Logbuch der "Phoenix"

Seite 1 von 18 1, 2, 3 ... 9 ... 18  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Logbuch der "Phoenix"

Beitrag  fab Jack am Mo 27 Aug 2012, 23:38

Nach einem längeren Aufenthalt im Hafen sind wir endlich zum Auslaufen bereit. Der Rumpf wurde mit Kupferplatten versehen, so dass das Schiff klar ist, die arktischen Küsten des Nordens zu erkunden.

Die Admiräle von Libertalia, UVondDo und PatA-Gon haben beschlossen, die Phoenix auszurüsten und die 2 jährige Expedition in die entlegensten Winkel dieser Welt zu finanzieren.

Es gab einige Verzögerungen im Hafen, da eine Flotte unbekannter Provenienz sich ausnahm, ein bisschen Schiffe Versenken zu spielen.

Die Hafenmeisterei und die Getreidesilos wurden empfindlich getroffen - doch weder Mensch, noch Tier, noch gar das Schiff der Libertalian Geographic Society kamen dabei zu Schaden.

Die Mannschaft ist komplett - mit an Bord: Wundarzt und Botaniker Lobelie, die Steuermänner Thauris und Steffi, Maschera mit dem Hut als Funkerin und der Kleine Nils als Schiffsjunge.

Blinder Passagier ist Dale - sie strickt heimlich Pullover, die uns sehr zugute kommen werden, später - aber psst! Geheim!

Der Lotse ist Oldoldman -

Wir setzen Segel - unser erstes Ziel sind die Hebriden! Passagiere sind willkommen. Wir informieren euch über unsere Landaufenthalte rechtzeitig, so dass ihr ohne Voranmeldung zu uns stossen könnt.
avatar
fab Jack

Anzahl der Beiträge : 994
Anmeldedatum : 06.06.12

Nach oben Nach unten

Re: Logbuch der "Phoenix"

Beitrag  Gast_0005 am Mo 27 Aug 2012, 23:53

Wie meinst Du das Jack?

Blinder Passagier ist Dale

Eigentlich sagte man mir ja nach, dass ich schlecht "hören" würde, Shocked, aber jetzt auch noch blind, das kann doch gar nicht sein, hab ich da überhaupt richtig gelesen?

Moment, ich hol mal vorsorglich meine Brille.


Zuletzt von dale am Di 28 Aug 2012, 00:27 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : "n" beim hören vergessen, eh egal, bin ja gar nicht da)

Gast_0005

Anzahl der Beiträge : 182
Anmeldedatum : 14.06.12

Nach oben Nach unten

psssst Dale!

Beitrag  fab Jack am Mo 27 Aug 2012, 23:59

Noch weiss keiner, dass Du an Bord bist - mit oder ohne Brille pirat

avatar
fab Jack

Anzahl der Beiträge : 994
Anmeldedatum : 06.06.12

Nach oben Nach unten

Räusper,

Beitrag  Lobelie am Di 28 Aug 2012, 00:28

also ich als frisch ernannter Wundarzt und Botaniker komme mir zwar ein wenig hochstaplerisch vor, da hätte man mir gleich strickerische Fähigkeiten zuschreiben können, da meine Handarbeitsnoten bislang ja unbekannt geblieben sind (und selbst die habe ich mir nur hochstaplerisch erworben) - aber ich nehme meine Aufgabe an.

Die Mitreisenden muß ich allerdings warnen: außer gutem Zureden, Handauflegen mit zweifelhafter Wirkung und dem einen und anderem Kraut aus dem Garten kann ich nicht dienen. Aber ich vertraue auf die heilsame Wirkung von Musik - die reißt viel raus.

Hey, Jack, ist Strom an Bord? Auf daß ich Musik einsetzen kann?

So ein wenig segeln kann ich ja, aber ansonsten bin ich nur in der Kombüse zu gebrauchen (Spezialität: unerkennbare Resteverwertung, Erbin der Kriegsgeneration, die nichts Eßbares wegwerfen kann) - ich weiß nicht, ob ich mich mitnehmen würde...

Was ich noch in die Wagschale werfen kann: ich werde nicht seekrank!
avatar
Lobelie

Anzahl der Beiträge : 2568
Anmeldedatum : 14.06.12

Nach oben Nach unten

Schiff Ahoi

Beitrag  Silvi am Di 28 Aug 2012, 00:38

und gute Reise....falls ihr mal an einem südlichen Hafen, schon noch in deutschen Landen anlegt, würd ich mir überlegen, ob ich net an Bord hüpfe....

Als was ich einzusetzen bin? Hmmmm....schwierig, schwierig....kann nicht segeln, kann nicht singen....kann keinen retten, der über Bord fällt, hab da mit mir selbst zu kämpfen. Schreibfaul bin ich auch Wink Nach ner Woche auf See bin ich landkrank - mir wird dann beim Landgang schwindlig....

Besser, ich bleib also gleich an Land und hör mir eure Seemannsgeschichten an Wink



avatar
Silvi

Anzahl der Beiträge : 104
Anmeldedatum : 25.06.12

Nach oben Nach unten

@Silvi

Beitrag  Gast_0005 am Di 28 Aug 2012, 00:49

Nö, nö, so leicht kommst Du nicht aus der Nummer, ...Du könntest doch mit mir zusammen die Wollknäul sortieren und in Lindau oder Friedrichshafen (gibt es einen südlicheren Hafen?) kommen wir bestimmt vorbei, dann kannst Du locker aufhüpfen. Laughing

Gast_0005

Anzahl der Beiträge : 182
Anmeldedatum : 14.06.12

Nach oben Nach unten

@dale

Beitrag  Silvi am Di 28 Aug 2012, 00:59

ich und Wollknäuel sortieren.... Wink Besser du sortierst. Ich verwirre mehr, als dass ich entwirre. Wird dann eine Lebensaufgabe für dich, ich bin Meisterin des Chaos.

Aber zusammen mit dir mach ich das gerne...und dann hören wir was von Dalida. Wenn´s heiß ist, paßt gut "Am Tagen als der Regen kam". Find übrigens auch, dass sie ne tolle Frau war.

Ich dachte da mehr an einen Flusshafen als an das schwäbische Meer Wink
avatar
Silvi

Anzahl der Beiträge : 104
Anmeldedatum : 25.06.12

Nach oben Nach unten

Na also Silvi

Beitrag  Gast_0005 am Di 28 Aug 2012, 01:05

.....soo hab ich mir das vorgestellt.
ja klar, wir können Dich doch auch in Ludwigshafen aufsammeln, Oldy macht das schon, mit dem Anlegen und Lobelie muss ihm eben die "Hand auflegen", wenn er dabei in`s Schwitzen kommt.

Wird schon werden Silvi sunny

Gast_0005

Anzahl der Beiträge : 182
Anmeldedatum : 14.06.12

Nach oben Nach unten

Dale

Beitrag  Silvi am Di 28 Aug 2012, 01:11

Oldie kommt doch net ins Schwitzen Wink wenn ich leichtfüßig aufs Schiff hüpfe (oh Gott, was mach ich da für ne Aussage - womöglich muss ich es beweisen....)

Du, ich glaub, ich nehm doch lieber den Bodensee...ist mir vertrauter als Ludwigshafen.... Wink
avatar
Silvi

Anzahl der Beiträge : 104
Anmeldedatum : 25.06.12

Nach oben Nach unten

Aber Silvi,

Beitrag  Lobelie am Di 28 Aug 2012, 01:12

ein echter Skipper wird schon nach einem Tag an Bord landkrank und schwankt dort umher, und eine Affinität zum Chaos prädestiniert Dich geradezu idealtypisch für die Rolle des Klabautermanns, ohne den eine große Fahrt gar nicht denkbar ist (egal ob als Fluß-, See- oder Meerfahrt). Am Kompaß sitzt natürlich Oldy, von daher weiß ich nicht, wo es langgeht...
avatar
Lobelie

Anzahl der Beiträge : 2568
Anmeldedatum : 14.06.12

Nach oben Nach unten

Silvi

Beitrag  Gast_0005 am Di 28 Aug 2012, 01:17

ja hast recht, Mannheim liegt gleich gegenüber von Ludwigshafen, da sollten wir doch besser zügig durchpesen, ähm ich meinte hart am Wind segeln, oder so affraid Very Happy

Gast_0005

Anzahl der Beiträge : 182
Anmeldedatum : 14.06.12

Nach oben Nach unten

Re: Logbuch der "Phoenix"

Beitrag  Silvi am Di 28 Aug 2012, 01:22

dale schrieb:ja hast recht, Mannheim liegt gleich gegenüber von Ludwigshafen, da sollten wir doch besser zügig durchpesen, ähm ich meinte hart am Wind segeln, oder so affraid Very Happy


...grins....soweit hatte ich gar nicht gedacht Wink Bin halt zu wenig involviert Wink

avatar
Silvi

Anzahl der Beiträge : 104
Anmeldedatum : 25.06.12

Nach oben Nach unten

Re: Logbuch der "Phoenix"

Beitrag  Silvi am Di 28 Aug 2012, 01:24

Lobelie schrieb:ein echter Skipper wird schon nach einem Tag an Bord landkrank und schwankt dort umher, und eine Affinität zum Chaos prädestiniert Dich geradezu idealtypisch für die Rolle des Klabautermanns, ohne den eine große Fahrt gar nicht denkbar ist (egal ob als Fluß-, See- oder Meerfahrt). Am Kompaß sitzt natürlich Oldy, von daher weiß ich nicht, wo es langgeht...

Ist der Klabautermann nicht der, der auf Schiffen rumspukt? So ne Art Schiffsgespenst?

Wenn das so ist, werd ich vorsorglich ein weißes Leintuch präparieren....und dann sing ich ein paar schaurige Lieder - wird dann perfekt Wink
avatar
Silvi

Anzahl der Beiträge : 104
Anmeldedatum : 25.06.12

Nach oben Nach unten

Ooh Silvi,...

Beitrag  Gast_0005 am Di 28 Aug 2012, 01:35

........werd ich vorsorglich ein weißes Leintuch präparieren......

Cool Laughing Laughing
Nur gut dass ich schlecht höre, ansonsten befürchte ich fast, dass ich mit Dir glatt Herzrhythmusstörungen bekomme, wenn Du so weitermachst. Laughing

Gast_0005

Anzahl der Beiträge : 182
Anmeldedatum : 14.06.12

Nach oben Nach unten

schlecht hören können, Dale

Beitrag  Silvi am Di 28 Aug 2012, 01:42

kann durchaus von Vorteil sein, wenn ich singe Wink

Aber ich sag dir vorher Bescheid, dann kannst du dein Hörgerät rausnehmen... Weil, wenn du Herzrhythmusstörungen bekommst, ich glaub da helfen Lobelies Kräuter nicht. Aber wir haben ja für den Notfall noch Dr. Uvondo an Bord... Wink

Ich bin nicht so schlimm, wie ich aussehe Wink, mach dir keine Sorgen....
avatar
Silvi

Anzahl der Beiträge : 104
Anmeldedatum : 25.06.12

Nach oben Nach unten

Silvi,

Beitrag  Gast_0005 am Di 28 Aug 2012, 01:57

das mit dem Leintuch war eine kleine Anspielung auf den J.K. Prozess, da waren doch auch Lein-/Betttücher Thema und darum meine Befürchtung arrhythmisch zu werden. Very Happy

Doch nicht weil Du eventuell falsch singen könntest, ...i wo das macht mir nichts und glaub ich sowieso nicht. king

Aber jetzt geh ich Sleep Gute nacht Silvi. Very Happy

Gast_0005

Anzahl der Beiträge : 182
Anmeldedatum : 14.06.12

Nach oben Nach unten

Re: Logbuch der "Phoenix"

Beitrag  Gast am Di 28 Aug 2012, 02:10

@Silvi

gemäss altem Seemannsbrauch müssen wir doch zur Abschreckung What a Face eines Klabautermanns nur ein gackerndes Huhn mitnehmen.........aber natürlich nicht Ali.....denn das würd ich rupfen Very Happy clown .........wir behalten lieber den Klabautermann affraid

Wir müssen halt diesmal aufpassen, dass so elende scratch nicht mit uns auf "Davie Jone´s Locker" machen wollen, wie beim letzten Mal What a Face

Der kleine Nils pirat

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

moin moin Jack

Beitrag  uvondo am Di 28 Aug 2012, 08:36

natürlich finanzieren pat und ich gern Deine/dann unsere Phönix.... Aber zumindest ich will dann auch dabeisein. Ich bin nicht nur Sattel- sondern auch seefest. Und je mehr es vorn und hinten kracht, desto wohler fühle ich mich. Das ist LEBEN pur, zumindest für mich. Und wenn Admiral pat weiß, daß ich mit auf See bin, dann will der auch mit. glööv mi dat...und Rum, Bier, Wein, und gutes Essen gehören für uns dazu.

UND Silvi:.......>>>Aber wir haben ja für den Notfall noch Dr. Uvondo an Bord... <<< Natürlich kann ich in großen Bereichen helfen, aber ich bin medizinischer Analytiker und Diagnostiker, bei bestimmten Sachen bräuchte ich dann doch eine Standleitung zu einem Allgemeinmediziner.
avatar
uvondo

Anzahl der Beiträge : 1610
Anmeldedatum : 13.06.12

Nach oben Nach unten

Re: Logbuch der "Phoenix"

Beitrag  Silvi am Di 28 Aug 2012, 10:14

@dale

shit, daran hab ich net gedacht, dass da Zusammenhänge assoziiert werden.

@nils

Mit gackernden Hühnern, egal welchen Namen sie tragen, kannst du nicht nur den Klabauterbaum sondern auch mich vertreiben.
Und was den "Davie Jone´s Locker" betrifft....ich bin doch noch sooooo jung, ich will net sterben Wink

@uvondo

Die Standleitung zum Allgemeinmediziner werden wir dann schon hinkriegen. Wär doch gelacht, wenn wir Notfälle nicht spielend überwinden oder?
avatar
Silvi

Anzahl der Beiträge : 104
Anmeldedatum : 25.06.12

Nach oben Nach unten

Käpt'n, haushohe Admiralität: Ich erwarte die Ansagen...

Beitrag  Oldoldman am Di 28 Aug 2012, 15:23

Da ich ja offensichtlich den Kompaß bedienen soll, habe ich schon mal die Karte herausgeholt. Erstmal die große Karte. Den Rest entscheide ich dann 'operativ'
Der Übersegler auf dem Kartentisch:
avatar
Oldoldman

Anzahl der Beiträge : 1064
Anmeldedatum : 06.06.12
Alter : 58
Ort : Hoch im Norden...

Nach oben Nach unten

An den Nautiker

Beitrag  Lobelie am Di 28 Aug 2012, 15:45

Ich bitte um Kennzeichnung des Heimathafens - im Moment wieß ich noch nicht, wo ich zusteigen soll; und Ludwigshafen ist auf der Karte auch nicht zu sehen...
avatar
Lobelie

Anzahl der Beiträge : 2568
Anmeldedatum : 14.06.12

Nach oben Nach unten

Re: Logbuch der "Phoenix"

Beitrag  Gast am Di 28 Aug 2012, 16:01

Waaas - ich bin Steuermann?



Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Och Lobelie

Beitrag  Gast am Di 28 Aug 2012, 16:03

Wir erklären Neuruppin einfach zur Hansestadt und schwuppdiwupp landen wir an und nehmen Dich auf...Botaniker sind tooootaaaal wichtig... Twisted Evil

@Thauris
Waaas - ich bin Steuermann?

Ist doch super....ich soll auch Steuermann sein... drunken dabei bin ich völlig orientierungslos... geek so wird man eine V.I.P. Suspect

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Da wäre ich gaaaanz

Beitrag  Lobelie am Di 28 Aug 2012, 16:12

vorsichtig mit der Erklärung zur Hansestadt, denn wer weiß schon ohne Wikipedia, ob Neuruppin nicht irgendwann einmal für ein paar Jährchen dazugehörte? Schließlich kommt man vom Ruppiner See über die Mecklenburgische Seenplatte bis an die Ostsee: wir liegen also quasi am Meer! Möven kreisen überm Garten...

Und unsere Phoenix kommt da auch bei Niedrigwasser klar:



Zuletzt von Lobelie am Di 28 Aug 2012, 16:33 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Lobelie

Anzahl der Beiträge : 2568
Anmeldedatum : 14.06.12

Nach oben Nach unten

hähä Lobelie

Beitrag  Gast am Di 28 Aug 2012, 16:17

Da wäre ich gaaaanzvorsichtig mit der Erklärung zur Hansestadt, denn wer weiß schon ohne Wikipedia, ob Neuruppin nicht irgenwann einmal für ein paar Jährchen dazugehörte?...

Wieso OHNE Wiki? Ich dachte , da reicht das deutsche Abitur... Rolling Eyes wie hat der Herr K. das noch genannt? Fürs Autodach oder so?.....Bei manchen reicht das völlig aus.... study

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Logbuch der "Phoenix"

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 18 1, 2, 3 ... 9 ... 18  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten