nicht über seine Eindrücke schreiben, so verrückt sie auch sein mögen? Als man mir riet, ich sollte doch bitte in die dafür borgesehenen Foren gehen, wenn ich an solchen Sauereien interessiert wäre, also für mich konkret, dachte ich, ich bin im Irrenhaus gelandet. Ich wollte doch nur etwas Vergessenes fragen und darüber reden. Einige Postings und dann wäre das gegessen gewesen.

Gabriele, verstehst du denn nicht, dass man da auf die Idee kommen muss, dass du nur noch das hier durchgehen läßt, was JK genehmigt hat? Wieso ich das frage? Weil danach sofort hewispert wurde, hat der auch mehr (vom Urteil)? Ich dachte, jetzt bin ich in der Hölle.

Können wir das alles nicht wieder einrenken? Ja, ich habe naiv gefragt, aber ich will hier doch keine Leben zerstören. Ich selbst sehe mich auf der Seite von JK gegen Din__l von Anfang an, warum werde ich für manche vorwitzige Frage so malträtiert? Weil ich noch so jung bin? Bloß kein Neid!

Ich bin nach meinen kommunikationswissenschaftlichen Studien zur Auffassung gekommen, dass Demo tatsächlich so sprachgestört ist, wie sie Pat autistisch unterstellt. Aber Pat ist jemand der beim Schnelltippen die Tasten auf dem Lap verhaut und Demo hat dür mehr als seine super Links keine Sprache. Aber er ist doch nicht böse, meine lieben Freundinnen, in aller Verehrung bitte ich euch. Habt ihr noch nie ein Kind erlebt, das ein Wort von Erwachsenen aufgeschnappt hat und dasa dann in die Runde sagt und auf die Reaktionen wartet? Das hat mit Satire gar nichts zu tun, das ist frivol. Ich glaube, Demo istgar nicht der Sex-Hüne, der er gerne wäre. Warum ehrt ihr ihn noch dadurch, dass ihr über seine Sprüche beleidigt seid? Lacht doch mit mir kurz auf und genießt die exzellenten Links.

Bitte vertragt euch doch wieder.

Das Desaster besteht doch auch darin. Oldie, dass Demo seine eigenen Links, 600!!, nicht mehr verlinken kann. Bitte mach doch nicht das Lebenswerk dieses Archivars kaputt, bitte, bitte, bitte.


Wenn nichts mehr helfen sollte, dann bin ich bereit, die gesamte RostigenSargnagelEdition aufzukaufen, wenn sein muss auch ganz Kiel. Aber gebt uns bitte einen geläuterten braven wiehernden Wallach Demo wieder zurück. Butte, Lobelie, sei doch nicht so grausam. Demo hat es doch jetzt gespürt, wohin das führen kann.

Habt euch doch alle wieder lieb. Tut es für euren Jüngsten. Danke.

Stringa, ein Taschentuch vom Gentleman? Peace? Shocked

m198

Anzahl der Beiträge : 262
Anmeldedatum : 10.10.12

Nach oben Nach unten

Mappus, nää, nää, der tut mir nicht leid,

Beitrag  stringa am Di 19 Feb 2013, 22:35

der scheint einfach nur dumm zu sein, und borniert außerdem.

Dumm, weil er sich von den Banker-Brüdern über den Tisch ziehen ließ und borniert, na ja, was der so an homophoben Äußerungen von sich gegeben hat.

Recht hast du, was seine Kumpels betrifft. Da muß es ja anläßlich der Oettinger-Nachfolge zu einer Kampfabstimmung über ihn und Peter Hauk gekommen sein, und wenn man sich mal so die Wiki-Seite von Herrn Hauk ansieht, versteht man überhaupt nicht mehr, wie da Herr Mappus gewinnen konnte.

Das wäre doch ein ganz anderer Typ Politiker gewesen und vielleicht würde mit Peter Hauk heute noch die CDU an der Macht sein.

Tut mir übrigens nicht leid, der Machtwechsel, ich mag Herrn Kretschmann gern, ist eben kein Netzwerker, der denkt selbst.
avatar
stringa

Anzahl der Beiträge : 1646
Anmeldedatum : 22.06.12

Nach oben Nach unten

Langsam frage ich mich wirklich,

Beitrag  stringa am Di 19 Feb 2013, 22:48

was für abgründige Tiefen in diesem meinem Avatar verborgen sind, das ich da so harmlos aus dem hiesigen Fundus der Avatarbilder gegriffen habe.

Oldoldman, du hast die doch ausgesucht, hast du da irgendwelche Geheimbotschaften versteckt ?

Strahlt dieses Bild vielleicht, sendet es verborgene Alphawellen aus, die die Gehirne der Betrachter stören und verwirren?

Ich werde gleich ein Experiment machen, mich 5 Minuten lang hinsetzen und dieses Katzengesicht betrachten. Wenn ich danach anfange, über Kachelmann zu schreiben, der mich seit gefühlten Äonen nicht mehr interessiert, werde ich drüber nachdenken, ob ich meinen Avatar vielleicht doch wechseln sollte Shocked Embarassed
avatar
stringa

Anzahl der Beiträge : 1646
Anmeldedatum : 22.06.12

Nach oben Nach unten

Re: Der Thresen dieser Welt - 2. Generation

Beitrag  m198 am Di 19 Feb 2013, 23:54

stringa schrieb:was für abgründige Tiefen in diesem meinem Avatar verborgen sind, das ich da so harmlos aus dem hiesigen Fundus der Avatarbilder gegriffen habe.

Die Augen schauen so weg vom Betrachter, aber bitte ich hatte versucht, es zu erklären, hätte wirklich nicht damit gerechnet, dass jemand das auch so empfindet. Sei doch bereit, das einfach zu vergessen. Es gibt keine Foren ohne gelegentliche Kommentare zu den Avatars oder Nicks.

m198

Anzahl der Beiträge : 262
Anmeldedatum : 10.10.12

Nach oben Nach unten

Ja nun,

Beitrag  Lobelie am Mi 20 Feb 2013, 01:12

aus alldem kann man ja nun wirklich nur punktuell etwas herausgreifen:

http://libertalia.forumieren.com/t129p20-der-thresen-dieser-welt-2-generation#12794

und für mich kristallisiert sich als das Wesentliche heraus, daß Du als vorgeblich Jüngster mit dem nun endlich offenbarten "Stupidenten"-Fach Kommunikationswissenschaft das Ziel Deiner rührenden Bitte um Humanität auf so gnadenlos ungute Weise verfehlt hast, daß ich leider für einen radikalen Studienwechsel plädieren muß.

Bist du dir der kontraproduktiven Wirkung deiner Suada bewußt, wenn du Demo als ›Wallach‹ bezeichnest? Und das bei seiner doch sehr speziellen frühkindlichen sexuellen Prägung?

Setzen. Sechs. Noch mal von vorn.

Also entweder wiederholst du dein Proseminar, oder du versuchst es nochmal kommunikationstechnisch mit den Damen im Schlau-Forum, bevor du löcherige Friedensfahnen schwenkst. Daß ich jetzt etwas streng mit dir umgehe, hat natürlich ebenfalls kommunikationstechnische Gründe...

Und jetzt:

Peace!

avatar
Lobelie

Anzahl der Beiträge : 2568
Anmeldedatum : 14.06.12

Nach oben Nach unten

Re: Der Thresen dieser Welt - 2. Generation

Beitrag  m198 am Mi 20 Feb 2013, 01:59

Aber Herrin, ich kenne deine Gedanken leider nicht, du überforderst mich, ich mache doch eine Ausbildung zum Fahrdienstleiter bei der Deutschen Reichsbahn. Eine schmucke Uniform habe ich auch schon. Gute Nacht und sei nicht mehr böse.

m198

Anzahl der Beiträge : 262
Anmeldedatum : 10.10.12

Nach oben Nach unten

Da wir gestern schon über Erkältung sprachen,

Beitrag  stringa am Mi 20 Feb 2013, 09:42

habe da ein bizarr komisches Video gefunden. Unser geliebter Konrad Beikircher - einfach unerreicht !

avatar
stringa

Anzahl der Beiträge : 1646
Anmeldedatum : 22.06.12

Nach oben Nach unten

Hi Stringa,

Beitrag  Lobelie am Mi 20 Feb 2013, 11:14

da habe ich ja noch nie drauf geachtet... Very Happy

Am besten war der Großraumbüro-Nieser: köstlich!
avatar
Lobelie

Anzahl der Beiträge : 2568
Anmeldedatum : 14.06.12

Nach oben Nach unten

Problem am Thresen

Beitrag  Freizeit am Mi 20 Feb 2013, 13:15

Gestern gegen Mitternacht bekam ich in einer Bar von einer freundlichen Bardame mein Schlummer-Bier serviert.

Mein schwerwiegendes Problem begann jedoch erst nachdem mir dieselbe Dame, wiederum auf freundliche Art, eine volle Schale mit gesalzenen Erdnüssen hinstellte.

Diese Nüsse waren etwas hart und natürlich salzig Twisted Evil

Sofort begannen sich in meinem Kopf die Fragen zu stellen:

- Wie werden Salznüsse industriell hergestellt?

- Sind sie so wie sie aussehen, oder wird hier auch gemogelt?

- Sind da Pferdefüsse drin, weil dermassen hart und Pferdeverarbeitung im Moment "IN" ist?

Nun bin ich etwas verwirrt durch diese meine eigenen Fragen. rendeer

Ob's am Bier, an der Ernsthaftigkeit meiner Fragen, an der kurzen Nacht oder an den Nüssen liegt? drunken

Wer kennt sich mit lebenden oder sturen Nüssen aus und weiss Rat? scratch
avatar
Freizeit

Anzahl der Beiträge : 575
Anmeldedatum : 12.06.12
Ort : Weltweit überall bei Multi-/Kulturellen Leuten

Nach oben Nach unten

Da sich hier an der Bar viele Intellektuelle tummeln?

Beitrag  Freizeit am Mi 20 Feb 2013, 13:41

noch eine hochstehende Bierzeltfrage:

Kann es über Mittag, wenn wir Sonnenhöchststand haben, auch Windschatten geben? scratch

Im Moment lagere ich total überfordert im Büro meine Füsse etwas hoch und meine Sekretärin hält mir sämtliche eventualvorsätzlichen Störfaktoren fern. Sleep

Mir scheint ich geniesse im Moment einen Sonnenjob sunny
avatar
Freizeit

Anzahl der Beiträge : 575
Anmeldedatum : 12.06.12
Ort : Weltweit überall bei Multi-/Kulturellen Leuten

Nach oben Nach unten

Salzige Erdnüsse

Beitrag  Lobelie am Mi 20 Feb 2013, 13:48

haben ganz bestimmt einen eingebauten Pferdefuß: 1. man wird süchtig und kann nicht aufhören, bevor die Schüssel leer ist, und 2. haben sie unglaublich viel Kalorien.

Ansonsten mußt du ganz dringlich die Sekretärin aus dem letzten Text wieder entfernen, sonst kommt Uvo ins Schleudern. Und noch einmal ansonsten: für einen Windschatten braucht man noch nicht einmal Wind. Nur jemanden, der vor einem fährt und viel Wind macht Very Happy
avatar
Lobelie

Anzahl der Beiträge : 2568
Anmeldedatum : 14.06.12

Nach oben Nach unten

Sonnenwind und Schatten...

Beitrag  Oldoldman am Mi 20 Feb 2013, 14:03

Aber natürlich, Freizeit, selbst bei Sonnenhöchststand gibt es Windschatten. Und das geht so:

Am Orte meines Aufenthaltes erreicht(e) heute die Sonne ihren Höchststand um 12:33 Uhr mit 24°54' über dem Horizont. Und unter diesen Verhältnissen trifft also der Sonnenwind hier auf die Erde. Nehmen wir mal an, Deine Vorzimmerdame stünde jetzt bei mir und das auch noch lotrecht, dann würfe sie bei einer Körperlänge von 170 cm immerhin einen (Sonnen-)Windschatten von 366,2 cm. Ob es sich darin überwindig leben ließe, hängt natürlich von der Breite ab... pirat

So hat jeder Sonnenjob auch so seine (Wind-)Schattenseiten. Exclamation
avatar
Oldoldman

Anzahl der Beiträge : 1064
Anmeldedatum : 06.06.12
Alter : 58
Ort : Hoch im Norden...

Nach oben Nach unten

Jetzt hat Freizeit

Beitrag  Lobelie am Mi 20 Feb 2013, 14:08

sogar zwei Antworten auf seine Frage, und kann an den Knöpfen abzählen, welche weniger stimmt als die andere. Sturmsonne mal Schattenwind durch gesunden Menschenverstand scheint mir eine Formel zu sein, die das Abzahlen an den Knöpfen entbehrlich macht. (Und das klappt sogar ohne Sekretärin, es sei denn, sie wäre die einzige mit gesundem Menschenverstand im Raum.)

avatar
Lobelie

Anzahl der Beiträge : 2568
Anmeldedatum : 14.06.12

Nach oben Nach unten

Ist eigentlich kein Wunder, Freizeit,

Beitrag  stringa am Mi 20 Feb 2013, 14:29

wenn du im Büro überfordert bist und eine extra Sekretärin brauchst, um Störungen fernzuhalten.
Was machst du auch an einem ganz normalen Dienstag abend um 12 in einer Bar. Embarassed

Ans-tändige Menschen liegen da im Bett und bereiten sich durch gesunden Nachtschlaf auf den nächsten Arbeitstag vor. Dann kommen sie auch nicht auf unnütze Gedanken wie die Herstellung von Salznüssen aus Pferdehufen (wundern würd's mich nicht). Neutral
avatar
stringa

Anzahl der Beiträge : 1646
Anmeldedatum : 22.06.12

Nach oben Nach unten

Re: Der Thresen dieser Welt - 2. Generation

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 40 Zurück  1, 2, 3 ... 21 ... 40  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten