Politik und Medien - wer herrscht ?

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Politik und Medien - wer herrscht ?

Beitrag  stringa am Do 04 Okt 2012, 10:47

das Eingangsposting lautete :

Ich weiß, wir hatten schon viele Themen, die eigentlich auch unter diesen Oberbegriff hätten passen können, aber heute morgen aus aktuellem Anlass (Duell Obama - Romney) stellt sich für mich diese Frage noch mal neu.
Ich habe heute morgen viele Berichte dazu in den Medien gelesen und auch Ausschnitte gesehen.

Jetzt frage ich mich nur, wie kommen die Medien fast übereinstimmend dazu, einen Sieger zu küren?
Wer hat sie zum Punktrichter bestellt. Eigentlich wäre ihre Aufgabe, über Argumente und Gegenargumente zu berichten.
Was lesen und hören wir statt dessen? Obama habe öfter auf seine Schuhe geblickt als Romney (mal überspitzt ausgedrückt). Geht´s noch ?

Es heißt außerdem, Umfragen von CNN z. B. hätten einen klaren Sieger ergeben.
Na toll - Umfragen !

So lange ich nicht einigermaßen über die Qualität und Seriosität dieser Umfragen Bescheid weiß, zählt so was doch gar nicht,denn wenn ich eine Umfrage in der Bild mache oder in der Zeit, erhalte ich mit Sicherheit unterschiedliche Ergebnisse.

Bedauerlich an dieser Entwicklung ist natürlich, daß Politiker sich auf diesen Unsinn überhaupt einlassen.
Möglicherweise versprechen sie sich davon Wählerstimmen.
In Wirklichkeit geben sie damit Macht aus den Händen und reichen sie an die Medien weiter.
avatar
stringa

Anzahl der Beiträge : 1646
Anmeldedatum : 22.06.12

Nach oben Nach unten


Hola uvo

Beitrag  patagon am Di 30 Okt 2012, 10:41

ja, da hast du offensichtlich leider recht. Ich verstehe nur ganz und gar nicht, warum das so gehen muss.
Was hat man denn davon?
Oder, wenn man schon offensichtlich gerne Diktator sein möchte, warum das immer bestritten wird.
Ich würde es wirklich zugeben, wenn ich anderen Menschen meine Meinung aufs Auge drücken wollte.
Ich sehe es auch so, wenn meine Wünsche so schrecklich sind, dass ich ständig das Gegenteil zu wünschen behaupte, dann kann eigentlich nur Selbsthass dahinter stecken. Was denn sonst?


patagon

Anzahl der Beiträge : 1528
Anmeldedatum : 14.06.12

Nach oben Nach unten

pat

Beitrag  uvondo am Di 30 Okt 2012, 10:59

>>>dass ich ständig das Gegenteil zu wünschen behaupte, dann kann eigentlich nur Selbsthass dahinter stecken.<<<

Ich möchte hier jetzt nicht unbedingt einen Ausflug in die Psychologie unternehmen und wage auch nicht unbedingt jemandem Selbsthass zu unterstellen. Es ist eher die Unsicherheit im normalen/realen Leben zurechtzukommen. Schon vorab, bevor das pralle Leben beginnt, den Einstieg verpasst zu haben, und nicht zu wissen und zu begreifen warum das so ist, wo andere es doch geschafft haben, führt zu Verbitterung und zur Verzweiflung. Und das, was man dann hinlänglich Ablassventil nennt, kannst Du hier in schöner Regelmäßigkeit miterleben/mitlesen.......Namen nenne ich jetzt bewusst nicht.
avatar
uvondo

Anzahl der Beiträge : 1610
Anmeldedatum : 13.06.12

Nach oben Nach unten

uvo,

Beitrag  patagon am Di 30 Okt 2012, 12:33

dein Beitrag eben: mal wieder Top!

patagon

Anzahl der Beiträge : 1528
Anmeldedatum : 14.06.12

Nach oben Nach unten

siehste pat

Beitrag  uvondo am Di 30 Okt 2012, 12:44

so ist das Leben. Wir 2 sind Menschen die mit klarem Blick die unverbittert durchs Leben gehen. Ein, zwei, drei andere hier vielleicht auch noch. Man liest bei den anderen ohne Mühe heraus, wo sich deren Probleme "verstecken". Sie können das nur kompensieren, indem sie über andere herfallen und sie niedermachen. Immer nach dem Muster der eigenen Schuldabweisung................. Alles andere bringt sie an den Rand des Wahnsinns.

ABER da stehen wir doch mit unserer humorvollen Art drüber. gell .........?
avatar
uvondo

Anzahl der Beiträge : 1610
Anmeldedatum : 13.06.12

Nach oben Nach unten

Re: Politik und Medien - wer herrscht ?

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten