Aus gegebenem Anlaß...

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Aus gegebenem Anlaß...

Beitrag  Admin am Mi 31 Jul 2013, 21:50

Es kommt nicht oft vor, daß sich der Admin hier als Admin öffentlich zu Vorgängen andernorts äußert, aber es gibt Situationen, da geht es nicht anders.

Zur Sache:
In politikforen.net treibt sich seit dem 30.07.2013 ein User mit dem Nicknamen "Jack Sparrow" herum und schreibt u. a. in dem Thread "Die Welt hat Islam satt: 'Annäherung der Zivilisationen gescheitert'" markige Texte.

vgl.: http://www.politikforen.net/showthread.php?142817-Die-Welt-hat-Islam-satt-quot-Ann%C3%A4herung-der-Zivilisationen-gescheitert-quot&p=6451888&viewfull=1#post6451888

Nicht nur, daß er einen Nicknamen, der seit langem in diesem Forum (wie auch im alten Ratlos-Forum) von einer namentlich bekannten Person verwendet wird, benutzt, nein, zusätzlich verwendet er das gleiche Avatarbild, das auch der hiesige User verwendet.
Prinzipiell könnte das einem egal sein, gibt es doch - zumindest für einen Namen wie "Jack Sparrow" - keinen "Nicknamensschutz" und auch für das Avatarbildnis bestehen keine Ausschließlichkeitsrechte zugunsten unseres Users.
Das Fatale an der Angelegenheit ist, daß von dritter Seite unter Verwendung des realen Namens der Eindruck erweckt wird, der User auf politkforen.net und unser User Jack Sparrow seien identisch.

vgl.: http://dies-und-das.forumieren.com/t113-nathalie-steinbart-regisseurin-und-drehbuchautorin-aus-berlin

Dazu ist zunächst festzuhalten, daß eine solche Identität nicht besteht. Hinter dem Nicknamen "Jack Sparrow" auf politkforen.net steht eine völlig andere Person, als hinter dem hiesigen User Jack Sparrow.

Da die auf politkforen.net verfaßten Beiträge zudem "unterste Schublade" sind, habe ich in Übereinstimmung mit unserem Jack seinen Nicknamen geändert.

Ob's nun Zufall oder Absicht ist, darüber kann man sicherlich spekulieren. Ich für meinen Teil halte es nicht für ausgeschlossen, daß der User auf politikforen.net seinen Nicknamen und sein Avatarbild bewußt gewählt und seine Beiträge bewußt in jener Tendenz verfaßt, um der Person unseres Users zu schaden. Dazu paßt, daß die Dritten bereits am Tage des Erscheinens jenes "Spatzen" auf politikforen.net nach nur 4 von ihm verfaßten Beiträgen schon von seiner Existenz wußten. Ein Schelm der dabei Übles denkt.

Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 06.06.12

http://libertalia.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten