DAS KILO GEHACKTE

Seite 2 von 12 Zurück  1, 2, 3, ... 10, 11, 12  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

DAS KILO GEHACKTE

Beitrag  Gast am Sa 28 Jul 2012, 01:55

das Eingangsposting lautete :

Am Sonnabend pünktlich geht das "Kilo Gehackte" Online, genau um 23.55 Uhr




Der Countdown läuft...........................


Die Einleitung und das Wort hat QUO Vadis


Der kleine Nils pirat
ab Sonnabend 23.55 Uhr, bitte berücksichtigen

http://libertalia.forumieren.com/t63-ein-offener-brief-an-alle-lieben


Liebe Gemeinde!
Liebes F-Book!
Liebe Administratoren des Unrecht-Moduls!
Liebe Gagaisten!


Da ihr Alle schon rechtzeitig benachrichtigt seid, natürlich dank der Zu- und Mit- und Nacharbeit der aufmerksamen Unbekannten, daß das Forum Libertalia, der Macht der Mehrheit beugend, ein ehemals sehr geheimes Teil* des Forums ins grelle Licht der Öffentlichkeit stellen wird, nehme ich dieses zum Anlass schöne Grüße und die besten Wünsche an Alle auszurichten.

Das Forum Libertalia bedankt sich ganz herzlich bei allen Beteiligten und fühlt sich, und zu Recht, ob der Aufmerksamkeit und Interesse beehrt.

Die Entscheidung das geheimste der geheimen Teile des Forums für die breite Masse freizugeben wurde aufgrund der mannigfaltigen Missverständnisse in der Wiedergabe in den auf F-Book zitierten Passagen oder im GrundgesetzAktiv-Versagen-Freie-Foren-Thread verklausulierten Andeutungen, die bemerkt wurden, getroffen.

Wir bedauern es sehr solch eine Verwirrung gestiftet zu haben. War nicht absichtlich, echt!

Den Grund für die so missverständlich wiedergegebene Teil-Zitate kann man in den verschiedenen Denkweisen der Teil-Zitierten und Teil-Zitierenden suchen.

Nur, wer will das? Und, wer weiß, was man da - auf diesem Grund - alles findet!

Deshalb, wir lassen die Suche lieber für die nachfolgenden Generationen. Die werden bestimmt auch nach einer Beschäftigung suchen.

Da man gerne ein anderen beschenkt, möchte das Forum Libertalia auch ein Geschenk machen. Nur dafür müsste man vielleicht etwas vereinbaren, und zwar:

Bis Tag X, an dem das ehemals Geheim-Teil des Forums Libertalia in die Äther geht, geduldet man sich und sucht nicht nach dem vorgezogenen Weihnachtsgeschenk in fremden Schränken.

Das Forum versichert euch - das Geschenk wird feierlich überreicht!

Und bekanntlich ist die schönste Freude die Vorfreude!

Im Falle des Erfolges der Offenbarung der geheimsten Geheimnisse des Forums Libertalia, wird es leicht für jeden sein die eigenen internen Angelegenheiten preiszugeben. Somit wäre es angebracht, das Interne der Gagas zu veröffentlichen sowie die Kommunikation der F-Book-Beteiligten.

Wir gehen mit gutem Beispiel voran!
Folgt uns unauffällig…


Die Vorfreude allerseits wünschend,


LG, QV


* ohne Klarnamen


QuoVadis





Liebe User, wenn ihr zu diesem Thema ab Sonntag Abend 11.55 Uhr posten möchtet.....es wurde ein extra Strang für Euch dafür eingerichtet......




http://libertalia.forumieren.com/t63-ein-offener-brief-an-alle-lieben


Der kleine Nils
ab Sonnabend 23.55 Uhr bitte berücksichtigen








Gast
Gast


Nach oben Nach unten


Re: DAS KILO GEHACKTE

Beitrag  Gast am So 29 Jul 2012, 21:15



@Lobelie


bin auch schon ganz neugierig, was sich den jetzt geändert hat! Very Happy

Wie´s aussieht, hat´s wohl hinter den Kulissen Zoff gegeben!

Kurzweilig konnte man ja schon einen Blick einwerfen, war ja schon einiges gelöscht.

@Thauris

Gibt es auch Jungentraube? Schampus

Der kleine Nils pirat

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: DAS KILO GEHACKTE

Beitrag  Gast_0005 am So 29 Jul 2012, 22:18

???


Zuletzt von dale am So 29 Jul 2012, 22:41 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Beitrag/Frage gelöscht, da anscheinend nur Interesse von dale vorhanden war (schade eigentlich).)

Gast_0005

Anzahl der Beiträge : 182
Anmeldedatum : 14.06.12

Nach oben Nach unten

Re: DAS KILO GEHACKTE

Beitrag  Gast am So 29 Jul 2012, 22:58


Huhu Quo Vadis flower

hab was für dich gefunden:






Der kleine Nils pirat

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Gute Frage, Dale,

Beitrag  Lobelie am So 29 Jul 2012, 23:00

http://libertalia.forumieren.com/t64p20-das-kilo-gehackte#4423

aber erst einmal bleibt abzuwarten, welche Ergebnisse die derzeitige Läuterungsaktion zeitigt.

Um sicherzugehen, ob die öffentlich sichtbare Version mit der Facebook-öffentlichen Version übereinstimmt, brauchst Du Bekannte, die über ein FB-Account verfügen. Das müssen aber neutrale Bekannte sein, deren FB-Accounts wiederum den FB-Unrecht-Admins als FB-Accounts von Gegnern bzw. Hatzopfern nicht bekannt sind - denn die werden blockiert. Transparenz liebt man dort nämlich gar nicht. Es gibt bei ›Unrecht‹, nomen est omen, weder ein Impressum noch eine Kontaktmöglichkeit zu den admins, die lieber im Dunkeln munkeln: man kann sie also nicht auffordern, persönlichkeitsrechtsverletzende und beleidigende Einträge zu löschen - die strafrechtliche Verteidigungslinie ist doch bereits skizziert worden: man weiß nicht, wer's war, der dort unter dem admin-nick ›Jörg Kachelmann - Unrecht im Namen des Gesetzes‹ postete... Da kommen ja mindestens zwei in Betracht...

Ist aber ganz einfach, dahinterzukommen, was die FB-Gemeinde sehen kann.

Ich gebe es andererseits sofort zu, sooo einfach ist es nun doch nicht, ab einer bestimmten Altersklasse jemanden zu kennen, der bei FB ein privates account hat. Aber aus geschäftlichen Gründen hat auch die Generation 50 + so etwas. Durch solche FB-User kannst Du Dir Aufklärung verschaffen!

Nachtrag:

Ich sehe gerade, daß Du, Dale, Deine Frage zurückgezogen hast - na, die Antwort gibt es trotzdem. Hier gibt es so einige FB-Ferne, die auch gern wissen möchten, wie die zwei abgestuften Grade von Öffentlichkeit von solch obskuren Seiten wie der Unrechtsseite aussehen. Entweder war ich zu langsam oder Du zu schnell Very Happy
avatar
Lobelie

Anzahl der Beiträge : 2568
Anmeldedatum : 14.06.12

Nach oben Nach unten

@Lobelie

Beitrag  Gast_0005 am So 29 Jul 2012, 23:13

Danke Lobelie für Deine ausführliche Auskunft.

Aber aus geschäftlichen Gründen hat auch die Generation 50 + so etwas. Durch solche FB-User kannst Du Dir Aufklärung verschaffen!

Dann mach ich mich jetzt mal auf die Suche,....in der Generation 50 +.
Wenn ich erfolgreich sein sollte,....vielleicht melde ich mich dann ja mal und erzähle Euch ALLEN, was ich so erfahren habe.


Gast_0005

Anzahl der Beiträge : 182
Anmeldedatum : 14.06.12

Nach oben Nach unten

Re: DAS KILO GEHACKTE

Beitrag  Gast am So 29 Jul 2012, 23:17

Huhu @Lobelie


Es gibt bei ›Unrecht‹, nomen est omen, weder ein Impressum noch eine Kontaktmöglichkeit zu den admins, die lieber im Dunkeln munkeln: man kann sie also nicht auffordern, persönlichkeitsrechtsverletzende und beleidigende Einträge zu löschen - die strafrechtliche Verteidigungslinie ist doch bereits skizziert worden: man weiß nicht, wer's war, der dort unter dem admin-nick ›Jörg Kachelmann - Unrecht im Namen des Gesetzes‹ postete... Da kommen ja mindestens zwei in Betracht...

Ja, so was kann ja jeder prophylaktisch mal als Verteidigungsstrategie in den Raum schmeißen.....tatsächlich hat sich der Admin hier zur Genüge schriftlich, per mail und pn geoutet, sogar telefonisch wie ich gehört haben soll. Ich habe es schriftlich, wer der Admin von Unrecht ist. Da gibt es also keinen Zweifel. Und wie der zweite Namen von Sam herauszufinden ist, dürfte wohl nicht schwer sein. Es gibt drei Möglichkeiten. Na ja, man wird es ja sehen, ob es noch polizeilich benötigt wird.

Das hatte ich ja schon geschrieben, es gibt kein Impressum, um offiziell diese Seite anzuschreiben. Es gibt da aber auch noch eine Adresse von Facebook in Hamburg..... Da kann man u.U. auch Unterlagen und vorhandenes Prozessmaterial gesammelt hinschicken.....


Mich würde insgesamt interessieren......weil wir diese Unterlagen ja von Sinje nicht erhalten haben, sondern nur die, welche die falsche Sinje betraf, warum die Klage der Shalom letztendlich abgewiesen wurde....würde mich ehrlich interessieren.........ach, ich frag einfach bei Frau Shalom nach.

Der kleine Nils pirat



Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: DAS KILO GEHACKTE

Beitrag  Gast am So 29 Jul 2012, 23:24

Huhu Dale Kuß!

dein Avatar sieht so blass aus.....kann dich kaum sehen....ich hab dir ein Bild ausgesucht










Wie wär des?


Der kleine Nils pirat

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: DAS KILO GEHACKTE

Beitrag  QuoVadis am Mo 30 Jul 2012, 00:05

Der kleine Nils schrieb:
Huhu Quo Vadis flower

hab was für dich gefunden:






Der kleine Nils pirat

Lieber @Der kleine Nils,

solches Wort wie "MöXXXX" solltest doch Du gar nicht kennen... affraid

Aber, wenn die so niedlich sind...

Und jetzt die Ohren zu: Ein Mops kam in die Küche...*

LG, QV

* dem Kind sollte doch kein Liedesgut mit kriminellem Inhalt beigebracht werden, oder?
avatar
QuoVadis

Anzahl der Beiträge : 248
Anmeldedatum : 12.06.12

http://de.wikipedia.org/wiki/Mops_%28Hund%29

Nach oben Nach unten

@ Der Kleine Nils

Beitrag  Lobelie am Mo 30 Jul 2012, 00:15

http://libertalia.forumieren.com/t64p20-das-kilo-gehackte#4428

Das scheint mir die einzige Aufklärungsmöglichkeit zu sein, um herauszufinden, ob das Verfahren gegen die echte Sinje durch die StA Coburg wegen fehlender Darlegung von Tatbeständen oder wegen fehlendem Nachweis einer Täterschaft gem. § 170 II StPO eingestellt worden ist.

Es muß ja Zweifel erregen, wenn ihr Rechtsvertreter mir die zugesagte komplette Akte nicht übermittelt, mir gar vorwirft, ich hätte den fehlenden Mail-Anhang monieren müssen, obwohl in der Übermittlungs-Zusage auf keinen Mailanhang hingewiesen wurde und ich daher treudoof davon ausging, daß die Akte dann eben per Post eintreffen werde (die Akte war wohl als Möhre gedacht, um mich auf Trab zu bringen, aber es war etwas ganz anderes, das mich auf Trab brachte, seinem Wunsch einer Kontaktvermittlung zu entsprechen, und dieses andere war eine Lüge, wie ich jetzt weiß) - und die Betroffene selbst gezielt lediglich Details streut, die sich auf das Verfahren gegen die falschbeschuldigte Namensvetterin beziehen. Das sind Winkelzüge, die ich der Flucht aus der Verantwortung zuordne.

Schwarzer Peter, der eigentlich nur noch seine Gekränktheit zum Ausdruck bringt, wegen Destruktivität ermahnt worden zu sein, hat seinem aus taktischen Gründen plötzlich geschontem Gegner attestiert, jedenfalls nicht naiv zu sein.

Ich habe mich daraufhin gefragt, was eigentlich das Gegenteil von ›naiv‹ ist - mir fielen nur negativ besetzte Begriffe ein - meine Schlußfolgerung war: dann bin ich eben lieber naiv. Und hoffe auf ein Einsehen, was die Herabwürdigung von Menschen angeht. Und da unterscheide ich nicht zwischen justitiabel und nicht justitiabel, wie das andere tun, die sich auch noch für christlich halten.
avatar
Lobelie

Anzahl der Beiträge : 2568
Anmeldedatum : 14.06.12

Nach oben Nach unten

FB-Seite

Beitrag  Natascha am Mo 30 Jul 2012, 06:56

Die Unrecht- bzw. Truth-Seite bei FB ist immer noch unerreichbar, das läßt mich hoffen, vielleicht ist nun doch Höcker eingeschritten und hat die Schließung veranlasst. Oder durch Veröffentlichung des Gehackten wurde es eng und die Administratoren haben eingesehen, dass es besser ist, die Seite ganz zu schließen. Vielleicht wurde aber auch nur der Link von Truth.de in xxx.de geändert und ist nur noch für Insider bekannt, na ja, das kann uns ja aber auch egal sein, wenn nur mehr im kleinen Kreis gehetzt wird und die Öffentlichkeit bekommt davon nichts mehr mit, ist der Schaden ja auch minimiert.

Übrigens ist auch das Twitter-Account www.twitter.com/kachelmann_news seit einiger Zeit nicht mehr für die Öffentlichkeit lesbar, ich glaube, dieses Account wird ebenfalls gepflegt von der Haupt-FB-Administratorin und hatte ähnlichen Tenor wie die Unrecht-Seite.
avatar
Natascha

Anzahl der Beiträge : 216
Anmeldedatum : 18.06.12

Nach oben Nach unten

moin moin allerseits

Beitrag  uvondo am Mo 30 Jul 2012, 08:05

ich hoffe, Ihr habt Euer Wochenende in aller Ruhe verbringen können. Ich habe aufgrund dieser fb-Geschichte mal wieder (ungern) einige Seiten zurückgelesen. (sonst nicht meine Art.) Also wenn ich alles richtig gelesen habe, dann ist diese intrigante Schwachmatenvereinigung unter Oberaufsicht von ali kräftig ins routieren geraten. Auch nicht schlecht.................
avatar
uvondo

Anzahl der Beiträge : 1610
Anmeldedatum : 13.06.12

Nach oben Nach unten

Zur Entschuldigung von Sabine Jahns

Beitrag  Lobelie am Mo 30 Jul 2012, 16:51

http://www.facebook.com/notes/j%C3%B6rg-kachelmann-unrecht-im-namen-des-gesetzes/meinungsverschiedenheiten/168544949946613

http://www.facebook.com/kachelmann.de


Natürlich muß man abwarten, wie die auf Truth umgezogene FB-Seite Unrecht aussieht, wenn sie wieder online ist: was machen wir bloß, wenn da auch eine Entschuldigung kommt und die Schuld auf die ausgeschlossene Mit-Administratorin geschoben wird?!

Ich sage: doppelt genäht hält besser - ich nehme beide an!

Peace!


avatar
Lobelie

Anzahl der Beiträge : 2568
Anmeldedatum : 14.06.12

Nach oben Nach unten

Re: DAS KILO GEHACKTE

Beitrag  Gast am Mo 30 Jul 2012, 17:16

Schööön - Ali verteidigt ihre neue Busenfreundin. Na hoffentlich bringt diese unheilige Allianz keinen Bruch in den eigenen Reihen mit sich Laughing Laughing Laughing

http://ggaktiv.de/phpBB3/viewtopic.php?f=21&t=579&sid=ecf9543f2fff497b6ad14e94f2eae3fd&start=710

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: DAS KILO GEHACKTE

Beitrag  QuoVadis am Mo 30 Jul 2012, 17:22

Ich denke an die Unschuldsvermutung.
D.h. - vielleicht kann man das, was S.Jahns schreibt erstmals "at face value" akzeptieren.

Solange die andere Seite sich nicht geäußert hat, ist es schwierig etwas zu sagen, IMHO.

Und, da Steffi, Lobelie, Jack und Jack's Kind diejenigen sind, die unter den massiven Diffamierungen gelitten haben, würde es mich einfach sehr freuen, wenn das Ganze endlich vorbei wäre.

Die Anderen, die die Diffamierungen genauso wie F-Book betreiben, sind zu unbedeutend.

LG, QV
avatar
QuoVadis

Anzahl der Beiträge : 248
Anmeldedatum : 12.06.12

http://de.wikipedia.org/wiki/Mops_%28Hund%29

Nach oben Nach unten

was ist was?

Beitrag  patagon am Mo 30 Jul 2012, 17:32

was heißt IMHO

patagon

Anzahl der Beiträge : 1528
Anmeldedatum : 14.06.12

Nach oben Nach unten

OT:

Beitrag  fab Jack am Mo 30 Jul 2012, 17:35

IMHO = in my humble opinion Very Happy

avatar
fab Jack

Anzahl der Beiträge : 994
Anmeldedatum : 06.06.12

Nach oben Nach unten

IMHO

Beitrag  Lobelie am Mo 30 Jul 2012, 17:36

in my humble opinion - meiner bescheidenen Meinung nach...
avatar
Lobelie

Anzahl der Beiträge : 2568
Anmeldedatum : 14.06.12

Nach oben Nach unten

Pat...

Beitrag  Gast_0005 am Mo 30 Jul 2012, 17:39

wie wärs damit?

IMHO = "I mog Hosenträger"....host mi?
clown

(IMHO = meiner ehrlichenoder bescheidenen Meinung nach)

Oh je, heut ist`s gar schlimm mit Dir. Very Happy


Zuletzt von dale am Mo 30 Jul 2012, 17:40 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Sehe gerade, Lobelie war schneller, aber doppelt genäht hält besser.)

Gast_0005

Anzahl der Beiträge : 182
Anmeldedatum : 14.06.12

Nach oben Nach unten

Re: DAS KILO GEHACKTE

Beitrag  Gast am Mo 30 Jul 2012, 17:47

dale schrieb:wie wärs damit?

IMHO = "I mog Hosenträger"....host mi?
clown


Kreisch!!!! Laughing

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: DAS KILO GEHACKTE

Beitrag  QuoVadis am Mo 30 Jul 2012, 17:49

patagon schrieb:was heißt IMHO

@patagon 4YEO/FYEO,

hören Sie bitte auf die Saboteure, die Ihnen falsche Informationen geben, nicht.

Die einzigste Erklärung für IMHO ist:

Indianer
Müssen
Häusle
Ordnen

LG, QV
avatar
QuoVadis

Anzahl der Beiträge : 248
Anmeldedatum : 12.06.12

http://de.wikipedia.org/wiki/Mops_%28Hund%29

Nach oben Nach unten

Re: DAS KILO GEHACKTE

Beitrag  QuoVadis am Mo 30 Jul 2012, 18:02

dale schrieb:wie wärs damit?

IMHO = "I mog Hosenträger"....host mi?
clown

(IMHO = meiner ehrlichenoder bescheidenen Meinung nach)

Oh je, heut ist`s gar schlimm mit Dir. Very Happy

@dale,

GG,

LG, QV
avatar
QuoVadis

Anzahl der Beiträge : 248
Anmeldedatum : 12.06.12

http://de.wikipedia.org/wiki/Mops_%28Hund%29

Nach oben Nach unten

Zur Entschuldigung von Sabine Jahns

Beitrag  Lobelie am Di 31 Jul 2012, 01:24

die muß ich, seit meinem Posting

http://libertalia.forumieren.com/t64p20-das-kilo-gehackte#4508

schlauer geworden, leider relativieren. Nein, nicht wegen der heuchlerischen Entschuldigungsakzeptanz der neuen kongenialen Partnerin Ali, die AlexRe, der weiblichen Psyche fremd, attackiert (es steht da wo es steht).

Eine Entschuldigung einer Sabine Jahns ist nichts wert, wenn sie mit vollem Logo ›Jörg Kachelmann - Unrecht im Namen des Gesetzes‹ - vor dem Bruch mit ihrer Mit-Adminstratorin - eine ›I like It‹ Botschaft auf einer obskuren FB-Seite hinterlassen hat, deren Anliegen es ist, User des Forums Libertalia zu diskreditieren. Die Seite dümpelt dahin, weil Sabine Jahns glücklicherweise in letzter Minute der Zugriff auf die angeblichen 1.700 User der FB-Seite durch die übernehmende Mitadministratorun sam005 verwehrt worden ist, weshalb sie keine Reklame für dias Outsourcing-Projekt des User-Bashings dieses Forums machen konnte - und daher schmoren 27 eilends herbeigeorderten User, zwei davon von diesem Forum, im eigenen Saft und ätzen resonanzlos vor sich hin.

Wenn es Ihnen, Frau Jahns, wirklich ernst ist mit der Entschuldigung, dann ziehen Sie bitte Ihr prominent placiertes ›Gefällt mir‹ Posting auf dieser Unflat-Seite zurück, das auf die nunmehr allein Ihnen zugehörige Internet-Adresse verweist. Sie sollten auch alle Ihre hetzerischen Postings, unter welchem Nick auch immer - Ihnen muß man zumindestens den L-Nick zuordnen - löschen lassen. Ich denke, daß Sie bei der von Ihnen installierten Seitenbetreiberin da ein offenes Ohr finden werden.

Immerhin haben Sie ja schon die weise Entscheidung getroffen, den überwiegend gefakten Twitteraccount dieser Seite unter Ihrem L-Fake für die Öffentlichkeit zu sperren. Nicht nur ich weiß, warum das geschah.

Sind Sie eigentlich noch wahrheitsfähig, Frau Jahns?

Oder befinden Sie sich in derselben Parallelwelt wie Ihre neue, geradezu unwahrscheinliche, Verbündete Ali?




avatar
Lobelie

Anzahl der Beiträge : 2568
Anmeldedatum : 14.06.12

Nach oben Nach unten

Re: DAS KILO GEHACKTE

Beitrag  Gast am Di 31 Jul 2012, 04:31

Huhu mami@Dale Kuß!

Konnte mich nicht bei dir melden, hab dir aber ein hübsches Avatarbildchen geschickt flower ....mit liebsten Grüssen I love you von deinem Scheißerchen tongue


Ich muss dir etwas erzählen.......ich bin tatsächlich in Gefahr What a Face ....in großer Gefahr What a Face

Ich trieb mutterseelenallein Sad allein auf unserem Floss durch den Atlantik .......Onkel Jack treibt sich leider in letzte Zeit mit den buntesten Weibern mit sehr großen M..... Shocked ,ich glaube man sagt auch draller Ausschnitt dazu, rum......verstehe gar nicht was der damit will.......... Very Happy

Da hat mich vor Tagen der geldgierige Käpt´n Long John Silver geschnappt......... und wollte mir den Garaus machen oder abmurksen? Wegen seines Schiffchen Schneeweißchen, welches Cosida vor Wochen zerbombte auf Befehl von Ali .........er machte mir diesen elenden Atlantiknoten




und hielt mir knapp sein Piratenmesser unter die Kehle.....und wollte mich aufschlitzen Question ............ich zitterte vor Angst und weinte bittere Tränen. Sad Onkel John Silver sah mich dann sehr komsich an...... er bekam einen ganz weichen Ausdruck in seinen Augen...und ich dachte für einen Moment, dass seine Augen schimmerten Sad ......

Als ich mich beruhigte erzählte ich ihm die Geschichte meiner Heimat, zuerst die der Ratlosinsel und dann den Umzug nach Libertalias und mit welchen Stürmen Suspect wir hier zu kämpfen haben. Ich erzählte ihm von den häufigen Tornados Suspect und diesen elenden Windhunden....ähm Windhosen Suspect .....selbst von den Boden zerwühlenden Plagegeistern, den Maulwürfen Suspect erzählte ich ihm.

Da meinte er zu den Maulwürfen, dass man Maulwürfe ruhig behalten solle, sie wären ganz drollige Very Happy lustige Tierchen, die man beim Buddeln manchmal beobachten könne, wenn sie ihr kleines verschmutztes Häuptchen aus ihrem dreckigen Erdloch zeigen würden.

Das konnte ich ihm dann bestätigen, weil ich immer hübsche Bildchen Very Happy von ihnen gemacht hatte. Als er mein Bilderbuch anschaute, welches alles beinhaltete was in den letzten Wochen statt fand, da staunte er und bekam ganz güldene Augen..........er sprach, dass er schon lange nicht mehr so widerliche Dinge gesehen habe.......schon lange nicht mehr........Rufmord, Cybermobbing, Stalking, Verleumdung, abstossende Kindergeschichten auf Sinjes Leinwand in Allianz mit GG Ali.

Dann zeigte ich ihm im wwwMeer @ noch weitere Bereiche, wo ähnliche boshafte Stürme Suspect stattfanden und stattfinden sollen und ich teilte ihm mit, dass wir schon eine ganze Sammlung von nomen haben...........schon wieder sah ich diesen Dollarblick in seinen Augen cyclops .......

Long John Silver beschloss mit mir in seinem kleinen U-Boot die Ratlosinsel und Libertalias zu umfahren........so erfuhren wir nach und nach die ganze Wahrheit cyclops Evil or Very Mad ..............

Wir grübelten und grübelten scratch .......wie bekäme man solch eine Wetterlage in den Griff? Da setzte ich vor Tagen eine Flaschenpost an einen Wettermann ab, da eine seiner Karten nicht stimmen könne, die widerlichen Wetterangaben auf dieser Karte waren nicht korrekt, auf anderen Karten wurde sein nomen falsch eingesetzt und noch so anderes Question .....das half wohl wenig...........leider kann ich dir mami@dale diese Geschichte noch nicht vollständig erzählen...........

Zwischenzeitlich hörten wir unter Wasser das Echo von großem Lärm und Gekreische........von kreischenden Hyänen, die sich streiteten .........selbst Onkel John Long Silver saß stundenlang da und hielt sich die Ohren zu Neutral ............dumme Weiber spie er aus.....dumme Weiber ...............die falsche Wetterseite mit falschen Angaben verschwand wohl..............aber die andere nicht..........keine Entschuldigung für diesen ganzen sträflichen shitstorm einer größeren Sippe.....und eine Fortsetzung in anderen Gefilden Question ......

Onkel John und ich, wir weinten Sad ......jämmerlich.........aber er versprach mir Unterstützung Idea ............

Zur Beruhigung holte Onkel John eine Buddel Rum Prost! hervor und wir stimmten ein in stürmische Seemannslieder sunny ..............




Am nächsten Morgen hatte Onkel Long John Silver eine Idee... Hut ab! Idea kam wohl vom Rum Exclamation

Fortsetzung folgt Very Happy












Der kleine Nils pirat








Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: DAS KILO GEHACKTE

Beitrag  QuoVadis am Di 31 Jul 2012, 09:52

Lobelie schrieb:die muß ich, seit meinem Posting

http://libertalia.forumieren.com/t64p20-das-kilo-gehackte#4508

schlauer geworden, leider relativieren. Nein, nicht wegen der heuchlerischen Entschuldigungsakzeptanz der neuen kongenialen Partnerin Ali, die AlexRe, der weiblichen Psyche fremd, attackiert (es steht da wo es steht).

Eine Entschuldigung einer Sabine Jahns ist nichts wert, wenn sie mit vollem Logo ›Jörg Kachelmann - Unrecht im Namen des Gesetzes‹ - vor dem Bruch mit ihrer Mit-Adminstratorin - eine ›I like It‹ Botschaft auf einer obskuren FB-Seite hinterlassen hat, deren Anliegen es ist, User des Forums Libertalia zu diskreditieren. Die Seite dümpelt dahin, weil Sabine Jahns glücklicherweise in letzter Minute der Zugriff auf die angeblichen 1.700 User der FB-Seite durch die übernehmende Mitadministratorun sam005 verwehrt worden ist, weshalb sie keine Reklame für dias Outsourcing-Projekt des User-Bashings dieses Forums machen konnte - und daher schmoren 27 eilends herbeigeorderten User, zwei davon von diesem Forum, im eigenen Saft und ätzen resonanzlos vor sich hin.

Wenn es Ihnen, Frau Jahns, wirklich ernst ist mit der Entschuldigung, dann ziehen Sie bitte Ihr prominent placiertes ›Gefällt mir‹ Posting auf dieser Unflat-Seite zurück, das auf die nunmehr allein Ihnen zugehörige Internet-Adresse verweist. Sie sollten auch alle Ihre hetzerischen Postings, unter welchem Nick auch immer - Ihnen muß man zumindestens den L-Nick zuordnen - löschen lassen. Ich denke, daß Sie bei der von Ihnen installierten Seitenbetreiberin da ein offenes Ohr finden werden.

Immerhin haben Sie ja schon die weise Entscheidung getroffen, den überwiegend gefakten Twitteraccount dieser Seite unter Ihrem L-Fake für die Öffentlichkeit zu sperren. Nicht nur ich weiß, warum das geschah.

Sind Sie eigentlich noch wahrheitsfähig, Frau Jahns?

Oder befinden Sie sich in derselben Parallelwelt wie Ihre neue, geradezu unwahrscheinliche, Verbündete Ali?





Ach Lobelie,

wer hätte denn gedacht, daß der Hass auf dieses Forum so groß ist.

Einen eigene F-Book Seite, die sich nur damit beschäftigt @Libertalia zu beschimpfen.

Der Duktus von manchem User dort scheint sehr bekannt zu sein.

Ich glaube, man könnte fast sagen, es gibt ein neues Syndrom in der Beschreibung von PS (nicht Pferdestärke, habe ich bemerkt...):

Libertalia-Syndrom.

Eins des Symptome: sofortige Hysterie beim Erwähnen aller Wörter, die mit "Liber-" anfangen. Z.B.: Libero, Liberté, Liberty, Libertalia... Wird gewöhnlich vom verbalen Durchfall begleitet. Der Darunterleidende ist fatalerweise so auf sein Hass-Objekt fixiert, daß er sich immer wieder damit beschäftigen muss, deshalb ist nicht in der Lage sich seines Zustands zu entledigen.

Bedauerlich.

LG, QV
avatar
QuoVadis

Anzahl der Beiträge : 248
Anmeldedatum : 12.06.12

http://de.wikipedia.org/wiki/Mops_%28Hund%29

Nach oben Nach unten

Lobelie

Beitrag  Natascha am Di 31 Jul 2012, 10:11

danke für dein Posting betr. neue FB-Seite, direkter Link dazu war gar nicht nötig, hab diese bescheuerte Seite relativ schnell gefunden und bin einfach mal wieder fassungslos, ich finde das Verhalten dieser Truppe einfach nur noch krank
avatar
Natascha

Anzahl der Beiträge : 216
Anmeldedatum : 18.06.12

Nach oben Nach unten

Re: DAS KILO GEHACKTE

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 12 Zurück  1, 2, 3, ... 10, 11, 12  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten