Die Gedanken sind frei? ???

Seite 14 von 16 Zurück  1 ... 8 ... 13, 14, 15, 16  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Die Gedanken sind frei? ???

Beitrag  patagon am Fr 03 Aug 2012, 18:18

das Eingangsposting lautete :

"http://www.tagesspiegel.de/sport/olympia/nazi-verdacht-im-deutschen-olympia-team-ministerium-wusste-von-kontakten-der-ruderin-drygalla-zu-neonazis/6957642.html"

Was hat der Freundeskreis der Ruderin Drygalla mit ihrer Olympia Teilnahme zu tun?


patagon

Anzahl der Beiträge : 1528
Anmeldedatum : 14.06.12

Nach oben Nach unten


an Alle zur Ehrenrettung dales

Beitrag  uvondo am Mi 22 Aug 2012, 15:04

ich durfte kurz ihre Identität annehmen, habe aber die Sache leider total verhauen........

Dafür gibste jetzt aber einen aus..............
avatar
uvondo

Anzahl der Beiträge : 1610
Anmeldedatum : 13.06.12

Nach oben Nach unten

@Schwarzer Peter

Beitrag  Gast_0005 am Mi 22 Aug 2012, 15:28

Nix


Zuletzt von dale am Mi 22 Aug 2012, 15:38 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : sorry falscher strang)

Gast_0005

Anzahl der Beiträge : 182
Anmeldedatum : 14.06.12

Nach oben Nach unten

Danke Uvo

Beitrag  Gast_0005 am Mi 22 Aug 2012, 15:42

....hast gesehen, wie sensibel ich bin?
Komm so schnell aus dem Konzept.

Danke nochmals, hast das gut gemacht, alle werden glauben dass Du ich war, haha.

Gast_0005

Anzahl der Beiträge : 182
Anmeldedatum : 14.06.12

Nach oben Nach unten

dale

Beitrag  uvondo am Mi 22 Aug 2012, 15:51

edle Ritter sind so, auch wenn sie sich dadurch immer wieder selbst in Schwierigkeiten bringen.
avatar
uvondo

Anzahl der Beiträge : 1610
Anmeldedatum : 13.06.12

Nach oben Nach unten

@Uvo

Beitrag  Gast_0005 am Mi 22 Aug 2012, 16:11

Ja, bin ich Dir schuldig,........ ist wahr, zumindest also

........ich schmeiss mal eine Runde drunken drunken .

Prost! Prost! Schampus Schampus Schampus Prost! Prost! Prost!




Gast_0005

Anzahl der Beiträge : 182
Anmeldedatum : 14.06.12

Nach oben Nach unten

dale

Beitrag  uvondo am Mi 22 Aug 2012, 16:15

ich sehe da 5 etwas größere Pötte Bier und 3 Buddeln. Das könnte ein etwas längerer Abend werden.....Macht nüscht, ich bin ja "Kummer" gewohnt.............
avatar
uvondo

Anzahl der Beiträge : 1610
Anmeldedatum : 13.06.12

Nach oben Nach unten

....und da ich ja ein Kümmerer bin

Beitrag  uvondo am Mi 22 Aug 2012, 16:22

kümmere ich mich jetzt um 1 bis 2 private Dinge. Also Tschüss und moin moin bis morgen.
avatar
uvondo

Anzahl der Beiträge : 1610
Anmeldedatum : 13.06.12

Nach oben Nach unten

@Uvo

Beitrag  Gast_0005 am Mi 22 Aug 2012, 16:26

Siehste,…..wenn schon, denn schon,….. ich lass mich das jetzt mal richtig was kosten.

……Der Bierpreis zur Wiesn 2012 wurde am 12. Juni 2012 bekanntgegeben. Auf einen steigenden Bierpreis ist Verlass: 2012 liegt er zwischen 9,10 € und 9,50 € (Vorjahr 8,70 € bis 9,20 €)……
http://www.ganz-muenchen.de/oktoberfest/preise/bierpreis.html

und vielleicht steuert Stringa noch die "Blutwoorscht", oder "Birnen Bohnen und Speck" bei, dann wird`s ne richtig tolle Party. Very Happy

Gast_0005

Anzahl der Beiträge : 182
Anmeldedatum : 14.06.12

Nach oben Nach unten

Re: Die Gedanken sind frei? ???

Beitrag  Gast am Mi 22 Aug 2012, 16:33

Steffi schrieb:dieser Herr aus E. auf FB...wenn man seinen Eintrag liest:
Stefan Scherer:
Manche Aussagen im Netz sind so peinlich, dass es fast schon weh tut;

Er schreibt doch "im Netz" und scheint vom Kreuztragen ziemliche Schmerzen zu haben sonst hätte er sich nicht so blamiert mit seinem "Abiturwissen"...... Rolling Eyes

Aber ich finde es sehr edel, dass er zu sich und seinen "Aussagen im Netz" so ehrlich steht. Blümchen!

Manche Menschen sind wie


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Liebe Dale,

Beitrag  stringa am Mi 22 Aug 2012, 17:34

ja klar, Blotwoosch kommt.

Ich muß doch auch mal den Oberlehrer raushängen lassen.
Also die Kölner sagen nur Blotwoosch oder Blootwoosch oder Flönz, also kein t hinten.
Weil - der Kölner ist eben unfähig so eine harte Endung wie t am Wortende stehen zu lassen.

Natürlich, wir Nordhessen sagen Blutwurst (wir sind ja auch korrekte Leute) und die Südhessen sagen
Blutworscht, aber das ...worscht wird dann auch kurz gesprochen. (Nordhessen und Südhessen ist ein eigenes Kapitel wert, mittendrin, so etwa bei Marburg verläuft eine Kultur- und Sprachgrenze, um nicht das harte Wort Kulturgefälle zu gebrauchen, na ja, lassen wir das Very Happy . Ist fast so schlimm wie Köln und Düsseldorf.)

Außerdem kennen wir in Nordhessen noch den Begriff "einen Ring ahle", d.h. ein Ring Blutwurst, die so hart luftgetrocknet ist, daß man sie gut als Waffe benutzen kann.

Ist immer wieder lustig, diese verschiedenen Begriffe für Lebensmittel.
avatar
stringa

Anzahl der Beiträge : 1646
Anmeldedatum : 22.06.12

Nach oben Nach unten

Re: Die Gedanken sind frei? ???

Beitrag  Gast am Mi 22 Aug 2012, 17:36

Der kleine Nils schrieb:Huhu @Uvondo

da haben dir, eingefleischtem Kieler Eingeborenen, ein paar Landeier versucht Kiel als Hansestadt unterzujubeln! Vergeblich!

Haste recht gehabt! Very Happy

Damit führen derzeit 21 deutsche Städte die Bezeichnung Hansestadt offiziell in ihrem Namen. Festgelegt ist dies in den Hauptsatzungen der Städte. Für viele andere ehemalige Hansestädte, unabhängig von ihrer Bedeutung für die historische Hanse, gilt das nicht.
Lübeck, Hamburg, Bremen, (Rostock, Wismar, Stralsund, Greifswald, Anklam, Demmin, LüneburgSalzwedel, Stendal, Havelberg, Osterburg, Gardelegen und Werben in Sachsen-Anhalt und im November 2008 Stade in Niedersachsen und Seehausen in Sachsen-Anhalt. Seit dem Jahr 2012 führen auch Wipperfürth, Warburg und Attendorn in Nordrhein-Westfalen den Namenszusatz.

http://de.wikipedia.org/wiki/Hansestadt

KIEL gehört nicht dazu!

Und wie man zu solch Bezeichnungen wie Hansestadt kommt, kann man z. Bsp. hier lesen:

http://www.mik.nrw.de/themen-aufgaben/kommunales/erfolgsmodell-kommunale-selbstverwaltung/strukturen/bezeichnungen.html


Das Ministerium für Inneres und Kommunales teilt mit:
Elf Städte und Gemeinden in NRW erhalten in den nächsten Tagen Post aus dem Ministerium für Inneres und Kommunales in Düsseldorf. Sie sind die ersten Kommunen, die von den neuen rechtlichen Möglichkeiten in NRW Gebrauch gemacht und sich zusätzlich zu ihrem Namen eine amtliche Bezeichnung gegeben haben. Die Genehmigungen wurden jetzt erteilt. „Mit dem offiziellen Zusatz können Gemeinden und Kreise ihre Einzigartigkeit bekannt machen. Das stiftet Identität und stärkt das kommunale Selbstbewusstsein“, sagte Kommunalminister Ralf Jäger in Düsseldorf.
Genehmigt wurden die Namen:
Hansestadt Attendorn
Hansestadt Warburg

Hansestadt Wipperfürth
..........

Der Landtag hatte im Oktober 2011 die Gemeindeordnung und die Kreisordnung geändert. Seitdem sind amtliche Bezeichnungen erlaubt, die auf die Geschichte oder heutige Bedeutung von Gemeinden und Kreisen hinweisen. Räte und Kreistage müssen mit einer Mehrheit von drei Vierteln der Mitglieder die Bezeichnung bestimmen. Mit der Genehmigung durch das Ministerium für Inneres und Kommunales gilt die amtliche Bezeichnung als offizieller Zusatz zum Namen. Die neue Zusatzbezeichnung muss in der Hauptsatzung vermerkt und im offiziellen Schriftverkehr genutzt werden. Sie darf auch auf Ortseingangsschildern verwendet werden. Nicht erforderlich ist dagegen, Pass- und Ausweisdokumente zu ändern. Hier reicht die Angabe der ausstellenden Behörde, also zum Beispiel „Stadt Hagen“. 


http://www.nrw.de/landesregierung/kommunalminister-jaeger-genehmigt-die-ersten-zusatzbezeichnungen-bei-staedten-und-gemeinden-12669/


Mann kann das aber auch in den Hauptsatzungen der Städte lesen:
Z.Bsp. Hansestadt Stralsund

§ 1 - Name (§§ 1, 7, 8 Abs. 1 und 4, 42 KV M-V)
(1) Die große kreisangehörige Stadt Stralsund führt vor ihrem Namen "Stralsund" die Bezeichnung "Hansestadt".


http://www.stralsund.de/alle/datenbanken/ortsrecht.nsf/328fff7513178258c1256fb2003065f8/5658aae7e1d4e20ac1256a1f0026d6af/$FILE/Neufassung%20der%20Hauptsatzung%20vom%2007.02.2012.pdf


oder Beispiel Hansestadt Rostock

§ 1 Bezeichnung, Wappen, Farben, Flagge und Dienstsiegel der Stadt
(1) Die Stadt Rostock führt die Bezeichnung Hansestadt.


http://rathaus.rostock.de/sixcms/media.php/974/1_01.pdf


oder Beispiel nix nada keine HANSESTADT KIEL


§1
Name, Wappen und Flagge 
(§§ 11, 12 GO)

(1) Die Stadt Kiel führt die Bezeichnung Landeshauptstadt .

(2) Das Stadtwappen zeigt ein silbernes Nesselblatt auf rotem Grunde Wappen und auf dem Nesselblatt ein schwarzes Boot.

http://mitmachen.dd-kiel.de/2009/10/17/hauptsatzung-der-landeshauptstadt-kiel-haupts-lesefassung/

“Warum Kiel keine Hansestadt ist” Seite 70 von Beate Kirchner
Kiel wurde 1518 aus der Hanse ausgeschlossen.

http://books.google.de/books?id=64cLd-h0pi0C&pg=PA70&lpg=PA70&dq=kiel+keine+hansestadt&source=bl&ots=X9gOaYThwY&sig=LLmTidxYW5p94Ir3z5VWG0EQbUE&sa=X&ei=3SQ0UJyvCaSo4gSChIBo&sqi=2&ved=0CCEQ6AEwAw#v=onepage&q=kiel%20keine%20hansestadt&f=false

Von was auf Facebook Libertalia und auf Scheres FB Seite geschrieben wird: dem Städtebund – die Hanse

http://www.hanse.org/de/hansestaedte/nordseeraum/

Die "alte" Hanse beherrschte zwischen dem 13. und 16 Jahrhundert den Fernhandel des nördlichen Europa weitgehend. Ihr gehörten bis zu 200 größere und kleinere Städte im gesamten Nord- und Ostseeraum an. Nach dem Untergang der Hanse im 17. Jahrhundert wurde erst in der jüngeren Neuzeit die jahrhundertlange Hanse-Tradition wieder entdeckt. 

Die "neue" Hanse wurde im Jahr 1980 in Zwolle wiederbelebt und hat sich zur Aufgabe gemacht, den Geist der Hanse als Lebens- und Kulturgemeinschaft der Städte lebendig zu halten, ihren in Jahrhunderten erprobten Bürgersinn, die Identifizierung des Bürgers mit seiner Stadt und ihren Aufgaben gewissermaßen als Hansesches Vermächtnis aufzugreifen und mit neuer Kraft zu erfüllen.

http://www.hanse.org/de/die-hanse-heute/organisation/


Wie die Hanse und Hansestädte früher organisiert waren und arbeiteten bis 1669 und wie die Neue Hanse ab 1980 arbeiten, kann man hier nachlesen:

Interessant! Very Happy
http://www.uni-hildesheim.de/6617.pdf

Lustig fand ich Herrn Scherers Beitrag zu der Kogge....

....und seine lustigen Vorschläge Very Happy .



Stefan Scherer:
Manche Aussagen im Netz sind so peinlich, dass es fast schon weh tut; Beispiel: ein angeblich in Laboe ansässiger User des www behauptet doch ernsthaft, Kiel sei keine Hansestadt (gewesen)!

Ich empfehle dringend drei Webseiten:

Fangen wir mit der nächstliegenden an:

http://de.wikipedia.org/wiki/Kiel
…………
Stefan Scherer Und vielleicht sollte der mutmassliche Mehrfachdoktor sich mal hier ein bisschen informieren:

http://www.hansekogge.de/hkwcms/index.php?index
http://www.hansekogge.de/hkwcms/index.php?indexn

Ich weiß zwar nicht, was sich dieser elende Landlubber oder Landei dabei gedacht hat, welchen Zusammenhang man zwischen einer Hansekogge, Nachbau einer Kogge aus dem Jahr 1380 aus Bremen und einer angeblichen Hansestadt Kiel im Jahr 2012 herstellen kann. Eben nur, dass 1380 Kiel noch Hansestadt war. Aber interessant war die Seite schon zu lesen. Very Happy

Ja…ja…der Herr Scherer hat wohl zu viel Umgang mit Jahns und Ali auf FB und wird immer peinlicher! Sein alter Ego auch!


@Uvo

Könntest mal bei der Gemeinde in Kiel für Herrn Scherer den Titel Hansestadt für die Landeshauptstadt Kiel beantragen? clown


Der kleine Nils pirat

Das seh ich ja jetzt erst - wie blöd kann man eigentlich sein? Auf der Karte ist Kiel als Hansestadt jedenfalls nicht zu finden Rolling Eyes

http://www.hanse.org/de/index.php

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

kleiner Nils

Beitrag  patagon am Mi 22 Aug 2012, 18:13

Auf der Karte ist auch Bremen nicht als Hanse-Stadt eingezeichnet. Und dabei hat doch Bremen sogar das entsprechende Autokennzeichen.
Naja, vielleicht ist es ja mit der Hanse so ähnlich wie mit allen möglichen Organisationen die alle unterschiedliche Wettbewerbe austragen und wo jede ihren eigenen Box Weltmeiser im Schwergewicht kürt oder eine eigene Miss Welt zB.??? lol!
Im Mittelalter gab es auch Freie Reichsstädte, die waren dann z. B. dem Kaiser direkt unterstellt, nicht einem Fürsten, oder doch?#
Na, hatte jedenfalls etwas mit Steuern und Abgaben zu tun und mir kommt es ähnlich vor wie Schutzgelderpressungen, wo bestimmte Lokale Versichrungsprämien an unterschiedliche Organisationen zahlen müssen, damit nur nix passiert lol!
Klingt ein bißchen wie Mafia, oder? lol!

patagon

Anzahl der Beiträge : 1528
Anmeldedatum : 14.06.12

Nach oben Nach unten

@Stringa

Beitrag  Gast_0005 am Mi 22 Aug 2012, 18:24

......das ist ja interessant, hab ich nicht gewusst, dass die Kölner auch gegen ein hartes "T" beziehungsweise eine harte Wort-Endung was haben, ich dachte immer, dass bezieht sich nur (oder hauptsächlich) auf das "Alt" haha.
Habe (vor gefühlten 1000 Jahren) mal ein paar Jährchen in DD gewohnt (wollte denen schwäbisch und bayrisch beibringen, hat aber wie Du Dir vorstellen kannst, nicht geklappt Very Happy ) und fand das ziemlich erheiternd die grosse "Liebe" zwischen den Kölner und ihrer Landeshauptstadt.

Den Ausdruck "Flönz" kannte ich wiederum, genauso wie z. B. "Halver Hahn" Smile

Gast_0005

Anzahl der Beiträge : 182
Anmeldedatum : 14.06.12

Nach oben Nach unten

moin moin alter Junge (pat)

Beitrag  uvondo am Fr 24 Aug 2012, 13:13

wir haben ja nun heute gar nicht miteinander kommuniziert. Ich gehe gleich ins Wochenende, und wünsche Dir ein angenehmes Wochenende...Allen anderen natürlich auch......
avatar
uvondo

Anzahl der Beiträge : 1610
Anmeldedatum : 13.06.12

Nach oben Nach unten

moin moin

Beitrag  patagon am Fr 24 Aug 2012, 16:21

uvo und allen natürlich ein schönes wochenende.

Schampus Prost! Peace! Blümchen! Kuß! Du bist ein Schatz! flower

patagon

Anzahl der Beiträge : 1528
Anmeldedatum : 14.06.12

Nach oben Nach unten

@Pat

Beitrag  Gast_0005 am Fr 24 Aug 2012, 16:35

Also die Bussis und das Pfeifchen schnapp ich mir geek , den Rest können dann die Anderen unter sich aufteilen, gell king sunny .

Dir und eben allenAnderen auch ein schönes Wochenende........und zieht Euch warm an (T-Shirt unter dem Jäckchen o. Mäntelchen Smile , es soll kälter werden,....sagt wer(das ist mein Rätsel zum Wochenende) ???? clown

@Kleiner Nils
....Schatzi, wenn Du heute mal heimkommst, Deine mami@ dale (Nils einzige Erziehungsberechtigte) hat Dir ein par Pulloverchen gestrickt. I love you Kuß! king I love you clown

http://www.google.de/search?q=kinderpullover+stricken&hl=de&prmd=imvns&tbm=isch&tbo=u&source=univ&sa=X&ei=YZA3UMGeF4iztAbEkoGQAg&sqi=2&ved=0CDAQsAQ&biw=1332&bih=778

Gast_0005

Anzahl der Beiträge : 182
Anmeldedatum : 14.06.12

Nach oben Nach unten

Re: Die Gedanken sind frei? ???

Beitrag  Gast am Fr 24 Aug 2012, 17:18

Huhu Kuß! Mami@dale Kuß!

die pullis sind alle ganz schön und doll....ich nehme bei der Auswahl den da, wird mein "Leiblingspulli" Kuß!






aaaber ich bin ächt kaltblutig...ähm.....kalten Blutes.....ohhhh,besser ...ich mag das seichwarme Wätter nicht!

Ich hätte gerne nen echten Norweger...... flower




.....Pulli. flower

Ich will nemlich bald uvo und opa oldy im Norden besuchen.....und beim Buddeln am Danewerk helfen farao .........uvo gehört bald zum Ausgrabungsteam Du bist ein Schatz! .....da brauche ich was Wetterfestes Kuß! Du bist ein Schatz!

http://libertalia.forumieren.com/t80p40-urlaubs-und-reiseberichte#6693


Weißt du eigentlich, dass ich uvondos Arrow Exclamation Exclamation und natürlich auch meine Vorfahren Exclamation in Fronkreisch gefunden habe? Erzähl ich dir bald....


dein Hosenscheißerchen Nils Kuß!



Gast
Gast


Nach oben Nach unten

moin moin allerseits, moin moin pat.....

Beitrag  uvondo am Mo 27 Aug 2012, 08:24

stelle gerade fest, daß ich das ganze Wochenende eingeloggt gewesen bin, weil ich vergessen habe mich auszuloggen.
Du fliegst morgen Richtung Malaga? Ich muß noch 3 Wochen warten, dann aber nüscht wie wechch. Jedenfalls wünsche ich Dir richtig schöne Tage/Wochen im Urlaub.
Habe am Wochenende mit einem guten alten Freund telefoniert. Der wohnt als Unternehmer seit 30Jahren in Torremolinos. Jetzt überlegen wir, wer wen zuerst besucht. Das kann ja alles noch sehr lustig werden.

Also...alter Junge/Freund....wir Hören......
avatar
uvondo

Anzahl der Beiträge : 1610
Anmeldedatum : 13.06.12

Nach oben Nach unten

Hi kleiner Nils

Beitrag  uvondo am Mo 27 Aug 2012, 09:37

>>>Weißt du eigentlich, dass ich uvondos und natürlich auch meine Vorfahren in Fronkreisch gefunden habe?<<<
Na dann mal los.....Es gibt sicherlich einen Familienzweig in Frankreich, wie auch in GB sowie Florida. Aber MEINE persönlichen Vorfahren hatten mehrere Standorte. Ostpreußen, Rügen, Schönow, Blumberg, Wartin und Neuruppin.
avatar
uvondo

Anzahl der Beiträge : 1610
Anmeldedatum : 13.06.12

Nach oben Nach unten

Hallo Uvondo

Beitrag  Gast am Mo 27 Aug 2012, 09:58

Wenn Du noch 3 Wochen Zeit hast Cool schau mal in den anderen Strang.....Patagon, unser Schlawiner KANN die Zitat-Funktion bedienen!

cheers Blümchen! Hut ab!

Es liest sich einfach besser, priobiere du es doch auch mal aus..... Du bist ein Schatz!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

hi steffi

Beitrag  uvondo am Mo 27 Aug 2012, 10:52

im Prinzip kann ich das ja, auch inzwischen Bilder einstellen. Habe es mir von meinen Kindern erklären lassen. Aber aus Bequemlichkeit habe ich immer so weitergemacht wie bisher. Nach meinem Urlaub kann ich das ja mal ändern.
avatar
uvondo

Anzahl der Beiträge : 1610
Anmeldedatum : 13.06.12

Nach oben Nach unten

Nur mal so nachgefragt,....

Beitrag  Gast_0005 am Mo 27 Aug 2012, 14:12

....während die einen kommen, scheinen sich andere "still und leise" zu verabschieden(?), oder warum finde ich unsere Lieske nicht mehr in der Mitgliederliste? Shocked

Wollte sie jetzt mal fragen, was denn jetzt so in dem "Frauenurlaub" alles so passiert ist,.....finde aber ihren Namen nicht mehr,....oder seh ch etwa schlecht? confused

Gast_0005

Anzahl der Beiträge : 182
Anmeldedatum : 14.06.12

Nach oben Nach unten

Ich finde Liesbeth auch nicht mehr -

Beitrag  Lobelie am Mo 27 Aug 2012, 16:20

sehr schade!

Aber vielleicht überlegt sie es sich noch mal: sie ist ja früher auch schon einmal wiedergekommen... Dafür sehe ich aber keine Neuzugänge. Aber auf das erste Foto, das Uvondo hochlädt, bin ich jetzt schon gespannt...

Ich mach mal vor, wie es geht:



Könnte man glatt in den Reisestrang stellen und dann fragen, wo es aufgenommen wurde - wenn es nicht zu leicht wäre.

Spoiler:
Uvondos weitverzweigte Familie wohnte auch mal hier...

avatar
Lobelie

Anzahl der Beiträge : 2568
Anmeldedatum : 14.06.12

Nach oben Nach unten

Also,....

Beitrag  Gast_0005 am Mo 27 Aug 2012, 16:37

wenn das stimmen sollte, dass unser Lieke sich abgemeldet hat, dann müsste Oldy das doch wissen, oder Oldy?

Lieske, zieh Dir einfach hurtig ein neues Kleidchen (Nick) an und komm bitte wieder hierher zurück,.....zumindest lass uns darüber reden, was Dich vergrault hat, oder wer, ja.

Weisst Du, Du bist nicht die einzige, die viele Fragezeichen confused im Kopf hat.

Gast_0005

Anzahl der Beiträge : 182
Anmeldedatum : 14.06.12

Nach oben Nach unten

Eine neue seltsame Blüte der Political Correctness

Beitrag  stringa am Do 08 Nov 2012, 10:58

habe ich heute morgen gefunden.

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/urteil-rechtsextremer-schornsteinfeger-verliert-seinen-kehrbezirk-a-865937.html

Also, ich muß schon sagen, wenn man zum Kaminkehren erst noch einen Persilschein braucht ?!

Ich weiß ja, die Deutschen spinnen auf diesem Gebiet (so müßte eigentlich der ganze Strang heissen, "Die spinnen, die Deutschen"), aber so krass hab ichs selten vorgeführt bekommen.

Ich dachte immer, Berufsverbote seien eine Spezialität des Dritten Reichs gewesen Twisted Evil
avatar
stringa

Anzahl der Beiträge : 1646
Anmeldedatum : 22.06.12

Nach oben Nach unten

Re: Die Gedanken sind frei? ???

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 14 von 16 Zurück  1 ... 8 ... 13, 14, 15, 16  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten