DAS KILO GEHACKTE

Seite 10 von 12 Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11, 12  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

DAS KILO GEHACKTE

Beitrag  Gast am Sa 28 Jul 2012, 01:55

das Eingangsposting lautete :

Am Sonnabend pünktlich geht das "Kilo Gehackte" Online, genau um 23.55 Uhr




Der Countdown läuft...........................


Die Einleitung und das Wort hat QUO Vadis


Der kleine Nils pirat
ab Sonnabend 23.55 Uhr, bitte berücksichtigen

http://libertalia.forumieren.com/t63-ein-offener-brief-an-alle-lieben


Liebe Gemeinde!
Liebes F-Book!
Liebe Administratoren des Unrecht-Moduls!
Liebe Gagaisten!


Da ihr Alle schon rechtzeitig benachrichtigt seid, natürlich dank der Zu- und Mit- und Nacharbeit der aufmerksamen Unbekannten, daß das Forum Libertalia, der Macht der Mehrheit beugend, ein ehemals sehr geheimes Teil* des Forums ins grelle Licht der Öffentlichkeit stellen wird, nehme ich dieses zum Anlass schöne Grüße und die besten Wünsche an Alle auszurichten.

Das Forum Libertalia bedankt sich ganz herzlich bei allen Beteiligten und fühlt sich, und zu Recht, ob der Aufmerksamkeit und Interesse beehrt.

Die Entscheidung das geheimste der geheimen Teile des Forums für die breite Masse freizugeben wurde aufgrund der mannigfaltigen Missverständnisse in der Wiedergabe in den auf F-Book zitierten Passagen oder im GrundgesetzAktiv-Versagen-Freie-Foren-Thread verklausulierten Andeutungen, die bemerkt wurden, getroffen.

Wir bedauern es sehr solch eine Verwirrung gestiftet zu haben. War nicht absichtlich, echt!

Den Grund für die so missverständlich wiedergegebene Teil-Zitate kann man in den verschiedenen Denkweisen der Teil-Zitierten und Teil-Zitierenden suchen.

Nur, wer will das? Und, wer weiß, was man da - auf diesem Grund - alles findet!

Deshalb, wir lassen die Suche lieber für die nachfolgenden Generationen. Die werden bestimmt auch nach einer Beschäftigung suchen.

Da man gerne ein anderen beschenkt, möchte das Forum Libertalia auch ein Geschenk machen. Nur dafür müsste man vielleicht etwas vereinbaren, und zwar:

Bis Tag X, an dem das ehemals Geheim-Teil des Forums Libertalia in die Äther geht, geduldet man sich und sucht nicht nach dem vorgezogenen Weihnachtsgeschenk in fremden Schränken.

Das Forum versichert euch - das Geschenk wird feierlich überreicht!

Und bekanntlich ist die schönste Freude die Vorfreude!

Im Falle des Erfolges der Offenbarung der geheimsten Geheimnisse des Forums Libertalia, wird es leicht für jeden sein die eigenen internen Angelegenheiten preiszugeben. Somit wäre es angebracht, das Interne der Gagas zu veröffentlichen sowie die Kommunikation der F-Book-Beteiligten.

Wir gehen mit gutem Beispiel voran!
Folgt uns unauffällig…


Die Vorfreude allerseits wünschend,


LG, QV


* ohne Klarnamen


QuoVadis





Liebe User, wenn ihr zu diesem Thema ab Sonntag Abend 11.55 Uhr posten möchtet.....es wurde ein extra Strang für Euch dafür eingerichtet......




http://libertalia.forumieren.com/t63-ein-offener-brief-an-alle-lieben


Der kleine Nils
ab Sonnabend 23.55 Uhr bitte berücksichtigen








Gast
Gast


Nach oben Nach unten


Mach dir mal keine Sorgen ...

Beitrag  fab Jack am Do 02 Aug 2012, 17:28

... um meinen Kompass, StScherer!

Sie wollen tatsächlich User empfehlen, die wochenlang, trotz Nachfrage, keinen Jota zur Aufklärung beigetragen haben? Und die ständig, repetitiv, jedes posting damit absetzen, ich sei Bella gewesen?

und die als verantwortlich Admins einer Unrechtsseite keinen Tag vergehen liessen, ohne mich, meine Tochter, Oldoldman, durch den dreck zu ziehen - und Sie finden das normal? Weil die ausgeschlossen worden sind? Sagen Sie mal, tickt Ihre Uhr rückwärts?

Was soll diese Verfolgung im öffentlichen Bereich? Warum nehmen Sie daran teil? Was geht Sie eigentlich der Mailaccount von SJ an? Was haben Sie damit zu tun? Was haben Sie mit Bella zu tun?
Warum gibt es keine korrekt formulierte Anfrage - und warum haben wir, also Lobelie, Steffi und ich, hier über Wochen, Rätselraten mit Usern zu spielen - während ein Nils Steinbart schon angefangen hatte, Bösartiges auszuspeien - und solche Pappnasen wie Robert Andrews auch nicht damit gespart haben?

warum werden keine konkrten Fragen gestellt? warum wird nicht geglaubt, wenn trotzdem geantwortet wird? Warum wird das FB Profil meiner Tochter MISSBRAUCHT, um über mich DRECK AUSZUKÜBELN?

WARUM? WAS WOLLT IHR WISSEN? WAS ICH NICHT SCHON LÄNGST 100FACH BEANTWORTET HABE?

NOCH MAL : Ich bin nicht Bella! Ich weiss nicht mehr als das, was ich bereits schrieb - und da es hier um Bella geht, solltet ihr woanders suchen. SIE IST NICHT HIER!
avatar
fab Jack

Anzahl der Beiträge : 994
Anmeldedatum : 06.06.12

Nach oben Nach unten

Klare Ansage, Herr Scherer

Beitrag  Gast am Do 02 Aug 2012, 17:56

- Strafverfolgungsbehörden einschalten - fragen Sie Frau Steffi und Ihre zwei Spezialisten zu den (derzeitigen) Erfolgsaussichten
http://libertalia.forumieren.com/t64p220-das-kilo-gehackte#5042

Das nennen SIE "Lösungsansätze"?
Ich bitte Sie, Herr Scherer.
Sie haben immer noch nicht verstanden - obwohl ich es ganz deutlich schrieb - ich habe KEINE Anzeige erstattet und wurde NICHT angezeigt!

WELCHES Problem haben Sie jetzt? Mit "Dialog" hat das doch nichts zu tun, oder schreibe ich chinesisch?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: DAS KILO GEHACKTE

Beitrag  QuoVadis am Do 02 Aug 2012, 18:12

@Tala:

daß @Jack als mutmaßliche Bella (wofür Keiner einen Beweis erbringen kann, denn dieser Beweis in der Natur nicht existiert, weil von dem, was nicht existiert, kann man nicht einen Beweis erbringen), von User ali in "Allianz" mit SJ in Foren massivst angegriffen wurde, der Angriff ging in das Real Life über - sogar die Tochter von Jack wurde für den Angriff missbraucht - haben wir alle live mitbekommen.

@Lobeli und ihre Autorenschaft wird ständig aufs Böseste angeschwärzt.

@Steffi - gleich wie Jack und Lobelie - wird im Realen Leben verfolgt.

@Der kleiner Nils ist ins Visier geraten, wird angepöbelt.

Sogar meine Wenigkeit erlangte zu einem 0,015 Millisekunden Ruhm auf Unrecht.

SJ und gagaisten werden es nicht unterlassen @Der kleiner Nils und mich so zu behandeln, wie Jack, Lobelie und Steffi - bis ins Real Life. Sobald es sich die Gelegenheit ergibt, wird auch das RL von @Der kleiner Nils und mir in diesen Forenkrieg einbezogen. Es ist nicht die Frage "ob", sondern "wann".

Diese ganzen Aktionen wurden erst als Drohungen - "wir publizieren deinen Realnamen, Jack, Jack ist Bella, Jack ist kriminell...". "Der kleine Nils ist Bella, wir finden dich auch...", "Steffi, dich kriegen wir auch...". "Lobelie hat böse Gesinnung, dafür muss sie büssen..." - verfasst. Dann kamen die Taten. Wie oben beschrieben.

Und alles, weil SJ und gagisten denken, dieses Forum würde die Identität von Bella schützen...

Gagaisten haben aber die Infos, die Bella verschafft hat, selbst ausgenutzt (1 EMail - lese ich gerade).

Jetzt gehören SJ/Unrecht und Teil der gagaisten zur gleichen Allianz.

Also, wegen Bella oder sind das andere Motive?

Was sagt das psych. Profiling dazu? - Das war meine eigentliche Frage nach der langen Ausführung an Dich.


@stscherer,

re. Ihrer Lösungsansätze:

1. Den Dialog suchen - ??


- wenn Sie meinen einen Rückschluss daraus zu ziehen: Wären gagisten hier "eingeladen" oder andere User nicht (lt. @Steffi) "eine selber abgemeldet und andere auf "inaktiv" gesetzt", würde eine Diskussion stattfinden können... Ich bin ziemlich sprachlos ob dieser... Blauäugigkeit. Sie haben doch alles mitbekommen, schon im Ratlos. Sie bekommen das jetzt alles mit.

Außerdem, so ein Rückschluss von Ihnen legitimiert doch auch den Gedankengang: SJ hat - aus Versehen - ihr Passwort Bella mitgeteilt, SJ ist selber schuld, daß Bella es ausgenutzt hat...????????????????

Meinen Sie, wenn diese User hier Zugang hätten, würde daraus ein Dialog entstehen?

Wir sitzen schon in einer Endlosschleife der Forenkriege, aus der nur einen Ausweg gibt, und zwar den des Ignorierens. IMHO (Ausser dem, was ins RL getragen wird) Mit von Ihnen genannten Usern hier - Erfahrungsgemäß - gäbe es diesen Ausweg gar nicht.


2. Vergeben - dto., oder?

- ich bitte um Entschuldigung, aber - vergeben Sie User ali oder Thauris? Ich mag dieses Ping-Pong "Du selbst..." nicht, aber hier muss ich es Ihnen sagen. Mensch, das können sie doch nicht verlangen, oder?


3. Ignorieren - scheint nicht gewünscht zu sein.

- ist meine Einstellung, z. B. von mir gewünscht. Aber nur im und als Forum. Vielleicht wäre es möglich.
Nur - ich werde nicht so belästigt, wie Andere. Ist nicht meine Entscheidung.

Auf RL bezieht es sich nicht.

Und so der "elegante" Übergang zu:


4. Strafverfolgungsbehörden einschalten

- ja, wenn es um RL geht und wenn es möglich ist. Erfolgsaussichten - es ist immer eine "Glückssache", oder? Hierzu gibt es verschiedene Erfahrungswerte.

Ich glaube aber, egal, wie ich "argumentiert" habe, es ist möglich über die Lösungsansätze gemeinsam zu diskutieren.

Vielleicht kommt die eine oder die andere neue Idee heraus.

Nur das Problem mit RL wird trotzdem bleiben.

Hier würde ich einfach das akzeptieren, was diejenigen entscheiden, die am meisten betroffen sind.

Wie dieses Forum es schaffen könnte darüber zu diskutieren und entscheiden, weiß ich nicht.
Es gibt ja auch innerhalb des Forums dialektisch gegensätzliche Einstellungen der User sowie die persönlichen Sympathien und Antipathien und Empfindlichkeiten und Allergien (ich meine nicht soviel Andere, sondern mich selbst. Und projiziere das Meine auf Andere... Bitte nicht schlagen! Shocked ). Ob es so leicht ist im Namen einer Diskussion diese zu ignorieren, weiß ich auch nicht.

So - da ich jetzt selbst konstatiert habe "ich weiß es nicht", halte ich fortan die Klappe. Oder doch nicht. confused

LG, QV


P.S. Wieder sorry für die Fetten Worte...


Zuletzt von QuoVadis am Do 02 Aug 2012, 18:54 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet (Grund : ach, zu viele fehler... zu wenig zeit...)
avatar
QuoVadis

Anzahl der Beiträge : 248
Anmeldedatum : 12.06.12

http://de.wikipedia.org/wiki/Mops_%28Hund%29

Nach oben Nach unten

Re: DAS KILO GEHACKTE

Beitrag  laga am Do 02 Aug 2012, 18:14

stscherer schrieb:
ich billige auch die FB-Aktionen nicht (allerdings kenne ich die Neuesten ja nur vom Hörensagen, die Screenshots sind ja "tabu" und die Links unergiebig) - aber ich muss sie zur Kenntnis nehmen und denke über Lösungsmöglichkeiten nach

Aber aber! Selbst wenn man von dem, was gelöscht wurde, absieht:Das was stehengeblieben ist, und was dort offen für jeden zu lesen ist, reicht ja wohl völlig aus. Das kann man ja wohl nicht mehr beschönigen!
Und- eine solche Fäkalsprache und solche widerlichen Angriffe gegen Personen mit "spaßigen"
Cartoons garniert, darüber kann man ja wohl nicht so eingfach hinweg gehen.
Im Gegensatz dazu habe ich in diesem Forum nicht annähernd solche postigs gefunden (bis auf das von user SP heute hier aus fb eingestellte).


Zuletzt von laga am Do 02 Aug 2012, 18:17 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Ergänzung)
avatar
laga

Anzahl der Beiträge : 108
Anmeldedatum : 14.06.12
Ort : am liebsten auf der Insel!

Nach oben Nach unten

Re: DAS KILO GEHACKTE

Beitrag  QuoVadis am Do 02 Aug 2012, 19:15

Tala schrieb:Ist der Unterschied straf relevant ?
Und wieso ist das für Euch nur eine Bagatelle ?
Was würdet Ihr denn dazu im umgekehrten Fall sagen ?

Für "Euch" Bagatelle? Frage an mich?

Wer ist "Euch" und wer sagt, es sei "Bagatelle"?

Bitte um Aufklärung.

Es ist schon relevant, ob jemandem eine "Tat" - das Hacken eines accounts, vor allem ohne Beweis, unterstellt wird - oder eine andere - es wird das Stehlen (oder wie könnte man das beschreiben) fremder Korrespondenz vorgeworfen. Es wundert mich, daß Du, Tala, das nicht verstehst.

Hacken - Stehlen, siehst Du darin keinen Unterschied?

Und warum sollte jemand, egal was er sonst getan hat, falschbeschuldigt werden?

Es war schon mühsam genug das festzustellen, was passiert war. Und wieder dieses Hacken-Gerücht dementieren zu müssen, den Du verbreiten möchtest, ist nicht mehr mühsam sondern absolut fehl am Platz.

Wenn Du nicht weißt, was alles verarbeitet worden ist, ist ja nicht schlimm. Nur - warum trägst Du aktiv ein Gerücht hinein, das widerlegt wurde?


LG, QV
LG, QV

avatar
QuoVadis

Anzahl der Beiträge : 248
Anmeldedatum : 12.06.12

http://de.wikipedia.org/wiki/Mops_%28Hund%29

Nach oben Nach unten

Re: DAS KILO GEHACKTE

Beitrag  Gast am Do 02 Aug 2012, 21:11

@Quo Vadis

http://libertalia.forumieren.com/t64p220-das-kilo-gehackte#5059

Auf die Antwort deiner sehr präzisen Fragen, die du aufgrund deiner genauen Beobachtungen stellst, bin ich sehr gespannt!

Der kleine Nils pirat


Diese Fragen von dir sollte man in eine Endlosschleife stellen! Bis sie beantwortet sind!


Zuletzt von Der kleine Nils am Do 02 Aug 2012, 21:23 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet (Grund : das "mm" muss raus, denn es sind ja genaue Beobachtungen von QV!)

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Gebührenordnung und Standesehre ...

Beitrag  Die Rechtanwaeldin am Do 02 Aug 2012, 21:50

avatar
Die Rechtanwaeldin

Anzahl der Beiträge : 583
Anmeldedatum : 22.06.12

http://www.jurablogs.com/blogs/die-rechtsanwaeldin

Nach oben Nach unten

"Account Hacken"

Beitrag  Lobelie am Do 02 Aug 2012, 22:02

Strafrechtlich ist es Jacke wie Hose, auf welche Weise Daten ausgespäht werden; hier noch einmal der Gesetzestext:

§ 202a
Ausspähen von Daten

(1) Wer unbefugt sich oder einem anderen Zugang zu Daten, die nicht für ihn bestimmt und die gegen unberechtigten Zugang besonders gesichert sind, unter Überwindung der Zugangssicherung verschafft, wird mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

(2) Daten im Sinne des Absatzes 1 sind nur solche, die elektronisch, magnetisch oder sonst nicht unmittelbar wahrnehmbar gespeichert sind oder übermittelt werden.


Es ist also keine Bagatelle, und ich wüßte niemanden, der hier diese Tat bagatellisiert hätte.

Die umgangssprachliche Bezeichnung dessen, was Bella gemacht hat, mit "Account Hacken" ist aber daneben. Irgendein computertechnisches Know-How, also eine technische Überwindung der Datensicherung, lag nicht zugrunde - diese Unterscheidung ist deshalb wichtig, weil ihr mit diesem Begriff Hackerqualitäten unterstellt werden, die sie nicht hat. Und ihr somit alle unerklärlichen oder unerklärlich erscheinenden Vorgänge zugeschrieben werden können - denn sie ist ja ein Computer-wise-Kid.

Nach ihrer Darstellung, die Jack in seinem Dossier wiedergegeben hat, hat sie das Ausspähen unter Mißbrauch eines ihr versehentlich übermittelten Passwords von SJ vorgenommen, das diese ihr im Jahr 2010 wegen Mitarbeit an einem von Bella eröffneten Forum zugesandt hatte. Wundersamerweise wurde auch im April 2011 dieses Password noch benutzt, so daß der Versuch gelang.

Hier nun hätte SJ im Aufklärungsstrang verifizieren oder falsifizieren können. Das hat sie aber nicht getan, sondern eine Strafanzeige von August 2010 wegen Hackings eines ganz anderen Accounts bei Benutzen eines Forums eingebracht, das nicht erkennbar irgendetwas mit Bella zu tun hat. Auf Nachfrage wurde, von ihr oder sam005, bestritten, daß unterstellt werden solle, Bella habe mit diesem Vorgang ebenfalls zu tun. Jegliche Aufklärung, ob dieser Vorgang vor oder nach der Anmeldung in Bellas Forum stattfand, wurde verweigert, ja, bis heute weiß ich nicht, wie dieses Forum hieß, welchen Gegenstand es hatte und von wann bis wann es betrieben wurde. Und warum nicht wenigstens nach dem Anzeigenvorgang das Password verändert wurde. Oder begann der Kontakt zu Bella erst danach? Man tappt im Dunkeln.

Verunklarung und Destruktion der Aufklärung war also das Ziel von SJ und sam005, und gegen Ende wurde zeitgleich auf der FB-Seite Unrecht in widerlicher Art und Weise gegen den Forumsinhaber und seine Gäste gehetzt.

Die Sperre hat sie sich also redlich verdient, und es verwundert schon, daß stscherer Oldy diese Sperre als ursächlich für die Tiraden und das Cyber-Mobbing auf zwei Kanälen (auch auf FB-Libertalia seit dem 26.7.2012) vorhält, während er ihm zuvor vorgehalten hatte, gegen die GG-Poster und andere entgleiste ad-hominem-Poster im Elsenforum gerade nicht durchgegriffen zu haben. (Da war ich mit ihm übrigens einig: eine Politik des Laissez-faire gegenüber zerstörerischen Usern macht jedes Forum kaputt.) Auch die von GG-Seite so gern in den Mund genommen ›Actio-Reactio‹-Formel, die stscherer aufgreift, geht fehl, denn das Ausrasten auf FB fand lange vor dieser Sperre vom 29.6.2012 statt - und sam005 ging freiwillig.

Das ist schon merkwürdig, wie solch klaren Sachverhalte umgebogen werden.

Was mir wiederum völlig unklar ist, ist der Konflikt zwischen den beiden FB-Unrecht-Admins.

Tala, Du sagtest sinngemäß, daß für Dich der kapernde Admin "durchgedreht" sei - warum, wieso, weshalb? War das nur so dahingesagt, oder weißt Du Näheres?

Ich wiederhole mich: als die gekaperte Seite unter der Adresse "Truth" für einige Stunden online war, waren sämtliche Polemiken gegen dieses Forum und seine User und den Betreiber verschwunden. Was erscheint Dir daran "durchgedreht"?

Nachtrag:

Ja, Rechtanwaeldin, solche Anwälte gibt es zuhauf...

avatar
Lobelie

Anzahl der Beiträge : 2568
Anmeldedatum : 14.06.12

Nach oben Nach unten

@dale: du stellt dir falsche Fragen ...?

Beitrag  Gast_0007 am Do 02 Aug 2012, 23:01

dale:

Ich würde auch immer wissen wollen, zu welchem „Zweck“ ein „Surrounding“ eingerichtet wurde, wo mein geistiges Eigentum landet. Ist Dir doch nicht „Wurst“, oder? Kennst Du den Sinn und Zweck von http://www.facebook.com/EndstationTanke ?

http://libertalia.forumieren.com/t64p200-das-kilo-gehackte#5034
Weißte, für so kompliziert halte ich das nicht. Da gibt es - nach meiner Einschätzung - keinen großen Sinn, sondern nur etwas 'Spaß', weil Lobelie & Co. so 'dämlich' sind, weltöffentlich ihre empfindlichsten Stellen deutlich zu machen und nicht den Intellekt haben, kreativ die dortigen Bälle zu parieren. In unterster Schublade bleiben eben nur Werturteile ohne Textbezug. Und darüber lacht man sich auf der anderen Seite des Zauns 'Goldene Eier'. So einfach ist das - nach meiner Einschätzung ...
dale:

Es macht Dir also nichts aus, dass Deine „Post`s“ dort eingestellt werden, gut, aber lässt Du einstellen,……oder stellst Du sie selber ein und/oder schreibst Du gar dort auch noch „am End“?

http://libertalia.forumieren.com/t64p200-das-kilo-gehackte#5034
Auf facebook schreibe ich nicht: Noch nie auch nur ein einziges Wort.
dale:

Richtig, das soll und kann ja jeder (auch Du) so machen, wie er will, aber weisst Du Schwarzer Peter, wenn das so wäre, dann ist/wäre es für mich, und das ist jetzt ganz aufrichtig, nicht besonders schlimm, wenn wir uns nicht verstehen könnten.

Den Rest Deines Postings, wo Du mich fragst, ob ich denke, dass das Surrounding hier ist durch mehr Objektivität und dem Streben nach konkreter Aufklärung bestimmt ist, schieb ich jetzt vorerst mal auf, denn für mich ist nicht unentscheidend, wo Du Dich im Grunde siehst und positionierst, hier bei uns im Forum oder bei FB-Tanke.

http://libertalia.forumieren.com/t64p200-das-kilo-gehackte#5034
Warte mal, bis ich am Wochende/Anfang der Woche den 'Pyro' abschieße.


Gefahrgutklasse 1 – Explosive Stoffe Unterklasse 1.3 – Stoffe und Gegenstände, die eine Feuergefahr besitzen, aber nicht massenexplosionsfähig sind

http://de.wikipedia.org/wiki/Pyrotechnik
Weißte dale, das ist gaaanz einfach: Ich positioniere mich an der Sache und nicht am 'Sockenschusterlatein' - wie ich das intern salopp gern nenne: abstruse Werturteile ohne O-Textbezug über zigtausend Postings. Und deshalb gehe ich keine (strategischen) Partnerschaften ein: ich bin unabhängiger Solist: Bei FB gibt's mehr zu lachen und hier mehr im Sumpf zu wühlen und ggf. zu suhlen. Beides kann 'Spaß' machen ...
Schwarzer Peter Posting, 02.08.2012, S. 6, 11:31 h @Lobelie: Zeit reifer Tomaten ...?
Bis zum Wochende habe ich leider sehr wenig Zeit, weil die Truppe erst dann die Reise nach Paris beginnt. Außerdem gibt's den Toten in der Wohnung. Leider konnte eine der größten Koryphäe des aktiven Trinksports meine Einladung nicht mehr annehmen. Ich bin ganz betroffen - aus zwei Gründen: Er war sehr (relativ) jung: etwa 55 und hatte detaillierte Kenntnisse zu meiner (angeblichen) Bekanntschaft mit Maria Furtwängler- Burda in ihrer Frühzeit, an die ich mich nicht die Bohne erinnern kann und auf eine gemeinsame Rückführung in tiefste Keller der Erinnerung hoffte.

Du liebst Frankreich? Dann hoffe ich, dir Anfang nächste Woche anhand einer meiner Unterhose wichtig Rechenoperationen beibringen zu können, damit du dich nicht immer so peinlich 'verrechnest':
Lobelie:

Schwarzer Peter, der eigentlich nur noch seine Gekränktheit zum Ausdruck bringt, wegen Destruktivität ermahnt worden zu sein, hat seinem aus taktischen Gründen plötzlich geschontem Gegner attestiert, jedenfalls nicht naiv zu sein.

Ich habe mich daraufhin gefragt, was eigentlich das Gegenteil von ›naiv‹ ist - mir fielen nur negativ besetzte Begriffe ein - meine Schlußfolgerung war: dann bin ich eben lieber naiv. Und hoffe auf ein Einsehen, was die Herabwürdigung von Menschen angeht. Und da unterscheide ich nicht zwischen justitiabel und nicht justitiabel, wie das andere tun, die sich auch noch für christlich halten.

http://libertalia.forumieren.com/t64p20-das-kilo-gehackte#4432
Na, dass du mit der Frage nach dem Gegenteil von >naiv< nicht weiterkommst, wundert mich nicht. Ich mach's mal beispielhaft mit nur einem Wort: 'Goldfinger' ...! Wirst du aber nicht verstehen.

Gekränkt bin ich keineswegs - du hast dich mal wieder 'verrechnet' -, habe leider nur andere Prioritäten und das auch angekündigt:
Schwarzer Peter, 27.07.2012, S. 17, 13:43 h @Lobelie: Endstation Aufziehschlüssel? Oder: Von Roter zur Blauen Mütze ...?

http://libertalia.forumieren.com/t60p320-gehacktes-veroffentlichen#4155
http://libertalia.forumieren.com/t64p100-das-kilo-gehackte#4882
Lobelie, 15:41 Uhr:

Der Schwarze Peter ist kurz aufgetaucht, um gleich wieder abzutauchen. Da blieb leider keine Zeit, Dales Frage an ihn zu beantworten, ob er das Posten seines Avatars nebst jetzt noch einen Kommentars auf der FB-Libertalia-Seite, die ansonsten in rein weiblicher Hand ist, billige.

http://libertalia.forumieren.com/t64p180-das-kilo-gehackte#4990
Vgl. Schwarzer Peter Posting, 02.08.2012, S. 10, 15:51 h @dale: Du wirfst gern Fragen & Themen auf, erwartet Antworten und reagierst dann nicht mehr ...?

http://libertalia.forumieren.com/t64p180-das-kilo-gehackte#4995
Merkst du was, dale? Insbesondere was den Zeitrahmen und Anzahl der SACHLICHEN Argumente von Lobelie im Vergleich zu mir angeht ...?

Gast_0007

Anzahl der Beiträge : 553
Anmeldedatum : 16.06.12
Ort : 20.000 Meilen unter dem Meer

http://de.wikipedia.org/wiki/U-Boot

Nach oben Nach unten

Die Novizinnen

Beitrag  Lobelie am Fr 03 Aug 2012, 00:19

Vorab:

Von Demo bzw. Schwarzer Peter, reinen Internetfakes, sind keine klaren Aussagen als Mensch zu erwarten: vergiß es, Dale. Da kommt nur stilisierter Qualm, der die Ressentiments des Menschen hinter dem Nick offenlegt. Niemals würde der Mensch hinter der anödenden Stilisierung zugeben, mit Nina auf Libertalia zusammenzuarbeiten oder der Maulwurf zu sein. Schau Dir die ›Libertalia‹-Seite an, dann weißt Du, Dale, Bescheid. Und eine Nina wird sich hier nicht melden, wie es ihre Art ist.

Das Thema Demo-Nina ist nun wirklich gegessen und vollkommen uninteressant. Der Schwarze Peter wird sich allenfalls einer neuen Zitierung auf ›Libertalia‹ erfreuen können - das ist auch der einzige Zweck seiner inhaltslosen Postings hier.

Ich bin allerdings auch etwas skeptisch, was unsere drei Novizinnen angeht, wenn es denn drei sind: denn sie agieren alle gleich: wortkarg und zitierend. Alle drei scheinen sie auch an einem Nebenthema interessiert zu sein, das hier eigentlich keine Rolle mehr spielen sollte. Und Gabi ist in ihrer Namenswahl, befürchte ich, nicht sehr bedacht vorgegangen: der Name versetzt so einige Parteien außerhalb dieses Forums in arge Wallung,

Am meisten wundere ich mich aber über Maria Callas, die ihrem Idol so gar nicht nacheifert: hätte die Callas ihrem Publikum jemals Notenblätter entgegengehalten? Nein, sie sang mit Verve und riskant, geradezu selbstzerstörerisch. Ich hatte mal das Glück, als Studentin Birgit Nilsson in der ›Walküre‹ zu hören. Langes Anstehen, Studententarif, eine zurückgegebene Karte in der dritten Reihe ganz außen. Da war sie über sechzig und stimmlich waren ihre besten Jahre vorbei. Und was machte die Frau? Nix mit Kultiviertheit à la Rothenberger, Netrebko und Bartoli, kein vorsichtiges Ansingen der Spitzentöne und dann der Schwellton, nein, die Frau haute raus. Ging volles Risiko, übertönte das Orchester mühelos. Gänsehaut. Das war kein Wohllaut, das war die reine Energie, eine Hingabe an die Rolle – und so war die göttliche Callas auch. Nur ein ganz klein bißchen davon wäre gar nicht schlecht.

Maria Callas:

Missachtung oder gar Schikanierung des persönlichen Umfeldes.

Text- und Forenzusammenhang:
erst wurde eine Frau Jahns hofiert und dann negiert. Ohne Wertung, also nur ein Feststellung! Kurz, es gibt überall Diven/Divas!

Meine Vorstellung, ich bin eine Person ohne irgendwelchen speziellen Hintergrund und lediglich durch FB auf dieses Forum aufmerksam geworden. Mag nicht nur die Stimme der Callas sehr gern, sie ist eine richtige Diva, in welchem Sinne auch immer, was ich ihr sofort verzeihe, denn eine Person von dieser Bedeutung und mit dieser Stimme muss einfach eine Diva sein!

http://libertalia.forumieren.com/t64p60-das-kilo-gehackte#4813

Da höchst unklar war, was damit gemeint war, fragte der Kleine Nils nach:

Ich kann jetzt nur vermuten. Mit Diven sind wohl

1. Ali
und
2. S.J

gemeint.

Ich habe kürzlich bei FB S.J. gelesen, dass bestimmte user wie Conny T. und andere schon auf dieser FB S.J. Seite im Jahr 2010 geschrieben haben.

Kannst du meine Vermutung beantworten oder bestätigen, ob die derzeit agierende Allianz/Personenkreis auf GG/FB-S.J./FB, die gegen user dieses Forums vorgehen, schon sehr früh gemeinsame Allianzen/Aktionen zu Gründungszeiten der FB S.J.-Seite pflegte?

Dann könnte ich diesen Satz

Text- und Forenzusammenhang:
erst wurde eine Frau Jahns hofiert und dann negiert.



sehr gut verstehen!
Denn auf das Elsenforum kann er sich nicht beziehen. Dort wurde sie nie hofiert!
http://libertalia.forumieren.com/t64p80-das-kilo-gehackte#4827

Die Antwort darauf war klar:

Maria Callas:

Der kleine Nils



Kannst du meine Vermutung beantworten oder bestätigen, ob die derzeit agierende Allianz/Personenkreis auf GG/FB-S.J./FB, die gegen user dieses Forums vorgehen, schon sehr früh gemeinsame Allianzen/Aktionen zu Gründungszeiten der FB S.J.-Seite pflegte?

N E I N ! ! !

http://libertalia.forumieren.com/t64p80-das-kilo-gehackte#4836


Es folgten kryptische Zitate.

Tatsächlich hat Maria Callas ja recht, dieses ewige Hofieren-Negieren-Hofieren-Negieren existiert. Zwar nicht bei den Elsen in ihrer Mehrheit (dort wurden von der FB-Unrechtseite allenfalls die Infos entnommen, ansonsten hat dort niemand die Hetzanteile gutgeheißen, und da bei den GG-lern überhaupt keine sachlichen Anteile festzustellen waren, wurde sich über die nur lustig gemacht, wenn sie denn überhaupt Erwähnung fanden), aber eben anderswo.

Nun kann man die Parteien kaum noch überblicken, es gibt mittlerweile vier, fünf, sechs, die Parteien zerfallen in immer kleinere Partikel, ändern ihre Ansichten, gesellen sich unwahrscheinlichst, und es ist kaum noch zu erkennen, ob sie überhaupt je Überzeugungen hatten.

Ich hatte mal nach Chorus Ben Ami gegoogelt, wobei mir ihre Einträge auf der FB-Unrechtsseite im November 2010 (da postete auch noch REN dort) auffielen. Die habe ich abgespeichert, als Gag für die hiesige Bar – weil es ja geradezu unwahrscheinlich war, daß sie heutzutage als Franco delle Rovere (mit demselben Avatar) Seit‘ an Seit‘ mit Ali auftritt, die an den Lippen von Alice Schwarzer hängt.

Für Internet-Neulinge: die Links funzen nicht mehr, weil die Seite offline ist. Ich hoffe, daß nicht alle im Scherer-Modus sind und meine Kopien für Erfindungen halten:


Chorus Ben Ami Schämen werden sich diese modernen "Hetären" ganz sicher nicht, ganz im Gegenteil. Diese Parasiten und Schmarotzer der Emanzipationsbewegung sehen sich doch im Schutze der Gallionsfigur der Bewegung gut geschützt.

8. November 2010 um 23:08 • 1
http://de-de.fbjs.facebook.com/kachelmann.de/posts/168132829882620?comment_id=1901986&offset=0&total_comments=6

Chorus Ben Ami Bezeichnend, Schwarzer diffamiert Schröder als Abstauberin der Emazipationsbewegung. Frau Schwarzer macht sich immer unglaubwürdiger. Offenbar favorisiert sie Lüge, Betrug und Diffamierung als gelebte Quintessenz der Emanzipationsbewegung. Sie vergisst eines, es war gerade das selbst ernannte Opfer, das alles das anstrebte ( Ehe, Kinder usw) was Frau Schwarzer so verachtet . Frau Schwarzer bwegt sich meines Erachtens auf dem schmalen Grad zwischen Altersstarrsinn und einer beginnenden Demenz.
8. November 2010 um 21:56 • 4
http://de-de.fbjs.facebook.com/kachelmann.de/posts/100232556715702?comment_id=2683&offset=-1&total_comments=1

Chorus Ben Ami
Jörg Kachelmanns Leben wird n ie wieder in normalen Bahnen verlaufen. Zumindest nicht wie es seiner Lebensplanung zugrunde lag.
Das was sich momentan abspielt ist ein Hinweis darauf, welche Macht die Medien tatsächlich auf die Meinungsbildung ausüben. Und nicht nur auf die Bevölkerung, sondern und das ist besonders bedauerlich auch auf der Richter und Beisitzer. Diese leben IN dieser Welt und können sich nicht vor dem schützen was Medien oder Mob tun und fordern.
25. November 2010 um 01:36
http://www.facebook.com/kachelmann.de/posts/172898119394911?comment_id=2039133&offset=0&total_comments=5

Jörg Kachelmann - Unrecht im Namen des Gesetzes • 1.178 gefällt das
18. November 2010 um 01:18 •
• Fall Kachelmann: Im Namen des Volkes - In der Zapp-Reportage gestern, waren die Interviews gekürzt - hier noch mal in voller Länge Jochen Neumeyer, der Journalist, der am letzten vergangenen Prozesstag verhaftet wurde . . .


Das Interview mit Jochen Neumeyer
www.ndr.de
Das Interview mit dem dpa-Korrespondenten zum Zapp-Beitrag "Prozess ohne Öffentlichkeit".

• Chorus Ben Ami Rein subjektiv, wirkt Neumeyer auf mich eingeschüchtert.
18. November 2010 um 02:03 • 1

Conny Trepte ‎@chorus......der hatte keinen Pressesprecher..LOL
18. November 2010 um 02:18



Chorus Ben Ami ‎@Conny....so ein Elend. ROFL
18. November 2010 um 02:22
http://de-de.facebook.com/kachelmann.de/posts/167729493250548

Eine Freundin schickte mir noch ein Google-Ergebnis von der FB-Unrecht-Seite vom 4.2.2011 – ohne Links, aber die sind ja nach Abschaltung der Seite eh egal:


• Chorus Ben Ami
Sie kann sich auf ihr Zeugnisverweigerungsrecht berufen weil sie eine Journalistin ist......ist sie das denn? Aus ihrer Vita ist zu entnehmen das sie ein Journalismusstudium absolvierte....( http://www.hdg.de/lemo/html/biografien/SchwarzerAlice/index.html)
oder gar abschoss. Allenfalls war sie als Reportin tätig...wer Benjamin Blümchen kennt, kennt auch Klara Kolumna - so in etwa kann man sich das vorstellen. Ehrenwerter Job, aber nicht identisch mit einem akademischen Journalisten.
Schriftstellerin ja, definitiv......immerhin hat sie etliche Werke verfasst. (Iosseb Bessarionis dse Dschughaschwil hat ebenfalls schriftstellerische Werke verfasst) ...Sie war diesbezüglich überaus umtriebig, ihr "weiblicher Grossvater" scheint ihr diesbezüglich doch recht maskuline Vorgehensweise vermittelt zu haben.
4. Februar 2011 um 11:15 •

Chorus Ben Ami Schwarzer ist und war nie Journalist.
4. Februar 2011 um 11:17 •

Jörg Kachelmann - Unrecht im Namen des Gesetzes ‎. . . ein Traum(a)?
4. Februar 2011 um 11:21 •


Chorus Ben Ami ‎@ Adminus........ein Trauma? Vielleicht der Grund warum sie die Nähe des Therapeuten so schätzt. Alles im Bereich des Möglichen.....nach Freud könnte man auch von Hysterie sprechen......von unerfüllerter Sexulität usw.
4. Februar 2011 um 11:25 •


Chorus Ben Ami
Diese Art jemanden mit Häme zu überschütten ist aber nciht wirklich meines......sondern wohl eher die Gangart der Frau Schwarzer.
Ich vermute viel eher das sie den Focus der Öffentlichkeit braucht um ihr "Kind" ...die "Emma" vor dem entgül...Mehr anzeigen
4. Februar 2011 um 11:28 •


Verena Mohr ‎.
Ich denke nicht, dass Journalisten die Narrenfreiheit besitzen. Ferner sollte man genau definieren, was ein Jpurnalist / eine Journalistin ist. Freiberufliche Schreiberlinge sind nicht aufomatisch Journalisten.

Ferner ist zu beachten, dass es sich hier um Strafprozesrecht handelt!!! Da gibt es keine Narrenfreiheit.
4. Februar 2011 um 23:23 •


Chorus Ben Ami Die Berufsbezeichnung Journalist ist in dien Lande nicht geschützt und setzt eine Berufsausbildung bzw. Ein Fach- oder Hochschulstudium nicht voraus. Wer sich selbst aber, wie im vorliegenden Fall als Journalist bezeichnet, impliziert intellektuelle, als auch akademische Weihen...... die bezeichnenderweise nicht vorhanden sind.


Und nun wirkt sie bei GG neben Ali. Bzw. wirkte, denn gestern kam es ja zur Katastrophe. Ich denke, daß dieser Eintrag auf FB-Unrecht unserer bekannt giftigen Nina der Auslöser für die Conny-Ausbrüche, die sich angesprochen fühlte, war – dieses Posting, bemerke ich gerade, ist für nicht-FB-User gelöscht worden vor der Sommerpause von SJ, aber der Link funzt noch. Merke: man speichere die Links, dann kann man als nicht FB-User Beiträge auch noch aufrufen, wenn öffentliche Beiträge in den FB-Bereich verschoben worden sind. Ja, ich lerne dazu.

gespeichert 2.8.2012, 16:47 Uhr

Nina Sorglos

@Chorus: ich kann dir nur vollumfängllich zustimmen.....leider gibt es vollkommen dämliche und/oder völlig verantwortungslose mütter, die sich im netz wie berserker aufführen, lügen und betrügen, besoffen in allen schattierungen auftreten
und sich auch noch mit realnamen outen.....alles für ein bisschen hoffnung auf lukration von geld durch beleidigungsklagen ?....alles um ihr aufmerksamkeitssyndrom zu befriedigen ?....oder alles nur dafür, um für sich nen opferstatus zu erreichen um daraus wieder geld, aufmerksamkeit und mitleid zu erschleichen?

vor 22 Stunden

http://www.facebook.com/kachelmann.de/posts/364110136991498?comment_id=2898467&offset=0&total_comments=2

Tja, die Benutzung des österreichischen Begriffs „Lukration“ war für unsere österreicherische Elsenforums-Nina natürlich besonders bezeichnend.
Und als Nina Sorglos Conny nach ihrem Ausbruch auch noch empfahl, einen Hackerangriff auf ihren Account zu inszenieren, war die Sache klar.

Ich würde jetzt gern sagen: Tala, übernehmen Sie als Profilerin. Ich befürchte aber, daß hier ganz andere Fachkräfte gefragt sind.
avatar
Lobelie

Anzahl der Beiträge : 2568
Anmeldedatum : 14.06.12

Nach oben Nach unten

Re: DAS KILO GEHACKTE

Beitrag  Gast am Fr 03 Aug 2012, 04:51

@Lobelie

die Beiträge von Chorus Ben Ami sind teilweise noch im Cache vorhanden.

http://webcache.googleusercontent.com/search?q=cache:-ABphfCilhsJ:de-de.fbjs.facebook.com/kachelmann.de/posts/100232556715702%3Fcomment_id%3D2683%26offset%3D-1%26total_comments%3D1+facebook.com/kachelmann.de/posts/100232556715702&cd=1&hl=de&ct=clnk&gl=de&client=safari

www.facebook.com/kachelmann.de/posts/172898119394911+facebook.com/kachelmann.de/posts/172898119394911&cd=1&hl=de&ct=clnk&gl=de&client=safari" target="_blank" rel="nofollow">http://webcache.googleusercontent.com/search?q=cache:H3Ws_91cgCEJ:www.facebook.com/kachelmann.de/posts/172898119394911+facebook.com/kachelmann.de/posts/172898119394911&cd=1&hl=de&ct=clnk&gl=de&client=safari


Dieser Link scheint nicht zu funzen, aber man kann ihn hier selber im Cache rechts anklicken


http://www.google.de/search?client=safari&rls=en&q=google&ie=UTF-8&oe=UTF-8&redir_esc=&ei=6DQbUPbtCKan4gTbmIHwBg#hl=de&safe=off&client=safari&rls=en&sclient=psy-ab&q=facebook+unrecht+Chorus+Ben+172898119394911&oq=facebook+unrecht+Chorus+Ben+172898119394911&gs_l=serp.3...0.0.11.124.0.0.0.0.0.0.0.0..0.0...0.0...1c.-9Q14z9Fjnw&pbx=1&bav=on.2,or.r_gc.r_pw.r_qf.&fp=80edb0dff3b6a608&biw=1017&bih=718





http://webcache.googleusercontent.com/search?q=cache:MIS8a0hoyQwJ:de-de.facebook.com/kachelmann.de/posts/167729493250548+facebook.com/kachelmann.de/posts/167729493250548&cd=1&hl=de&ct=clnk&gl=de&client=safari


Hier ein weiterer:
http://webcache.googleusercontent.com/search?q=cache:_2mRIXTzQfEJ:de-de.facebook.com/kachelmann.de/posts/142332869146413+facebook+Unrecht+Conny+Trepte&cd=2&hl=de&ct=clnk&gl=de&client=safari


Der kleine Nils


Zuletzt von Der kleine Nils am Fr 03 Aug 2012, 05:34 bearbeitet; insgesamt 4-mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

@Schwarzer Peter

Beitrag  Gast_0005 am Fr 03 Aug 2012, 05:00

Schwarzer Peter Heute um 23:01
…..Weißte, für so kompliziert halte ich das nicht. Da gibt es - nach meiner Einschätzung - keinen großen Sinn, sondern nur etwas 'Spaß', weil Lobelie & Co. so 'dämlich' sind, weltöffentlich ihre empfindlichsten Stellen deutlich zu machen und nicht den Intellekt haben, kreativ die dortigen Bälle zu parieren. In unterster Schublade bleiben eben nur Werturteile ohne Textbezug. Und darüber lacht man sich auf der anderen Seite des Zauns 'Goldene Eier'. So einfach ist das - nach meiner Einschätzung ......
http://libertalia.forumieren.com/t64p220-das-kilo-gehackte#5072

Dass das keinen grossen Sinn haben soll und nur etwas Spass bedeutet,……Dein Wort in Gottes Ohren, Schwarzer Peter, ich will doch schwer hoffen dass Dich da Deine „Einschätzung“ mal nicht trügt.
Und na ja und ob das was Du (ganz wertfrei,…. versteht sich natürlich wie von selbst) „dämlich“ nennst, dann tatsächlich dämlich ist oder auch mangelnder Intellekt der Grund ist, kreative Bälle dort hin zurückzuspielen wo sie (so derart spassig *Ironie aus) herkommen, dazu kann sich ja jeder selbst eine Meinung bilden. Ich denke es kann auch von ausserordentlich hoher Intelligenz zeugen, sich nicht an jedem „Ballspiel“ zu beteiligen.

Schwarzer Peter Heute um 23:01
……Auf facebook schreibe ich nicht: Noch nie auch nur ein einziges Wort……
http://libertalia.forumieren.com/t64p220-das-kilo-gehackte#5072

Ich danke Dir für diese klare Antwort, die selbstredend(?) meinen gesamten diesbezüglichen Fragenkomplex umfasst. Habe ich das doch richtig verstanden, Du lässt auch niemand anders Deine „Schriebe/Dein geistiges Eigentum“ einstellen!
Gut, da bin ich jetzt echt irgendwie ziemlich erleichtert.

Schwarzer Peter Heute um 23:01
Warte mal, bis ich am Wochende/Anfang der Woche den 'Pyro' abschieße.
http://libertalia.forumieren.com/t64p220-das-kilo-gehackte#5072

Das hört sich zumindest spannend an,…….besonders das „…..Stoffe und Gegenstände, die eine Feuergefahr besitzen, aber nicht massenexplosionsfähig sind…“ doch, das lässt ein mega Schauspiel erahnen (dreht sich etwa der Unterhosenmann noch um 180°?).
Ich werde…. pünktlich bis Montagabend wieder hier sein.

Schwarzer Peter Heute um 23:01
……Weißte dale, das ist gaaanz einfach: Ich positioniere mich an der Sache und nicht am 'Sockenschusterlatein' - wie ich das intern salopp gern nenne: abstruse Werturteile ohne O-Textbezug über zigtausend Postings. Und deshalb gehe ich keine (strategischen) Partnerschaften ein: ich bin unabhängiger Solist: Bei FB gibt's mehr zu lachen und hier mehr im Sumpf zu wühlen und ggf. zu suhlen. Beides kann 'Spaß' machen ...
http://libertalia.forumieren.com/t64p220-das-kilo-gehackte#5072

Schwarzer Peter alles ist ganz einfach. confused

Die Kernaussage für mich ist jedenfalls, dass Du Dich als unabhängigen Solist siehst (hast Du schon mal gesagt,….glaub ich Dir auch) und was meiner Meinung nach generell erst einmal recht positiv rüberkommt. Mit dieser Einstellung sagst Du positionierst Du Dich dann ausschliesslich(?) an der Sache.
Ha und siehst Du, das glaub ich Dir nun eben wiederum nicht.
Du bist ein Mensch und kein Computerprogramm und Du hast es nun mal hier und in allen anderen Foren mit Menschen (hinter den Nicks und Avas) zu tun. Und wenn man sich auf Forengesellschaften einlässt hat man es nicht mit „Sachen“ (ausser es ist vielleicht ein Forum für Fernseher, Waschmaschinen oder so ähnlichem) zu tun, sondern mit unterschiedlichen Menschen, Meinungen, Befindlichkeiten, mit scharfen und weniger scharfen Auseinandersetzungen etc.etc..

Also Papperlapapp, da kann man sich nicht nur an der „Sache“ positionieren wie Du sagst, man kann höchstens bemüht sein, so gut als eben möglich eine „Versachlichung“ von gewissen Zusammenhängen oder Aspekten herbeizuführen um sich besser eine Meinung bilden zu können und sich hernach u. U. auch öffentlich positionieren zu können.

Weisste Schwarzer Peter, wenn hier im Forum von User geschrieben wird, dann sind das doch sowieso keine ausgearbeiteten Fachvorträge, sondern eben Meinungen, Fragen, Auffassungen, individuelle Darstellungen, Einbildungen, Gehörtes, Zitate, Links, wahre (?) Geschichten, erfundene Geschichten usw..
Ist doch bei Dir nicht anders wie bei mir, bei Oldy, bei Steffi, bei Masch, bei Pat bei Lobelie usw. usw..

Du positionierst Dich doch auch, mehr oder weniger, o. genauso viel an der Sache oder auch nicht, wie ich oder jeder andere hier,……..aber hast Du auch den Mut (?) Dich im Ernstfall zu „Menschen“ zu positionieren, oder verstehst Du dann nur Bahnhof bzw. Spass?

Schwarzer Peter Heute um 23:01
Merkst du was, dale? Insbesondere was den Zeitrahmen und Anzahl der SACHLICHEN Argumente von Lobelie im Vergleich zu mir angeht ...?
http://libertalia.forumieren.com/t64p220-das-kilo-gehackte#5072

Ja Schwarzer Peter, in der Tat ich bemerke natürlich gewisse Auffälligkeiten. Lesen kann ich nämlich noch ganz gut, nur mit dem Gehör hab` ich so a bisser`l a Problem (ha, ha), was aber bestimmt meinem hohen Alter zuzuschreiben ist (ha). clown

Eigentlich hatte ich ja damit geliebäugelt, dass Ihr beide, -Lobelie und Du- Euch mal ne` ordentliche Schonzeit (Schonzeit in der Fischerei*) gönnt. Besonders nachdem ich Dich gebeten hatte Lobelie doch in Ruhe zu lassen. Irgendwie scheint sie Dich aber auch nicht in Ruhe lassen zu wollen. Rolling Eyes

Und ohne die Anzahl der „unsachlichen“ Argumente/Bemerkungen (wohlgemerkt von Euch BEIDEN) aufzudröseln, scheint es mir jedenfalls so, als sei es Euch beiden partout nicht möglich, die „sprichwörtliche“ Strassenseite zu wechseln,…nö, wieso auch,……wenn nur die geringste Aussicht besteht sich (wenigstens, mindestens ein bisschen) anzurempeln.

Bin gespannt, was das noch wird.

*Schonzeit
http://de.wikipedia.org/wiki/Schonzeit

Gast_0005

Anzahl der Beiträge : 182
Anmeldedatum : 14.06.12

Nach oben Nach unten

@Lobelie

Beitrag  Gast_0005 am Fr 03 Aug 2012, 05:34

Lobelie Heute um 00:19
Vorab:

Von Demo bzw. Schwarzer Peter, reinen Internetfakes, sind keine klaren Aussagen als Mensch zu erwarten: vergiß es, Dale. Da kommt nur stilisierter Qualm, der die Ressentiments des Menschen hinter dem Nick offenlegt. Niemals würde der Mensch hinter der anödenden Stilisierung zugeben, mit Nina auf Libertalia zusammenzuarbeiten oder der Maulwurf zu sein. Schau Dir die ›Libertalia‹-Seite an, dann weißt Du, Dale, Bescheid. Und eine Nina wird sich hier nicht melden, wie es ihre Art ist.

Das Thema Demo-Nina ist nun wirklich gegessen und vollkommen uninteressant. Der Schwarze Peter wird sich allenfalls einer neuen Zitierung auf ›Libertalia‹ erfreuen können - das ist auch der einzige Zweck seiner inhaltslosen Postings hier…….
http://libertalia.forumieren.com/t64p220-das-kilo-gehackte#5074

Rolling Eyes Shocked Rolling Eyes Shocked Rolling Eyes

Also, Schwarzer Peter soll unser Maulwurf sein? Hast Du da irgendwelche Tatsachen/Fakten dazu.

Mein Gott,..... also wenn ich das nicht nachvollziehbar dargestellt bekomme auf was Du Deine Anschuldigung/Verdächtigung hier begründest, gilt für mich selbstverständlich, absolut und auf jeden Fall die Unschuldsvermutung.

Das find ich jetzt aber gelinde ausgedrückt schon "harter Tobak". pale wie Du Lobelie das "raushaust".

Also, wenn ich mir die FB-Tanke Seite anschaue, kann ich nicht erkennen, dass Schwarzer Peter ein/unser Maulwurf sein soll.

Und Nina hat sich in der Tat noch nicht gemeldet. Aber auch dann ist das für mich noch kein 100% Beweis, dass Nina Sorglos unsere Nina ist.

"Lukration" kann höchstens ein Indiz sein, aber auch kein 100% Beweis.
Besteht doch auch die Möglichkeit, dass jemand Ninas Stil kopiert.

Sorry, sorry, sorry, aber das ist mir jetzt einfach unverständlich Lobelie, wie Du ohne glasklare Beweise aufzuführen (oder hast Du die etwa?) so was in den Raum stellen kannst.

Reicht es denn noch nicht, wenn Jack (einfach so lala) schon ständig verdächtigt wird Bella zu sein?

Mensch jetzt kann ich nur hoffen, dass keiner denkt ich sei "Bella", weil auf meiner Tastatur kein scharfes "S" ist und ich zu faul bin jedesmal das Sonderzeichen runterzuholen.
Ja, ich seh es ein, soooo schnell kann es gehen. Suspect

Gast_0005

Anzahl der Beiträge : 182
Anmeldedatum : 14.06.12

Nach oben Nach unten

Re: DAS KILO GEHACKTE

Beitrag  Gast am Fr 03 Aug 2012, 07:08

@Lobelie

wenn ich das jetzt richtig verstehe


http://libertalia.forumieren.com/t64p80-das-kilo-gehackte#4844

wenn Yasmin queen die userin Ali queen ist, die auf Libertalia-Fake Facebook schreibt, gemäss Angabe von Frau C.T, dann ist sie ja die gleiche userin Yasmin queen , die auf der Fanseite von Jörg Kachelmann Unrecht schreibt.

Und C.T., JETZIGE EXFREUNDIN und frühere Busenfreundin von Ali, hier im Forum, unter ihrem Realnamen und m.E. weiteren Nicks unterwegs, muss es ja wissen.

HALLELUJA

Siehe hier:

http://www.facebook.com/kachelmann.de

Ali schreibt auf der Fanseite von JK!?
Und die Spinatschachtel schreibt auch auf Facebook Unrecht der S.J. und Facebook Libertalia-Fake!

Ich finde das klasse, wenn man sich zuerst jahrelang bekämpft und sich dann wieder verträgt Kuß! Kuß! . Jetzt müssen sie nur noch Gasgerd clown rumkriegen, dass der die S.J auch noch gerne hat. Kuß! clown Sleep I love you
Aber Ali queen kriegt das hin!!

Ali queen als JK-Fan..........der wird sich freuen. Very Happy Very Happy Very Happy
hahahahah

Der kleine Nils pirat

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: DAS KILO GEHACKTE

Beitrag  Gast am Fr 03 Aug 2012, 07:31

Der kleine Nils schrieb:@Lobelie

wenn ich das jetzt richtig verstehe


http://libertalia.forumieren.com/t64p80-das-kilo-gehackte#4844

wenn Yasmin queen die userin Ali queen ist, die auf Libertalia-Fake Facebook schreibt, gemäss Angabe von Frau C.T, dann ist sie ja die gleiche userin Yasmin queen , die auf der Fanseite von Jörg Kachelmann Unrecht schreibt.

Und C.T., JETZIGE EXFREUNDIN und frühere Busenfreundin von Ali, hier im Forum, unter ihrem Realnamen und m.E. weiteren Nicks unterwegs, muss es ja wissen.

HALLELUJA

Siehe hier:

http://www.facebook.com/kachelmann.de

Ali schreibt auf der Fanseite von JK!?
Und die Spinatschachtel schreibt auch auf Facebook Unrecht der S.J. und Facebook Libertalia-Fake!

Ich finde das klasse, wenn man sich zuerst jahrelang bekämpft und sich dann wieder verträgt Kuß! Kuß! . Jetzt müssen sie nur noch Gasgerd clown rumkriegen, dass der die S.J auch noch gerne hat. Kuß! clown Sleep I love you
Aber Ali queen kriegt das hin!!

Ali queen als JK-Fan..........der wird sich freuen. Very Happy Very Happy Very Happy
hahahahah

Der kleine Nils pirat

Ja, das hat schon ein Gschmäckle - dazu passt auch die vehemente Verteidigung einer S.J. durch Ali und Co., die eine inhaltslose Entschuldigung in die Lande gesemmelt hat und ihre geradezu kriminellen Aktivitäten als "Beleidigungen" deklarierte.
Mir ist selten etwas rückgratloseres untergekommen. Geahnt habe ich es aber schon nach der Kooperation Ali/C.T./Gödeke (Chorus Ben Ami) und den daraus folgenden Aktionen mit anonymen Anrufen bei Jack und einem angeblich geknackten PN-Account.

Die Einzige, die da noch ein bisschen Anstand bewiesen hat, ist DieLara. Mal sehen wann die rauskriegt, wie sehr sie verarscht wurde!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: DAS KILO GEHACKTE

Beitrag  Gast am Fr 03 Aug 2012, 07:39


Huhu

hab einen Fehler gemacht in meinem Posting:

Und C.T., JETZIGE EXFREUNDIN und frühere Busenfreundin von Ali, hier im Forum, unter ihrem Realnamen und m.E. weiteren Nicks unterwegs, muss es ja wissen.


es muss heißen:

Und C.T., JETZIGE EXFREUNDIN und frühere Busenfreundin von Ali, im Ratlosforum, unter ihrem Realnamen und m.E. weiteren Nicks unterwegs, muss es ja wissen.


Der kleine Nils pirat


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: DAS KILO GEHACKTE

Beitrag  Gast am Fr 03 Aug 2012, 07:45

.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: DAS KILO GEHACKTE

Beitrag  Gast am Fr 03 Aug 2012, 07:51

huhu Steffi

schon gemacht!


Weißt du was.......vielleicht ist es nur eine Frage der Zeit.....und Ali wird zweiter Admin auf der Unrechtseite Very Happy Very Happy und dann ...........nach einer Weile.......schafft sie es die Unrechtseite zu übernehmen.......wäre doch lustig, oder...... What a Face Very Happy What a Face Very Happy What a Face Very Happy


Was wohl aus dem zweiten verjagten Admin geworden ist?


Der kleine Nils pirat

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

kleiner Nils

Beitrag  Gast am Fr 03 Aug 2012, 08:01

Sag mal, hat die mami@dale dir NICHT verboten heimlich Horrorgeschichten zu lesen?

Sind das die empfohlenen Bücher?
Ich glaube, uncle Pat hat recht, wir müssen an deiner Erziehung gemeinsam arbeiten, war gaaaaaanz früher ja auch schon so, dass sich die Dorfgemeinschaft um den Nachwuchs kümmerte...dann hast auch Du noch mal eine Chance und mußt nicht auf die "schlechte Kindheit" zurückgreifen....im Zweifelsfall pirat

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Was ist das Ergebnis der Affäre?

Beitrag  patagon am Fr 03 Aug 2012, 14:02

Wie ihr sicher noch wisst, stand ich der ganzen Angelegenheit von Beginn an skeptisch gegenüber.

Erst nachdem die Elsenfalle und sogar im neuen Forum der "geheime Strang" geschlossen wurde, begann ich mich dafür zu interessieren. Immerhin von den frühesten Anfängen an kamen immer wieder Fragen nach dem Warum.

Diese Fragen konnten bis heute nicht überzeugend und befriedigend beantwortet werden.

Die einzige sichere Erkenntnis, sicher weil nie bestritten, ist die Saftschubse/Winkeladvokat "Beleidigung".

Mailknacken und Klarnamen ausspionieren fand meiner festen Überzeugung nach schon lange vorher ( schon im web.de Ratgeber) statt und wurde von ETLICHEN betrieben.

Ob das nun so eine Art Sport/Spaß sein sollte, oder ob es hier in den kleinen Foren zu Straftaten, die nicht nur gegen das Datenschutzgesetz verstoßen, geübt wurde, kann ich nicht sagen. Ganz allgemein wird es wahrscheinlich seit langem intensiv auf allen Foren gemacht, und bei Vielen gilt es als eine Art Kavalliersdelikt, in etwa so ähnlich wie ein folgenloser Verkehrsverstoß, Fundunterschlagung, Schwarzfahren und Mundraub. Es ist so sinnvoll wie eine Naschkatze als Dieb zu bezeichnen.

Da Sport/Spaß/Neugier ebenso wie Partnersuche nicht zwingend kriminellen Absichten einschließen, hat es auch keinen Sinn solches unnötig zu kriminalisieren. Es gehört für mich in etwa auf eine Stufe wie Beleidigung, Klatsch Tratsch u. Ä.
Man kann diese Dinge eh nicht ausrotten.

Meine Meinung:
Das ganze Theater ist zum großen Teil verlogen, mutwillig herbei geführt, heuchlerisch und kontraprodktiv.
Schade.
Ich gehe davon aus, dass hinter dieser Sache nichts wesentliches steckte. Ferner gehe ich davon aus, dass stscherer das wußte und es darauf ankommen ließ Oldis Forum zu zerstören. Für Nichts und wieder Nichts.

Zu dem Komplex passt mein Barschel Strang und die Rolle von Spiegel, Medien, Reiner Pfeiffer, politischen Gegnern und Parteifreunden.
Kleine Ursache - große Wirkung.













patagon

Anzahl der Beiträge : 1528
Anmeldedatum : 14.06.12

Nach oben Nach unten

Änlich wie bei Robert Lempke?

Beitrag  Freizeit am Fr 03 Aug 2012, 14:28

Sicher. Spass sollte sein. Twisted Evil

Auch in einem Forum, wie diesem Rolling Eyes

Beim lesen als "Aussenstehender" geht es für mich hier ähnlich zu und her wie beim damaligen Ratespiel von Robert Lempke (seelig): "Wer bin ich"? (Hier: Was bin ich? - Wer bin ich auch noch?)

Seine "klärende" Standartfrage war jeweils: "Welches Schweinderl hätt'ns gern"? bounce

Das war jeweils eine saulustige, unterhaltsame und zur Rätsels Lösung sehr, sehr wichtige Frage geek

Ich fühle mich, als hier im "Studio" sitzender Gast, mitten in der "Sendung" und verstehe nicht wie ich das Rätsel (mit)lösen könnte. Mir fehlt ganz einfach die Fantasie und ausser dem Unterhaltungswert die Sinnerkennung lol!
avatar
Freizeit

Anzahl der Beiträge : 575
Anmeldedatum : 12.06.12
Ort : Weltweit überall bei Multi-/Kulturellen Leuten

Nach oben Nach unten

Freizeit,

Beitrag  stringa am Fr 03 Aug 2012, 14:34

welches Rätsel ?

Ich sehe nur mehrere Foren, die sich gegenseitig angiften und in immer kleinere Gruppen und Grüppchen auflösen und alle leiden heftig unter dem besonderen Verschwörungsfieber, das in geschlossenen Gesellschaften auftritt.
avatar
stringa

Anzahl der Beiträge : 1646
Anmeldedatum : 22.06.12

Nach oben Nach unten

stringa

Beitrag  Freizeit am Fr 03 Aug 2012, 14:46

Grundsätzlich halte ich mich hier aus den einschlägigen Diskussionen raus.

Aber zur möglichen Beantwortung deiner Frage:

Verstehe ich es falsch? drunken

Oder wir hier nicht krampfhaft versucht, unter Beizug von anderen mir unbekannten Foren, herauszufinden study

Wer wer ist? (Hier: Was bin ich? - Wer bin ich auch noch?)
Wer auch noch wer Anderer ist? Der Hammer!
Wer wen unter einem Nick oder Klarnamen irgendwo wegen irgendwas anklagt oder anklagen will?
usw.

Für mich tönt das nach Rätselraten, wie bei "Was bin ich?" Prost! oder Kaffee

Habe ich damit deine Frage an mich zufriedenstellend beantworten können?
avatar
Freizeit

Anzahl der Beiträge : 575
Anmeldedatum : 12.06.12
Ort : Weltweit überall bei Multi-/Kulturellen Leuten

Nach oben Nach unten

Re: DAS KILO GEHACKTE

Beitrag  Gast am Fr 03 Aug 2012, 14:48

Freizeit schrieb:Sicher. Spass sollte sein. Twisted Evil

Auch in einem Forum, wie diesem Rolling Eyes

Beim lesen als "Aussenstehender" geht es für mich hier ähnlich zu und her wie beim damaligen Ratespiel von Robert Lempke (seelig): "Wer bin ich"? (Hier: Was bin ich? - Wer bin ich auch noch?)

Seine "klärende" Standartfrage war jeweils: "Welches Schweinderl hätt'ns gern"? bounce

Das war jeweils eine saulustige, unterhaltsame und zur Rätsels Lösung sehr, sehr wichtige Frage geek

Ich fühle mich, als hier im "Studio" sitzender Gast, mitten in der "Sendung" und verstehe nicht wie ich das Rätsel (mit)lösen könnte. Mir fehlt ganz einfach die Fantasie und ausser dem Unterhaltungswert die Sinnerkennung lol!


Such Dir einfach irgendein Schweinderl aus - es sind mehr als genug da!



Zuletzt von Thauris am Fr 03 Aug 2012, 16:01 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Thaurus

Beitrag  Freizeit am Fr 03 Aug 2012, 14:55

@@ Such Dir einfach irgendein Schweinderl aus - es sind mehr als genug da! @@

--------------------------

Eben! Das habe ich doch auch mehrfach festgestellt! Twisted Evil Razz
avatar
Freizeit

Anzahl der Beiträge : 575
Anmeldedatum : 12.06.12
Ort : Weltweit überall bei Multi-/Kulturellen Leuten

Nach oben Nach unten

Re: DAS KILO GEHACKTE

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 10 von 12 Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11, 12  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten