Sound around the world

Seite 8 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Sound around the world

Beitrag  Penny am Do 14 Jun 2012, 09:52

das Eingangsposting lautete :

Finde es immer schön, Musik zu hören, die ich noch nicht kenne.
Also stellt ein,bis das Gehör summt..... Very Happy

Nickelback/Lullaby
http://www.youtube.com/watch?v=4OjiOn5s8s8
avatar
Penny

Anzahl der Beiträge : 93
Anmeldedatum : 14.06.12
Alter : 50
Ort : Schweiz

Nach oben Nach unten


moin moin......

Beitrag  uvondo am Fr 14 Sep 2012, 07:16

>>>Vgl. Demokritxyz Posting, 12.06.2012, S. 1, 12:18 h Sag' zum Abschied allen leise Servus ...! (UND) Dann sag ich zum Abschied schon mal im Voraus zu Oldie danke für den "breiten Rücken" und allen leise Servus <<<

Er kopiert Dich ja nicht, damals ging es um die Stilllegung des alten Forums auf die Du reagiert hattest, wie andere übrigens auch. Hier geht es darum, daß Nils mittendrin abhaut, also eine ganz andere Qualität.......
avatar
uvondo

Anzahl der Beiträge : 1610
Anmeldedatum : 13.06.12

Nach oben Nach unten

@uvondo: Ja, ja, in dem Aspekt haste mal Recht, ...

Beitrag  Gast_0007 am Fr 14 Sep 2012, 08:25

... Schwarzer Peter (Demokritxyz) ist schon anders und teilt seine Gründe mit, um Spekulationen zu vermeiden ...!!!
Vgl. Schwarzer Peter Posting, Maschera Posting, 20.04.2010, S. 1, 09:02 h @Oldoldman, ein paar andere interessiert es evtl. auch...
Anm.: Maschera zitiert PN von Demokritxyz an sie zu seiner Abmeldung. Er bietet die Veröffentlichung an

Hallo Maschera,

damit nicht soviel spekuliert wird: Ich wollte eigentlich NIE in dieses Forum, weil ich es (schon vor dem Start) für aussichtslos gehalten habe und schon der alte GMX-WEB.DE-1&1-Zeitrahmen meiner periodischen Pausen sprengte.

Das hab’ ich gestern nochmals explizit gepostet, S. 2, 13:09 h, „@Alice: Östrogen-Logik bei Männern ...“:

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/essen-trinken-f17/die-wahrheit-uber-foie-gras-t113-20.htm

Es gibt bei mir auch keine emotionale Betroffenheit (wie evtl. bei Alice: Thema – Hass). Es ist kein Fass o.ä. übergelaufen, aber Oldoldman war mit seinem „@Maschera: Applaus, Applaus...“ sicher ein schöner Aufhänger für mich, meinem seit Monaten latenten Wunsch ENDLICH zu realisieren:

http://ratlos-im-netz.forumieren.com/stammtisch-f4/wir-wollen-nina1-wieder-haben-t114-60.htm

Und weil mit meiner Abmeldung die Zuordnung meiner ca. 600 Postings zu meinem Avatar endgültig verloren gegangen ist, gibt es für mich kein Come Back; denn meine alten Postings sind gerade der Fundus, auf die ich sehr zum Ärger der ??? zurückgreifen kann, um ihre Subjektivität, Textmanipulation und Intriganz aufzudecken.

Der Ratgeber muss jetzt ohne mich (und andere Personen) laufen. Es gibt ja eine ganze Reihe aktiver Poster, die evtl. sogar Zulauf bekommen. Die sollen mal was auf die Beine stellen. Vielleicht ist es gut, dass Alice, Nina1 und meine Wenigkeit fast synchron ausgestiegen sind. Dann wird man das ggf. Auf oder Ab nicht einer Person signifikant zuordnen können.

Sicher gibt es viele Poster, die eine höchst subjektive Darstellung im Teich der Intoleranzen und persönlichen Wertungen bevorzugen und sich sehr wohl fühlen werden. Nur ist das nicht die Klientel, für die ich schreibe und vor allem: es sitzen dann ganz andere Personen auf den Zuschauerplätzen des weltweiten Internets (Stichwort: Idiotendichte), die ich ja primär erreichen möchte. Nach meiner Einschätzung sind die Bänke deutlich leerer geworden. Das hängt u.a. auch mit der Entwicklung im Kachelmann-Fall zusammen. Eine signifikant erhöhte Idiotendichte könnte ich auch im GMX-WEB.DE-1&1-Meinungsforum erreichen.

Für die 20 – 30 hier registrierten Personen zu schreiben, lohnt sich für mich sowieso nicht, weil ich die nach circa 20 Postings ganz gut einschätzen kann, und ich will die keineswegs verändern. Das müssten die ggf. schon aus eigenem Intellekt selbst machen. Ich kann höchstens einen Denkanstoß geben, wie man beispielsweise mit Texten anders Denkender umgeht, sich an den Wahrheiten von Originalzitaten orientiert oder eigene Meinungen oder Spekulationen DEUTLICH als solche kennzeichnet.

Also dann mach’s mal gut. Zur Not bin ich über das Mailsystem von WEB.DE weiter zu erreichen. Ich werde meinen dortigen Account Demokritxyz nicht löschen.

Diese eMail kannst du im Oldoldman-Ratgeber posten oder aus ihr zitieren etc. Ich werde mich dort nicht mehr äußern (oder wieder anmelden). Da sollen jetzt mal insbesondere die Personen mit der etwas primitiveren Psyche ein Glücksgefühl ausleben …

Gruß, Demokritxyz
http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t116-abmeldung-von-demokritxyz#6453
uvondo:

>>>Vgl. Demokritxyz Posting, 12.06.2012, S. 1, 12:18 h Sag' zum Abschied allen leise Servus ...! (UND) Dann sag ich zum Abschied schon mal im Voraus zu Oldie danke für den "breiten Rücken" und allen leise Servus <<<

Er kopiert Dich ja nicht, damals ging es um die Stilllegung des alten Forums auf die Du reagiert hattest, wie andere übrigens auch. Hier geht es darum, daß Nils mittendrin abhaut, also eine ganz andere Qualität.......

http://libertalia.forumieren.com/t16p160-sound-around-the-world#7694
Ich will nämlich mannhaft von Oldie 'erschossen' werden und greife - vor die Wahl gestellt - nicht selbst zur Pistole wie (Feigling) Stefan Scherer.

Was war den gestern los im Kellergewölbe II? Im mein', dale hat sich gestern auch verabschiedet. Im Gegensatz zu mir, habt ihr doch Zutritt zum Kellergewölbe II, oder ....???
uvondo:

Anzahl der Beiträge : 475 (6.18% aller Beiträge)
Beiträge pro Tag : 5.11
letzter Beitrag : Fr 14 Sep 2012, 07:16

http://libertalia.forumieren.com/u18stats

Die Suche hat 360 Ergebnisse ergeben uvondo

http://libertalia.forumieren.com/spa/uvondo
Im Klartext: Von 475 Postings hast du (irgendwann ab dem 03.07.2012) 115 im Kellergewölbe II geschrieben. War deine Empörung vom 03.07.2012 endlich auf fruchtbaren Boden gefallen? Und jetzt biste als Kellerianer stolz wie Oscar? uvondo muss nur selbst zum erlauchten Kreis der ??? gehören, dann verstummt sofort seine Kritik an solchen Runden. Logik des Alten Deutschen Adels, oder was ...???
Vgl. Schwarzer Peter Posting, 03.07.2012, S. 2, 12:32 h @uvondo, Buchtitel sichern: Libertalia - Farm der Psychosen

http://libertalia.forumieren.com/t27p20-bar-bar-jeder-vernunft-verhalt-sich-die#2529

03.07.2012, S. 2, 16:03 h @stringa: Wenn deine Leitung etwas länger sein sollte, ...

http://libertalia.forumieren.com/t27p20-bar-bar-jeder-vernunft-verhalt-sich-die#2547

Gast_0007

Anzahl der Beiträge : 553
Anmeldedatum : 16.06.12
Ort : 20.000 Meilen unter dem Meer

http://de.wikipedia.org/wiki/U-Boot

Nach oben Nach unten

Peterle, schon wieder in die Scheiße gegriffen...

Beitrag  uvondo am Fr 14 Sep 2012, 08:45

Du belegst mit Deinen Postings immer mehr, daß Du weder etwas von Psychologie, von Menschen überhaupt, von Aussagen usw. verstehst. Du überfliegst immer nur Texte und baust Dir daraus Deine eigene Wahrheit zurecht (ob richtig oder falsch) Und dabei bedienst Du Dich auch absichtlich der Lüge, entweder direkt, oder durch weglassen von Aussagen indem Du immer nur kleinste Teilchen als Link bringst und darauf dann antwortest. Den Rest in Deiner verlogenen Manier (weil es könnte Deinem Image ja schaden) außer acht läßt....

Ich hatte damals z.B. nur darauf hingewiesen, das mir anhand der Beiträge aufgefallen ist, daß irgendwo im Hintergrund geschrieben wird. Nachdem ich per PN darauf hingewiesen wurde, daß es sich um eine interne rechtliche Besprechung bezüglich der Angriffe gegen Jack handelte, habe ich öffentlich sofort darauf reagiert und mein Verständnis für diesen internen Strang zum Ausdruck gebracht. Kann man auch nachlesen, wenn man es nur will....... Ich bin dort nicht vorhanden, habe dort auch keinen Zugang und werde es auch nie anfordern. Da geht es um Sachen die mich nichts angehen...... Aber Du baust Dir schon wieder einmal Deine eigene Theorie zurecht, die Richtigkeit Deiner Einlassungen interessiert Dich überhaupt nicht. NOCHMALS, Du bist ein sehr verlogener USER.................
(entschuldige Oldy, aber ich habe auf Ähnlichkeiten früher schon mal hingewiesen.....)
avatar
uvondo

Anzahl der Beiträge : 1610
Anmeldedatum : 13.06.12

Nach oben Nach unten

@uvondo: Wollen wir dich mal mit mir vergleichen ...?

Beitrag  Gast_0007 am Fr 14 Sep 2012, 10:06

uvondo:

Peterle, schon wieder in die Scheiße gegriffen...

http://libertalia.forumieren.com/t16p160-sound-around-the-world#7696
Ja uvondo, wer aufklären will, sollte nicht davor zurückschrecken, gelegentlich "in die Schreiße greifen" zu müssen.
uvondo:

Ich hatte damals z.B. nur darauf hingewiesen, dass mir anhand der Beiträge aufgefallen ist, daß irgendwo im Hintergrund geschrieben wird. Nachdem ich per PN darauf hingewiesen wurde, daß es sich um eine interne rechtliche Besprechung bezüglich der Angriffe gegen Jack handelte, habe ich öffentlich sofort darauf reagiert und mein Verständnis für diesen internen Strang zum Ausdruck gebracht. Kann man auch nachlesen, wenn man es nur will....... Ich bin dort nicht vorhanden, habe dort auch keinen Zugang und werde es auch nie anfordern. Da geht es um Sachen die mich nichts angehen...... Aber Du baust Dir schon wieder einmal Deine eigene Theorie zurecht, die Richtigkeit Deiner Einlassungen interessiert Dich überhaupt nicht.

NOCHMALS, Du bist ein sehr verlogener USER.................


(entschuldige Oldy, aber ich habe auf Ähnlichkeiten früher schon mal hingewiesen.....)

http://libertalia.forumieren.com/t16p160-sound-around-the-world#7696
Schwarzer Peter:

Beiträge

Anzahl der Beiträge : 229 (2.98% aller Beiträge)
Beiträge pro Tag : 2.54
letzter Beitrag : Fr 14 Sep 2012, 08:25
Finde alle Beiträge von Schwarzer Peter

http://libertalia.forumieren.com/u29stats

Die Suche hat 229 Ergebnisse ergeben Schwarzer Peter

http://libertalia.forumieren.com/spa/Schwarzer%20Peter
uvondo:

Anzahl der Beiträge : 475 (6.18% aller Beiträge)
Beiträge pro Tag : 5.11
letzter Beitrag : Fr 14 Sep 2012, 07:16

http://libertalia.forumieren.com/u18stats

Die Suche hat 360 Ergebnisse ergeben uvondo

http://libertalia.forumieren.com/spa/uvondo
Im Klartext: Von 475 Postings hast du (irgendwann ab dem 03.07.2012) 115 im Kellergewölbe II geschrieben. War deine Empörung vom 03.07.2012 endlich auf fruchtbaren Boden gefallen? Und jetzt biste als Kellerianer stolz wie Oscar? uvondo muss nur selbst zum erlauchten Kreis der ??? gehören, dann verstummt sofort seine Kritik an solchen Runden. Logik des Alten Deutschen Adels, oder was ...???
Vgl. Schwarzer Peter Posting, 03.07.2012, S. 2, 12:32 h @uvondo, Buchtitel sichern: Libertalia - Farm der Psychosen

http://libertalia.forumieren.com/t27p20-bar-bar-jeder-vernunft-verhalt-sich-die#2529

03.07.2012, S. 2, 16:03 h @stringa: Wenn deine Leitung etwas länger sein sollte, ...

http://libertalia.forumieren.com/t27p20-bar-bar-jeder-vernunft-verhalt-sich-die#2547
Vgl. Schwarzer Peter Posting, 14.09.2012, S. 9, 08:25 h @uvondo: Ja, ja, in dem Aspekt haste mal Recht, ...

http://libertalia.forumieren.com/t16p160-sound-around-the-world#7695
Ich will hier nicht bestreiten, dass es außer den Kellergewölben I und II noch ein Kellergewölbe III et cetera pp. gibt, zu dem auch DU keinen Zutritt hast.

Das passte ja in das Modell von Stammtisch Libertalia als Eine freie Diskussionsrunde über alle Dinge, die von Interesse sind. Denn von öffentlich oder Öffentlichkeit steht da ja nichts, oder ...?

Gast_0007

Anzahl der Beiträge : 553
Anmeldedatum : 16.06.12
Ort : 20.000 Meilen unter dem Meer

http://de.wikipedia.org/wiki/U-Boot

Nach oben Nach unten

Mööööönsch demo

Beitrag  uvondo am Fr 14 Sep 2012, 10:30

schon wieder große Langeweile????wie im alten Forum?????

>>>Ich will hier nicht bestreiten, dass es außer den Kellergewölben I und II noch ein Kellergewölbe III et cetera pp. gibt, zu dem auch DU keinen Zutritt hast. <<<

GENAU, weil ich es auch nicht will. Die ganz privaten Probleme einiger User (die im Keller) gehen mich nichts an, und wenn, kann man mich per PN befragen. So, und damit sollten wir unsere "private" Unterhaltung wieder beenden. Ich habe für Deine Scheiße nichts übrig......Habe ich aber auch schon oft genug erklärt.

avatar
uvondo

Anzahl der Beiträge : 1610
Anmeldedatum : 13.06.12

Nach oben Nach unten

Tja, Peterle, das nennt man wohl 'Trick 17 mit Selbstüberlistung'

Beitrag  Oldoldman am Fr 14 Sep 2012, 11:27

@Schwarzer Peter:

vgl.: http://libertalia.forumieren.com/t16p160-sound-around-the-world#7695
und
http://libertalia.forumieren.com/t16p160-sound-around-the-world#7699

Die Feinheiten der hier verwendete Software kennst Du? Und die Limits bei der Anzeige mit dem Link ".../spa/Benutzername" sind Dir auch bekannt? Aber Du hast sicher mal probiert, wie die Zahlen für Deine Postings aussehen, je nachdem, ob Du angemeldet bist oder nicht - oder?

Natürlich sind bei allen Usern dieses Forums alle Beiträge über 360 (bei Ratlos waren es alle Beiträge über 300) in irgendwelchen Kellergewölben geschrieben worden - nur um den Statistikern dieser Welt Gedankenfutter zu geben.

Wie wäre es eigentlich, wenn Du aus Deiner umfangreichen digitalisierten Plattensammlung noch 130 Stücke in einzelnen Postings einstelltest und dann Deine Tests einmal als angemeldeter und einmal als nicht angemeldeter User wiederholtest? Du hättest dann immerhin doch die Genugtuung, auch ein paar Postings in Kellergewölben II bis N zu haben, und das auch noch ohne Dir dessen bei der Abfassung bewußt gewesen zu sein. Das hat doch was - oder?

Schwarzer Peter, 14.09.2012, 10:06 h, schrieb:Ich will hier nicht bestreiten, dass es außer den Kellergewölben I und II noch ein Kellergewölbe III et cetera pp. gibt, zu dem auch DU keinen Zutritt hast.

Das passte ja in das Modell von Stammtisch Libertalia als Eine freie Diskussionsrunde über alle Dinge, die von Interesse sind. Denn von öffentlich oder Öffentlichkeit steht da ja nichts, oder ...?
________
vgl.: http://libertalia.forumieren.com/t16p160-sound-around-the-world#7699
Stimmt, Peter - von öffentlich oder Öffentlichkeit steht da wirklich nichts. Aber Du kannst ja Deine stets für Öffentlichkeit abgefaßten und bestimmten (?) Beiträge hier ver-öffentlichen - oder?
Schwarzer Peter, am 13.09.2012 um 16:58 Uhr, im Internen und damit nicht öffentlich schrieb:Und die Dinge, die nicht an die Öffentlichkeit gehören/können, bespreche ich nur mit mir gut und persönlich bekannten PERSÖNLICHKEITEN.
Ah, ja. Daß ich keine PERSÖNLICHKEIT bin oder habe (?), damit kann ich gut leben und dennoch bespreche ich Dinge, von denen ich meine, daß sie nicht auf dem Marktplatz der Welt- oder Forumsöffentlichkeit ausgebreitet werden müssen. Und das auch noch mit Personen, die mir nur virtuell und vielleicht auch dort nur weniger gut bekannt sind. Eine der Freiheiten einer freien Diskussionsrunde -oder?
avatar
Oldoldman

Anzahl der Beiträge : 1064
Anmeldedatum : 06.06.12
Alter : 58
Ort : Hoch im Norden...

Nach oben Nach unten

@Oldoldman: Danke, aber müssen Juristen immer so kompliziert formulieren ...?

Beitrag  Gast_0007 am Fr 14 Sep 2012, 17:19

Oldoldman:

Wie wäre es eigentlich, wenn Du aus Deiner umfangreichen digitalisierten Plattensammlung noch 130 Stücke in einzelnen Postings einstelltest und dann Deine Tests einmal als angemeldeter und einmal als nicht angemeldeter User wiederholtest? Du hättest dann immerhin doch die Genugtuung, auch ein paar Postings in Kellergewölben II bis N zu haben, und das auch noch ohne Dir dessen bei der Abfassung bewußt gewesen zu sein. Das hat doch was - oder?

http://libertalia.forumieren.com/t16p180-sound-around-the-world#7706
Die klare Aussage an meine Groupies soll hier lauten: Wer lediglich den Link

http://libertalia.forumieren.com/spa/Schwarzer%20Peter

eingibt, bekommt nur meine neusten Postings gelistet und zwar je nach Leser-Status (Login): nur die für die Öffentlichkeit: 213 oder inklusive der im Kellergewölbe I: 231.

Sind (eingeloggt) mehr als 360 Postings des Users gelistet, vergleiche der interessierte Leser mit Kopf bitte in zum entsprechenden User analogen Links die Urzeiten des letzten Postings in beiden Listen. Stimmen die nicht überein, erfolgte der Post mindestens im Kellergewölbe II:
Oldoldman:

Die Feinheiten der hier verwendete Software kennst Du? Und die Limits bei der Anzeige mit dem Link ".../spa/Benutzername" sind Dir auch bekannt? Aber Du hast sicher mal probiert, wie die Zahlen für Deine Postings aussehen, je nachdem, ob Du angemeldet bist oder nicht - oder?

http://libertalia.forumieren.com/t16p180-sound-around-the-world#7706
Weißte Oldoldman, ich bin mit mathematischer Problemlösung über Lochkarten in die DV eingestiegen und damit 'Knechte (Operator)' gewohnt. Detailkenntnisse einer Forumssoftware habe ich nicht.

Aber vom hiesigen Surrounding war mir doch aufgefallen, dass die Mitgliederliste - als Entry zu der Postingsliste des Users - im Gegensatz zu Ratlos-im-Netz nur noch für eingeloggte Mitglieder einsehbar ist. Da ist es wunderbar, wenn Groupies trotzdem über den jetzt bekannten Link direkten Zugriff auf die Postings eines Users haben.
Oldoldman:

Stimmt, Peter - von öffentlich oder Öffentlichkeit steht da wirklich nichts. Aber Du kannst ja Deine stets für Öffentlichkeit abgefaßten und bestimmten (?) Beiträge hier ver-öffentlichen - oder?

Schwarzer Peter, am 13.09.2012 um 16:58 Uhr, im Internen und damit nicht öffentlich schrieb:

Und die Dinge, die nicht an die Öffentlichkeit gehören/können, bespreche ich nur mit mir gut und persönlich bekannten PERSÖNLICHKEITEN.
Ah, ja. Daß ich keine PERSÖNLICHKEIT bin oder habe (?), damit kann ich gut leben und dennoch bespreche ich Dinge, von denen ich meine, daß sie nicht auf dem Marktplatz der Welt- oder Forumsöffentlichkeit ausgebreitet werden müssen. Und das auch noch mit Personen, die mir nur virtuell und vielleicht auch dort nur weniger gut bekannt sind. Eine der Freiheiten einer freien Diskussionsrunde - oder?

http://libertalia.forumieren.com/t16p180-sound-around-the-world#7706
Tja, Oldoldman: Zunächst hast meinen Text durch Wortauslassungen uminterpretiert. Aber die Erfahrungen und Erzählungen aus 1001 Nächten an Tresen der Welt & Co. Dann vermeidet manN Anfängerfehler durch zu großes oder falsches Vertrauen und kennt wechselnde sowie strategische Partnerschaften, die plötzlich vertrauliche Interna an die Öffentlichkeit bringen, weil in 'Östrogen-Logik' oder Co. eine völlige Neubewertung oder Seitenwechsel eingetreten ist. Warum soll man in Kellern einer Öffentlichkeit Dinge diskutieren, die NIE an die Öffentlichkeit sollen? Geht es dabei um Intrigen, Manipulationsversuche oder 'geklaute Informationen' etc.? - Oder was ...???

Ich hoffe, in diesem Zusammenhang noch meinen Stack zu Bettina und Christian Wulff leeren zu können. Ihn mochte ich nie, und sie war mir gleichgültig: Aber jetzt tut er mir leid und war/ist sicher (auch) ein 'Target-Tölpel', der die Östrogen-Logik nicht versteht. Sie ist für mich (heute, nach meinem bisherigen Kenntnisstand) eine 'dumme Gans', die das Protokoll und Bundespräsidialamt (gerade auch in Loyalität - zum Amt) nicht erfolgreich nachschulen konnten. Möglicherweise haben das Parteifreunde rechtzeitig erkannt und wollten ihn vor 'nem 'Blauen Engel' schützen.

http://de.wikipedia.org/wiki/Der_blaue_Engel#Handlung

Was ich im Internen geschrieben habe, hätte ich viel lieber öffentlich gepostet, nur dann hätte ich den Textbezug nicht herstellen können. Ausnahmsweise(!) mach' dir jetzt mal deine oben gezeigte Praxis nach:
Oldoldman am 22.08.2012 um 23:45 Uhr, im Internen und damit nicht öffentlich schrieb:

Als ich das Ratlos-Forum geschlossen habe, erhielt auch Nina die Einladung, sich an diesem Stammtisch zu beteiligen. Sie meldete sich an, um dann aber festzustellen, daß sie nicht mit den hier vertretenen Usern schreiben wolle. Sie bat daher um Löschung. Dem Wunsche habe ich entsprochen und ihr das unter dem 12. Juni bestätigt. Gleichwohl hat sie sich zu einem späteren Zeitpunkt erneut angemeldet, jedoch keinen einzigen Beitrag verfaßt. Nachdem ich den Eindruck gewonnen habe, daß sie an der Eulen_lib-Seite auf FB maßgeblich beteiligt ist, habe ich(!) den Entschluß gefaßt, ihre Mitgliedschaft in diesem Forum zu beenden. Ich habe ihr das mit einer Mail vom 07.08.2012 mit folgenden Worten mitgeteilt: ....
...
Der Sachverhalt bei stscherer war etwas anders gelagert. Aus einer Reihe von Beiträgen des Users auf seinem Profil auf FB habe ich den Eindruck gewonnen, daß stscherer einerseits mit dem Stil auf Eulen-Lib angefreundet hatte und ...
...
Zum Schluß klar und deutlich:

Wenn Dir, Peter, für Deine Beiträge hier nichts anderes mehr einfällt, als die User dieses Forums (reihum mit Schwerpunkten) mit Abfälligkeiten zu bedenken, Dir die Beifallskundgebungen Deiner Groupies so wichtig sind, dann suche Dir eine andere Plattform oder widme Dich Deiner digitalisierten Plattensammlung, bevor ich Deine Tauchfahrt noch deutlich vor Erreichen der 500. Meile beende.
Oldoldman am 23.08.2012 um 11:49 Uhr, im Internen und damit nicht öffentlich schrieb:

EDIT:
Damit alle, die keinen e-book-reader haben, trotzdem etwas sehen, habe ich nur die ersten 15 Seiten als PDF eingestellt:

Kochbuch - Teilband 1 (Auszug) als PDF-Datei

Die Idee dazu stammt von mir und wurde mit Nina kurz angerissen, als sie im Sommer 2010 das Ratlos-Forum zeitweilig verließ. Tenor damals: Schade, jetzt wird nichts aus der Idee des Forum-Kochbuches.

Die Idee schlummerte vor sich hin, bis ich im Frühjahr die e-book-Software für mich entdeckte. Ich habe damit einen Teilband "Suppen und Eintöpfe" gefertigt und darüber auch mit Nina korrespondiert. Nina hat auf meine Bitte hin eine systematisierte Liste der Rezepte aus dem allgemeinen Kochstrang erstellt, damit die dort in bunter Folge veröffentlichten Dinge geordnet in ein Buch eingebracht werden können. Wegen der trotz dieser Vorarbeiten doch mühseligen Arbeit und wegen des dann eskalierenden Streites ist das Vorhaben schlicht eingeschlafen. Ob ich Nina ein "Ansichtsexemplar" übermittelt habe, weiß ich nicht mehr.

Eventuell beachtet der eine oder andere Leser aus diesem internen Kreis die Seiten 3 und 4 der PDF-Datei....
Möglicherweise kannst du den Unterschied zwischen uns nicht erkennen. Aber wenn ich mich auf jemanden (persönlich) einlasse, stehe ich dazu und wechsele nicht beim ersten 'Problem (Eulenspiegels Libertalia ...?)' die Fahne, sondern diskutiere das (gegebenenfalls hart) aus!

Es gab, zumindest öffentlich dargestellt, einen großen Konsens zwischen dir, stscherer, Lobelie, Jack Sparrow & Co. und auch die o.g. konkrete Zusammenarbeit zwischen Nina und dir. Beides ist jetzt an Eulenspiegel's Libertalia zerbrochen ...?

http://www.facebook.com/EndstationTanke

Vergesst die Rohrzange auf eurem Kahn nicht, falls sich da gelegentlich 'ne 'Schraube lockern' sollte. Und Lobelie möge bitte dein Werk "lektorieren". Ich lese diese Texte (in Hoffnung auf ein Literaturverzeichnis) immer rückwärts. Das gab's zwar nicht, aber es sind mir gleich im zweiten Absatz zwei 'Kinken' aufgefallen, die ich aber inzwischen vergessen habe - Lobelie findet die SOFORT ...!

Man mag stscherer in einigen Punkten kritisieren - auch ich habe das in einigen Punkten konkret am Text und scharf getan: 'Scherers Erzählungen' im Komplex: der Elefant war nur 'ne Mücke! Aber er ist der einzige mir bekannte Rechtsanwalt gewesen, der sich als Organ der Rechtspflege in der Causa Kachelmann gegen die Mannheimer Justiz bemerkenswert weit (auch mit völlig angebrachtem Spott zwischen den Zeilen) aus dem Fenster gehängt hat. Das rechne ich ihm hoch an und vergesse ich auch nicht ...!

Gast_0007

Anzahl der Beiträge : 553
Anmeldedatum : 16.06.12
Ort : 20.000 Meilen unter dem Meer

http://de.wikipedia.org/wiki/U-Boot

Nach oben Nach unten

Ich würde ja gerne eine andere Platte auflegen,

Beitrag  Lobelie am Fr 14 Sep 2012, 17:41

aber so bleibe ich wenigstens beim Strang-Thema: voilà, der Sound zum Sound:





Und wenn mir jetzt noch einer erklärt, wie man Videos hochlädt, wäre ich froh und glücklich. Ich hatte auf das Video-Symbol gedrückt, dort die Video-URL eingefügt, auf OK gedrückt - und das kam dabei heraus...
avatar
Lobelie

Anzahl der Beiträge : 2568
Anmeldedatum : 14.06.12

Nach oben Nach unten

mal was anderes!

Beitrag  fab Jack am Fr 14 Sep 2012, 17:46

ebenfalls zum Strangthema:



Off Topic: Lobelie, eigentlich hast Du alles richtig gemacht - nur manchmal hakt es - am besten einfach auf "Vorschau" klicken, nach gucken, ob es klappt - und wenn nicht: das ganze noch mal!

Trotzdem: Geiler Sound zum Sound!
avatar
fab Jack

Anzahl der Beiträge : 994
Anmeldedatum : 06.06.12

Nach oben Nach unten

Mull of Kintyre

Beitrag  stringa am Fr 14 Sep 2012, 18:50

So gern ich die Beatles auch habe, Jack, hier ist noch eine Version, die sich RICHTIG Very Happy
anhört.
Paul McCartney ist mir für schottische Melodien einfach zu glatt.


http://www.youtube.com/watch?v=6Y5mcLxlSgU

(Besonders schön ist der Fakt, daß diese wilden schottischen Gesichter aus Köln kommen Laughing )

Zum Boot, Lobelie:
Ach was war (ist) das für ein toller Film!!! Und was für ein Glück, daß Hollywood beim Dreh nicht das Sagen hatte. Die hätten glatt noch ein Happy End drangehängt.
avatar
stringa

Anzahl der Beiträge : 1646
Anmeldedatum : 22.06.12

Nach oben Nach unten

Das Boot

Beitrag  Lobelie am Fr 14 Sep 2012, 21:02

ist auch für mich einer der besten Filme aller Zeiten - obwohl ich Kriegsfilme nicht mag. Aber diese stickige Enge auf dem Boot, diese Psychologie, der Bruch mit dem Heldentum, die Ängste - und wie alle diese eigentlich ›guten‹ Männer von einem verbrecherischen Regime benutzt und geopfert werden - das geht schon unter die Haut.

Und die Musik hat daran einen großen Anteil.
avatar
Lobelie

Anzahl der Beiträge : 2568
Anmeldedatum : 14.06.12

Nach oben Nach unten

@Lobelie: Schön, dass du beim Auflegen einer anderen Platte, zu 'meiner' (Vorstellung) greifst ...

Beitrag  Gast_0007 am Sa 15 Sep 2012, 11:49

Lobelie:

Ich würde ja gerne eine andere Platte auflegen,



http://www.youtube.com/watch?feature=player_detailpage&v=it49wmcKUt4

Und wenn mir jetzt noch einer erklärt, wie man Videos hochlädt, wäre ich froh und glücklich. Ich hatte auf das Video-Symbol gedrückt, dort die Video-URL eingefügt, auf OK gedrückt - und das kam dabei heraus...

http://libertalia.forumieren.com/t16p180-sound-around-the-world#7726
Ja, Lobelie: dass erschließt sich dir nicht. Schon an der farblichen Hinterlegung könntest du erkennen, dass bei dir der abschließende /youtube-HMTL-Code mit zum YouTube-Link gehört. Dann 'versteht' das die Forums-Software nicht und auch der so ergänzte Link geht ins NirWana. Da fehlt 'ne Verdaddelt-Auto-Fehlerkorrektur für 'Vollpfosten'. Möglicherweise hat dein PC eine 'Seele', mag dich nicht und ist im Protest-Mode ...!

Das mag aber, wenn du auf Word offline schreibst, auch an der Einstellung des Words liegen. Das 'übersetzt' u.U. einen nur geschriebenen Link mit anschließenden HTML-Code beim Carriage Return (Zeilenwechsel) in einen Link (Normaldarstellung: blau und unterstrichen) mit diesem anhängenden HTML-Code.

Musst du Oldie fragen, der ist sicher Spezialist. Ich schreibe am liebsten nur ASCII und dann gibt's ja die Künstler und Heinzelmänner im "Lektorat" oder besser Co.


Aber dass du 'meine' Vorstellung mit erstem Posting in diesem Forum nun aufgreifst, ehrt mich schon. Und sogar was eigenes - nicht die Musik aber das Video gewechselt - super 'eingegleist'! Ist dir meine Posting-Nummer - 666 - auch gleich aufgefallen ...???
Vgl. Schwarzer Peter Posting, 16.06.2012, S. 1, 10:48 h Kaleun! - Seerohrtiefe!


http://www.youtube.com/watch?v=snnwjoToN-8&feature=player_embedded

http://libertalia.forumieren.com/t21-kachelmann-und-kein-ende#666
Lobelie:

Das Boot

ist auch für mich einer der besten Filme aller Zeiten - obwohl ich Kriegsfilme nicht mag. Aber diese stickige Enge auf dem Boot, diese Psychologie, der Bruch mit dem Heldentum, die Ängste - und wie alle diese eigentlich ›guten‹ Männer von einem verbrecherischen Regime benutzt und geopfert werden - das geht schon unter die Haut.

Und die Musik hat daran einen großen Anteil.

http://libertalia.forumieren.com/t16p180-sound-around-the-world#7736
Weißte, es sind nicht viele zurückgekommen, aber wenn du das Glück gehabt hättest, einen solchen Kaleun als Deutsch- und Gemeinschaftkundelehrer zu haben, wäre das mit deiner politischen Grundausbildung sicher erfolgreicher verlaufen. Schwarz- oder braunäugig (unbewußt und unkritisch) Verse über Rechtsstaatlichkeit, Demokratie, Verfassung et cetera pp. beim 'Sturmangriff' auf das Prädikatsexamen auswendig zu lernen, wäre durch die erfolgte hohe Sensibilisierung (... dass das keine Nazis, sondern Deutsche waren ...) nicht mehr drin gewesen ...!

Kennst du den einzigen Satz, den Dr. h.c. Ferdinand Porsche zu seiner NS-Vergangenheit als Adolf Nazis Konstrukteur gesagt haben soll? "Wer kann von sich behaupten, nicht mitgemacht zu haben."
SPIEGEL online, 14.09.2012:

NSU-Terroristen
"Küstenwache" zeigte echte Fahndungsfotos
Erst "Tatort", nun "Küstenwache": In der ZDF-Serie sind in einer gestellten Akte echte Fahndungsfotos aufgetaucht. In der Folge "Gegen die Zeit" sind Bilder der NSU-Terroristen Mundlos und Böhnhardt zu sehen. Auch eine deutsche Moderatorin kommt zu einer fragwürdigen Ehre.
...

"Wie diese Bilder in den Film gekommen sind, lässt sich heute nicht mehr nachvollziehen", sagt ZDF-Sprecher Peter Gruhne. Zumal die Requisiteurin bereits seit Ende 2003 nicht mehr für den Produzenten arbeite. Gruhne zufolge wurde die "Küstenwache"-Folge nicht von derselben Produktionsfirma produziert wie der "Tatort".

Der Fall war dem Sender schon seit längerem bekannt, die entsprechende Stelle befinde sich heute nicht mehr auf dem Sendeband, sagte Gruhne. "Sie wurde bereits vor einiger Zeit, nachdem es einen ersten entsprechenden Hinweis gab, entfernt."

Doch auf YouTube lässt sich die unbearbeitete Sequenz noch finden. Neben Böhnhardt und Mundlos taucht übrigens noch ein drittes Verdächtigen-Bild in der Akte auf. In diesem Fall ist allerdings ...
...

http://www.spiegel.de/panorama/kuestenwache-zeigt-fahndungsfotos-von-boenhardt-und-mundlos-in-akte-a-855931.html
http://www.zeit.de/politik/deutschland/2012-09/geheimdienst-mad-verfassungsschutz-kritik-abschaffung

http://news.google.de/news/story?ncl=dmVFjcvjJRrtE0MHtiN_F7ni_pGuM&ned=de&topic=n
Lobelie zum Urteil des BVerfG zum ESM:

Die mediale Reaktion

auf so ein Urteil ist genauso wie die auf ein Fußballspiel: Ihr habt verloren!

Aber wir haben besser gespielt, und wenn der Schiri den Elfmeter gegeben hätte, hätten wir gewonnen...

Ja, der Vorsitzende hat sich stark zurückgenommen, zurecht. Das ist nun wirklich nicht Aufgabe des Gerichts, der Politik vorzuschreiben, wie hoch die finanziellen Leistungen für die EU sein dürfen.

http://libertalia.forumieren.com/t89-bverfg-esm-ja-aber#7723
Ja, im Hinterherpesen der Obersten Gerichte unter dem 'Rettungsschirm' der erfolgten Entscheidung bist du super. Ich hätte mir mal ein klares juristisches Exposé VOR der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts von dir gewünscht. Das hat übrigens der einzige (eremitierte) Staatsrechtprofessor etc., den ich ganz gut auch persönlich kenne, sehr deutlich getan.

Aber in diesem Komplex bist du inzwischen(?) deutlich zurückhaltender ...???
Colonia (Lobelie), 10.08.2010, 23:43 Uhr (REN):
...

Liebe Rita Eva Neeser,

Ihr Energie- und Arbeitsaufwand ist unglaublich. Großen Dank dafür!

Aber werfen Sie nicht Perle vor die Säue? Sind es diese an die Presse gehenden Ex wirklich wert, sich so eingehend mit ihnen zu beschäftigen? Die machen Stimmung, nichts weiter, und da treffen sich ihre eigenen niederen Instinkte mit denen von Presseorganen, die davon leben. Beide sind nicht von der Erdoberfläche zu verbannen, auf der sich immer schon mehr Dummheit als Klugheit versammelt hat.

Und Sie werden die Damen auch nicht auf den rechten Weg des aufrechten Gangs leiten können. Die sind beratungsresistent. Verlorene.

Angesichts solcher Geschlechtsgenossinnen fallen mir immer die Sätze der maliziösen Coco Chanel ein, die – ich bilde mir ein, dazuzugehören – eine Frau des aufrechten Gangs war:

»Ich schließe mit der Feststellung, daß man die Käuflichkeit von Frauen erlebt haben muß, um wirklich zu wissen, was eine Frau ist. Der Engel ist ein völlig skrupelloses Wesen, eine animalische Gottesanbeterin.« »Fünf von einer Million Frauen sind intelligent: Wer würde es Ihnen sagen, wenn nicht eine Frau?« Und: »Frau = Neid + Eitelkeit + Schwatzsucht + Wirrkopf.«

[zitiert nach Die Kunst, Chanel zu sein. Coco Chanel erzählt ihr Leben. Aufgezeichnet von Paul Morand, Schirmer Verlag München 2009, S.101, 208, 182]

Paßt wie die Faust auf’s Auge in diesem Fall. Und wenn das Landgericht Mannheim nicht von allen guten Geistern verlassen ist, wird es ihnen kein tränenseliges Selbstdarstellungsforum bieten. Denn ihre allein presseträchtigen Aussagen sind für den Fall irrelevant. Was besonders dann gilt, wenn ihre späten an die Presse verkauften Vorwürfe mit ihren zuvor gemachten Aussagen bei der Polizei, die mit einer Ausnahme positiv für Kachelmann waren, nicht übereinstimmen. Solche Frauen sind nicht wahrheitsfähig, sie kennen nur subjektive Augenblickswahrheiten, die im Rückblick eine ganze Beziehung vergiften, entwerten und die erlebten Glücksmomente auf den Müll werfen.

Was sich aus den Veröffentlichungen als Schlußfolgerung ergeben könnte, nämlich daß ...
...

M.E. kann das ohnehin alles dahinstehen. Der ›Club der Teufelinnen‹ hat sich spätestens seit der Festnahme organisiert. Und das ist schlimm genug in dieser unserer Mediengesellschaft. Das Bild der Frauen leidet unendlich!
Wie sagte Kachelsmanns geschiedene Frau?

»Nachbarn in Kanada berichten, dass seine Ex-Frau die Missbrauchsvorwürfe nicht glaube, sie gar für einen Racheakt hält. Kachelmann habe stets viele Liebesbriefe bekommen, Frauen seien ihm eher “nachgestiegen”.«

http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-69744072.html

So war es offensichtlich.

MitDenkende,

was hat Ihr Ausflug nach Schwetzingen ergeben?

Ich halte es für absurd, daß angesichts der beschränkten Poizeikapazitäten jemand wegen verbaler Angriffe aus dem Internet Polizeischutz erhält. Nicht einmal die, die Bedrohungen aus der Realwelt von konkreten Urhebern geltend machen können, erhalten diesen Schutz…

Nichts für ungut,

Colonia

http://ritaevaneeser.wordpress.com/2010/08/09/jorg-kachelmann-und-das-chaos-teil-sechzehn/comment-page-2/#comment-888
Scharfe wortreiche Analysen waren schon immer dein 'Ding'? Nur die Realität hast du selten getroffen und schauspieldemokratische Grundgesetze und eine 'Meta-Justiz der Macht (Männerfreundschaften)' kennst du nur aus dem Ausland und deutscher Vergangenheit ...???
Vgl. Schwarzer Peter Posting, 14.09.2012, S. 10, 17:19 h @Oldoldman: Danke, aber müssen Juristen immer so kompliziert formulieren ...?

http://libertalia.forumieren.com/t16p180-sound-around-the-world#7722

Gast_0007

Anzahl der Beiträge : 553
Anmeldedatum : 16.06.12
Ort : 20.000 Meilen unter dem Meer

http://de.wikipedia.org/wiki/U-Boot

Nach oben Nach unten

Ergänzung zum Bundeswehrsoldaten Uwe Mundlos und MAD: 'Geklaut' bei Jörg Kachelmann ...

Beitrag  Gast_0007 am Sa 15 Sep 2012, 13:26

Jörg Kachelmann ‏@J_Kachelmann

Wie muss der Bundeswehr-Soldat idealerweise aussehen, um sicher mit Dank fuer treue Dienste entlassen zu werden? So.

http://investigativ.welt.de/files/2012/09/BW-Akte-Mundlos.jpeg …



15.09.2012, 12:32 Uhr

https://twitter.com/J_Kachelmann/status/246919416271482880
Vgl. Schwarzer Peter Posting, 15.09.2012, S. 10, 11:49 h @Lobelie: Schön, dass du beim Auflegen einer anderen Platte, zu 'meiner' (Vorstellung) greifst ...

http://libertalia.forumieren.com/t16p180-sound-around-the-world#7737
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/2/2b/Bundesarchiv_Bild_146-1990-048-29A%2C_Adolf_Hitler_retouched.jpg

Adolf Nazi 1933

http://de.wikipedia.org/wiki/Adolf_Hitler#Diktatur_bis_zum_Krieg_.281933.E2.80.931939.29

http://www.youtube.com/watch?v=E9Qcf_rG9i4
Vgl. Demokritxyz Posting, 18.11.2011, S. 8/XXIX, 20:27 h Bundeswehr: Fit durch & Spaß mit Krieg im Takt der Nationalhymne, oder was ...?

Die Bundeswehr online Werbung *neu*


http://www.youtube.com/watch?v=OEo7GUFzaT0
http://ratlos-im-netz.forumieren.com/t508p140-fall-kachelmann-faktum-oder-in-der-elsen-falle-teil-29#49685

Gast_0007

Anzahl der Beiträge : 553
Anmeldedatum : 16.06.12
Ort : 20.000 Meilen unter dem Meer

http://de.wikipedia.org/wiki/U-Boot

Nach oben Nach unten

Österreicher über Nachfolgeorganisation des 'Österreichers' ...

Beitrag  Gast_0007 am Sa 15 Sep 2012, 19:10

... im 'freiheitlich-demokratischen Rechtsstaat' - sehr detailliert. Sogar in den 'tiefen Schluchten' wundert sich die Weltöffentlichkeit bereits ...?

https://3c.web.de/mail/client/dereferrer?redirectUrl=http%3A%2F%2Forf.at%2Fstories%2F2140899%2F&selection=tfol11a544d5a134b4fe

Gast_0007

Anzahl der Beiträge : 553
Anmeldedatum : 16.06.12
Ort : 20.000 Meilen unter dem Meer

http://de.wikipedia.org/wiki/U-Boot

Nach oben Nach unten

Cooler Song !

Beitrag  Natascha am Mi 26 Sep 2012, 22:33

avatar
Natascha

Anzahl der Beiträge : 216
Anmeldedatum : 18.06.12

Nach oben Nach unten

Wow,

Beitrag  Lobelie am Mi 26 Sep 2012, 23:02

in diesen Zeiten der Inszenierungen war das wirklich mal ein überwältigender Song, so klar, so witzig, so erfahrungsgetränkt - und, ich traue mich kaum, dieses so oft mißbrauchte Wort zu benutzen: eine so authentische Sängerin!

Danke für diesen Fund.
avatar
Lobelie

Anzahl der Beiträge : 2568
Anmeldedatum : 14.06.12

Nach oben Nach unten

Reduzierung.....

Beitrag  Gast_0006 am Do 27 Sep 2012, 02:25



WOW, in ein paar Jahren wird nicht mehr gesprochen u. auch nicht mehr geschrieben..... affraid

Mir gefällt die Stimme dieser Frau sehr gut. Very Happy (Verstehe meinen Sohn, wenn er sagt, man müsse sich prostituieren um sich verkaufen zu können. [In der Musik-Branche]).

P. S. Oldie, wann entsprichst du meinem Wunsch mich "Inaktiv" zu stellen???

Gast_0006

Anzahl der Beiträge : 285
Anmeldedatum : 12.06.12
Ort : TOP SECRET ;-)

Nach oben Nach unten

An den "alten" Mann!

Beitrag  Gast_0006 am Sa 29 Sep 2012, 18:50

Für Dich, zum Abschied!......... Bussi


Gast_0006

Anzahl der Beiträge : 285
Anmeldedatum : 12.06.12
Ort : TOP SECRET ;-)

Nach oben Nach unten

... und so auch für Dich ...

Beitrag  fab Jack am Sa 29 Sep 2012, 19:23

Maschera, ein Abschiedslied. Schade, dass Du gehst.

avatar
fab Jack

Anzahl der Beiträge : 994
Anmeldedatum : 06.06.12

Nach oben Nach unten

JA ES WAR EINE GEILE ZEIT!!!

Beitrag  Gast_0006 am Sa 29 Sep 2012, 21:21



Gast_0006

Anzahl der Beiträge : 285
Anmeldedatum : 12.06.12
Ort : TOP SECRET ;-)

Nach oben Nach unten

Alles Gute,

Beitrag  Gast_0006 am Sa 29 Sep 2012, 21:36

@all


Gast_0006

Anzahl der Beiträge : 285
Anmeldedatum : 12.06.12
Ort : TOP SECRET ;-)

Nach oben Nach unten

Geiles Lied!

Beitrag  Gast_0006 am So 30 Sep 2012, 01:28



bounce bounce bounce "Löscht er mich, löscht er mich nicht. Löscht er mich, löscht er mich nicht......(wo ist das unendlich-zeichen?")

sunny sunny sunny

Gast_0006

Anzahl der Beiträge : 285
Anmeldedatum : 12.06.12
Ort : TOP SECRET ;-)

Nach oben Nach unten

für Maschera

Beitrag  Lobelie am So 30 Sep 2012, 13:23

avatar
Lobelie

Anzahl der Beiträge : 2568
Anmeldedatum : 14.06.12

Nach oben Nach unten

Kleine Flucht aus dem Alltag

Beitrag  stringa am Do 18 Okt 2012, 17:10


Ich habe ja einen kleinen Hang zu Gefühlsbeladenem und selten so schöne (und viele) Bilder gesehen.


http://www.youtube.com/watch?v=MuAGGZNfUkU&feature=related

To whom it may concern!
avatar
stringa

Anzahl der Beiträge : 1646
Anmeldedatum : 22.06.12

Nach oben Nach unten

Zum Dahinschmelzen...

Beitrag  Lobelie am Do 18 Okt 2012, 18:10

Ich trage nur nach, für welchen Film Hans Zimmer diese Musik schrieb (ich habe ihn nicht gesehen):

http://de.wikipedia.org/wiki/Inception

Vielleicht für eine Traumsequenz?
avatar
Lobelie

Anzahl der Beiträge : 2568
Anmeldedatum : 14.06.12

Nach oben Nach unten

Re: Sound around the world

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 8 von 10 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten