Logbuch der "Phoenix"

Seite 18 von 18 Zurück  1 ... 10 ... 16, 17, 18

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Logbuch der "Phoenix"

Beitrag  fab Jack am Mo 27 Aug 2012, 23:38

das Eingangsposting lautete :

Nach einem längeren Aufenthalt im Hafen sind wir endlich zum Auslaufen bereit. Der Rumpf wurde mit Kupferplatten versehen, so dass das Schiff klar ist, die arktischen Küsten des Nordens zu erkunden.

Die Admiräle von Libertalia, UVondDo und PatA-Gon haben beschlossen, die Phoenix auszurüsten und die 2 jährige Expedition in die entlegensten Winkel dieser Welt zu finanzieren.

Es gab einige Verzögerungen im Hafen, da eine Flotte unbekannter Provenienz sich ausnahm, ein bisschen Schiffe Versenken zu spielen.

Die Hafenmeisterei und die Getreidesilos wurden empfindlich getroffen - doch weder Mensch, noch Tier, noch gar das Schiff der Libertalian Geographic Society kamen dabei zu Schaden.

Die Mannschaft ist komplett - mit an Bord: Wundarzt und Botaniker Lobelie, die Steuermänner Thauris und Steffi, Maschera mit dem Hut als Funkerin und der Kleine Nils als Schiffsjunge.

Blinder Passagier ist Dale - sie strickt heimlich Pullover, die uns sehr zugute kommen werden, später - aber psst! Geheim!

Der Lotse ist Oldoldman -

Wir setzen Segel - unser erstes Ziel sind die Hebriden! Passagiere sind willkommen. Wir informieren euch über unsere Landaufenthalte rechtzeitig, so dass ihr ohne Voranmeldung zu uns stossen könnt.
avatar
fab Jack

Anzahl der Beiträge : 994
Anmeldedatum : 06.06.12

Nach oben Nach unten


hi stringa

Beitrag  uvondo am Do 01 Nov 2012, 12:56

ich bin auch immer drauf und dran und kurz davor mich abzumelden. Wahrscheinlich genehmige ich mir diesen Wunsch auch noch bevor ich in Urlaub gehe. Hier läuft nichts, aber auch gar nichts gradlinieg. Und du liest bei einigen zwischen denZeilen heraus, daß sie nichts, aber auch wirklich nichts anderes vorhaben, als sich ihre Welt zurechtzulügen.... Bon appetit.............
avatar
uvondo

Anzahl der Beiträge : 1610
Anmeldedatum : 13.06.12

Nach oben Nach unten

Ach weißt du Uvondo

Beitrag  stringa am Do 01 Nov 2012, 13:07

ich bin ja genügsam. Ich plaudere gern über Gott und die Welt und blödele auch gern ein bißchen rum, ich habe auch nichts dagegen, mich über Kachelmann oder Karl Marx zu unterhalten, was ich aber nicht ab kann, sind schlechte Manieren und bösartige Angriffe, also wenn Schwarzer Peter und m 198 nicht da wären, könnte dies hier genau das sein, was man haben will, ein netter kleiner Stammtisch.

Und da kann Patagon noch so laut nach Meinungsfreiheit schreien, er würde in seinem Umfeld oder seiner Lieblingskneipe auch nicht mit so unterirdischen Typen reden wollen.
avatar
stringa

Anzahl der Beiträge : 1646
Anmeldedatum : 22.06.12

Nach oben Nach unten

stringa

Beitrag  uvondo am Do 01 Nov 2012, 13:29

ich blödele auch gerne herum, können aber hier die wenigsten.....ich unterhalte mich auch gern über Gott und die Welt....habe ich sogar bis in die Steinzeit und zurück angemahnt (auchschon im alten Forum). Ergebnis????: NULL, mehr NULL geht gar nicht. Nur noch mein zum Unwort gekührtes Kachelmännchen. Mich überkommt ob der Langweiligkeit die totale Extase.......
avatar
uvondo

Anzahl der Beiträge : 1610
Anmeldedatum : 13.06.12

Nach oben Nach unten

Achwo,

Beitrag  Lobelie am Do 01 Nov 2012, 13:52

Uvondo,

da gibt es noch viel mehr Stränge - ich tanze auch auf mehreren Hochzeiten - z.B. hier auf den Planken der Phoenix, einem Traumschiff besonderer Art. Und wenn Du grad so ekstatisch bist, wäre es doch nicht schlecht, diese Energie in eine Traum-Mahlzeit zu investieren.

Ich habe nämlich Hunger.

bounce
avatar
Lobelie

Anzahl der Beiträge : 2568
Anmeldedatum : 14.06.12

Nach oben Nach unten

Stringa

Beitrag  Freizeit am Do 01 Nov 2012, 14:20

Du hast nach meiner Meinung "wahre Worte" überlegen ausgesprochen Twisted Evil

------------------------------

uvondo: mit wem willst du denn rumblödeln? Question Diejenigen welche Humor zeigen verstehst du nicht und analysierst sie mit deiner ferndiagnostischen "Menschenkenntnis" king als geistig minderbemittelte Wesen. Nach meiner Erfahrung mit dir kannst du Humor nicht erkennen und dadurch auch nicht damit umgehen. Blümchen!

Dass du gerne später darauf eingehen oder antworten möchtest, brauchst du mir nicht mehr zu erklären.

Mittlererweile weiss ich, dass DU, weder ernsthaft noch humorbezogen, nicht dialogfähig bist. Also beklage dich nicht ständig. Du mit deiner "Bildung", "Führungserfahrung" und "(reise)schriftstellerischen Fähigkeiten" könntest bestimmt mit Leichtigkeit uns Usern einen spannenden Dialog bieten, oder? Kaffee


Zuletzt von Freizeit am Do 01 Nov 2012, 14:23 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Freizeit

Anzahl der Beiträge : 575
Anmeldedatum : 12.06.12
Ort : Weltweit überall bei Multi-/Kulturellen Leuten

Nach oben Nach unten

hi Lobelie

Beitrag  uvondo am Do 01 Nov 2012, 14:21

danke das Du mich so extasisch (ks) verbessert hast. Mein Tippfehler war mir auch schon nach Absendung aufgefallen...NUR, ich stehe gerade in der Küche, und koche einen gigantischen Gulaschtopf. Habe die letzten Tage so einiges gekocht, von Grünkohl über Spaghetti mit viel Knoblauch und getrockneten eingelegten Tomaten (mache ich immer selbst) bis hin zu Hähnchenfilets in Knoblauch/Zitronenmarinade. Jetzt Gulasch. Morgen gans einfach Chili Con Carne, Samstag panierte Lachswürfel auf Spinat mit Krabben und gebratenen Riesengarnelen. Sonntag gibt es dann endlich Sauerbraten, den ich schon am letzten Sonntag vorbereitet und eingelegt habe. Die Essensvielfalt ist gesichert.................

UND: >>>da gibt es noch viel mehr Stränge - ich tanze auch auf mehreren Hochzeiten<<< Du Glückliche, habe ich auch immer versucht, ist leider nur niemand drauf eingegangen. Vielleicht waren meine Themenvorgaben immer für den NormalUser zu schwierig. Nach ca. 2 1/2 Jahren habe ich das aufgegeben. Vielleicht geht es ja auch nur gegen mich, daß man mir nicht antworten will oder kann. ABER nur mein "UNWORT" allein ist mir zu wenig............

....Und Freizeit, Du kannst doch am allerwenigsten bei wichtigen oder interessanten Themen mithalten. Allein Deine Komik finde ich hin und wieder lustig. NUR...mich richtig einzuschätzen gelingt Dir auch in 100 Jahren nicht. (siehe Dein Text) Also lass es................


Zuletzt von uvondo am Do 01 Nov 2012, 14:26 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
uvondo

Anzahl der Beiträge : 1610
Anmeldedatum : 13.06.12

Nach oben Nach unten

Ähm,

Beitrag  Lobelie am Do 01 Nov 2012, 14:23

ich habe Euch leider gestern unwissentlich einen Bären aufgebunden bzw. einen Hai vor der Veranda eines umspülten Hauses - das Foto mit dem Hai ist ein Fake gewesen...
http://libertalia.forumieren.com/t84p400-logbuch-der-phoenix#9400


Embarassed

http://m.theatlantic.com/technology/archive/2012/10/instasnopes-sorting-the-real-sandy-photos-from-the-fakes/264243/

avatar
Lobelie

Anzahl der Beiträge : 2568
Anmeldedatum : 14.06.12

Nach oben Nach unten

Ach, guck an, Freizeit

Beitrag  stringa am Do 01 Nov 2012, 15:08

ist wieder aus der Versenkung aufgetaucht.
Was war los, Atomkraftwerk in Nöten ? Konntest du´s wie McGuyver mit einer Kugelschreiber-Mine wieder reparieren?

Und was ist mit meiner Besenkammer? Sind da jetzt nette Kuschelkissen drin und ein Pott Kaffee?
Du weißt ja, Aschenbecher hab ich selbst Very Happy

Peace!
avatar
stringa

Anzahl der Beiträge : 1646
Anmeldedatum : 22.06.12

Nach oben Nach unten

Uvondo, muß dich leider korrigieren

Beitrag  stringa am Do 01 Nov 2012, 15:14

ich hab mir richtig Mühe gegeben auf deinem Satans-Strang und - du hast mich noch nicht mal gelobt dafür Sad

Nee,nee ich gehe gern auch auf abseitige Sachen ein, aber DU bist es, der das dann liegen läßt und sich nicht mehr drum kümmert.

Also, bitte nicht beschweren, Leute, die sich beschweren, sind langweilig Smile

Und was Witze angeht, bist du doch sicher nicht auf Freizeit angewiesen, oder?
avatar
stringa

Anzahl der Beiträge : 1646
Anmeldedatum : 22.06.12

Nach oben Nach unten

Lobelie, ist doch nicht so wichtig

Beitrag  stringa am Do 01 Nov 2012, 15:27

bei Fotos ist es heutzutage ja meistens Glaubenssache Rolling Eyes

Im Fernsehen wird doch ständig gefakt. In Berichten oder Dokus, die angeblich in Echtzeit laufen, werden Fotos aus anderen Sendungen willkürlich eingestreut, bei Wildnis-Berichten kommen aufeinmal Szenen, die nur in Zoos oder Aquarien aufgenommen sein können, z.B. bei der Kachelmann-Berichterstattung kamen auch Aufnahmen von früher drin vor, die ohne Kennzeichnung gesendet wurden, usw. usw.

Ich hab mir angewöhnt, solche Dinge nur unter dem "Möglichkeits-Aspekt" zu betrachten, also "könnte es wahr sein" oder dem "Unterhaltungs-Aspekt" (wenns schon nicht stimmt, ist´s doch gut erfunden).
Dein Hai-Foto würde ich unter dem letzteren einordnen Smile

Damit ist man immer auf der (un)sicheren Seite Smile
avatar
stringa

Anzahl der Beiträge : 1646
Anmeldedatum : 22.06.12

Nach oben Nach unten

Jetzt behaupte

Beitrag  Lobelie am Do 01 Nov 2012, 15:34

bloß noch, auch die Phoenix sei ein Fake! Dabei gibt es doch sogar ein Foto von ihr... Very Happy
avatar
Lobelie

Anzahl der Beiträge : 2568
Anmeldedatum : 14.06.12

Nach oben Nach unten

Natürlich nicht,

Beitrag  stringa am Do 01 Nov 2012, 15:36

würde ich nie wagen.

Frei nach Descartes, ich schreibe doch über sie, also muß es sie auch geben Very Happy !
avatar
stringa

Anzahl der Beiträge : 1646
Anmeldedatum : 22.06.12

Nach oben Nach unten

1 : 0 für Dich Stringa

Beitrag  uvondo am Do 01 Nov 2012, 15:46

richtig, ich habe nicht weiter geschrieben, weil irgendetwas nicht passte. Ich komme aber wieder darauf zurück...wenn nicht gleich morgen (?) (weil Freitag) aber Montag kann es wieder losgehen. Da kannst Du mich drauf festnageln. Und hiermit ausdrücklich ein Lob an Dich (sehr ernst gemeint)

Was ich vorhin mit meiner Einlassung vordergründig meinte, waren/sind Themen wie Wirtschaftspolitik/Weltwirtschaft, Politik die uns verarscht, usw. Von mir aus auch Themen die z.B. Lobelie i.S. Recht interessieren. Ob nun Lobelie meine Fragen beantwortet oder Richter ist eigentlich egal. Richter freut sich dann das er sich mit meiner (seiner Meinung nach unsinnigen) Rechtslogik nicht herumprügeln muss.

Wir sind ja von Kindesbeinen an eng befreundet. Er wurde Richter, ich wurde Mikrobiologe. Sein/mein Problem an dem wir immer wieder herumkauen.... Ich bin mehr für Gerechtigkeit, er für Rechtsstaatlichkeit, und bei meinem Thema....Evulotion oder ist der Mensch erschaffen worden. Für Stoff und reichlich Wein ist bei unseren Zusammentreffen immer gesorgt. Geht in 14 Tagen wieder reichlich los, und wir freuen uns drauf, auch wenn uns so manchesmal die Halsadern anschwellen. Das gehört bei uns einfach dazu. Um nicht zu sagen...ich liebe es.
avatar
uvondo

Anzahl der Beiträge : 1610
Anmeldedatum : 13.06.12

Nach oben Nach unten

Re: Logbuch der "Phoenix"

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 18 von 18 Zurück  1 ... 10 ... 16, 17, 18

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten