moin moin an alle..........(pat ?)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

moin moin an alle..........(pat ?)

Beitrag  uvondo am Mi 20 Nov 2013, 07:50

ich reagiere denn mal absichtlich bei >Anarchie und Utopie< und nicht im Keller. Es scheint ja wieder Leben in die Bude zu kommen. Man wusste schon gar nicht mehr was man schreiben sollte, und immer die gleichen ausgelutschten Themen mit demos immer gleichen Endloslinks muss ich dann ja drüben auch nicht mehr überlesen. Also....Lobelie und stringa und andere, nimmt Euch weiterhin die Zeit die ihr für Eure Sachen und auch dieses Forum benötigt.
avatar
uvondo

Anzahl der Beiträge : 1610
Anmeldedatum : 13.06.12

Nach oben Nach unten

ole´

Beitrag  uvondo am Mi 20 Nov 2013, 09:17

dieser stiile Leser ohne Kopf (demo) fällt aber auch auf alles rein. Für ihn hatte ich das geschrieben, und was macht der Knabe, er übernimmt sofort und haut wieder Endloslinks rein. Sein Ego läßt nicht zu, nicht gelesen zu werden, und dieser Einfaltspinsel begreift dabei nicht, daß denen drüben total egal ist, was hier geschrieben wird. Die würde ggfls. nur interessieren was im Keller steht...........
avatar
uvondo

Anzahl der Beiträge : 1610
Anmeldedatum : 13.06.12

Nach oben Nach unten

Ach Uvondo

Beitrag  stringa am Mi 20 Nov 2013, 10:05

ich versteh's ja nur zu gut, wenn man da drüben mal querliest, wie es einem in den Fingern zuckt, darauf zu antworten. Selbst Lobelie ist ja dieser Versuchung erlegen.

Aber alles, was man da schreibt, gibt doch nur Bestätigung nd neues Futter für die Endlos-Leier.

Ist doch gruselig, daß sich da immer noch Leute bekriegen, über Dinge, die

a) ewig lange her sind
b) über die nur wenige richtige Informationen haben
c) sehr viele falsche Informationen haben
d) viele glauben, obwohl sie falsche Informationen haben
e) viele nicht glauben, weil sie von Leuten kommen, die angeblich unglaubwürdig sind
f) kräftig aufgemischt werden von Dritten, denen es Spaß macht andere zu ärgern.

Also, schreib lieber über Mallorca, oder Familien-Freuden und -Leiden, ist echt spannender.

Ich geh jetzt mal zur Koch-Ecke, da ist mir bei Oldies letztem Rezept was ins Auge gesprungen, was nicht unkommentiert bleiben soll.
avatar
stringa

Anzahl der Beiträge : 1646
Anmeldedatum : 22.06.12

Nach oben Nach unten

hi stringa

Beitrag  uvondo am Mi 20 Nov 2013, 10:35

natürlich ist es müßig, sich mit denen drüben sinnvoll zu beschäftigen, gerade weil die immer auf ihren jahrealten Themen und Nickligkeiten herumhacken. Ich habe mich nur zeitweise, ohne mich anzumelden, nach drüben orientiert, weil hier tote Hose war. Mit Tala kann man sich gesittet unterhalten, ja wenn nicht dauernd ein demo dazwischenquatschen würde...... Der Knabe ist so ein >Herr Lehrer, ich weiß was Typ< mit seinem überzogenen Mitteilungsbedürfnis. Aber da müssen ja Ali und Co und vor allem Sinje als Forenbetreiberin zurechtkommen.

Natürlich sind meine beiden Einlassungen hier heute morgen auch Blödsinn, ich wollte demo nur mal wieder zeigen, wie leicht er sich an die Leine legen läßt, wie ein Ochse zur Schlachtbank...... Womit wir das Thema dann auch einmal behandelt hätten. Nüscht für ungut...........
avatar
uvondo

Anzahl der Beiträge : 1610
Anmeldedatum : 13.06.12

Nach oben Nach unten

Ja,

Beitrag  Lobelie am Mi 20 Nov 2013, 18:23

es dreht sich wie ein Kinderkarussell immer weiter.
Und wenn du, Uvondo, hier über Demo schreibst, schubst du es auch noch an.

Stimmt, Stringa,

genau deshalb, weil sie eigentlich nichts wissen, werden die Puzzlestückchen immer wieder hin- und hergeschoben. Da kann es kein Ende geben, weil das Bild nie stimmt. Das produziert dann neue Antriebs- und Destruktionsenergie.

Anhalten, aussteigen - eine andere Lösung sehe ich nicht.
Bei meiner kurzen Einkaufsrunde habe ich übrigens kein Kaugummi auf dem Trottowahr (!) gesehen. Ist wohl doch idyllisch hier. Very Happy
avatar
Lobelie

Anzahl der Beiträge : 2568
Anmeldedatum : 14.06.12

Nach oben Nach unten

Entschuldige der Übermut...

Beitrag  Monete am Do 21 Nov 2013, 00:45

Lobelie schrieb:
Bei meiner kurzen Einkaufsrunde habe ich übrigens kein Kaugummi auf dem Trottowahr (!) gesehen. Ist wohl doch idyllisch hier. Very Happy
Kein Wunder... bei uns heißen die ja auch Trottoire... Fransösisch... Kölsch... Smile 
Aber weiter den Rhein ab... oder weiter ins Land... wo die Franzosen nicht waren... Wink 

Doch ernsthaft, es ist oder es wird weniger...
Vielleicht kompensieren die Fingerorgien an den ipods doch einiges...
Zumal manch einer nicht zwei Sachen gleichzeitig machen kann, wird doch behauptet. Laughing 
Kauen und tippen... Cool 
avatar
Monete

Anzahl der Beiträge : 422
Anmeldedatum : 21.10.13

Nach oben Nach unten

Ich bin der pragmatische Typ,

Beitrag  Lobelie am Do 21 Nov 2013, 00:51

und wer tippt, wandelt selten auf dem Trottoir und spuckt ein Kaugummi aus.

Ich frag mich: was ist aus dem Maoam meiner Jugendzeit geworden?
avatar
Lobelie

Anzahl der Beiträge : 2568
Anmeldedatum : 14.06.12

Nach oben Nach unten

Wie jetzt?

Beitrag  Monete am Do 21 Nov 2013, 01:57

Maoam, hat man doch gegessen...! Shocked 
Du musst es ja dicke gehabt haben, wenn du das ausgespuckt hast... Laughing 
avatar
Monete

Anzahl der Beiträge : 422
Anmeldedatum : 21.10.13

Nach oben Nach unten

Re: moin moin an alle..........(pat ?)

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten