Willkommen in unserer "Piratenrepublik" Libertalia!

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Willkommen in unserer "Piratenrepublik" Libertalia!

Beitrag  Oldoldman am So 10 Jun 2012, 14:37

das Eingangsposting lautete :

Über Libertalia weiß Wikipedia zu berichten:
Piratenrepublik Libertalia

Im zweiten Band seiner General History of the Pyrates erzählt Charles Johnson 1728 die Geschichte eines gewissen Kapitäns Misson und seiner Freunde. Johnsons Erzählung zufolge hatten sie auf Madagaskar eine utopische Republik errichtet, die den Namen Libertalia bzw. Libertatia trug und auf den Idealen von Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit gründen sollte. Die Piraten von Libertalia sollten wachsame Hüter der Rechte und Freiheiten der Völker sein,sowie eine Schutzmauer gegen die Reichen und Mächtigen ihrer Zeit. Indem sie um der Unterdrückten willen in den Krieg gegen die Unterdrücker zogen, wollten sie dafür sorgen, dass die Gerechtigkeit gleich verteilt wurde. In puncto Selbstverwaltung orientierten sich Missons Piraten angeblich an einer demokratischen Form, bei der das Volk selbst Urheber und Richter seiner eigenen Gesetze war. Die Monarchie, damals die vorherrschende Staatsform, lehnten sie ab. Verwundete Piraten wurden gepflegt, gefangene Sklaven wurden befreit, und es herrschte allgemeine Religionsfreiheit.

Möglicherweise hat die Geschichte von Libertalia keinen historischen Kern, sondern stellt nur ein, als Piratengeschichte getarntes, politisches Essay dar, wie der Historiker ChristopherHill meint.
________
vgl.: http://de.wikipedia.org/wiki/Libertatia#Piratenrepublik_Libertalia
Auch diese kleine Piratenrepublik ist möglicherweise eine Utopie. Aber den Versuch ist es wert.

Leider bedrohen Mißgunst, Streitsucht und Rechthaberei jede freie Republik. Daher dauern hier die "Einreiseformalitäten" etwas länger. In der Zwischenzeit steht dieser Ort für die Teilnahme am Forum, sozusagen zum Eingewöhnen, zur Verfügung.
avatar
Oldoldman

Anzahl der Beiträge : 1064
Anmeldedatum : 06.06.12
Alter : 58
Ort : Hoch im Norden...

Nach oben Nach unten


Durchlesen

Beitrag  Gast am Do 14 Jun 2012, 19:11

Finde es auch klasse, daß Du hierher gefunden hast. Ich muß jetzt nur aufpassen, daß ich nicht dauernd gala anstatt laga schreibe. Smile
Dann viel Spass beim study

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Ich geb's auf

Beitrag  Freizeit am Do 14 Jun 2012, 19:43

Ich schaffe es nicht ein Bild einzustellen Sad

http://i40.servimg.com/u/f40/15/60/38/06/grillk19.jpg
avatar
Freizeit

Anzahl der Beiträge : 575
Anmeldedatum : 12.06.12
Ort : Weltweit überall bei Multi-/Kulturellen Leuten

Nach oben Nach unten

Freizeit

Beitrag  Gast am Do 14 Jun 2012, 19:47

Frag BrainWash, der hat es drauf. Smile

Ich frage mich gerade was ein multi-zitat sein soll. Laughing


Zuletzt von Tala am Do 14 Jun 2012, 19:49 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Es will nicht klappen

Beitrag  Freizeit am Do 14 Jun 2012, 19:48

Also esse ich es real selber Razz

avatar
Freizeit

Anzahl der Beiträge : 575
Anmeldedatum : 12.06.12
Ort : Weltweit überall bei Multi-/Kulturellen Leuten

Nach oben Nach unten

Freizeit

Beitrag  Gast am Do 14 Jun 2012, 19:49

Ich kann es förmlich riechen und schmecken. Mmmmhhhm. Smile

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Mal geht es .... mal geht es nicht ..... mal geht es .... mal geht es nicht .....

Beitrag  Freizeit am Do 14 Jun 2012, 19:55

So nun hoffe ich, die Vorspeise ist fertig grilliert. Vielleicht sieht man nun die Pepperoni-Schiffchen:

avatar
Freizeit

Anzahl der Beiträge : 575
Anmeldedatum : 12.06.12
Ort : Weltweit überall bei Multi-/Kulturellen Leuten

Nach oben Nach unten

jammie

Beitrag  Gast am Do 14 Jun 2012, 19:57

das seht super aus, Freizeit, und habe ich noch nie gesehen..
Werden wir dieses wochenende mal auf den grill schmeissen!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Freizeit

Beitrag  Gast am Do 14 Jun 2012, 20:04

Was für eine super Idee. Das probiere ich beim nächsten Grillen aus. Merci. Smile

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Willkommen in unserer "Piratenrepublik" Libertalia!

Beitrag  Gast_0005 am Fr 15 Jun 2012, 21:29

Ich sag jetzt einfach mal ganz laut und herzlich HALLO an die ganze Gemeinde.

Tatsächlich, der von Oldy losgeschickte "Suchdienst" (danke Oldy) hat mich gerade noch rechtzeitig gefunden (nein diesmal nicht hinter dem Ofen), bevor im "alten Zuhause" die Lichter grösstenteils ausgegangen sind. Was für ein Drama,...habe schon weinen müssen. Sad

Aber umso mehr freue ich mich hier sooo viele Bekannte wieder anzutreffen,....ach je......wirklich das freut mich.
Und Penny, Amy und "die schöne kleine blaue Blume sunny " sind auch nach sooo langer Zeit wieder da, ........juuhuu.

Bitte entschuldigt, ..........aber ich kann hier unmöglich alle aufzählen, über die ich mich so sehr freue, aber es sind wirklich ALLE gemeint. cheers sunny cheers

Allerdings habe ich jetzt noch viel nachzulesen (ohgottogott Shocked ),....also büdde,...schreibt wenn es geht nicht gerade 30 Seiten am Tag,...29 tun`s ja auch, sonst bin ich ja erst auf dem "Laufenden", wenn ich schon wieder mit der Skigymnastik anfangen sollte. Puuuhhh

Also uns Allen und auch den zukünftigen Usern hier eine wirklich gute Zeit. king

(Wo ist denn bitte bei den Smilies der "Joint" und die Kaffetasse? Was gibt es denn morgen dann zum Frühstück????) clown

Gast_0005

Anzahl der Beiträge : 182
Anmeldedatum : 14.06.12

Nach oben Nach unten

Hallo

Beitrag  Gast am So 17 Jun 2012, 11:56

Bin soeben angekommen. Suche mir jetzt einen Avatar und warte, bis ich im literarischen Reißwolf schreiben kann. Auch auf See guck ich am liebsten in ein Buch, es wird mir sonst leicht übel.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Einwanderungsbehörde

Beitrag  Gast am So 17 Jun 2012, 21:46

Ich musste hier meine Schriften einreichen! Hoffen wir, dass D gewinnt und der Einwanderungsbeamte gut gestimmt ist!



Wenn ich Bürger von Libertalia bin, werde ich grausam für Libertalia kämpfen! Vielleicht komm ich dann im TV und Gómez wird auf mich aufmerksam!!? Hach, bin ja so verknallt in Mario I love you


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Guapa

Beitrag  Gast am So 17 Jun 2012, 22:03

Hallo,
Du weißt aber schon, was Guapa bedeutet ? Suspect
Yo hablo espanol. Smile

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Willkommen in unserer "Piratenrepublik" Libertalia!

Beitrag  Gast am So 17 Jun 2012, 22:15

Tala schrieb:Yo hablo espanol. Smile
No creo!

Guapa es guapa. Soy muy guapa I love you

Und jetzt guck ich Mariooooo I love you

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

guapa

Beitrag  Gast am So 17 Jun 2012, 22:17






Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Na das ...

Beitrag  fab Jack am So 17 Jun 2012, 22:33

.... sieht nach einem ganz ordentlichen Visum aus! Direkt von den Ratlos Inseln! Wenn Du mit spitzer Feder und ordentlichen Bildern Libertalia Dein Kampfgeist widmest - dann sag ich mal: willkommen!

Jack
avatar
fab Jack

Anzahl der Beiträge : 994
Anmeldedatum : 06.06.12

Nach oben Nach unten

eh oui

Beitrag  Gast am So 17 Jun 2012, 22:54

c'est ça que je voulais dire..

aber ich habe nichts zu sagen hier, bin selber ein ausländer.
rendeer

Ich bin ein bootfluchteling, habe mich versteckt im ruderboot von jack, ganz petit..
Habe keine papiere, nur ein paar bücher, wie dieses




Ist schon eine weile her das ich es gelesen habe, und danach habe ich gedacht, ja ich traue mich auch.Und bin auf die reise gegangen.


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Inselschicksal I

Beitrag  Gast am Mo 18 Jun 2012, 08:33


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Bootsflüchtling, ganz klein..

Beitrag  Oldoldman am Mo 18 Jun 2012, 10:51

... aber mit Einbürgerungsurkunde!
Blümchen!
avatar
Oldoldman

Anzahl der Beiträge : 1064
Anmeldedatum : 06.06.12
Alter : 58
Ort : Hoch im Norden...

Nach oben Nach unten

wauw

Beitrag  Gast am Mo 18 Jun 2012, 13:55

das geht einiges schneller als bei die eidgenossen!!


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Inselschicksal II

Beitrag  Gast am Mo 18 Jun 2012, 18:33



(zu lange auf der Insel "unter sich")

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Mann-oh-Mann: Gut, dass das ein hellenismostischer Marathonläufer und ...

Beitrag  Gast_0007 am Mo 18 Jun 2012, 19:53

kein monotheistischer Biker im Powerwheelie ist, oder ...?
http://de.wikipedia.org/wiki/Hellenismos_%28Religion%29

http://de.wikipedia.org/wiki/Marathonl%C3%A4ufer#Ursprung_des_modernen_Marathonlaufs

http://de.wikipedia.org/wiki/Monotheismus



Wheelie

http://de.wikipedia.org/wiki/Fahrtechnik#Powerwheelie

Gast_0007

Anzahl der Beiträge : 553
Anmeldedatum : 16.06.12
Ort : 20.000 Meilen unter dem Meer

http://de.wikipedia.org/wiki/U-Boot

Nach oben Nach unten

Habe die Ehre !

Beitrag  Natascha am Mo 18 Jun 2012, 22:52

Nach tagelangem Herumirren im Netz hab ich Euch nun endlich gefunden (das Google-Navi hat mich immer im Kreis rumgeschickt, bin aber immer nur in ganz düsteren Spelunken gelandet, dabei war es so einfach: eine Mail an Oldie hat genügt), nun bin ich also auch hier und ich rufe ein fröhliches "Griaß_Eich_Mitnand" in die Runde. Wenn ich gewußt hätte, dass viele von Euch den alten Nick mitnehmen, hätte ich das auch gemacht (ich hieß im alten Heim "Ilana"), aber das hab ich zu spät gemerkt, und nochmal Oldie bemühen wollte ich dann doch nicht.

Wenigstens bin ich jetzt da und freue mich, dass Ihr schon so fleißig geschrieben habt (au weia, von Liebeskummer hab ich munkeln hören, das geht ja schon gut los), macht aber nix, da gehen uns schon die Themen nicht aus.

Ich stoße zum Einstand mit einem Glas Buttermilch an (ein paar Passagiere müssen ja nüchtern bleiben, damit das Schiff nicht gleich wieder in Seenot gerät)

Zum Wohlsein Very Happy
(demnächst versuche ich, das Bild kleiner hochzuladen, im Moment bin ich froh, dass es überhaupt geklappt hat, hab ca. 30 min dazu gebraucht Embarassed )

avatar
Natascha

Anzahl der Beiträge : 216
Anmeldedatum : 18.06.12

Nach oben Nach unten

Salut Natascha!

Beitrag  fab Jack am Di 19 Jun 2012, 00:47

Die Buttermilch nehme ich mal für Nils fürs Frühstück mit - der verputzt das garantiert schneller als in 30 Minuten - willkommen an Bord!
avatar
fab Jack

Anzahl der Beiträge : 994
Anmeldedatum : 06.06.12

Nach oben Nach unten

Steffi -> Avatare

Beitrag  Natascha am Di 19 Jun 2012, 09:52

kann noch nicht im Tresen schreiben, deshalb stelle ich meinen Senf mal hier rein

das Thema "Avatare" beschäftigt mich auch immer wieder, zumal ich gestern auf diversen Pages unterwegs war, wo man sich kostenlos Avatare runterladen kann, hab aber auf die Schnelle nichts Gescheites gefunden, das meine speziellen Kriterien abdeckt

1) auf keinen Fall darf irgendein Copyright verletzt werden

2) das Avatar muß in Form und Farbe so klar wie möglich sein, damit man beim Scrollen optisch den User schnell und eindeutig erfassen kann

3) und wenn dann noch etwas Persönliches und Kreatives mit dem Avatar ausgesagt wird, umso besser, aber wichtiger sind für mich 1) und 2)

Besonders gut gefallen mir im Moment die Avatare von stscherer und Oldie (beide klar und einfach), mein eigenes finde ich nicht ideal, weil in der Verkleinerung die Details nicht klar genug rauskommen, aber wenigstens hab ich es selber fotografiert (ich fand die Kühe auf der Weide interessant, wie sie sich im Dreieck hingelegt haben und damit als "Gesamtkuh" einen Blickwinkel von 360 Grad abdecken, obwohl sie sich ja gar nicht erzählen können, was die andere so sieht - aber wer weiß das schon genau).

Bei Dir hat mir das alte Avatar besser gefallen, weil ich es beim Scrollen schneller erfassen konnte, aber da bin ich vielleicht auch etwas speziell.

Sehr kritisch finde ich die Verwendung von Politikern, Schauspielern usw., ob damit Copyrights verletzt werden, weiß ich nicht genau, aber ich finde es ist mangelnder Respekt vor diesen Personen, mit deren Konterfei persönliche Meinungen zu äußern, ohne dass die Promis sich im einzelnen von diesen Aussagen distanzieren können.



avatar
Natascha

Anzahl der Beiträge : 216
Anmeldedatum : 18.06.12

Nach oben Nach unten

Spionage und PR

Beitrag  patagon am Di 19 Jun 2012, 10:04

moin, moin,
und herzlich willkommen Natascha.

Ich kann mich aber leider nicht an ilana erinnern. Deswegen hoffe ich, dass du nicht unter falscher Flagge segelst um unser ach so geheimes und gewollt verstecktes Forum "auszuspionieren" um verborgene Schätze an die .
Öffentlichkeit zu zerren.
Denn was man hier alles erfahren kann, ist einfach unglaublich. Wow!

Nachdem ich mich hier durch Chaos und Wirrwar gekämpft habe, teilweise unter Qualen und immer mit der bangen Frage im Herzen: "Bin ich jetzt wahnsinnig, oder sind es die Anderen?" und mich dabei fühlte wie der Mann im Auto, dessen Frau ihn anrief und sagte, er möge vorsichtig sein, denn sie habe gerade im Radio gehört, dass auf eben jener Autobahn ein Geisterfahrer unterwegs sei. "Einer?", fragte der Mann entnervt, "einer? Hunderte!"

Ja, so ging es mir und so geht es mir immer noch.
Habe mich auf Motivsuche begeben und erfahren, dass wirklich keiner, NIEMAND das Ratlosforum zerstören wollte, welches als "Elsenfalle" ja schon einen gewissen Bekanntheitsgrad erreicht hatte. Es ging den Usern nur darum, dass sie sich samt und sonders Gedanken gemacht haben um Erhalt und Fortbestand des Forums. Sie haben also nur aus selbstlosem Verantwortungsgefühl so erbittert gekämpft, bis alles den Bach runterging und Oldi die Schnauze voll hatte.

Ehre, wem Ehre gebührt, deswegen nenne ich hier weltöffentlich zwei Klarnamen, die einzigen, die ich kenne: Gabriele Wolff , Oberstaatsanwältin a. D. und Buchautorin und
Stephan Scherer, RA und bekennender Christ. Beide betreiben selbst eigenene Foren.

Ich war irrtümlich davon ausgegangen, dass Menschen die sich im Internet bewegen, in der Regel die Öffentlichkeit suchen. Sonst könnte man ja alles genauso gut dem Tagebuch anvertrauen.

Nachdem Oldi wahrscheinlich genug hatte von ungebetenen Ratschlägen und praktischen Hilfsangeboten, kam der schlaue Fuchs nun auf den Gedanken ein neues Forum zu gründen und Alle, Alle kamen.

Um den Herzenwünschen der User entgegenzukommen, wird die Öffentlichkeit aber weitgehend ausgeschlossen, denn an den inzwischen am häufigsten besuchten Strang "Ein Kilo Gehacktes, bitte" kommen die stillen Leser mit Kopf ja garnicht heran. Um hier lesen und schreiben zu können bedarf es einer Sondergenehmigung.

Der einzige, dem das inzwischen aufgefallen zu sein scheint, ist Demo der mal wieder den "schwarzen Peter" hat, denn er gibt zu nicht so selbstlos und scheu zu sein. Dieser geile alte Bock bekennt sich zur Mediengeilheit und wird uns verlassen, wenn er nicht genug weltwete Aufmerksamkeit erhält.

Patagon kann das verstehen, denn auch sein Motiv ist nicht nur christliche Nächstenliebe.

Alle anderen aber, wollen nicht weiter, als im stillen Kämmerlein mit ein paar Auserwählten und Eingeweihten die Welt retten.
Ist das nicht schön?




patagon

Anzahl der Beiträge : 1528
Anmeldedatum : 14.06.12

Nach oben Nach unten

Re: Willkommen in unserer "Piratenrepublik" Libertalia!

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten