Hallo @All

Seite 9 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Hallo @All

Beitrag  Silvi am Di 26 Jun 2012, 08:53

das Eingangsposting lautete :

Schönen guten Morgen....ich bin die Neue

Und ich bin kein Nick, sondern ein Mensch aus Fleisch und Blut.
Mit guten und schlechten Eigenschaften.
Aber immer ich, egal ob im Netz oder im realen Leben.

So habe ich es zumindest bisher gehalten und ich hab nicht vor, dass sich das ändert.

Ich lese schon sehr lange als stiller Leser mit.

Warum ich mich jetzt auf das Abenteuer auch aktiv einlasse? Ich weiß es nicht wirklich. Vielleicht will ich mich selbst testen, wie „neutral“, „tolerant“ ich sein kann, wenn ich mich direkt ins Geschehen stürze.

Meine bisherige Forenschreiberei beschränkt sich auf eine relativ kurze Zeit bei cpf und recht wenigen Beiträgen dort.

Jetzt lass ich mich mal überraschen.....

Dankeschön Oldi für dein Vertrauen in mich
avatar
Silvi

Anzahl der Beiträge : 104
Anmeldedatum : 25.06.12

Nach oben Nach unten


Moin, Patagon, seufz...

Beitrag  stringa am Do 06 Dez 2012, 09:57

Da muß denn wohl wieder jemand ran, ums dir zu übersetzen.
Ist nur gut, daß du nicht in anderen Foren auch noch schreibst, dann wäre das Chaos komplett.

Demo hat Lobelie (mit hämischem Grinsen, wie ich vermute) Links zu Scherers Kommentaren auf seinem (Scherers) Blog geschickt, die sehr agressiv gegenüber Lobelie sind.

Jack hat ein langes böses Posting (zu Recht) über diesen Blog und Scherer geschrieben.

Lobelie hat dies durchaus verstanden, ich ebenfalls, obs andere verstanden haben, kann sein.
Was sie nicht verstanden hat, war ein kryptischer Kommentar von Demo über Pfeifen, nur Überschrift und kein Text, der wohl witzig sein sollte.

Niemand hat behauptet, daß Demo und Scherer ein und dieselbe Person sein könnten.
Und kreativ ist keiner von beiden.

Auch Bella nicht. Sie will nur Jack ein bißchen quälen. Dir darüber alles noch mal zu erklären, wäre entschieden zu lang und zu viel. Und sie ist bestimmt nicht wegen Sperrung wieder weg, es ist ihr wieder mal zu langweilig geworden und da ihre Aktivitäten sich bestimmt hauptsächlich auf PNs erstrecken, wissen wir nicht, ob ihr Verweilen hier für sie erfolgreich war.
avatar
stringa

Anzahl der Beiträge : 1646
Anmeldedatum : 22.06.12

Nach oben Nach unten

@ Pat

Beitrag  Lobelie am Do 06 Dez 2012, 10:19

Stringa hat die Sachlage exakt zusammengefaßt.

Vielleicht verstehst Du jetzt, worum es geht?
Und könntest sogar etwas zu Demos Pfeifen-Posting ohne Text sagen? Very Happy
avatar
Lobelie

Anzahl der Beiträge : 2568
Anmeldedatum : 14.06.12

Nach oben Nach unten

Hallo und moin moin

Beitrag  uvondo am Do 06 Dez 2012, 11:23

ich muss mich erstmal aufwärmen, habe seit 7UHR sämtlich Wege auf dem Hof vom Schnee befreit. Es gab ca. 15 cm Neuschnee. Hat für diese Region wohl niemand mit gerechnet, denn die letzten Jahre gab es immer nur Wasser von oben und viel Matsch. Trotzdem, ich finde Schnee geil, fast so schön wie zuhause. Um den Schneepflug aus der Scheune zu holen, fehlte mir als Frau die Kraft, und ich bin ja allein hier und ein kerniger Bursche war nicht zur Stelle.
avatar
uvondo

Anzahl der Beiträge : 1610
Anmeldedatum : 13.06.12

Nach oben Nach unten

Hi, Jana/Uvondo

Beitrag  stringa am Do 06 Dez 2012, 11:38

Ich hoffe, daß du jetzt bei einer schönen Tasse heißem Kakao sitzt mit vielleicht noch einem kleinen Schüßchen drin und dein gutes Gewissen genießt.

Schneeschippen ist echt grauslig, besonders wenns morgens noch grau und dunkel ist. Aber vielleicht bleibt das bei Euch ja nicht für lange, oder es gibt wenigstens keinen neuen Schnee.




avatar
stringa

Anzahl der Beiträge : 1646
Anmeldedatum : 22.06.12

Nach oben Nach unten

hi stringa

Beitrag  uvondo am Do 06 Dez 2012, 11:49

Mir wird langsam wärmer. Ich habe Rum gefunden, also gibt es Tee mit Rummmmm. Und weil es so gut schmeckt kommt jetzt Tee mit Rum Teil 2, nicht das ich hier noch das saufen anfange. Von mir aus kann der Schnee ruhig liegen bleiben. Ich frage heute irgendwann beim Nachbarn mal an, ob er mir den Schneevorsatz aus der Scheune holen kann. Wenn ich ihn ganz lieb bitte ????
avatar
uvondo

Anzahl der Beiträge : 1610
Anmeldedatum : 13.06.12

Nach oben Nach unten

@Lobelie: Bist leider nicht DISKUSSIONFEST, hast keine Sachargumente und musst deshalb sperren ...

Beitrag  Gast_0007 am Do 06 Dez 2012, 12:05

patagon:

Zu Jacks letztem Posting ging es mir allerdings genauso wie dir [Lobelie], ich konnte auch nicht herausfinden, wer da nun eigentlich gemeint war, Scherer oder Demo, oder beide? Oder möchte Jack uns mit der Nase daraufstoßen, dass hinter diesen beiden eine einzige Person stecken könnte? lol!

http://libertalia.forumieren.com/t36p180-hallo-all#10779
patagon ich schenke dir (wieder) ein paar Links. Lobelie hab ich inzwischen so 'dressiert', dass sie (auch) kurz vor der 'Geisterstunde' postet. Die Entries (heute erst gelesen) waren:
Die hat stscherer u.a. aufgegriffen:
http://stscherer.wordpress.com/2012/11/28/freispruch-nach-angeblicher-vergewaltigung-und-das-system-funktioniert-doch/#comment-1528

Vgl. Schwarzer Peter Posting, 05.12.2012, S. 10, 18:04 h @Lobelie: Kennst du bei stscherer deine neusten 'Noten'? - Bist herzlich eingeladen, weiter zu 'singen' ...!

http://libertalia.forumieren.com/t36p180-hallo-all#10766
Lobelies aktuellen Beitrag auf ihrem Blog und insbesondere die Kommentare hast du sicher nicht verfolgt:
Dann ist dir entgangen, dass Lobelie Hanna sofort gesperrt hat, als die Blogbetreiberin der Posterin argumentativ nicht mehr folgen konnte. Lobelie kann halt nur (aus ihrer Weltbildblase) bewerten (feministisch, Spaß am Krawall etc.). Zu einer sachlichen Analysen mit vollständigen Fakten auf dem Tisch ist sie unfähig. Sie 'denkt' nur in Logik 2(3): Justiz ist IMMER ehrenhaft, nie fremd gesteuert/beschädigt: es gibt lediglich vereinzelt Pleiten, Pech und Pannen. Die furchtbaren Juristen der NS-Zeit waren Nazis aber keine (gesteuerten) Deutsche ...
Gabriele Wolff:

@ Hanna:

Vorschlag zur Güte, nachdem ich vorhin einen weiteren “einschlägigen” Beitrag von Ihnen mit sich steigernder Schärfe im Ton – ein mir nicht unbekanntes Phänomen – nicht veröffentlicht habe: wären Sie evt. bereit, auch einmal konkret auf konkrete Beiträge einzugehen?
...
http://gabrielewolff.wordpress.com/2012/12/01/der-fall-gustl-mollath-rosenkrieg-und-versagen-von-justiz-psychiatrie/#comment-829
Chomsky:

@Gabriele

Nun, Du hast ja die Oberhoheit über Deinen Blog und kannst schalten und walten, wie Du möchtest, aber ich erlaube mir trotzdem schnell eine Bemerkung, da Du offenbar ein Posting oder mehrere von Hanna nicht freigeschaltet hast.

Ich selbst finde, wenn bei Postings zivil- oder strafrechtliche Passagen drin sind, können die ja wegmoderiert werden und wenn sie ad hominem/ad personam auf Leute adressiert sind, die im Blog schreiben, kann ja mal eine Ermahnung sinnvoll sein, dass dies unterlassen werden soll. Aber wenn sie sonst polemisch gegen andere Leute vorgetragen werden, die nicht auf diesem Blog schreiben, finde ich das nun wiederum nicht moderierungswürdig.

Weil nicht-freigeschaltete Postings haben einfach immer ein wenig einen Geschmack nach Zensur und können für die betreffende Person auch als Machtdemonstration interpretiert werden oder es vergeht jegliche Lust und Laune, sich überhaupt noch zu äussern und diesen Eindruck sollte man m.E. wenn möglich vermeiden. Ich ...
...
http://gabrielewolff.wordpress.com/2012/12/01/der-fall-gustl-mollath-rosenkrieg-und-versagen-von-justiz-psychiatrie/#comment-833
stringa:

@ Chomsky,

du weißt doch sicher, wohin unbegrenztes Freischalten führen kann.
Ich sag nur: Wehret den Anfängen!

Der Ton von Hanna war eindeutig nicht zivil. Und wenn das nicht freigeschaltete Posting noch gesteigert war, wie Gabriele sagt, dann ist es gut und richtig, ihn nicht zu bringen.

Ich weiß wirklich nicht, warum manche Leute gleich so agressiv mit der Tür ins Haus fallen. Ich bin da genau wie Gabriele etwas vorgeschädigt, da wird man dann schon mal rigoroser.

http://gabrielewolff.wordpress.com/2012/12/01/der-fall-gustl-mollath-rosenkrieg-und-versagen-von-justiz-psychiatrie/#comment-834
Vgl. Schwarzer Peter Posting, 04.12.2012, S. 6, 16:10 h Causa Mollath sprengt meinen Zeitrahmen völlig, ...

http://libertalia.forumieren.com/t101p100-fall-gustl-mollath#10721
patagon:

Beispiel: Du beschwerst dich dauernd darüber, wer dich alles hasst. Ganze Foren ersticken an ihrem Hass gegen dich. lol!

Dabei scheinen Hass und Schock Dinge zu sein, was du [Lobelie] so leidenschaftlich begehrst und auf Biegen und Brechen zu erlangen trachtest.

Schau dir dazu nur mal ganz unvoreingenommen deine Reaktionen auf Gaukeley an. Was zum Teufel hat sie denn eigentlich hier Schreckliches geschrieben???

Ein paar Comics können es doch wohl nicht sein, oder?

http://libertalia.forumieren.com/t36p180-hallo-all#10779

http://libertalia.forumieren.com/t36p20-hallo-all#10050
Manchmal wundere ich mich, wie ein theologisch/esoterisch so durchwachsener Mensch mit seinen Einschätzungen anderer Personen soooo 'in der Wiese liegen' kann.

Lobelie sucht Anerkennung, Zuneigung und Liebe, deshalb u.a. die charakteristischen Eigenbewertungen - nicht nur in ihren 'Geisterstunden'.
Colonia (Lobelie) schreibt: August 10, 2010 um 23:43 Uhr (REN):
...
Angesichts solcher Geschlechtsgenossinnen fallen mir immer die Sätze der maliziösen Coco Chanel ein, die – ich bilde mir ein, dazuzugehören – eine Frau des aufrechten Gangs war:

»Ich schließe mit der Feststellung, daß man die Käuflichkeit von Frauen erlebt haben muß, um wirklich zu wissen, was eine Frau ist. Der Engel ist ein völlig skrupelloses Wesen, eine animalische Gottesanbeterin.« »Fünf von einer Million Frauen sind intelligent: Wer würde es Ihnen sagen, wenn nicht eine Frau?« Und: »Frau = Neid + Eitelkeit + Schwatzsucht + Wirrkopf.«

[zitiert nach Die Kunst, Chanel zu sein. Coco Chanel erzählt ihr Leben. Aufgezeichnet von Paul Morand, Schirmer Verlag München 2009, S.101, 208, 182]
...
http://ritaevaneeser.wordpress.com/2010/08/09/jorg-kachelmann-und-das-chaos-teil-sechzehn/comment-page-2/#comment-888
Wenn sie diese Anerkennung & Co. von ihrem Gegenüber nicht bekommt, oder der/die diese Dingen anderen zuteil werden lässt, schlagen Lobelies Gefühle in Hass und Neid um. Ich nenne das: eine Form von Primitivität und empfinde ihr Verhalten extrem auffällig. Eine ihrer 'Weltbildblase' nicht entsprechende Argumentation, der sie sachlich nicht gewachsen ist, muss sie unbedingt möglichst sperren (zensieren), ignorieren oder mit Polemik, höchst subjektiven Bewertungen bzw. falschen Tatsachenbehauptungen entgegnen.

Erinnerst du dich noch, wie Lobelie früher mit stscherer 'geturtelt' hat: Lieber Herr Scherer, ...

http://stscherer.wordpress.com/2012/06/20/fall-kachelmann-herr-richter-am-amtsgericht-mannheim-reemen-halt-die-entscheidung-des-oberlandesgerichts-weiter-unter-verschluss/#comment-1338

Was nun Gundel Gaukeley (Bella ...?) angeht, verstehst du evtl. die Komplexität der Netzwerke im Kanalsystem nicht richtig, aber Der dritte Mann mit Orson Welles ist noch einer deiner Lieblingsfilme? Dann weißt du in etwa wie vernetzt Kanalsysteme (zumindest in Wien) sind, oder ...?

http://de.wikipedia.org/wiki/Der_dritte_Mann

In diesem Komplex spielt Gundel Gaukeley: dabei ist der "Glückszehner" aber nicht wie im Dritten Mann Penicillin, sondern es geht um (den Diebstahl von) Informationen (Sabine J.s Mailbox gekapert und versenkt) sowie ggf. deren Weitergabe. Und eine der Gretchenfragen ist:
Dazu gibt es unterschiedliche Theorien: Eine besagt: Fabindia/Jack Sparrow und Bella in Variationen (Gundel Gaukeley) sind EINE Person. Andere bestreiten das. Es gibt aber intensive Kanalkontakte zwischen Fabindia/Jack Sparrow und Lobelie. Wenn erste Theorie stimmt, dann würde dir (und anderen) dieser 'Streit' nur vorgespielt, damit du (und andere) glaubst, Fabindia/Jack Sparrow und Bella in Variationen (Gundel Gaukeley) seien zwei Personen: Propaganda in Reinform ...!

http://de.wikipedia.org/wiki/Propaganda

Das ganze gehört zum Komplex: Steuert Jörg Kachelmann gewisse Blogs, Foren und Sympathiesanten? Wenn ja, wie? Welche medialen Konzepte wurden wie von wem als Ghostthinker und -writer mit(?) Ralf Höcker, den 'Kachelmännern' & Co. ggf. erarbeitet? Welche Flügel (Interessengruppen, Trittbrettfahrer, (Möchtergern-) Buch-/Readerautoren, Filmregisseure usw.) gibt es ggf. auf dem medialen Schlachtfeld noch heute, und welche Schlachten sind dort zukünftig geplant (u.a. auch Strafanzeigen gegen Poster) ...?

Zu kompliziert für dich patagon? Oder ganz einfach, wenn man (auch du ...?) die Figuren auf dem Spielfeld mit ihren unterschiedlichen bzw. parallelen Interessen und Surroundings betrachtet und Lobelie über zighundert Postings mit ihren strategisch wechselnden Partnerschaften (in ON-OFF & OFF-ON-Beziehungen) näher kennengelernt hat? Wo gibt es da welche Durchschnitts- und Vereinigungsmengen? Welche Kräfte wollen welche (schauspieldemokratische Bundes-)Republik ...?

http://de.wikipedia.org/wiki/Menge_%28Mathematik%29#Durchschnitt_.28Schnittmenge.2C_Schnitt.29

patagon, ein letzter Punkt: Ich bin immer der Meinung gewesen, die du evtl. nicht teilst, wer DEUTSCHE (in ihrem primitiven Mikroprogramm des aufgewerteten Untertans) verstehen will, muss sich mit der NS-Zeit beschäftigen. Dann springt es förmlich ins Auge, wie ganz einfache Personen mit ihrem neuen Stempel 'Herrenmenschen' plötzlich zu aktiven, aber sogenannten 'Mitläufern' bei größten Verbrechen wurden, aber netürlich von denen nichts gewusst haben; denn sie konnten IMMER im richtigen Moment wegschauen:

http://de.wikipedia.org/wiki/Mitl%C3%A4ufer

Hast du gestern die beiden Postings von stringa und Jana (uvondo) unter diesem Gesichtspunkt verstanden ...?
Da wird unter großer, geseitiger Beweihräucherung des völlig unterentwickelten, eigenen Urteilsvermögens ein SPIEGEL-online-Artikel ingesamt sechsmal(!) verlinkt, der lediglich vom Titel, aber nicht inhaltlich die Meinung der Mitläufer unterstreicht, wie sogar ihre GhostthinkerIn Lobelie im voraus erkannt hatte:

http://libertalia.forumieren.com/t101p120-fall-gustl-mollath#10755
SPIEGEL online, 04.12.2012:

S.P.O.N. - Die Mensch-Maschine Netzhass ist gratis
Eine Kolumne von Sascha Lobo

Digitaler Hass ist anders. Der Hassende muss dem Gehassten nicht von Angesicht zu Angesicht begegnen. Das führt zu entfesselten Kommentaren und Tränen vor dem Monitor. Wir brauchen eine digitale Herzensbildung.
...
http://www.spiegel.de/netzwelt/web/kolumne-von-sascha-lobo-ueber-hass-in-der-digitalen-gesellschaft-a-870799.html
Diese gruppendynamischen Prozesse des/r Internethasses, Hooligans, Neoanazis, Gangs, Rocker & Co. sind im Kern ganz simple: Intellektuell etwas einfacherer struktuierte Personen möchten sich gern einer Gruppe anschließen, weil sie sich dadurch aufgewertet fühlen (am besten nach Aufnahmeritual). Zum Dank ordnen sie sich unter und übernehmen unkritische die Werte, die sie u.U. gar nicht kennen oder insbesondere der Konsequenz nicht verstehen, ihrer 'Leader (Führer)' ...
Mitläufer - Wikipedia:

Mitläufer sind Personen, die an einer Ideologie, Gruppierung oder Handlung ohne wirkliche Überzeugung und in einer untergeordneten Rolle beteiligt sind. Von Mitläufern wird in der Regel in Zusammenhang mit negativ eingeschätzten Bewegungen oder Handlungen gesprochen.

Der Begriff des Mitläufers bezieht sich sowohl auf die Motivation als auch die eingenommene Rolle. Ein Mitläufer schließt sich nicht aus innerer Überzeugung einer Gruppe oder Handlung an, sondern folgt einem Gruppenzwang oder sucht die soziale Umgebung. Er nimmt auch keine tragende oder treibende Rolle ein.
...
http://de.wikipedia.org/wiki/Mitl%C3%A4ufer
Und manchmal steigen auch einige wieder aus ...!!!

Gast_0007

Anzahl der Beiträge : 553
Anmeldedatum : 16.06.12
Ort : 20.000 Meilen unter dem Meer

http://de.wikipedia.org/wiki/U-Boot

Nach oben Nach unten

Schwarzer Peter liegt richtig

Beitrag  stringa am Do 06 Dez 2012, 12:15


Ich gehöre einer Gruppe an, einer Gruppe, die gutes Benehmen für wichtig hält und Agressionen unter der Gürtellinie verabscheut.
avatar
stringa

Anzahl der Beiträge : 1646
Anmeldedatum : 22.06.12

Nach oben Nach unten

sind denn heute schon wieder so viele

Beitrag  uvondo am Do 06 Dez 2012, 13:00

Leser mit Hohlkopf im weltweiten Internet da, oder warum wieder diese Endlostexte von ihm, die Leser mit Kopf bestimmt nich lesen.
Die Welt verfault zunehmend. Zumindest Demos sobald es mit Vollgas Richtung Forenverständnis geht. Er ist nun wirklich nicht das, was von einem literarisch interessierten und akademisch qualifizierten Bildungsstand zeugt. Klar, Kultur ist nicht alles. Aber so’n büschn sozial könnte er sich nach Außen schon geben, auch wenn er tief im inneren lediglich Gefühle für tote Hirnzellen pflegt.
Da muss man als überqualifizierte Nachwuchs-Putzkraft auch mal abschalten können und die Welt um sich herum alleine kreiseln lassen. Besonders gut hilft dann meist ein kühler Hopfensprudel mit einem Schuss Zitrone. Dazu Dröhnstöpsel im Ohr, um die Ausblendung ungewollter Fremdinformationen zu garantieren. Man will es ja nicht anderen nachmachen und “aus Versehen” Informationen sammeln, die einem weiterhelfen könnten. Ich habe da mal eine persönliche Frage an demo: Die Schwangerschaften von Deiner Frau zum Beispiel, die immer noch rätselt, ob ??? oder Demo der Vater ist. Einfacher Test: Haben die Kinder blaue Augen, war es wohl ??? – und wenn es eine Bierflasche ist, war es wohl Demo.
Demo hat vermutlich vielen Leuten eine Menge voraus. Er verhält sich nämlich in der Öffentlichkeit so, als ob er in etwa so hell im Kopf wie ein Teelicht im Tropensturm ist. Da ist der Schmerz dann nicht ganz so groß.

avatar
uvondo

Anzahl der Beiträge : 1610
Anmeldedatum : 13.06.12

Nach oben Nach unten

Stringa und Lobelie,

Beitrag  patagon am Do 06 Dez 2012, 15:24


GW, Schau dir dazu nur mal ganz unvoreingenommen deine Reaktionen auf Gaukeley an. Was zum Teufel hat sie denn eigentlich HIER Schreckliches geschrieben???
Dies hier ist schließlich nicht dein Blog. Meiner auch nicht. Warum möchtest du ihn kontrollieren?

Das, Lobelie und Stringa, sind die einzigen Fragen die ich gestellt hatte.
Hier noch weitere Fragen:
Warum antwortet ihr eigentlich nie auf Fragen, die man euch stellt?
Warum wollt ihr überhaupt ein Forum kontrollieren?
Und noch einmal zum mitschreiben.
Mir ist es egal, was andere Leute tun. Ich habe niee danach gefragt.



patagon

Anzahl der Beiträge : 1528
Anmeldedatum : 14.06.12

Nach oben Nach unten

Ja, ja, Patagon, schon recht

Beitrag  stringa am Do 06 Dez 2012, 17:13

hat einfach keinen Zweck, dir was zu erklären.

Aber dann stell bitte auch keine Fragen, wenn du die Antworten nicht zur Kenntnis nehmen willst.
avatar
stringa

Anzahl der Beiträge : 1646
Anmeldedatum : 22.06.12

Nach oben Nach unten

Stringa,

Beitrag  patagon am Do 06 Dez 2012, 20:23

Ihr beantwortet einfach MEINE Fragen nicht. Ihr drückt euch wie die Kleinen Kinder.
Mutter fragt: Wer von euch 3 kleinen Gaunern hat Süßigkeiten geklaut.
Alle drei antworten gleichzeitig: ICH nicht.
Mutter nimmt die Kinder einzeln vor und erfährt von Hans:
Ich habe nix gemacht, das war Fritz.
von Fritz: Ich war es nicht, es war Hans.
von Bubi: Ich nicht, es war Fritz. Hans hat den Kuchen geklaut.
von Hans: nee, ich hab nix gemacht, den Kuchen hat Bubi geklaut.
von Bubi: nee, du lügst. Die 20 Euro hat hat er Steffi gegeben. Ich habs genau gesehen.
Hans und Fritz: du Lügner, Steffi hat 50 Euro gehabt, Bubi hat Papas Auto zu Schrott gefahren.
Steffi wird vernommen. Die 100 Euro für Koks haben die Müllers kasiert.....
Weche Müllers?
Bubi: naja, die Panzer Knacker, die die Nutte abgestochen haben.
Der Mutter sträuben sich die Haare.
Soll ich weiter machen???



patagon

Anzahl der Beiträge : 1528
Anmeldedatum : 14.06.12

Nach oben Nach unten

Pat,

Beitrag  Lobelie am Fr 07 Dez 2012, 10:06

ich habe Dir geantwortet, aber Du nimmst die Antwort nicht zur Kenntnis, sondern beharrst weiter auf Deinen Fragen.
Nein, ich will das Forum nicht "kontrollieren", nein, ich will keine "Meinungshoheit", und JA, ich bin sehr für zivilen Umgang miteinander, und JA, Hater kann ich nicht ausstehen. Die sollten lieber in Therapie gehen oder einen Waldspaziergang machen, statt ihren Haß im Internet zu verbreiten.

Das ist jetzt DIE ultimative Antwort auf Deine immer wieder gestellten Fragen. Very Happy

Und zu Demos Verschwörungstheorien schweigst Du stille? Na, das wundert mich nicht.
lol!
avatar
Lobelie

Anzahl der Beiträge : 2568
Anmeldedatum : 14.06.12

Nach oben Nach unten

Re: Hallo @All

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 9 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten