Die Gedanken sind frei? ???

Seite 4 von 16 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 10 ... 16  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Die Gedanken sind frei? ???

Beitrag  patagon am Fr 03 Aug 2012, 18:18

das Eingangsposting lautete :

"http://www.tagesspiegel.de/sport/olympia/nazi-verdacht-im-deutschen-olympia-team-ministerium-wusste-von-kontakten-der-ruderin-drygalla-zu-neonazis/6957642.html"

Was hat der Freundeskreis der Ruderin Drygalla mit ihrer Olympia Teilnahme zu tun?


patagon

Anzahl der Beiträge : 1528
Anmeldedatum : 14.06.12

Nach oben Nach unten


Nein, Uvondo,

Beitrag  Lobelie am Mo 06 Aug 2012, 14:25

Du mußt das Video abspielen - der Ventilator dreht sich, nachdem die Batterie bzw. die Stromzufuhr abgeklemmt ist, allein durch Magneten.

Man fragt sich, was der Haken an der Sache ist, denn rein theoretisch ließen sich doch starke Magnetfelder erzeugen, die Turbinen bewegen, die dann wiederum Strom erzeugen, oder?

Zurück zu unserer Sportlerin. Der Boulevard ist zweigeteilt. Während BILD ihrem Dementi die Seite 1 einräumt, titelt die BZ: "Nazi-Braut will weiter rudern!" So oder so, Hauptsache, die Kasse klingelt. Das geht ganz überzeugungsfrei...
avatar
Lobelie

Anzahl der Beiträge : 2568
Anmeldedatum : 14.06.12

Nach oben Nach unten

moin moin uvo

Beitrag  patagon am Mo 06 Aug 2012, 14:28

ich bin noch nicht dazu gekommen alles zu lesen, was ihr inzwischen geschrieben habt.

Ja, es gibt natürlich die erstaunlichsten Blüten, die Dummheit sprießen lässt. Vielleicht würde es etwas bringen, wenn "Dein Erfinder" sich mal an zB. Harald Lesch wenden würde. Das ist vielleicht auch nicht der "größte Astrophysiker aller Zeiten" aber er macht den Eindruck (zumindest auf mich) sein Wissen auf ganz unprätentiöse Weise weiter zu geben und mit Allen teilen zu wollen.

Ich glaube er hat sogar einmal den Entertainer Preis gewonnen.
Wenn jemand aber das Talent nicht hat, sich selbst verkaufen zu können, kann er machen was er will, dann kommt er ohne Hilfe wahrscheinlich nicht weiter.
(Deswegen sind diese dämlichen Sperren ja auch so böse und dumm, nicht nur im Netz.)
Vielleich macht HL das bekannt und dein Bekannter erlebt dann endlich doch noch den glücklichsten Augenblick seines Lebens. (Das gehört in den anderen Strang: Meiner Ansicht nach gibt es selten die glücklichsten Jahre, sondern nur, dafür aber immer mal wieder die glücklichsten Augenblicke.)

Vor ein paar Jahren hatte ein deutscher Ing. und Firmeninhaber eine Erfindung gemacht (etwas technisches) und patentieren lassen. Er wollte diese Erfindung, trotz Angeboten aber unter keinen Umständen ans Ausland verkaufen.
Sein Kampf mit den Behörden TÜV war dann so aufwendig und fruchtlos, dass darüber sein gesamtes Vermögen verlor und sein Unternehmen pleite ging.
Zum Schluss hat er an ein Schweizer Unternehmen verkaufen müssen und die verkaufen es jetzt dreimal so teuer an Deutschland. lol!





patagon

Anzahl der Beiträge : 1528
Anmeldedatum : 14.06.12

Nach oben Nach unten

erstmal zu Lobelie...

Beitrag  uvondo am Mo 06 Aug 2012, 14:47

ja Du hast recht, ich habe mir das Video nicht angesehen (jetzt auch noch nicht) Das liegt wohl daran, daß man schon sooft versucht hat mich zu veralbern, das ich mir nicht mehr alles ansehe. (vielleicht ein Fehler). Sein Motor hat die Ausmaße eines Fahrzeugmotors (könnte er in allen Größen bauen). Als er mir das vorführte, hat er damals nur einen Magnetbaustein eingesetzt, und dann lief und lief er und läuft immer noch. Deswegen fand ich eben das Bild dazu unpassend. Mein Fehler.

Zu pat:>>>Man fragt sich, was der Haken an der Sache ist, denn rein theoretisch ließen sich doch starke Magnetfelder erzeugen, die Turbinen bewegen, die dann wiederum Strom erzeugen, oder<<<

Man hatte ihn damals mit sehr fragwürdigen Methoden bedrängt. Er hatte viel Geld dafür bekommen, daß er diese Maschine nicht auf den Markt bringt. Das war aber nicht das was er wollte, und natürlich kann man damit nach seiner Aussage Turbinen zur Stromerzeugung bauen. Das Original mußte er gegen Geld damals abgeben, hat dann aber diese Maschine (entgegen des geschlossenen Vertrages) noch einmal nachgebaut. Er kann damit nie wieder an die Öffentlichkeit treten, außer (mein Gedanke) jemand übernimmt diese Maschine und gibt sie als seine Erfindung heraus. Dummer Gedanke...... Das ist so wie mit der ewigen Birne von Osram. Die brennt seit 100 Jahren und wird nie kaputtgehen. Die will aber niemand, und erst recht nicht Osram. Davon gibt es viele Beispiele.......

avatar
uvondo

Anzahl der Beiträge : 1610
Anmeldedatum : 13.06.12

Nach oben Nach unten

tja pat

Beitrag  uvondo am Mo 06 Aug 2012, 14:52

so schnell und einfach geht das. Wie immer vom eigentlichen Thema weg. Das muss doch irgendwie in den Griff zu bekommen sein.......(das Thema ohne Störung durch andere Einwürfe)
avatar
uvondo

Anzahl der Beiträge : 1610
Anmeldedatum : 13.06.12

Nach oben Nach unten

uvo,

Beitrag  patagon am Mo 06 Aug 2012, 15:22

es ist ja nicht so schlimm, wenn man mal abschweift. Dumm und uerfreulich ist doch nur, wenn jemand versucht irgendwelche persölichen Grabenkämpfe mit anderen Usern auszutragen und das ohne Rücksicht auf Verluste und das dann auch noch ins RL transportiert.


patagon

Anzahl der Beiträge : 1528
Anmeldedatum : 14.06.12

Nach oben Nach unten

Auch wenn es eigentlich off-topic ist...

Beitrag  Oldoldman am Mo 06 Aug 2012, 15:43

Zum "ewig laufenden Motor, der auch noch Strom erzeugt" gibt es noch dieses Fundstück:

http://www.borderlands.de/net_pdf/NET0110S11-15.pdf
avatar
Oldoldman

Anzahl der Beiträge : 1064
Anmeldedatum : 06.06.12
Alter : 58
Ort : Hoch im Norden...

Nach oben Nach unten

@Lobelie, so mal als 'Mein-Urin-Prophet': dein "Knalltrauma" wird immer ausbleiben, ...

Beitrag  Gast_0007 am Mo 06 Aug 2012, 16:00

... du bist resistent ...!
Lobelie:

War das jetzt Dein angekündigter pyrotechnischer Beitrag? Du weißt doch, ich versteh sowenig von Physik und Chemie wie Wikipedia, und daher ist das Knalltrauma auch komplett ausgeblieben Very Happy

http://libertalia.forumieren.com/t75p60-die-gedanken-sind-frei#5298
Jaja, du verstehst auch von Jurisprudenz sowenig wie dein 'Liebling' Claus Roxin und die anderen deiner 'Flüsterer' oder heutige Koryphäen der Rechtswissenschaften zusammen. Nur das hält dich nicht davon, 'weise Sprüche der neusten Erkenntnisse' zu vielen Thematiken zu posten, oder ...?

http://de.wikipedia.org/wiki/Claus_Roxin

Mein "pyrotechnischer Beitrag" muss warten. Der Drummer aus Amerika hatte Touch down und brauchst Support. Beerdigung des gemeinsamen 'Trinksportlers' ist Anfang nächster Woche ...

http://de.wikipedia.org/wiki/Drummer

Gast_0007

Anzahl der Beiträge : 553
Anmeldedatum : 16.06.12
Ort : 20.000 Meilen unter dem Meer

http://de.wikipedia.org/wiki/U-Boot

Nach oben Nach unten

@ Uvondo und Pat

Beitrag  Lobelie am Mo 06 Aug 2012, 23:36

Eigentlich hat Patagon diesen Strang wegen des Drygalla-Bashings eröffnet; mittendrin kam Maschera auf die Kaltfusion als billigen Energiespender, was dann zu dem Magnetfeld-Energiespender führte - wir hatten hier also en passant zwei Themen, die sich aber unter dem Oberbegriff ›Die Gedanken sind frei‹ durchaus parallel entwickeln konnten. Finde ich.

Und den basso continuo des Leit/Leidmotivs eines spezifischen Users kriegen wir sowieso in jedem Strang zu hören Very Happy - denn der stalkt - es stimmt allenfalls bedenklich, daß er hierzu bereits Hilfe aus Übersee benötigt, wo ihm doch schon drei (oder sind es gar vier?) schwerbewaffnete Damen vom FB-Grill so beherzt zur Seite stehen und mit ihrem fettigen Grillbesteck für 30 Fans fuchteln...

http://www.facebook.com/EndstationTanke/posts/451756494864748

lol!

Ich finde das Ganze nur noch erheiternd! Und kann nur noch Hut ab! vor diesem Kompendium einer Comédie Humaine, das sich mir darbietet. Ich selbst hätte meine Postings niemals als ›weise‹ bezeichnet - aber wenn der Schwarze Peter das so sieht... Allerdings sieht er ja vieles falsch, qed wenn er Claus Roxin mit Wikipedia gleichsetzt.

Aber nun will ich seine früher bekundete Neugier befriedigen, die er angesichts der FB-Unrechts-Postings vom 26.6.2012 hinsichtlich meiner ›Großen Preis‹ Auftritte im Jahr 1975 bekundete: Ja, der Karl-May-Experte, der über die Richtigkeit meiner Antworten zu befinden hatte, war Prof. Claus Roxin. Nachdem ich dort drei Mal gewonnen hatte, gab es beim vierten Auftritt wegen eines sofort korrigierten Versprechers von mir (der Versprecher war ein blackout, denn die Frage war derartig leicht, daß ich einen Hinterhalt vermutet hatte) eine lang verzögerte Entscheidung des Notars Gläser, daß meine Korrektur zu spät gekommen sei - klar, fünf Mal nacheinander dieselbe Kandidatin war nicht opportun...

Ich erinnere mich noch wie heute an Roxin, wie er in der für ihn typischen unnachahmlichen sonor tönenden Mischung von Pathos und Ironie sagte, wenn ich diesen Gläser rechtlich angreifen wolle, stünde er an meiner Seite - wir haben sehr gelacht... Ich war damals 19, und froh, dem Rummel zu entkommen - damals gab es nur drei Fernsehprogramme. Zuletzt erlebte ich ihn am 30.3.2012, als er an Mays Grab zu dessen 100. Todestag eine Rede hielt, die mich zu Tränen rührte. Ich befürchte, daß das einen Bit nicht interessiert...

Im Ernst nun:

Die Drygalla-Geschichte, die m.E. unter News bleiben sollte, könnte man durchaus von dem weitaus nachhaltigeren Energie-Thema trennen: wenn ich wüßte, wie das ginge.
Da muß nun leider Oldy ran.

avatar
Lobelie

Anzahl der Beiträge : 2568
Anmeldedatum : 14.06.12

Nach oben Nach unten

Lobelie

Beitrag  stringa am Mo 06 Aug 2012, 23:54

man könnte das Ganze auch so sehen :

Soviel kostenlose Werbung für den Libertalia Stammtisch gabs noch nie !


Very Happy Very Happy Very Happy
avatar
stringa

Anzahl der Beiträge : 1646
Anmeldedatum : 22.06.12

Nach oben Nach unten

@ Stringa

Beitrag  fab Jack am Di 07 Aug 2012, 00:17

Eine etwas seltsame Werbemassnahme, Stringa - aber ich sehe es ähnlich! Eine kostenlose Maschine während wir uns noch im Aufbau befinden - das setzt natürlich auch ein wenig unter Druck, wir wollen ja ein gutes Forum werden - verlinken die eigentlich direkt?

Mal eine ganz andere Frage: Könnt ihr euch Schwarzer Peter als Kandidat beim "Grossen Preis" vorstellen? Spezialgebiet "Verschwörungstheorie"? Nina Sorglos wäre dann Notar und Eulenspiegel Libertalia Experte? Yazmin YesDingens wäre das Nummergirl -

Moderieren würde die vierte Dame vom Grill ... ob da auch Publikum wäre?

@ Lobelie

Ich bin wahrlich kein Fan von Karl May als Literat - aber davor, dass Du mit 19 mit diesem Spezialgebiet in dieser Show warst, ziehe ich meinen Hut! Das ist ja immens, denn er war zu der Zeit sicherlich einer der meist wieder gelesenen Autoren in D, nicht zuletzt wegen der Winnetou Filme (die ich natürlich geliebt habe) - und die Neugier war damals, Mitte der 70er, was seine Biographie betraf, groß.

Sich das in so jungen Jahren anzueignen setzt viel Recherche Arbeit ohne Internet voraus! Die können Dir gar nix, wenn sie diese Leistung durch den Dreck ziehen -

so far
Jack

avatar
fab Jack

Anzahl der Beiträge : 994
Anmeldedatum : 06.06.12

Nach oben Nach unten

@ Stringa

Beitrag  Lobelie am Di 07 Aug 2012, 00:51

Meinst Du wirklich?

30 Fans können doch wohl kaum nennenswerte Klicks auf dieses kleine Forum erzeugen?! Nö, da bedarf es anderer Katalysatoren. Ich wundere mich überhaupt, daß das Angebot dieser Reklame-Seite für nicht FB-User immer schmaler wird - oder ist da der Löschzug durchgefahren, weil ich viel öfter zitiert worden war als ein anderer User von hier, der vergeblich auf eine Resonanz von Lesern mit Kopf hoffte?

Ich glaube, daß ich diese anonymen FB-Seiten nie kapieren werde. Und dabei wollte FB seit Juni 2012 keine Nicht-Klarnamen-Accounts wegen der erstrebten Werbeeinnahmen mehr. Weltweit gibt es aber 83 Millionen Fake-Accounts - und nun steht die überbewertete Firma blöd da. Einerseits braucht sie viele User, damit der überhöhte Aktienkurs nicht ganz in den Keller geht. Andererseits muß sie ihre Fakes loswerden, damit die Werbung gezielt einen echten User erreicht. In dieser grauen Glaubwürdigkeitslücke der Firma agieren Ali (Yasmin), NinaNina (Nina vom Elsenforum und von hier, die sich hier aber noch nie geräuspert hat) und SJ als ›Libertalia‹ - unter diesem Nick womöglich auch sam005 als gar nicht so antagonistische Co-Administratorin, der Streit kann ja auch ein Fake gewesen sein, sam0005 ist erkennbar an dem 'ß' im 'daß' - und kapieren nicht, daß sie nur ausgesprochen häßliche Selbstporträts abliefern...

Nunja. Das ist deren Problem.

Ich finde nur, daß Nina und Schwarzer Peter entscheiden sollten, wo sie hingehören. Konsequenter wäre es, hier auszuscheiden - denn von einer konstruktiven Mitarbeit in diesem Forum kann bei Euch beiden ja keine Rede sein: Nina schweigt und Demo postet wie gehabt ad hominem. Das geht auf FB unaufwendiger: da bedarf es keiner Stilisierungen und keiner Zitate, und Hilfe aus Übersee braucht ein Demo/Schwarzer Peter auch nicht. Was hindert Dich daran, direkt auf der FB-Libertalia-Seite zu agitieren?

Geht es Dir wirklich nur um die marginale Klicks, die Du durch Postings hier und Zitate dort generierst? Das ist alles nur noch gruseligste Show. Und recht eigentlich Schauspiel-Bloggertum.

avatar
Lobelie

Anzahl der Beiträge : 2568
Anmeldedatum : 14.06.12

Nach oben Nach unten

moin moin

Beitrag  patagon am Di 07 Aug 2012, 09:40

http://www.fr-online.de/rudern/fall-drygalla--dosb-gegen--sportinternen-geheimdienst-,16707912,16814508.html

Einigen wird das wahrscheinlich wieder verdächtig sein dass nun ausgerechnet der Verteidigungsminister einen vernünftigen Kommentar abgibt.

Dabei wäre es ganz einfach für jeden selbst herauszufinden, wo er wirklich steht.

Dann kann man auf VT und subjektive Beurteilungen ganz easy verzichten und braucht der jeweiligen Gegenseite nicht immer die eigenen Mängel zu unterstellen.

Und so geht es: Statt zu sagen es sei heraugekommen dass Drygalla Kontakte zu Rechten hat, kann man das einfach mal austauschen und bevor man eine Meinung abgibt den Satz in verschiedenen Variationen leise vor sich selbst aussprechen:

1. ...es sei heraugekommen dass Drygalla Kontakte zu Rechten hat...
2. ...es sei heraugekommen dass Drygalla Kontakte zu Linken hat...
3. ...es sei heraugekommen dass Drygalla Kontakte zu Katholiken hat...
4. ...es sei heraugekommen dass Drygalla Kontakte zu Grünen hat...
5. ...es sei heraugekommen dass Drygalla Kontakte zu Ausländern hat...
6. ...es sei heraugekommen dass Drygalla Kontakte zu Muslimen hat...
7. ...es sei heraugekommen dass Drygalla Kontakte zu Süchtigen hat...
8. ...es sei heraugekommen dass Drygalla Kontakte zu Pennern hat...
9. ...es sei heraugekommen dass Drygalla Kontakte zu Alkoholikern hat...
10....es sei heraugekommen dass Drygalla Kontakte zu Kindern Alten hat...
12. ...es sei heraugekommen dass Drygalla Kontakte zu Rauchern hat...
13. ...es sei heraugekommen dass Drygalla Kontakte zu Juden hat...
14. ...es sei heraugekommen dass Drygalla Kontakte zu Schwulen hat...

Ich könnte unendlich weiter machen.

Aber wir beweisen dass wir fest auf dem Boden des GG stehen?
Diese Heuchelei ist einfach nur krank und nicht mehr zum lol!

patagon

Anzahl der Beiträge : 1528
Anmeldedatum : 14.06.12

Nach oben Nach unten

Patagon - wie ? Zu Rauchern?

Beitrag  stringa am Di 07 Aug 2012, 09:55

Also selbst wenn alle verdächtigen Kontakte sich als harmlos herausstellen sollten, das mit den Rauchern geht gar nicht.
Und vielleicht gar noch Kaffee konsumiert ?

Aus der Nummer kommt sie nie wieder raus ! Schade um das Mädel!

Peace! Kaffee
avatar
stringa

Anzahl der Beiträge : 1646
Anmeldedatum : 22.06.12

Nach oben Nach unten

Kontakt zu...

Beitrag  Lobelie am Di 07 Aug 2012, 09:58

In Deiner Liste fehlt noch was: die zentrale und größte in den Focus gerückte Gruppe heutzutage ist nämlich die der Übergewichtigen! Mit denen darf man sich schon gar nicht blicken lassen.

Verantwortlich für alle Übel dieser Welt, vom Klimawandel (mehr CO2-Ausstoß, mehr Nahrungszufuhr) über die Belastung des Gesundheitssystems bis hin zu, wie ich kürzlich in der ZEIT las, für Krebs, ja, Übergewicht gilt heute, mehr noch als das Rauchen, als Risikofaktor Nummer 1 für Krebserkrankungen. Und selbst Gertenschlanke sind nicht davor gefeit, zu dieser neuen Hochrisikogruppe für Staat und Gesellschaft hinzugerechnet zu werden, denn das gefährlichste Fett ist das unsichtbare zwischen den Organen...

http://www.zeit.de/2012/31/Uebergewicht-Krebs

Da scheint mir langsam Artikel 1 GG berührt, wenn der Mensch von Staats wegen überwiegend als Kostenfaktor und Erziehungsobjekt behandelt wird. Zuletzt sind wirklich nur noch die Gedanken frei und sonst gar nichts mehr. Shocked
avatar
Lobelie

Anzahl der Beiträge : 2568
Anmeldedatum : 14.06.12

Nach oben Nach unten

Lobelie - Vielleicht

Beitrag  stringa am Di 07 Aug 2012, 10:25

ist die Angst vor sozialem Abstieg gar nicht am Platze!

All die beschriebenen Einschränkungen betreffen ja hauptsächlich die Mittel- und Oberschicht bzw. diejenigen, die sich eine Versicherung leisten können.
Denn zu einem großen Teil sind es die Versicherungen, die mit ihren Einschränkungen und Klauseln dafür sorgen, daß die Menschen immer stromlinienförmiger werden.

Mir scheint, als ob man nur noch am unteren Rand der Gesellschaft nach Herzenslust rauchen, trinken und essen darf, vom Kinderkriegen ganz zu schweigen.

Tschuldigung, ich bin heute morgen etwas schräg drauf, liegt wahrscheinlich an meinem Testergebnis !

affraid

Very Happy Very Happy Very Happy
avatar
stringa

Anzahl der Beiträge : 1646
Anmeldedatum : 22.06.12

Nach oben Nach unten

@Lobelie: Hast du was gegen "Erheiterung", wenn uvondos Eheringe so schnell 'bleiern' werden ...?

Beitrag  Gast_0007 am Di 07 Aug 2012, 12:24

Lobelie:

Ich finde das Ganze nur noch erheiternd! Und kann nur noch Hut ab! vor diesem Kompendium einer Comédie Humaine, das sich mir darbietet. Ich selbst hätte meine Postings niemals als ›weise‹ bezeichnet - aber wenn der Schwarze Peter das so sieht... Allerdings sieht er ja vieles falsch, qed wenn er Claus Roxin mit Wikipedia gleichsetzt.

http://libertalia.forumieren.com/t75p80-die-gedanken-sind-frei#5347
Sind sie aber, wenn ich beispielsweise deine Polemik gegen Wikipedia und deine Empfindlichkeit auf eine dich mitten ins 'Tränenherz' treffende Response. Schon zerrst du deine geistigen Überväter Prof. Claus Roxin und Karl May auf das Gummiboot von Libertalia.
Lobelie:

Ich erinnere mich noch wie heute an Roxin, wie er in der für ihn typischen unnachahmlichen sonor tönenden Mischung von Pathos und Ironie sagte, wenn ich diesen Gläser rechtlich angreifen wolle, stünde er an meiner Seite - wir haben sehr gelacht... Ich war damals 19, und froh, ...

http://libertalia.forumieren.com/t75p80-die-gedanken-sind-frei#5347
Damals konntest du noch über deine Fehler lachen? Oder lags an Claus Roxin an deiner Seite ...???
Lobelei:

Eigentlich hat Patagon diesen Strang wegen des Drygalla-Bashings eröffnet; mittendrin kam Maschera auf die Kaltfusion als billigen Energiespender, was dann zu dem Magnetfeld-Energiespender führte - wir hatten hier also en passant zwei Themen, die sich aber unter dem Oberbegriff ›Die Gedanken sind frei‹ durchaus parallel entwickeln konnten. Finde ich.

Und den basso continuo des Leit/Leidmotivs eines spezifischen Users kriegen wir sowieso in jedem Strang zu hören Very Happy - denn der stalkt - es stimmt allenfalls bedenklich, daß er hierzu bereits Hilfe aus Übersee benötigt, wo ihm doch schon drei (oder sind es gar vier?) schwerbewaffnete Damen vom FB-Grill so beherzt zur Seite stehen und mit ihrem fettigen Grillbesteck für 30 Fans fuchteln...

http://www.facebook.com/EndstationTanke/posts/451756494864748

lol!

http://libertalia.forumieren.com/t75p80-die-gedanken-sind-frei#5347
Hast du nicht verstanden: Der Drummer aus Amerika ist mir keine Hilfe auf der Joke Task mit dir, sondern fordert CPU Time für seinen Support. Das verändert die Prioritäten in meinem Time Management.

Der Drummer hat dem "FB-Grill" nichts zu tun - kennt ihn nicht einmal, und es interessiert ihn nicht die Bohne. Aber was dich sicher interessiert - so viel darf ich verraten: Er hat als deutscher Rechtsanwalt in Amerika - im Gegensatz zu dir - richtig Fuß gefasst u.a. im privaten Top-Level-Surroundig von Dr. Helmut Kohl. Das Internet quillt über vor ihm, hab gerade sein komplettes Curriculum Vitae gelesen, aber seine Identität ist hier streng geheim.

Schwerbewaffnete Damen vom FB-Grill können nie meine Gäste sein, weil ich für die ein "Internetfake (Scherer-Zitat)" oder "Bit (Lobelie-Zitat)" wäre. Mit Schmunzeln nehme ich natürlich zur Kenntnis, dass diese Damen aus deiner Sicht "schwer bewaff- net" sind. Irgendwie hast du (als Richard-Wagner-Groupie) was vom Drachentöter Siegfried - musst immer deine empfindliche Stelle zeigen (Lindenblatt), oder ...?
http://de.wikipedia.org/wiki/Siegfried_der_Drachent%C3%B6ter

http://de.wikipedia.org/wiki/Nibelungensage#Wichtige_Figuren_im_Nibelungenlied_und_anderen_Werken_der_Nibelungensage
Aber wunderbar, was du uns alles erzählst, zitierst und die "strategische Partnerschaft" zu uvondo als I-Punkt:
Vgl. Schwarzer Peter Posting, 06.08.2012, S. 4, 11:15 h Soweit, so gut - aber das Lawson-Kriterium war noch nicht verstanden ...?

Lobelie:

Und hier ein etwas neutralerer, sehr gut recherchierter Artikel bei Heise (aus einer Serie von mittlerweile 11 Artikeln zum Thema):

[Rossi und sein Koautor Sergio Focardi von der Universität Bologna erklären die Energieproduktion durch die Kalte Fusion von Nickel und Wasserstoff.]

http://www.heise.de/tp/artikel/35/35803/1.html

http://libertalia.forumieren.com/t75p40-die-gedanken-sind-frei#5260
Jaja, wenn die kalte Fusion möglich werde: zwischen Nickel und Wasserstoff, oder was? Deuterium und Tritium spielen gar keine Rolle ...?

http://de.wikipedia.org/wiki/Kalte_Fusion#Vorgeschlagene_Funktionsmechanismen

Oder sollte Nickel der Katalysator sein? Gehören Katalysatoren nicht zur (häufig) unverstanden Trickkiste der Chemiker? Und spielen sich diese Prozesse (Chemie) nicht in der Atomhülle (Elektronenbindungen) ab ...?
Selbstverständlich war die 'Weise aus der Jurisprudenz & Co.' sofort im Ballbesitz ihrer 'unendlichen Erkenntnis' der politischen und juristischen Zusammenhänge: "Selbst wenn das Teil funktionierte, wird es nicht leicht sein, es durchzusetzen; denn die Wirtschaft verdient nicht nur kaum etwas daran, sondern verliert auch noch Monopole und Pfründe. Ganze Staaten würden alt aussehen, wenn sie ihre fossilen Energieen nicht mehr oder nur noch zu einem geringen Teil loswürden."

http://libertalia.forumieren.com/t75p60-die-gedanken-sind-frei#5265

Aber die Fusion betrifft die Atomkerne? Ist das nicht eine Etage tiefer - ganz im dunklem Keller der 'Weisen' ...?
http://libertalia.forumieren.com/t54p20-fortsetzung-folgt-der-etwas-andere-roman#5295

http://libertalia.forumieren.com/t75p60-die-gedanken-sind-frei#5298
uvondo:

... Uran ist ein Material, welches wir in der Natur finden (Abbau). Ebenso wie andere Mineralien, von Gold über Blei, Erze, Titan usw, usw. Mineralien haben ein "Zerfallsdatum", soll heißen, ein Mineral wie z.B. Gold zerfällt über die Jahrtausende (Jahrmillionen) in ein weniger wertvolles Mineral, bis es im Blei endet. ...

http://libertalia.forumieren.com/t75p60-die-gedanken-sind-frei#5310
Sag mal Lobelie, beim Auswendiglernen (typisch für dich u.a. in den Naturwissenschaften) des Periodensystems hattest du ein 'Memory Overflow' bekommen? Und uvondo hat noch nie was davon gehört ...?
Periodensystem - Wikipedia:



http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/b/bf/Periodic_table_%28German%29_EN.svg/800px-Periodic_table_%28German%29_EN.svg.png

http://de.wikipedia.org/wiki/Periodensystem
Radioaktiver Zerfall - Wikipedia:



Verschiedene Zerfallsarten eines Radionuklids in der Darstellung der Nuklidkarte. Senkrecht: Ordnungszahl (Protonenzahl) Z, waagerecht: Neutronenzahl N

http://de.wikipedia.org/wiki/Radioaktiver_Zerfall#Zerfallsarten
Ich mein', Gold (Au) hat die Ordnungszahl 79 (Anzahl der Protone) und Blei (Pb) 82. Wie soll Gold (79) in Blei (82) "zerfallen"? Das gelingt nur vierfach(?) promovierten 'Eso-Medizinern', die 'ne Tasse aus ihrem Schrank auf den Boden fallen lassen und anschließend die Scherben von zwei ihrer Tassen aus dem Schrank am Boden finden, oder ...?
Kernspaltung - Wikipedia:



Beispiel für eine Kernspaltung von Uran235

http://de.wikipedia.org/wiki/Kernspaltung#Spontane_und_induzierte_Spaltung

http://de.wikipedia.org/wiki/Zerfallsreihe#Lage_in_der_Nuklidkarte
Ach so, und die Fusion von Nickel (Ni) mit der Ordnungszahl 28 führt bei der 'Fusion' mit Wasserstoff (H), Ordnungszahl 1, zu Kupfer (CU), Ordnungszahl 29, oder was sagt die 'Weise abseits des Wikilands'. Versteht 'Weise abseits des Wikilands' überhaupt, dass Nickel das Element mit dem größten Massendefekt pro Nukleon (Proton oder Neutron) ist, sodass (theoretisch) eine Energiegewinnung mit Fusion von kleinen Amtomkernen zu oder durch Kernspaltung von größen Atomkernen nach Nickel möglich wäre, aber gerade keine ausgehend von Nickel ...?
Massendefekt - Wikipedia:

Die höchsten Massendefekte pro Nukleon finden sich bei Nukliden, deren Atomkern aus ungefähr 60 Nukleonen besteht. Eine ganze Reihe von Nukliden haben hier fast identische Werte. Das Nuklid mit dem höchsten Massendefekt ist Nickel-62, gefolgt von den Eisenisotopen Fe-58 und Fe-56.[2]



Kernbindungsenergie (pro Kernbaustein) in Abhängigkeit von der Kernmasse

http://de.wikipedia.org/wiki/Massendefekt#Massendefekt_und_Bindungsenergie
Lobelie:

30 Fans können doch wohl kaum nennenswerte Klicks auf dieses kleine Forum erzeugen?! Nö, da bedarf es anderer Katalysatoren. Ich wundere mich überhaupt, daß das Angebot dieser Reklame-Seite für nicht FB-User immer schmaler wird - oder ist da der Löschzug durchgefahren, weil ich viel öfter zitiert worden war als ein anderer User von hier, der vergeblich auf eine Resonanz von Lesern mit Kopf hoffte?

http://libertalia.forumieren.com/t75p80-die-gedanken-sind-frei#5351
Du Lobelie, ich glaube der User, den du ansprichst, hofft auf die stille Resonanz der Leser mit Kopf. Die freuen sich möglicherweise, wenn du dich in deinen Selbstdarstellungen wieder 'nackig' machst.

Hast du eigentlich viele Groupies, die facebook-Site von stscherer abgrasen? Finden die nichts unter Neuigkeiten zu facebook und Jörg Kachelmann? Hockst du immer noch neben der facebook-Leiche? Oder rührst du am liebsten ‚Senf’ und wartest auf (neue) ‚Würstchen’ ...?

http://www.facebook.com/stefan.scherer.902

Postscriptum:
Lobelie:

Aber nun will ich seine früher bekundete Neugier befriedigen, die er angesichts der FB-Unrechts-Postings vom 26.6.2012 hinsichtlich meiner ›Großen Preis‹ Auftritte im Jahr 1975 bekundete: Ja, der Karl-May-Experte, der über die Richtigkeit meiner Antworten zu befinden hatte, war Prof. Claus Roxin. Nachdem ich dort drei Mal gewonnen hatte, gab es beim vierten Auftritt wegen eines sofort korrigierten Versprechers von mir (der Versprecher war ein blackout, denn die Frage war derartig leicht, daß ich einen Hinterhalt vermutet hatte) eine lang verzögerte Entscheidung des Notars Gläser, daß meine Korrektur zu spät gekommen sei - klar, fünf Mal nacheinander dieselbe Kandidatin war nicht opportun...

http://libertalia.forumieren.com/t75p80-die-gedanken-sind-frei#5347
Na, dann will ich wenigsten einen Bezug herstellen. Lobelie zitiert ungern sauber ...
Schwarzer Peter Posting, 29.06.2012, S. 50, 11:23 h @Lobelie: Dein Lachen von Geisterstunden zu Geisterstunden schnell vergangen ...?

http://libertalia.forumieren.com/t11p980-ein-kilo-gehacktes-bitte#2197
Der Leser mit Kopf möge u.a. insbesondere den dortigen Satz von Lobelie beachten: "Vielleicht klärt Luusmeitli uns auf, von wem ›Nils Steinbart‹ seine Kenntnisse aus diesem internen Strang hat: von ihr, von Sam005 oder von Tala?" - Na, Lobelies Gedanken sind frei, oder ...???

Gibt es eigentlich schon technische 'Gehirnschiss-Monitore', die man an Koryphäen nach ihrem vorzeitigen Ausscheiden aus der Justiz anschließen kann? Oder muss ich diese Rolle immer übernehmen ...?

Gast_0007

Anzahl der Beiträge : 553
Anmeldedatum : 16.06.12
Ort : 20.000 Meilen unter dem Meer

http://de.wikipedia.org/wiki/U-Boot

Nach oben Nach unten

Re: Die Gedanken sind frei? ???

Beitrag  Gast am Di 07 Aug 2012, 12:31

Intern wurde gerade ein hervorragender Gedanke über Extern geäussert - manchen Leuten sollte man ihren Rechner quer ins Maul schieben, damit sie mit ihrem drögen Endlosgeschwalle mit sich selbst aufhören! Das lässt sich auch beliebig erweitern. Twisted Evil

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

mal wieder 10 KM wiki Posting

Beitrag  uvondo am Di 07 Aug 2012, 12:35

das geht anderen Menschen ohne Wissen ebenso wie Dir, für die wurde diese Halbwissenlexikothek erfunden, damit ihr hin und wieder auch mal einen Treffer landet. Der Brüller dabei ist, daß solche Flachpfeiffen wie Du, mit ihrem Müll die Foren ungefragt dichtscheissen.......
avatar
uvondo

Anzahl der Beiträge : 1610
Anmeldedatum : 13.06.12

Nach oben Nach unten

Bin ganz stolz,

Beitrag  Lobelie am Di 07 Aug 2012, 13:54

denn ›Massendefekte‹ kannte ich schon - und manchmal treten sie in ganz geballter Form auf, tw. in einem einzigen Posting Very Happy

avatar
Lobelie

Anzahl der Beiträge : 2568
Anmeldedatum : 14.06.12

Nach oben Nach unten

@Lobelie: Na super, die Äquivalenz von Masse und Energie haste jetzt verstanden ...?

Beitrag  Gast_0007 am Di 07 Aug 2012, 20:25

Lobelie:

Bin ganz stolz,

denn ›Massendefekte‹ kannte ich schon - und manchmal treten sie in ganz geballter Form auf, tw. in einem einzigen Posting Very Happy

http://libertalia.forumieren.com/t75p80-die-gedanken-sind-frei#5399
http://de.wikipedia.org/wiki/%C3%84quivalenz_von_Masse_und_Energie

Ja ja, es gibt Unterschiede in der Energie von Postings (Personen).

Kannste auch vorrechnen, was du kennst? Wie groß ist die freigesetzte Energie in kWh (Kilowattstunden) bei einem Massendefekt von 1 g (Gramm) unter völlig idealisierten Bedingungen?

Lösungshinweis: Formel lautet E (Energie) gleich m (Masse) mal c (Lichtgeschwindigkeit) zum Quadrat. Die Lichtgeschwindigkeit darfst du mit 300.000 km/s (Kilometer pro Sekunde) annähern. 1 x 3 x 3 wirst du rechnen können, dann reduziert sich das 'Problem' (fast) auf die Umrechnung von g x km x km/(s x s) in kWh und etwas: Richtig mit den Nullen spielen.

http://de.wikipedia.org/wiki/Kilowattstunde#Zusammenhang_mit_anderen_Energieeinheiten

Du kannst es doch! Melde dich ...!

Gast_0007

Anzahl der Beiträge : 553
Anmeldedatum : 16.06.12
Ort : 20.000 Meilen unter dem Meer

http://de.wikipedia.org/wiki/U-Boot

Nach oben Nach unten

Lobelie

Beitrag  Gast am Di 07 Aug 2012, 22:14

Danke Demo, hatte ich noch nicht gelesen, da wenig Zeit.
von wem ›Nils Steinbart‹ seine Kenntnisse aus diesem internen Strang hat: von ihr, von Sam005 oder von Tala?

Kann an Nils Steinbart nichts weitergegeben haben, da ich den nicht kenne. Soweit man lesen konnte ist er einer bei FB und, Fr. ExOstA. Wolff, wie bereits -zig Mal erklärt, ich habe keinen FB-Account. Bitte das endlich zu akzeptieren als Fakt oder den gegenteiligen Beweis erbringen.

Trotzdem, ich bin neugierig und frage mal ganz vorsichtig was denn überhaupt aus dem internen Strang weitergegeben wurde ? Gab es da was Brisantes, das ich übersehen habe ? Shocked

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

@Peterle: Du Spielverderber!

Beitrag  Oldoldman am Di 07 Aug 2012, 22:58

Jetzt hast Du ausdrücklich und ausschließlich (?) Lobelie zum Null Ouvert aufgefordert und es sieht ganz nach einem Null-Spiel aus. Dabei hätte ich, wo ich doch als 'NullNullMan' bekannt bin, auch mal so richtig mit Nullen gespielt. Nur die gibt's hier nicht. Deshalb - quasi als 'Apfel' anstatt - hier (m)eine Art von "Fisches Nachtgesang"

vgl.: http://de.wikisource.org/wiki/Fisches_Nachtgesang

0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _ 0 _0
1*3*3*2,778*10(-3+6+6-7)
avatar
Oldoldman

Anzahl der Beiträge : 1064
Anmeldedatum : 06.06.12
Alter : 58
Ort : Hoch im Norden...

Nach oben Nach unten

@Oldoldman: Nullen musste immer an richtige Stellen schieben, oder ...?

Beitrag  Gast_0007 am Mi 08 Aug 2012, 04:14

http://libertalia.forumieren.com/t75p80-die-gedanken-sind-frei#5451

1*3*3*2,778*10(-3+6+6-7) = 25,0 *10(2) = 2.500 kWh ist in der Größenordnung falsch, aber die Ziffer schon mal richtig.

Richtig wäre: 1*3*3*2,778*10(-3+8+8-7) = 25,0 x 10(6) kWh = 25.000.000 kWh = 25,0 GWh (Gigawattstunden) = 89,9 TJ (TeraJoule).

Das ist mit etwa 5 % Abweichung die freiwerdende Explosionsenergie der Atombombe Fat Man über Nagasaki am 9. August 1945 um 11:02 Uhr (84 TJ, entspricht 20 kt TNT).
http://de.wikipedia.org/wiki/Gr%C3%B6%C3%9Fenordnung_%28Energie%29#Terajoule_.E2.80.93_TJ

http://de.wikipedia.org/wiki/Fat_Man
Vgl. Schwarzer Peter Posting, 07.08.2012, S. 5, 20:25 h @Lobelie: Na super, die Äquivalenz von Masse und Energie haste jetzt verstanden ...?

http://libertalia.forumieren.com/t75p80-die-gedanken-sind-frei#5441
Übrigens, was heißt hier Spielverderber? Was kann ich dafür, wenn Lobelie jeden Spiel (gegen mich) verliert ...?

Gast_0007

Anzahl der Beiträge : 553
Anmeldedatum : 16.06.12
Ort : 20.000 Meilen unter dem Meer

http://de.wikipedia.org/wiki/U-Boot

Nach oben Nach unten

Re: Die Gedanken sind frei? ???

Beitrag  Gast am Mi 08 Aug 2012, 05:35

Schwarzer Peter schrieb:
Übrigens, was heißt hier Spielverderber? Was kann ich dafür, wenn Lobelie jeden Spiel (gegen mich) verliert ...?

Wie kannst Du gegen jemanden gewinnen, wenn Du das Spiel alleine spielst? Du kannst Dich höchstens selbst schlagen - und das tust Du ja auch mit wachsender Begeisterung!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

moin moin allerseits

Beitrag  uvondo am Mi 08 Aug 2012, 07:18

Hi Thauris......>>>Du kannst Dich höchstens selbst schlagen - und das tust Du ja auch mit wachsender Begeisterung!<<<

Aber selbst den Siegen gegen sich selbst traut er nicht, deswegen benötigt er den Nachhilfeunterricht durch wiki...... UND wer sich auf wiki allein verlässt, bleibt auch weiterhin dumm. Ich glaube wir machen hier alle einen Fehler, wir lesen hin und wieder sein gesülze. Sollte das Peterle eines Tages feststellen, daß er hier tatsächlich überflüssig ist, wird er seinen wikinachrichtensender von ganz allein einstellen............
avatar
uvondo

Anzahl der Beiträge : 1610
Anmeldedatum : 13.06.12

Nach oben Nach unten

Re: Die Gedanken sind frei? ???

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 16 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 10 ... 16  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten