Logbuch der "Phoenix"

Seite 16 von 18 Zurück  1 ... 9 ... 15, 16, 17, 18  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Logbuch der "Phoenix"

Beitrag  fab Jack am Mo 27 Aug 2012, 23:38

das Eingangsposting lautete :

Nach einem längeren Aufenthalt im Hafen sind wir endlich zum Auslaufen bereit. Der Rumpf wurde mit Kupferplatten versehen, so dass das Schiff klar ist, die arktischen Küsten des Nordens zu erkunden.

Die Admiräle von Libertalia, UVondDo und PatA-Gon haben beschlossen, die Phoenix auszurüsten und die 2 jährige Expedition in die entlegensten Winkel dieser Welt zu finanzieren.

Es gab einige Verzögerungen im Hafen, da eine Flotte unbekannter Provenienz sich ausnahm, ein bisschen Schiffe Versenken zu spielen.

Die Hafenmeisterei und die Getreidesilos wurden empfindlich getroffen - doch weder Mensch, noch Tier, noch gar das Schiff der Libertalian Geographic Society kamen dabei zu Schaden.

Die Mannschaft ist komplett - mit an Bord: Wundarzt und Botaniker Lobelie, die Steuermänner Thauris und Steffi, Maschera mit dem Hut als Funkerin und der Kleine Nils als Schiffsjunge.

Blinder Passagier ist Dale - sie strickt heimlich Pullover, die uns sehr zugute kommen werden, später - aber psst! Geheim!

Der Lotse ist Oldoldman -

Wir setzen Segel - unser erstes Ziel sind die Hebriden! Passagiere sind willkommen. Wir informieren euch über unsere Landaufenthalte rechtzeitig, so dass ihr ohne Voranmeldung zu uns stossen könnt.
avatar
fab Jack

Anzahl der Beiträge : 994
Anmeldedatum : 06.06.12

Nach oben Nach unten


Aruba - das unbekannte Eiland....

Beitrag  Oldoldman am Mi 24 Okt 2012, 09:32

Jetzt muß ich aber hinne machen, denn über Aruba weiß ich Nullkommanull. Und das ist doch etwas sehr mager.
_________
vgl.: http://libertalia.forumieren.com/t84p360-logbuch-der-phoenix#8979
Ob nun mager oder nicht - immerhin ist die Existenz von Aruba bestätigt. Das ist deutlich mehr, als man von Bielefeld sagen kann... Laughing

Trocken soll es dort sein, so daß das Trinkwasser vermittels Seewasserentsalzung gewonnen werden muß. Und die Erdölförderung und Lagerung ist vor einigen Jahren (wieder) eingestellt worden. Dafür werden uns Kreuzfahrtschiffe in Massen begegnen. Vielleicht wäre das eine neue Schiffahrtsroute für Herrn Schettino - Felsen soll es dort doch reichlich geben und ein schwungvoller, inniger Kontakt mit anderen Schiffen oder der Kaimauer ("Schiff rastet hörbar an der Kaimauer ein") ist ja auch nicht zu verachten...

Tja, Wetterkarten sind was Feines Very Happy Inzwischen dreht sich der Wirbel wunderbar ein. Die Windstärke im Hauptsturmfeld ist auf 8 bis 9 Bft. gestiegen und der Kurs nach Aruba bewegt sich immer noch am Rande dieses Sturmfeldes...

Dazu passend gibt es ein wunderbares Jugendbuch von Andrew Salkey

achtung, sturmwarnung hurricane, 23.00 uhr

Quelle: http://www.amazon.de/achtung-sturmwarnung-hurricane-23-00-uhr/dp/B0000BTCMG

Salkey (1928 - 1995) wurde in Panama geboren und wuchs auf Jamaika auf. Die 1964 veröffentlichte Geschichte beschreibt aus der Sicht eines Jungen den Durchzug eines Hurrikan auf Jamaika von den vorbereitenden Sicherungsmaßnahmen über die Nacht im sichersten Raum des Hauses mit dem kurzen Moment der vergleichsweise absoluten Stille bei Durchzug des Auges bis zur Schadensbesichtigung nach dem Durchzug des Hurrikans. Das Buch erhielt 1967 den Deutschen Jugendliteraturpreis.

vgl.: http://en.wikipedia.org/wiki/Andrew_Salkey
und
http://en.wikipedia.org/wiki/Deutscher_Jugendliteraturpreis#1960.E2.80.931969

Aus der Erinnerung: ein Buch ganz nach meinem Geschmack. Ich habe es mehrfach gelesen (natürlich mit der Taschenlampe unter der Bettdecke). Und irgendwo auf dem Dachboden liegt es noch - gut verpackt - und wartet auf meine Jungs...
avatar
Oldoldman

Anzahl der Beiträge : 1064
Anmeldedatum : 06.06.12
Alter : 58
Ort : Hoch im Norden...

Nach oben Nach unten

Wer sich die Mühe gemacht hat...

Beitrag  Oldoldman am Do 25 Okt 2012, 09:54

... auf dieser spaßig-virtuellen Tour das Wettergeschehen auch mal ernsthaft zu betrachten und immer mal wieder das sich fortlaufend aktualisierende Bild in meinem Post

http://libertalia.forumieren.com/t84p340-logbuch-der-phoenix#8918

angesehen hat, der hat sozusagen "live" die Entwicklung eines Hurrikans von einem "eher unbedeutenden Tiefdruckwirbel" zu einem veritablen Sturm erleben dürfen. Was hier als farbiges Faszinosum zu betrachten war (und ist), hat vor Ort reichlich Schäden und Tote hinterlassen und die Gefahr ist noch nicht gebannt:

http://www.sueddeutsche.de/panorama/hurrikan-sandy-in-jamaika-hunderte-fluechtlinge-und-ein-todesopfer-1.1505618

Im Augenblick kann man sogar deutlich das Zentrum ("Auge") des Hurrikans erkennen. Auf dem Satelitenbild sieht das dann so aus:

Quelle: National Oceanic and Atmospheric Administration (NOAA) in http://www.nw-news.de/news/nachrichten/7184395_Karibik_Wetter.html

Die Karibik mag ein schönes und sonnig-warmes Segelrevier sein, hat aber auch so seine Tücken....

Aruba (Oranjestad) vermeldet gegenwärtig bei fallendem Luftdruck leicht bewölkt bei 27,9° C und leichte Winde um 1 Bft. Das sind schon eher die Bedingungen für einen Cocktail auf dem Achterdeck pirat
avatar
Oldoldman

Anzahl der Beiträge : 1064
Anmeldedatum : 06.06.12
Alter : 58
Ort : Hoch im Norden...

Nach oben Nach unten

Oldoldman

Beitrag  Freizeit am Do 25 Okt 2012, 10:21

Da ich, wie in diesem Forum bereits von einem Doktor h.c. der Futurologie geäussert, nicht viel Substanz besitze und vermutlich deshalb auch keine halbwegs intelligenten Menschen kenne bewundere ich dich umsomehr.

Du kennst Jack Sparrow, Hekto Pascal und nun lese ich in deinem vorherigen Beitrag, wie dir offenbar auch der Schönling Beau Fort (Kürzel fürs Kreuzworträtsel Bft.) kein Unbekannter ist.

Ich staune immer und immer wieder geek
avatar
Freizeit

Anzahl der Beiträge : 575
Anmeldedatum : 12.06.12
Ort : Weltweit überall bei Multi-/Kulturellen Leuten

Nach oben Nach unten

Auweia,

Beitrag  Lobelie am Do 25 Okt 2012, 10:25

aber in Aruba sind wir doch noch nicht - sind wir gerade im stillen Auge?
avatar
Lobelie

Anzahl der Beiträge : 2568
Anmeldedatum : 14.06.12

Nach oben Nach unten

Mit Schirm, Oldoldman, mit Schirm,

Beitrag  stringa am Do 25 Okt 2012, 10:28

damit der gute Rum nicht verwässert wird.
Ich habe mir auch die Wetterdaten angesehen und es werden Gewitter und Regenfälle angesagt, zugegebenermaßen bei durchaus freundlichen Temperaturen.

Es dürfte also ungefähr so sein wie bei der früheren Bacardi-Werbung

http://www.youtube.com/watch?v=WZj88tYfSb4

und als Kontrast dazu, damit ihr nicht ganz das "Feeling für den Norden" verliert, hier noch ein zweites neuestes Lieblingslied

http://www.youtube.com/watch?v=y3jvfwSsW5A&feature=fvwrel
avatar
stringa

Anzahl der Beiträge : 1646
Anmeldedatum : 22.06.12

Nach oben Nach unten

@Freizeit: Der Schönling....

Beitrag  Oldoldman am Do 25 Okt 2012, 10:30

Beau Fort ist mir nur vom Namen und von dem Wind, den er veranstaltet, bekannt. Aber ich weiß, daß er mit gleich zwei Damen liiert ist: La Vendel, scherzhaft auch "die Treppe" genannt, und La Boe. Bei Letzterer soll aber auch schon der Doktor mult. h. c. der Futurologie gesehen worden sein - zumindest berühmt er sich der Tatsache, dort bereit ge(s/g)essen zu haben... clown

PS:
... und vermutlich deshalb auch keine halbwegs intelligenten Menschen kenne ...
Da ist es doch beruhigend, zu wissen, daß wir uns hier 'kennen'.
lol!


Zuletzt von Oldoldman am Do 25 Okt 2012, 10:36 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : PS angefügt)
avatar
Oldoldman

Anzahl der Beiträge : 1064
Anmeldedatum : 06.06.12
Alter : 58
Ort : Hoch im Norden...

Nach oben Nach unten

Sicher, Lobelie, ...

Beitrag  Oldoldman am Do 25 Okt 2012, 11:02

... das mit dem Hurrikan hätte auch ins Auge gehen können... Aber, das Drama spielt sich doch sehr viel weiter nördlich ab. Auf dem Übersegler mal so mitgekoppelt befinden wir uns hier:



Zur Zeit haben wir südöstliche Winde um 4 Bft., was bei diesem Kurs gute Fahrt verspricht. Allerdings: bei der gegenwärtigen Lage müssen wir demnächst gegenan kreuzen... Arbeit für die Crew pirat Genieße also Deinen Cocktail, bevor Du Dir zum WE an der Winsch blutige Hände holst affraid
avatar
Oldoldman

Anzahl der Beiträge : 1064
Anmeldedatum : 06.06.12
Alter : 58
Ort : Hoch im Norden...

Nach oben Nach unten

Ich dachte,

Beitrag  Lobelie am Do 25 Okt 2012, 11:09

wir hätten eine motorgetriebene Winsch?!

Shocked
avatar
Lobelie

Anzahl der Beiträge : 2568
Anmeldedatum : 14.06.12

Nach oben Nach unten

Nö, Lobelie,...

Beitrag  Oldoldman am Do 25 Okt 2012, 11:30

... so'n nimodschen Kram kennt wi nich. Hier wird noch echte Handarbeit geleistet. Wozu ist der Kahn wie ein Affenfelsen bevölkert? Und immer daran denken:
Seesegeln ist beständige harte Arbeit - Menschen und Material werden nicht geschont. pirat
avatar
Oldoldman

Anzahl der Beiträge : 1064
Anmeldedatum : 06.06.12
Alter : 58
Ort : Hoch im Norden...

Nach oben Nach unten

Seufz.

Beitrag  Lobelie am Do 25 Okt 2012, 11:35

Da werde ich wohl nach meinen Arbeitshandschuhen suchen müssen. Und nach einer kräftigen Mahlzeit. Aus der Kombüse steigen verheißungsvolle Düfte herauf... Mal Topfgucken...
avatar
Lobelie

Anzahl der Beiträge : 2568
Anmeldedatum : 14.06.12

Nach oben Nach unten

@ patagon

Beitrag  fab Jack am Do 25 Okt 2012, 12:49

Klaro war ich das in dem seltsamen Video der Uni Darmstadt! Ich war der Geist ganz am Anfang - der, der nichts gesagt hat - über eine Stunde saß ich in dem Glas und rührte mich nicht - aber wie die Mädels das raus gefunden haben, ist mir ein Rätsel! Ich wollte doch anonym bleiben pirat

Aruba, Aruba!
avatar
fab Jack

Anzahl der Beiträge : 994
Anmeldedatum : 06.06.12

Nach oben Nach unten

Hallo, Phoenix, hallo Phoenix

Beitrag  stringa am Do 25 Okt 2012, 15:06

Ich habe für Euch etwas in die Kochecke gestellt. Guten Appetit !

Noch was anderes, habt Ihr noch was vom Spielgewinn aus Antigua? Ich habe gehört, in Aruba gibts eine blühende Steuer-Oasen-Industrie Very Happy
avatar
stringa

Anzahl der Beiträge : 1646
Anmeldedatum : 22.06.12

Nach oben Nach unten

Re: Logbuch der "Phoenix"

Beitrag  Gast am Do 25 Okt 2012, 18:18

Ich bin in einer Kneipe über meinen Traummann gestolpert und jetzt bin ich verheiratet Very Happy


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Könnte das

Beitrag  Lobelie am Do 25 Okt 2012, 18:57

eine leicht übereilte Entscheidung gewesen sein?

Bei Fluchttendenzen steht die Phoenix zur Verfügung und den Platz an der Winsch räume ich gern!). Wer löst mich eigentlich mal ab?! Muß noch mal Gumbo fassen...
avatar
Lobelie

Anzahl der Beiträge : 2568
Anmeldedatum : 14.06.12

Nach oben Nach unten

Thauris, wenn das dein Ehemann ist

Beitrag  stringa am Do 25 Okt 2012, 19:06

würde ich mal sagen, in Kürze WAR das dein Ehemann Very Happy Twisted Evil
avatar
stringa

Anzahl der Beiträge : 1646
Anmeldedatum : 22.06.12

Nach oben Nach unten

Re: Logbuch der "Phoenix"

Beitrag  Gast am Do 25 Okt 2012, 19:09

Nene - ich pass schon auf, dass ich nicht zu hart hinlange Laughing

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Land in Sicht!

Beitrag  Lobelie am Sa 27 Okt 2012, 14:49



avatar
Lobelie

Anzahl der Beiträge : 2568
Anmeldedatum : 14.06.12

Nach oben Nach unten

wuuudde

Beitrag  fab Jack am Sa 27 Okt 2012, 15:16

jama ssZeit - ennlich Lann in Sichd - binn doddall durch den Winch (nich elleggdrisch)! Imme wenn de Rum alle iss, iss Lanngang!


Prost!
avatar
fab Jack

Anzahl der Beiträge : 994
Anmeldedatum : 06.06.12

Nach oben Nach unten

Das hat der Navigator

Beitrag  Lobelie am Sa 27 Okt 2012, 15:25

ja extra so berechnet: jetzt ist es 9:30 Uhr, 28 Grad C, 20% Regenwahrscheinlichkeit, und Aruba liegt geschützt vor Hurrikans ganz friedlich vor uns. Ganz schön was los am Strand, vielleicht suchen wir uns ein ruhigeres Plätzchen, leer, einsam, naturschön, nur eine Rum-Verkaufsbude muß sein...

Quadratur des Kreises?

Sieht so aus - ich bin nicht fündig geworden:



avatar
Lobelie

Anzahl der Beiträge : 2568
Anmeldedatum : 14.06.12

Nach oben Nach unten

Da!

Beitrag  Lobelie am Sa 27 Okt 2012, 15:49

Da isser -



und auch schon wieder weg... Sorry, Jack.
avatar
Lobelie

Anzahl der Beiträge : 2568
Anmeldedatum : 14.06.12

Nach oben Nach unten

Phoenix

Beitrag  stringa am Sa 27 Okt 2012, 15:59

wenn ihr nach einsamen Naturplätzchen sucht, werdet ihr auf DIESER Insel wohl nicht fündig werden.

Aruba ist eines der am meisten angelaufenen Kreuzfahrt-Stationen in dieser Gegend Sad

Natürlich, für Piraten eigentlich ideal, ich meine für Raubzüge, aber wenn die ständig arbeitsunfähig sind ?!
avatar
stringa

Anzahl der Beiträge : 1646
Anmeldedatum : 22.06.12

Nach oben Nach unten

Super Teil, Lobelie ...

Beitrag  fab Jack am Sa 27 Okt 2012, 16:18

... ich hab das Ding auch schon gekapert ... nur: wo sind die verdammten Segel? Und das Steuer in dieser komischen Kabine klemmt! Die Navigationsinstrumente sind kompletter Unsinn! Da steht was von mph und rpm Shocked Ist das jetzt schon Arbeitsunfähigkeit, nur weil ich das Teil nicht vom Fleck kriege?

Hm - aber der Rum schmeckt super! drunken
avatar
fab Jack

Anzahl der Beiträge : 994
Anmeldedatum : 06.06.12

Nach oben Nach unten

Arbeitsunfähigkeit kann nicht sein -

Beitrag  Lobelie am Sa 27 Okt 2012, 16:38

wer hinter einem Laster hersprinten, den Fahrer zum Anhalten zwingen und so ein Faß aufmachen kann, scheint mir doch bestens gerüstet für piratische Aktivitäten.

Jetzt würde ich nur noch einen freundlichen Mitmenschen freundlichst dazu überreden, den Wagen (Jack, Du weißt, was ein Auto ist, oder?) zum Strand zu fahren, damit die schöne Prise auch an Bord gelangt. Ich habe dann doch noch eine schnuckelige Bucht gefunden, ich schieße mal eine Leuchtrakete ab.


ZISCHHHHH Donnerwetter!

Hier ist die Phoenix!

avatar
Lobelie

Anzahl der Beiträge : 2568
Anmeldedatum : 14.06.12

Nach oben Nach unten

isch gannn

Beitrag  fab Jack am Sa 27 Okt 2012, 16:47

... disch sehen, Lobelie - abber warum hassd du swei rageden abgeschossen? hieer im goggpitt sidsen 2 nette Arubianer, die sehen aus wie swillinge - hicks - und wenn isch innne Spiegle guck hab isch doppelt so ville dreadloooks - hicks - das iss abbe kein Audo sondern ein Fluchzeug, gleich heben wir ab! hicks!
avatar
fab Jack

Anzahl der Beiträge : 994
Anmeldedatum : 06.06.12

Nach oben Nach unten

Nützliches

Beitrag  Lobelie am Sa 27 Okt 2012, 16:48

habe ich auch gefunden und installiert, um die Teile an Bord hieven zu können:



Denn man tau! Achja, ein Tau brauche ich auch noch. Da muß ich erst einmal wühlen und kramen... Bin gleich wieder da. Moment mal. Ich glaube, ich spinne.

Fluchzeuch? Das ist ja zum Rumkugeln!!! Da brauche ich kein Tau, da brauche ich ein Lasso...


Zuletzt von Lobelie am Sa 27 Okt 2012, 16:51 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Lobelie

Anzahl der Beiträge : 2568
Anmeldedatum : 14.06.12

Nach oben Nach unten

Re: Logbuch der "Phoenix"

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 16 von 18 Zurück  1 ... 9 ... 15, 16, 17, 18  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten