Lästige Werbung...

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Lästige Werbung...

Beitrag  Oldoldman am Di 18 Jun 2013, 17:08

Leider sind auch wir hier davon nicht verschont: Werbung, die im Forum und auf allen möglichen anderen Seiten zwischengeschaltet ist, sich sogar über den Text legt und, wenn man aus alter Gewohnheit auf das kleine Kreuz klickt, um die Einblendung zu schließen, sich in einem neuen Fenster öffnet.

Aber es gibt Abhilfe!

Für Firefox, Chrome und Opera gibt es zum Beispiel AdBlock Plus, ein kleines Add-on, mit dem nervige Werbung abgeschaltet werden kann. Es wird allerdings die Werbung nicht schlechthin abgeschaltet. Die Entwickler haben da Richtlinien entwickelt, nach denen Werbung ausgeblendet wird bzw. stehenbleibt.

Nähere Informationen und den Download gibt es unter:

http://adblockplus.org/de

Für Chrome gibt es alternativ auch AdBlock, ein anderes (!!) Add-on. Nähere Informationen siehe unter:

https://chrome.google.com/webstore/detail/adblock/gighmmpiobklfepjocnamgkkbiglidom

Natürlich gibt es auch einen Werbeblocker für den Internet Explorer:

vgl.: http://adblock-ie.softonic.de/

Speziell für Facebook gibt es für Chrome einen Werbekiller, der die ständig wechselnden Werbeeinblendungen am Seitenrand beseitigt:

https://chrome.google.com/webstore/detail/facebook-ads-blocker/eommhojjeeaapcofdjleiamnokcfdnna

Auch Besitzer von Androiden werden von Werbung gepeinigt. Nicht nur im Browser erscheint sie, sondern in den meisten Freewareprogrammen ist sie praktisch eingearbeitet. Aber auch dafür gibt es eine Lösung. Sie setzt allerdings voraus, daß das Gerät gerootet ist:

vgl.: http://www.chip.de/downloads/AdFree-Android-App_54541502.html

Gerade mit dieser App habe ich gute Erfahrungen gemacht.cheers
avatar
Oldoldman

Anzahl der Beiträge : 1064
Anmeldedatum : 06.06.12
Alter : 58
Ort : Hoch im Norden...

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten