Der neueste Nutzer ist Bilanciare.

Seite 4 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Der neueste Nutzer ist Bilanciare.

Beitrag  patagon am Do 16 Aug 2012, 13:28

das Eingangsposting lautete :

Moin moin Bilanciare,

Schön dass du zu uns gefunden hast und herzlich willkommen.
So und ähnlich lauteten im im Elsenforum lange Zeit die ersten Worte an den Neuen, wenn ein Neuer hinzu kam.

Ich finde das eigentlich schön, wenn man irgendwo hinkommt und so herzlich begrüßt wird.

Ich persönlich fühle mich wohl wenn ich fremd bin und die Anwohner mir mit Gastfreundschaft entgegenkommen.
Aber ich finde es eigentlich auch ganz normal, wenn der Neue gefragt wird: Wo kommst du her, was hat dich hierher verschlagen.

Manchmal erfährt man, dass die "Neuen" schon eine Weile mitgelesen haben und nun auch mal mitreden wollen.
Ob pro oder contra, es ist m. A. nach immer eine Bereicherung in einem Diskutierclub viele Stimmen zu Wort kommen zu lassen.
Du hast einen schönen Namen. Ist das italienisch?

Willst du ein wenig von dir erzählen?



patagon

Anzahl der Beiträge : 1528
Anmeldedatum : 14.06.12

Nach oben Nach unten


Lobelie,

Beitrag  stringa am Mi 17 Okt 2012, 12:28

"Kilroy was here" war zu meiner Jugendzeit so eine Art Graffito, was außer in unzähligen Büchern und Heften auch auf vielen Schulbänken und Hauswänden zu finden war.

Man wird das sicher auch googeln können, aber manchmal will man ja nicht alles genau wissen Very Happy

Jedenfalls war es eine Spur, Markierung, Zeichen, daß man hier war und genug Langeweile hatte, was du willst.
avatar
stringa

Anzahl der Beiträge : 1646
Anmeldedatum : 22.06.12

Nach oben Nach unten

P.S. Und natürlich

Beitrag  stringa am Mi 17 Okt 2012, 12:30

habe ich auch so meine Vermutungen über Gemahlinnenzeugin Laughing
avatar
stringa

Anzahl der Beiträge : 1646
Anmeldedatum : 22.06.12

Nach oben Nach unten

@Freizeit: Gibt einfach Oralistinnen, die nur frisch Geduschte supporten ...

Beitrag  Gast_0007 am Mi 17 Okt 2012, 13:42

Die mit Duschgelgeschmacksallergien für die 'Drecksäue' ist 'ne andere Liga.
Gemahlinnenzeugin:

Ich muss gehen. Er ist fertig im Bad. Bis später Bussi

http://libertalia.forumieren.com/t79p60-der-neueste-nutzer-ist-bilanciare#8698
Freizeit:

Gemahlinnenzeugin

Ich verstehe den Witz mit dem Bad nicht. study

Übt dein Gemahl um diese Zeit im Bad eine handwerkliche Tätigkeit aus? scratch

Oder mit was ist er fertig im Bad? elephant

http://libertalia.forumieren.com/t79p60-der-neueste-nutzer-ist-bilanciare#8702

Gast_0007

Anzahl der Beiträge : 553
Anmeldedatum : 16.06.12
Ort : 20.000 Meilen unter dem Meer

http://de.wikipedia.org/wiki/U-Boot

Nach oben Nach unten

Re: Der neueste Nutzer ist Bilanciare.

Beitrag  Gast am Mi 17 Okt 2012, 13:53

Keine Sorge - nach 7 Tagen ist der Spuk wieder vorbei!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Der neueste Nutzer ist Bilanciare.

Beitrag  Gast am Mi 17 Okt 2012, 15:27

Stringa, das Bad ist frei! Wir sind unterwex Bussi

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Der neueste Nutzer ist Bilanciare.

Beitrag  Gast am Mi 17 Okt 2012, 20:06

Das war ein Fehler! Er kriegte einen ganz dicken Hals und sagte:
Wenn du das noch einmal machst, kriegst du 24h Was fällt dir ein, die Stringa ins Badezimmer zu lassen? Da kommt keine Stringa, kein Tanga und keine Nina rein! Was ist, wenn die ein Schamhaar finden und es sich auf den Bauch kleben, zur Polente rasen und fertig ist die U-Haft und dein Praktikum ist zu Ende und deine Masterarbeit auch.

So wütend hab ich ihn noch nie gesehen. Und dass er so weit in die Zukunft denkt hab ich auch noch nie erlebt. Master! Später mehr. Wir fahren weiter Bussi

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Hi Bella,

Beitrag  Lobelie am Do 18 Okt 2012, 01:13

findest Du das hier wirklich originell? (Auch wenn es 7 Tage nicht überdauern wird.)

Naja, ich weiß nicht. Ich finde es einfach nur abgeschmackt. Ist Dein kreatives Potential wirklich so geschwunden? Hast Du im Verlauf Deiner Achterbahnfahrten wirklich noch keinen Standpunkt gefunden? Weißt Du überhaupt, was ein Standpunkt ist?
avatar
Lobelie

Anzahl der Beiträge : 2568
Anmeldedatum : 14.06.12

Nach oben Nach unten

Re: Der neueste Nutzer ist Bilanciare.

Beitrag  Gast am Do 18 Okt 2012, 05:32

Entschuldige Lobelie, wenn ich Dir widerspreche - ich habe bei dieser Figur noch nie kreatives Potential erkennen können, sondern eher ein krankhaft übersteigertes Geltungsbedürfnis. Bei dem exzessiven Bemühen die Aufmerksamkeit auf sich zu lenken, kann so etwas wie ein Standpunkt schon mal verlustig gehen. Inzwischen sind diese Verbalinjurien nur noch dröge und peinlich.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Der neueste Nutzer ist Bilanciare.

Beitrag  Gast am Do 18 Okt 2012, 07:24

Nicht traurig sein! Ihr findet bestimmt auch eine Praktikumsstelle!
Psst, er schläft noch! Sleep
Gestern Lesung in Heidelberg. SACHBUCH. Nix kreatief.



Der Theorieteil ist von mir. Alles selber im Netz recherchiert und kopiert (samt den trüben Quellen, danke!). Ist ja keine Doktorarbeit Wink ist nur mein Bachelor, dann kommt der Master. Den mach ich in Soziologie. Ungefähr so:
Vom Individuum zur Gesellschaft am Beispiel einer Falschaussage
Dank der sehr hohen Drittmittelquote können besonders qualifizierte Studierende als studentische Hilfskräfte in laufende Projekte eingebunden werden, d.h. ich kann bei ihm bleiben, bis ich fertig studiert habe. Ich muss nie mehr in eine Uni gehen, ich weiss eh schon alles.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

da mir Gemahlinnenzeugin zu lang ist

Beitrag  uvondo am Do 18 Okt 2012, 08:16

heißt Du bei mir künftig GMZ......

GMZ schrieb: >ich weiss eh schon alles.< erkläre mir einmal diesen dummen Satz, was weißt Du überhaupt. Aber Dir zur Ehre, ich habe schon verstanden, daß dieser Satz sarkastisch gemeint war. Oder?.......
avatar
uvondo

Anzahl der Beiträge : 1610
Anmeldedatum : 13.06.12

Nach oben Nach unten

Re: Der neueste Nutzer ist Bilanciare.

Beitrag  Gast am Do 18 Okt 2012, 08:44

Bist du der Dr. Uvondo? Von dir hab ich auch schon gehört an der Uni I love you Jetzt fehlt nur noch der Dr. Chomsky alien
Das ist so: Alles weiss ich nicht alleine, aber fast alles. Zusammen mit ihm wissen wir alles, wir sind eins!



Jetzt hab ich leider keine Zeit mehr, wir müssen schon wieder los Bussi

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

GMZ

Beitrag  uvondo am Do 18 Okt 2012, 08:57

habe Deinen Hinweis verstanden.....NUR Deine Einlassung: >Alles weiss ich nicht alleine, aber fast alles. Zusammen mit ihm wissen wir alles, wir sind eins!< Das ist eine Aussage, die würde ich sogar selbst nicht bringen.. Wir Menschen sind in der dämlichen Lage, auf unser Hirn nur auf ca.3 % zurückgreifen zu können. UND dieses ÜBEL betrifft uns alle........

Und zu Deinem eingespielten Bild..... Da haben zwei Hände die gleichen Kettchen...und es sind Männerhände....

avatar
uvondo

Anzahl der Beiträge : 1610
Anmeldedatum : 13.06.12

Nach oben Nach unten

Re: Der neueste Nutzer ist Bilanciare.

Beitrag  Gast am Do 18 Okt 2012, 16:17

Dr. Uvondo ...Wir Menschen sind in der dämlichen Lage, auf unser Hirn nur auf ca.3 % zurückgreifen zu können...
Na siehst du, WIR sind zu Zweit und nehmen dazu das Internet, GOOGLE, Wikipedia... das macht 100%.
Guck mal, wie deine 3% daneben liegen...

http://www.express.de/image/view/2012/9/15/20601164,15032141,highRes,maxh,480,maxw,480,1350034918.jpg.jpg

Und weiter geht's Bussi

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

....Miriam, und ich habe meine Bibliothek

Beitrag  uvondo am Do 18 Okt 2012, 16:31

die ja nicht nur mein Wissen beinhaltet, wiki ist was für halbwissende die nicht schlauer werden wollen, Internet ist gut aber auch das wird tagtäglich überholt. Und so wie Du eben geantwortest hast, bezweifele ich bei Euch beiden, die 1% (also 2 Nullen weniger) Hürde zu schaffen. Ich habe mir viele Kachelmanntexte durchgelesen, so doll ist das auch nicht......... Aber ich will mich mit Dir nicht streiten und Dr. musst Du auch nicht sagen, einfach uvo oder uvondo, oder gar nicht.......
avatar
uvondo

Anzahl der Beiträge : 1610
Anmeldedatum : 13.06.12

Nach oben Nach unten

Re: Der neueste Nutzer ist Bilanciare.

Beitrag  m198 am Do 18 Okt 2012, 18:16

uvondo schrieb:die ja nicht nur mein Wissen beinhaltet, wiki ist was für halbwissende die nicht schlauer werden wollen, Internet ist gut aber auch das wird tagtäglich überholt. Und so wie Du eben geantwortest hast, bezweifele ich bei Euch beiden, die 1% (also 2 Nullen weniger) Hürde zu schaffen. Ich habe mir viele Kachelmanntexte durchgelesen, so doll ist das auch nicht......... Aber ich will mich mit Dir nicht streiten und Dr. musst Du auch nicht sagen, einfach uvo oder uvondo, oder gar nicht.......

Dr Dr. Ufo,

was würde es kosten, wenn du in deiner Klause mit dem Samen von J. der die Eier von M. befruchten wolltest. Erst mal nur die Beratung und dann die ganze OP. Mir hast du damals doch auch so gut helfen können. Roundabout. Vor Steuern.

m198

Anzahl der Beiträge : 262
Anmeldedatum : 10.10.12

Nach oben Nach unten

Nur zur Info

Beitrag  Lobelie am Do 18 Okt 2012, 18:50

Ich habe dem Oberarzt bereits Bescheid gesagt. Die Dosis muß ganz dringend erhöht werden.
avatar
Lobelie

Anzahl der Beiträge : 2568
Anmeldedatum : 14.06.12

Nach oben Nach unten

moin moin Lobelie

Beitrag  uvondo am Fr 19 Okt 2012, 07:46

bevor 984 damals ging, hat man ihm mehrere Therapieansätze vorgeschlagen. Als er ging war ich (wie sich jetzt leider als falsch herausstellt) der wohlwollenden Meinung, daß er sich unter Aufsicht begeben hatte und sich in einer psychiatrischen Abteilung eingemietet hat. Nun kommt er wieder....und es ist alles schlimmer als vorher......
avatar
uvondo

Anzahl der Beiträge : 1610
Anmeldedatum : 13.06.12

Nach oben Nach unten

Re: Der neueste Nutzer ist Bilanciare.

Beitrag  Gast am Mo 22 Okt 2012, 23:31

Habe das JAUCH Video analysiert: wir waren gut! Habt ihr gesehen, wie mein Rehlein Kuhaugen macht, wenn Tiedje ihn angreift? Alles einstudiert!
Aber was sag ich: morgen ist alles Schnee von gestern. Und jetzt muss ich gehen, Rehlein will mir die Stradivari vorspielen Bussi

PS: Warum nur ist unser Werk bei AMAZON vom Rang 2 (11.10.12) zurückgefallen auf Amazon Bestseller-Rang: Nr. 264 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)?????????

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Jetzt

Beitrag  Lobelie am Di 23 Okt 2012, 21:45

mußt Du Dich aber anstrengen: heute ist der 7. und damit traditionell letzte Tag Deiner flüchtigen Erscheinung - und das sollte doch zu schaffen sein, innerhalb von 7 Tagen wenigstens ein substantielles Posting hinzukriegen... Die cauberfee reißt es schließlich auch nicht raus...

Und tschüß!

Very Happy pig cheers Sleep jocolor Schampus Bussi Donnerwetter! Kilroy, groß
avatar
Lobelie

Anzahl der Beiträge : 2568
Anmeldedatum : 14.06.12

Nach oben Nach unten

Re: Der neueste Nutzer ist Bilanciare.

Beitrag  Gast am Di 23 Okt 2012, 22:46

So ein Praktikum als Gemahlinnenzeugin ist echt anstrengend! Kommt mir vor wie ein Synonym für Gefangenengeliebte. Vielleicht frag ich mal die Kampusch, wie die das so lange ausgehalten hat. Am Mittwoch, 31.10.2012 um 09.30, hab ich endlich mal ein paar freie Stunden. Dort kann ich nicht gut für ihn sprechen. Obwohl ich bald alles besser weiss als er selber. Diese Nacht da, von der viele Leser erwartet hatten, dass darüber im Buch was geschrieben würde, die ist privat. Das geht niemand was an. Er hat einfach friedlich mit ihr Schluss gemacht und ist raus in die Düsternis. Wieso noch eine Nacht verbringen mit einer Frau, die einen nicht liebt? Sie hat gesagt, dass sie das gut versteht. So ist nun mal das Leben. Gehen wir auseinander, auf Wiedersehen, schöne Zeit in Kanada. Aber die Menschen sind voyeuristisch. Sie können den Hals nicht voll kriegen… nur, warum nur ist unser Werk bei AMAZON vom Rang 2 (11.10.12) zurückgefallen auf Amazon Bestseller-Rang: Nr. 277 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)????????? Crying or Very sad

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Netter Versuch -

Beitrag  Lobelie am Di 23 Okt 2012, 23:34

mehr aber auch nicht.

Sorry, immer noch keine Substanz, im Gegenteil, denn die Kampusch-Assoziation ist ja voll daneben, sozusagen eine Umkehrung der Rollen, betrachtet man die medialen Reflexe zur ›Gemahlin‹, die von Übermutter bis zur Amazone in den Medien reichten, die ja enttäuscht waren, nun gerade kein anonymouse-Mäuschen vorzufinden.

Gib's zu, Bella, mit Deiner Einfühlung in reale junge und starke Frauen mit Herz und Verstand ist es nicht weit her, wie sollte es auch. Mach lieber wieder eine lustige Grafik, sonst geht auch noch die letzte Anerkennung Deiner ›Fähigkeiten‹ flöten. Deine anderen Fähigkeiten, von denen man weiß, sind ja eindeutig dégoutant. Aber wer sich in fremdes Leben einmischen will und muß, von dem er nichts versteht, muß nun mal Defizite haben. Da stehst Du mit den sabbernden Erotik-Maulhelden SP und m198 auf einer Stufe. Ich finde, Du solltest Dich Deiner salbadernden Schwester im Geiste Ali beigesellen und jegliche Aversionen gegen angebliche Pöbelseiten ablegen, deren Bekämpfung jahrelanger Lebensinhalt war... Very Happy

Das dürfte Dir angesichts Deiner rückgratlosen Zickzack-Kurse in Sachen Kachelmann doch nicht schwerfallen?

Oldy, lieb und ahnungslos, wie Männer nun mal sind, mag Dich ja als harmlose Belebung des Forums einschätzen. So als Farbtupfer wie SP und m198 (und weil letztere Männer sind, die sich nur selbst découvrieren, hat er wohl auch recht). Frauen dagegen sollte man nicht so unterschätzen. Der Fall Kachelmann zeigt es ja, welcher Schaden generiert werden kann.

Weißt Du, was Selbstreflektion ist?
avatar
Lobelie

Anzahl der Beiträge : 2568
Anmeldedatum : 14.06.12

Nach oben Nach unten

Re: Der neueste Nutzer ist Bilanciare.

Beitrag  Gast am Mi 24 Okt 2012, 00:34

Rehlein schreibt auf Seite 149, dass die Justiz auf Falschbeschuldigerinnen blind reagiert und dies ein Problem für Männer der gesamten westlichen Hemisphäre sei. Deshalb wurde die Idee der Gemahlinnenzeugin geboren – damit nicht gleich die Scharia eingeführt werden muss.

Das wird jetzt irre viel Praktikumsstellen geben für Studentinnen der Fakultät für Geisteswissenschaften. So ein Job als zeitlich limitierte Gefangenengeliebte tangiert fast alle Gebiete (Philosophie, Kommunikation, Interdisziplinäre Frauen- und Geschlechterforschung. Erziehungswissenschaft, Pädagogische Psychologie, Soziologie). Natürlich muss man aufpassen, dass man nicht eine neue Industrie aufbaut, so eine Art Gefangenen-Abo. Dass die jungen Dinger dann gar nicht mehr arbeiten wollen I love you Nur noch be-zeugen. Vielleicht muss die Präsidentin der Stiftung für die Opfer der Juristisch Legitimierten Falschbeschuldigerinnen ein Auge darauf werfen pirat


Seite 149, Schluss
... ich hatte von Verteidigerin Combé gelernt, dass die Schweizer Justiz bei Falschbeschuldigerinnen ähnlich blind reagiere wie die aus Mannheim (und anderen Gegenden, die mein Verteidiger J.S., der häufig mit diesen Fällen zu tun hat, aus beruflichen Gründen leider kennenlernen musste). Das ist ein Problem für Männer der gesamten westlichen Hemisphäre.


Zuletzt von Gemahlinnenzeugin am Mi 24 Okt 2012, 01:21 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Leider

Beitrag  Lobelie am Mi 24 Okt 2012, 00:56

steht auf S. 149 etwas vollkommen anderes, nämlich der Schluß des JK-Kapitels ›My Boys‹.

Ich verstehe ja, daß kurz vor Toresschluß noch ein Elfmeter erfolgen soll, aber daß deswegen so viel Hektik ausbricht, daß der Restintellekt zum ordnungsgemäßen Zitieren nicht mehr ausreicht, ist doch mehr als nur beklagenswert.

Und von Scharia steht in dem Buch natürlich auch nichts. Schade, daß Du Deine Phantasien nicht in den Griff kriegst... Kleiner Tip: mach es doch gleich wie Ali: tu gar nicht erst so, als ob Du Dich mit Fakten oder einem Buch nebst Zitaten abgeben würdest. Wer über analytische Fähigkeiten nicht verfügt, sollte sich entsprechend abstinent verhalten, sonst wird's peinlich.

Fürs übelmeinende Dumpf-Gefühlige gibt es im Internet eine Vielzahl von intellektfreien Zonen - ich könnte Dir glatt ein paar Seiten empfehlen, wenn Du die nicht schon kennen würdest. Ich frage mich, warum Du insofern eigentlich noch Berührungsängste hast. Ich sehe da keinen Niveau-Unterschied, und da sowohl FB-Libertalia als auch die GG-ler genauso prinzipienlos sind wie Du, werden sie Dich mit offenen Armen aufnehmen. Du meinst, Du seist besser als die? Achnö. No
avatar
Lobelie

Anzahl der Beiträge : 2568
Anmeldedatum : 14.06.12

Nach oben Nach unten

Re: Der neueste Nutzer ist Bilanciare.

Beitrag  Gast am Mi 24 Okt 2012, 01:57

Wer Geschlechterforschung studiert, würde vielleicht auch gewissen Frauen eine Gemahlfanginnengeliebte zugestehen! Manche könnten eine solche gebrauchen. Früher gab es Groupies, die unangenehme Aufgaben übernahmen (z.B. wadenbeissen). Heute muss die Frau in der westlichen Hemisphäre alles alleine erledigen, da steht sie manchmal ganz schön nackt da affraid

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Der neueste Nutzer ist Bilanciare.

Beitrag  Gast am Mi 24 Okt 2012, 10:02

Unser internes Codewort für die Präsidentin der Stiftung für die Opfer der Juristisch Legitimierten Falschbeschuldigerinnen lautet „la cruelle“. Sie war mir eine grosse Hilfe, ohne sie hätte ich nicht durchgehalten. Niemand wird mehr Falschbeschuldigerinnen generieren, keine versteht es so wie sie, Worte zu verdrehen, ja, sie erfindet ganz neue Geschichten aus dem Buchstabenmüll der Lügnerinnen. Man wird neue Gefängnisse bauen müssen, und das ist ungerecht. Sollen die unschuldigen Männer in verdreckten, hakenkreuzebeschmierten Zellen hausen und die Falschbeschuldigerinnen in Neubauten? Wir werden für den Kakerlakentransfer sorgen. Es lebe la cruelle, die hellste Kerze auf der Torte!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Der neueste Nutzer ist Bilanciare.

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten